[750] Rückleuchte wechseln, Heckverkleidung entfernen

MikeGSR

Member
Mitglied seit
18 Aug 2015
Beiträge
179
Ort
Hamburg
Umbauten
Erledigt:
V-Trec Bremshebel kurz
Hurric Pro 2
Kurzer KZH
LED-Miniblinker Vo/Hi schwarz getönt
Highsider Victory Seitenendspiegel
ABM Streetbar
Rücklicht schwarz getönt
Puig Bugspoiler
SW-Motech Sturzpads
Soziusrasten (ABM)
Fahrerrasten (ABM)
Soziusabdeckung (Original Suzuki)

geplant:
Fußrastenanlage pulvern
Andere Griffe
Motorrad
gsr_750
So, da ich gestern meiner Süssen den Hintern verschönert habe, und es entsprechend Interesse gab, hier mal eine kurze, bebilderte Anleitung zum Umbau der Rückleuchte.

Zuerst Soziussitz(-abdeckung) und Sitzbank abnehmen.



Um die Heckverkleidung abnehmen zu können, muss man erst die Seitenverkleidung lösen. Diese ist lediglich mit einer Schraube befestigt und ansonsten mit der Heckverkleidung verclipst.



Vor allem beim Zusammenbauen ist darauf zu achten, dass einem nicht die Nasen abbrechen. Ansonsten die Clips (1) rausdrücken (Laut Susi 750 geht das ganz einfach indem man den mittleren Stift ein Stück nach innendrückt. Bei der Montage muss man ihn einfach wieder zurückdrücken und kann ihn dann wieder einsetzen. Danke für den Hinweis :thx:). Die Stellen 3 & 4 zeigen unter anderem wo die Nasen sind. Haben wir die Seitenverkleidung entfernt, können wir die Heckverkleidung abnehmen. Diese ist bei (4) mit so "Stöpsel", nenn ich die mal, in den Rahmen gedrückt. Kann man mit minimalem Kraftaufwand rausziehen, einfach seitlich die Heckverkleidung greifen und leicht zur Seite ziehen, dann kommt das von ganz alleine.



Unter dem Sozius ist sie noch mit 2 Schrauben befestigt, die können einfach gelöst werden. Danach muss man nochmal 2 Clips auf der Unterseite lösen



Bei denen ist mir bereits einer abgebrochen, da ich mir mittlerweile Ersatz beschafft hab bin ich alles andere als Zaghaft zu den Mistdingern (auch hier nochmal der Verweis auf die Info von Susi 750: Den Inneren Stift einfach reindrücken, dann kommen die von ganz alleine raus)



Nun hängt die Heckverkleidung quasi nurnoch an der Rückleuchte, dafür die kurze Schraube (1) entfernen und Zack können wir die Heckverkleidung vorsichtig nach hinten abziehen. (Achtet darauf, die Nasen rechts und links sanft aus ihren Befestigungen zu ziehen.
Danach müssen wir noch die Rückleuchte befreien: Stecker (4) ziehen, Die Befestigungsplatte (3) mitsamt den Schrauben (2) demontieren, dass muss an das neue Rücklicht montiert werden.
Die Schrauben (5) habe ich entfernt um etwas mehr Spielraum zu haben.
Außerdem habe ich auf der Unterseite des Hecks die 4 Schrauben zur Halterung des Kennzeichens gelöst, hab davon leider kein Bild gemacht. Dadurch hat der Teil vom Heck, der noch dran ist mehr Bewegungsfreiraum.
Jetzt habe ich das Rücklicht zum Heck gekippt, sodass der Stecker an der Metallstrebe hängenbleibt. Durch den entfernten KZH kann man nun das Heck gut ein paar cm runterdrücken und das Rücklicht entfernen. Einbau des neuen Rücklichts in umgekehrter Reihenfolge. Abschließend wieder verschrauben und in die vorherigen Schritte in umgekehrter Reihenfolge durchlaufen. Bei der Befestigung der Heckverkleidung wie auch der Seitenverkleidung immer schön auf die Nasen achten, man braucht in der Regel keine Kraft, falls doch, ist das meistens ein Zeichen, dass eine Nase irgendwo hängt und nicht an der richtigen stelle sitzt.
Hier nochmal ein Foto für die Befestigung des Rücklichts



Zum Abschluss nochmal das Ergebnis, ich finde sie sieht echt sexy damit aus :bike::porn:




Bei Fragen, Anregungen oder Kritik gerne melden. Ich hoffe es hilft dem ein oder anderen bei seinem Umbau.


Beste Grüße
Mike
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

GSRRene

Member
Mitglied seit
14 Jan 2016
Beiträge
177
Umbauten
In Arbeit...
Motorrad
gsr_750
Echt cool aber was für ein Aufwand wegen dem SC..... Rücklicht;) hast aber super beschrieben. Fetten Daumen
 

Susi 750

Member
Mitglied seit
27 Aug 2015
Beiträge
10
Ort
Krefeld
Umbauten
Bugspoiler,
Auspuff von SC Project GP M2,
Kettenschutz
Scheibe
Blinker
Lenker
Brems/Kupplungshebel
Motorrad
gsr_750
Das habe ich auch noch vor. Schön bebildert.
Zu deinem Problem mit den Noppeln von Bild 4.
Das sind doch diese Plastiknieten. Beim Ausbau einfach den mittigen Pin ein Stück reindrücken. Dann kannst du das ganze Teil ganz einfach herausziehen. Vor dem Einbau wieder ein Stück über die Außenkante drücken, Niete rein und dann den mittleren Pin wieder bündig reindrücken.
 

MikeGSR

Member
Mitglied seit
18 Aug 2015
Beiträge
179
Ort
Hamburg
Umbauten
Erledigt:
V-Trec Bremshebel kurz
Hurric Pro 2
Kurzer KZH
LED-Miniblinker Vo/Hi schwarz getönt
Highsider Victory Seitenendspiegel
ABM Streetbar
Rücklicht schwarz getönt
Puig Bugspoiler
SW-Motech Sturzpads
Soziusrasten (ABM)
Fahrerrasten (ABM)
Soziusabdeckung (Original Suzuki)

geplant:
Fußrastenanlage pulvern
Andere Griffe
Motorrad
gsr_750
Zu deinem Problem mit den Noppeln von Bild 4.
Das sind doch diese Plastiknieten. Beim Ausbau einfach den mittigen Pin ein Stück reindrücken. Dann kannst du das ganze Teil ganz einfach herausziehen. Vor dem Einbau wieder ein Stück über die Außenkante drücken, Niete rein und dann den mittleren Pin wieder bündig reindrücken.
Achwas? So macht das direkt Sinn und könnte ja ganz schmerzfrei gehn... Und ich quäl mir da immer einen ab :shock: Danke für den Hinweis, ergänze ich oben und probiere ich bei gelegenheit mal aus. Hatte immer das Gefühl, da nix weiter reindrücken zu können.
 

kamullo

Member
Mitglied seit
28 Dez 2013
Beiträge
38
Ort
Oberwürzbach
Umbauten
Mini Blinker LeoVince GP Pro
Motorrad
gsr_750
Achwas? So macht das direkt Sinn und könnte ja ganz schmerzfrei gehn... Und ich quäl mir da immer einen ab :shock: Danke für den Hinweis, ergänze ich oben und probiere ich bei gelegenheit mal aus. Hatte immer das Gefühl, da nix weiter reindrücken zu können.
:top:
Da bin ich mal gespannt:thinking: von den blöden Dingern musste ich mir auch schon nachbestellen:autsch: Werde das auch morgen gleich mal versuchen mit dem reindrücken!!! "Was habe ich bei den Dingern schon geflucht:banghead:, dabei war ich nur zu Doof ,die Teile richtig zu bedienen"!:rolleyes:
 

GxSxR

Member
Mitglied seit
26 Mai 2013
Beiträge
1.720
Umbauten
Kurzer kzh, led Blinker(Kellermann),Beleuchtung Phillips Extreme Vision + 130%, Standlichtbirnen weiß, shark track 1000 schwarz, Seitenteile/Tankverkleidung/ in Fahrzeugfarbe lackiert, bugspoiler Suzuki,ABM streetbar schwarz, v-trec kupplungs- und Bremshebel schwarz, lenkerenden Spiegel highsider,lenkerenden highsider,sozius Abdeckung schwarz, Fußrasten/Anlage schwarz gepulvert,Verkleidungsschrauben schwarz, Tankdeckelschrauben schwarz,
geplant: Gabelrohre schwarz, Bremszylinder schwarz,
Motorrad
gsr_750
[emoji111]️[emoji1308][emoji1308] na da habt ihr euch ja gequält... Ich hab das Rücklicht gewechselt ohne die Heckverkleidung komplett zu demontieren..... Aber einfach ist wirklich anders [emoji13][emoji13][emoji12][emoji111]️


Von irgendwo im nirgendwo gesendet.
 

GSRRene

Member
Mitglied seit
14 Jan 2016
Beiträge
177
Umbauten
In Arbeit...
Motorrad
gsr_750
Machst dazu auch mal eine Anleitung ?:D
 

GxSxR

Member
Mitglied seit
26 Mai 2013
Beiträge
1.720
Umbauten
Kurzer kzh, led Blinker(Kellermann),Beleuchtung Phillips Extreme Vision + 130%, Standlichtbirnen weiß, shark track 1000 schwarz, Seitenteile/Tankverkleidung/ in Fahrzeugfarbe lackiert, bugspoiler Suzuki,ABM streetbar schwarz, v-trec kupplungs- und Bremshebel schwarz, lenkerenden Spiegel highsider,lenkerenden highsider,sozius Abdeckung schwarz, Fußrasten/Anlage schwarz gepulvert,Verkleidungsschrauben schwarz, Tankdeckelschrauben schwarz,
geplant: Gabelrohre schwarz, Bremszylinder schwarz,
Motorrad
gsr_750

Gsr750schwarz

Member
Mitglied seit
16 Feb 2013
Beiträge
15
Vielen Dank für die Beschreibung.
Schraube nicht viel herum, was denkt ihr kriege ich das hin?
Oder ist es schwer?

Danke
 

MikeGSR

Member
Mitglied seit
18 Aug 2015
Beiträge
179
Ort
Hamburg
Umbauten
Erledigt:
V-Trec Bremshebel kurz
Hurric Pro 2
Kurzer KZH
LED-Miniblinker Vo/Hi schwarz getönt
Highsider Victory Seitenendspiegel
ABM Streetbar
Rücklicht schwarz getönt
Puig Bugspoiler
SW-Motech Sturzpads
Soziusrasten (ABM)
Fahrerrasten (ABM)
Soziusabdeckung (Original Suzuki)

geplant:
Fußrastenanlage pulvern
Andere Griffe
Motorrad
gsr_750
Für den Einstieg als Schrauber kein Problem meiner Meinung nach, solang man ein bisschen Fingergefühl hat. Das ist absolut machbar :)


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

M.J

Member
Mitglied seit
29 Nov 2018
Beiträge
22
Ort
Hamburg till i die
Umbauten
Bis jetzt nur die Blinker umgerüstet auf led laufblinker
Motorrad
gsr_750
Moin moin. Sach mal musstet ihr an der elektrik was ändern? Oder zusamm stecken und los?
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Ressourcen

Oben