Alpinestars vs. Dainese

Was tragt ihr?

  • Dainese

    Stimmen: 14 25,5%
  • Alpinestars

    Stimmen: 8 14,5%
  • Vanucci

    Stimmen: 7 12,7%
  • andere

    Stimmen: 26 47,3%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    55

AcidVoid

Member
Mitglied seit
30 Aug 2013
Beiträge
354
Standort
Österreich
Motorrad
gsr_600
Werde mir in nächster Zeit wieder neues Ledergewand gönnen.
Nun stellt sich die Frage: Alpinestars oder Dainese.


Beide sind bekannt für gute Qualität und in ähnlichem Preisschema vertreten. Wüsste gerne eure Meinung und Erfahrungswerte dazu. Was tragt ihr? Pro-Contra?
 

mike-z

Member
Mitglied seit
25 Nov 2012
Beiträge
2.308
Standort
Timmenrode/Harz
Motorrad
andere
Das was dir am besten passt und vor allem was Komfort und Sicherheitsaspekte erfüllt solltest du nehmen.
Wenn du nach Erfahrungen fragst wirst du tausend Antworten haben die dich nicht wirklich weiterbringen.
Jeder hat nen anderen Geschmack , Ansprüche ,finanzielle Mittel, Körperbau , Fahrverhalten ect.

Ich z.B. hatte gestern ne Alpinstarskombi an.Die passte wie angegossen sah super aus und war auch noch
preislich im Budget..... ich hab sie nicht genommen weil der Verbindungsreissverschluss nur am Futter angenäht war.
.....wer die Wahl hat ,hat die Qual....:D

Gruß Mike
 

ploed

Member
Mitglied seit
16 Okt 2011
Beiträge
545
Standort
bei Bad Kreuznach
Umbauten
Kellermann-Blinker hinten
Getönte Front-Blinker
LeoVince ESD (Alu)
Carbon-Kettenschutz
Kurzer KZH
Motorrad
gsr_600
Also ich fahre eine Alpinestars Combi (& nen Dainese Rückenprotektor ;) )
Die hier:


Ich bin bisher mehr als zufrieden, die Hose hätte ein Stückchen länger sein können, aber die fehlende Strecke machen meine Stiefel (Alpinestars :D ) wieder wett.
Merke kein Ziepen oder sonst was, wenn ich unterwegs bin.
Preislich habe ich (dank Rabatten) damals ca. 670€ gezahlt und würde es wieder machen ;)
Hoffe es hilft dir ein bisschen, wenn noch Fragen sind, frag!

Rückenprotektor solltest du dir, wenn noch nicht in Besitz aber geplant, keinen zum Einsetzen holen, die sitzen nicht soooo gut, dann eher nen Schildkrötenprotektor (passt bei mir super unter die Kombi!
 

Buuuh

Member
Mitglied seit
3 Jul 2010
Beiträge
2.772
Standort
Nürnberg
Motorrad
andere
Ich stimme Mike-z zu. Derartige Umfragen bringen absolut nichts, ausser 8 Antworten mit 15 unterschiedlichen Meinungen. Es ist bestimmt keiner der beiden Kombis schlecht und im wesentlichen kommt es drauf an, was dir am besten passt. Der Rest ist maximal idiotischer Markenfetischismus.
 

Noppser

Member
Mitglied seit
3 Apr 2011
Beiträge
279
Standort
Eberbach
Motorrad
andere
Ich hab ne IXS und wenn Du dir die Verarbeitung anschaust ;) z.B. ob die Enden der Ärmle umgenäht sind, Verbindungsreißverschluß ins Leder eingenäht und und und, dann wirst Du schon die richtige Kombie kaufen. Ach ja, ne gute Beratung gibts im Fachhandel! Und ich mein nicht Polo oder Louis :autsch:

Grüße, Thomas
 

Hasl13

Member
Mitglied seit
20 Jul 2013
Beiträge
143
Standort
Graz
Umbauten
Auspuff (GPR Ghost)
Sturzpads (China)
Kühlerabdeckung (Romatech)
Kennzeichenhalter (Eigenbau)
Mini-LED-Blinker (HG)
Weiße Blinker vorne (SilverVision)
Fußrasten schwarz pulverbeschichtet
Tachobeleuchtung blau
Scheinwerfer-Kappe entfernt
Kettenöler (Scotty)
Superbike-Lenker (ABM)
Lenkerendenspiegel (Highsider)
Alu-Griffe (Louis)
Alu-Hebel (V-Trec Short)
Alarmanlage (Legos4)
Kettenschutz
Bordsteckdose
Motorrad
gsr_600
Bei mir ists genau andersrum [emoji1]
Hab ne Dainese Kombi und drunter einen AlpineStars Rückenprotektor.
Ich glaub von der Qualität her sollten keine großen Unterschiede zwischen den beiden Marken sein.
Ich hab mich dann für die Dainese Kombi entschieden, weil sie mir einfach optisch besser gefällt. Wichtiger ist aber natürlich Passform, Tragekomfort und Sicherheitsausstattung.
Bis jetzt bin ich noch super zufrieden [emoji4]
 

wemmwemm

Member
Mitglied seit
15 Sep 2013
Beiträge
206
Standort
Eifel - Bitburg
Motorrad
gsr_750
Alpine-Stars Leder plus Alpine-Stars Protektor.
Dainese soll von der Leder Quali dünner sein , so wurde mir gesagt.
Gruß Markus
 

AcidVoid

Member
Mitglied seit
30 Aug 2013
Beiträge
354
Standort
Österreich
Motorrad
gsr_600
Danke für eure Antworten ;)
Ich weiß, dass manche meinen solche Umfragen bringen nichts. Tatsache ist, dass der Klettverschluss am Nierengurt von meinem Alpinestars Rückenprotektor nach kürzester Zeit den Halt verloren hat. Kann ja sein, dass bei den Kombis auch irgendwelche "Krankheiten" bekannt sind. Ich habe auch nicht vor die Kombi zu bestellen.. ich werde sie anprobieren und sehen ob sie passt ;)
 

forsience

Member
Mitglied seit
2 Aug 2014
Beiträge
22
Standort
Österreich / OÖ
Motorrad
gsr_600
Der Kletter am Alpinstars Rückenprotektor ist leider echt Schrott - meiner hält auch nur noch bei sehr festem andrücken :heul:. Ist aber zum Glück n Manko, dass sich leicht beheben lässt.
Bezüglich Lederkombis - ich fahr einen Zweiteiler von Berik und bin soweit zufrieden. Hab gute ~45tkm reingeschwitzt und einmal einen Abflug ohne Blessuren überlebt und denk nichtmal dran mir was neues zu holen. Passt einfach super und das ist mit unter das Wichtigste einer Kombi. Die Hersteller haben teilweise sehr unterschiedliche Schnitte so dass du dich gar nicht so auf Marken fixieren kannst, sondern das nehmen sollst was passt. Gibt Leuten die du nie und nimmer in ne Dainese reinbekommst, aber zB dann bei nem anderen Hersteller ohne Probleme was passendes findest.
Grundsätzlich würd ich aber trotzdem behaupten, dass du in dem Preissegment (~700€) bei den üblich Verdächtigen (Alpinstars, Berik, Dainese) nicht viel falsch machen kannst. Vanucci hat mich beim Anprobieren nicht unbedingt von der Qualität her überzeugt... vll hat sich da aber in den letzten 3 Jahren auch schon wieder was getan.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Tattoolady

Moderator
Mitglied seit
15 Nov 2010
Beiträge
10.802
Standort
Münchingen
Umbauten
GPR-Ghost
umlackiert in Ford Focus RS grün
Rizoma Rastenanlage
Rizoma Spiegel
kurze Hebel
Sitznbank auf Einsitzer umgepolstert
usw usf
Motorrad
gsr_600
Ich hab mir ne Schwabenleder gegönnt, da ich eh in nix von der Stange reinpasse.
 

Habicht89

Member
Mitglied seit
29 Okt 2012
Beiträge
133
Umbauten
4 x Kellermann, kurzer KH, Metisse Sturzpads, Bugspoiler JMV Concept, Hurric Pro 2 black ESD, seitliche Verkleidungen in Fahzeugfarbe lackiert. Lenker Brems- und Kupplungshebel ABM
Motorrad
gsr_750
Ich hab auch ein Zweiteiler von Alpinestars. Das Ding war beim Probetragen einfach am besten und fühlte sich super an. Aber wie alle hier schreiben, musst du einfach mehrere verschiedene anprobieren und dann entscheiden welche am besten sitzt.
Meine hat am Anfang etwas am linken Arm/Ellenbogen gedrückt, aber der Verkäufer bei Polo meinte dazu das gibt sich nach kurzer Zeit und passt sich dem Körper an und genauso war es dann auch. Nach 2 kleineren Ausfahrten saß die wie angegossen und ich würde heute nicht mehr tauschen wollen. :)
 
Oben