Auspuff 'Sammelthread' für die GSX-S750

Wiesl

Member
Mitglied seit
25 Jan 2017
Beiträge
49
Ort
OÖ, Linz Umgebung
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
weiß
Sagt mal besteht die Möglichkeit das sich durch den Tausch des Endtopfs die Motorcharaktistik im unteren Drehzahlbereich verändert hat? Finde er läuft in dem Bereich unter Teillast "ruppiger", vor allem auch im kalten Zustand. Oder bilde ich mir das nur ein? Könnte es sein das hier etwas Staudruck fehlt gegenüber dem Serientopf?
 

Dusty

Member
Mitglied seit
11 Apr 2021
Beiträge
19
Motorrad
Gsxs 750
Farbe
Schwarz
Hey, ich habe mir gestern eine 2021er GSX-S 750 in matt schwarz gekauft und Weiß jemand ob die Slip-Ons von ScProject von 2017-2020 auch auf die 2021er passen?
Lg
 

GSX-S tefan

Member
Mitglied seit
28 Aug 2020
Beiträge
426
Umbauten
"LED Blinker links, LED Blinker rechts, LED unterm Sofa - Leider Geil"
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
Blau
Die 21er ist wohl technisch identisch mit der 20er. Nur andere Farben und Abverkauf.
 

Oberpfälzer

Member
Mitglied seit
21 Feb 2021
Beiträge
24
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
Grau / Schwarz
Hallo,
ich denke schon, dass sie von den Abmessungen her passen werden. Hat sich ja technisch nichts geändert.
Es könnte sich die Frage stellen ob es Probleme gibt wenn in den Papieren steht: "GSX-S 750 2017-2020" Das ist, zumindest in den Beschreibungen bei z.B. Polo, oft der Fall.

Jürgen :bye:
 

jdf

Member
Mitglied seit
14 Jul 2015
Beiträge
153
Motorrad
750
Sagt mal besteht die Möglichkeit das sich durch den Tausch des Endtopfs die Motorcharaktistik im unteren Drehzahlbereich verändert hat? Finde er läuft in dem Bereich unter Teillast "ruppiger", vor allem auch im kalten Zustand. Oder bilde ich mir das nur ein? Könnte es sein das hier etwas Staudruck fehlt gegenüber dem Serientopf?
Falls es nur Einbildung ist bist du auf jeden Fall nicht alleine, das Gefühl hab ich auch..
 

Psycho-Ente

Member
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
439
Ort
Trogen
Motorrad
GSX1300R Hayabusa 2021
Farbe
Schwarz/Orange
Sagt mal besteht die Möglichkeit das sich durch den Tausch des Endtopfs die Motorcharaktistik im unteren Drehzahlbereich verändert hat? Finde er läuft in dem Bereich unter Teillast "ruppiger", vor allem auch im kalten Zustand. Oder bilde ich mir das nur ein? Könnte es sein das hier etwas Staudruck fehlt gegenüber dem Serientopf?
Die Möglichkeit besteht nicht nur, diese ist auch sehr wahrscheinlich. Die Motorradhersteller, haben sich bei Form, Größe und Aufbau ihrer Seriendämpfer schon etwas gedacht. Jaaaa...auch Suzuki.....glaubt man nicht bei den pornösen Ausmaßen ihrer Totschläger, ist aber so! :)

In den letzten 22 Jahren habe ich immer eine Veränderung der Charakteristik erlebt, egal ob Euro 2 oder Euro 4! Fireblade SC57 z.b. mit Arrow...hatte plötzlich unten herum deutlich weniger Leistung, aber im oberen Drehzahlbereich dachte man die Hölle brennt ab! Fireblade SC59 hatte mit dem Akra gefühlt überall mehr Leistung ging aber ruppiger, nicht mehr so soft.

Auch bei meiner SV650X die ich vor der GSX-S hatte, war ein Akra verbaut. Von Unten her fehlte mir plötzlich etwas das bärige (kann der V2 wirklich trotz nur 76PS) aber oben rum atmete sie viel freier und drehte williger.

Ich meine mal ehrlich...du hast nen riesen Pott dran, baust dir einen kleinen Dämpfer der nicht mal halb so groß ist ans Bike und der soll vom Staudruck um Abgasverhalten das gleiche können wie der Auspuff direkt von Suzuki Ingeneuren? :D
 

Oberpfälzer

Member
Mitglied seit
21 Feb 2021
Beiträge
24
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
Grau / Schwarz
Unsere 750er ist auch als 48 PS Variante erhältlich. Eine spätere Änderung auf die volle Leistung ist möglich. Ich bin mir nicht sicher, also bitte korrigiert mich, wenn ich falsch liege! Die Drosselung erfolgt durch Eingriff/Änderung der Steuerung. Der Auspuff bleibt unverändert.

Ähnliches gilt für die Z 900 von KAWASAKI. Dieses Modell gibt es mit 125 PS. Um eine Drosselversion anbieten zu können, bietet KAWA eine 95 PS- Variante an, die dann auf 48 PS gedrosselt werden kann. Meines Wissens nach haben alle drei Z´s den gleiche ESD. Leistungsänderungen erfolgen über Eingriffe in die Steuerung.

Früher, besonders zu Vergaserzeiten, war das anders. Da wurde der Vergaserquerschnitt geändert, es wurden Reduzierungen in das Krümmerrohr verschweißt, die Ventilsteuerung wurde durch andere Nockenwellen verändert uvm.

Ich gehe davon aus, dass die SUZUKI-Ingenieure bei der Entwicklung des ESD ihr Augenmerk hauptsächlich auf Einhaltung der Abgas- und Geräuschanforderungen legten. Für alle angebotenen Leistungsvarianten des jeweiligen Modells. Optik und Gewicht spielen, meiner Meinung nach, eine stark untergeordnete Rolle. Die Hersteller wissen, dass der Großteil der Käufer den Endtopf sowieso tauschen wird.

In Fachzeitschriften findet man manchmal Vergleichstests von Zubehör-ESD. Teilweise mit Leistungsdiagramm. Sind die Unterschiede sehr groß?

Ich denke, die meisten Fahrer wechseln den ESD wegen Sound und Optik. Manchmal auch nach einem Sturz. Weil der Originalauspuff oft teurer ist als ein ESD aus dem Zubehör. Gewicht? Mag bei einigen eine Rolle spielen. Aber ich denke, kaum jemand wird seinen ESD tauschen, weil er vielleicht 3% mehr Spitzenleistung bringt. Oder andersrum: Kaum jemand wird seinen Originaltopf weiter fahren der ihm nicht gefällt, nur weil das Zubehörteil etwas Durchzugskraft nimmt.

Jürgen :bye:
 

Saenger

Member
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
5 Aug 2017
Beiträge
648
Ort
Berlin
Motorrad
GSX-S750
Farbe
Blau
Moin
stimmt so mit der Drossel, wird über das Steuergerät gemacht. Der Rest ist gleich.
Original Schalldämpfer gibt es für einen schmalen Taler, viele tauschen den ja aus und brauchen dann den alten nicht. Ich habe für einen komplett schwarzen 30€ bezahlt. Ich fahre immer noch den originalen, weil mir die Zubehör Töpfe nicht so gefallen und lauter sind. Sound hat für mich nichts mit Lautstärke zu schaffen, einfach lauter ist keen Sound für nicht.
 

Wiesl

Member
Mitglied seit
25 Jan 2017
Beiträge
49
Ort
OÖ, Linz Umgebung
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
weiß
@Psycho-Ente: Hatte auch eine SV650X vor der GSX-S750. In meinem Fall war ein Hurric-Endtopf verbaut, gefühlt ging sie im unteren Drehzahlbereich etwas schlechter, im oberen etwas besser. Der Hurric war auch ziemlich klein, sprich der Sound war ziemlich hell und knallig.

@All: Leistungstechnisch kann ich keinen Unterschied feststellen zum Serienendtopf. Schlechter geht sie sicher nicht, im Gegenteil, kam sie mir letztens beim Durchziehen im ersten Gang ganz dezent in die Höhe. Hat sie vorher nicht gemacht und mit meinen dezenten 90+ Kilo bin ich nicht gerade leicht. Vielleicht hat sich aber auch nur die Drehmomentkurve verändert. Oder sie mag die 100 Oktan ganz einfach. :) Natürlich habe ich den Endtopf wegen Optik und Sound getauscht und ein paar Kilo leichter ist er dazu auch noch.
 

Favorit GSR

Member
Mitglied seit
27 Dez 2015
Beiträge
53
Motorrad
Kawasaki
Ich hab auf der z900 den Ixil SX1 drauf gehabt 125PS Version. Ich hab da auch keine 3 PS Weniger gemerkt. Soundtechnisch waren das Welten zum Orginal. Orginal war der Sound her Turbine^^

Suzuki schafft es aber noch Motorradsound zu bekommen mit den ganzen Euromist, aber Kawa garnicht finde ich. Ich hab mir jetzt den Shark für die GSX-S bestellt und finde den nochmal Soundtechnisch besser als die komplettanlage bei der Z900.
 

Dusty

Member
Mitglied seit
11 Apr 2021
Beiträge
19
Motorrad
Gsxs 750
Farbe
Schwarz
Hallo,
ich denke schon, dass sie von den Abmessungen her passen werden. Hat sich ja technisch nichts geändert.
Es könnte sich die Frage stellen ob es Probleme gibt wenn in den Papieren steht: "GSX-S 750 2017-2020" Das ist, zumindest in den Beschreibungen bei z.B. Polo, oft der Fall.

Jürgen :bye:
 

Dusty

Member
Mitglied seit
11 Apr 2021
Beiträge
19
Motorrad
Gsxs 750
Farbe
Schwarz
Erstmal Danke für die Antwort. Aber Ja genau das ist meine Sorge, laut Sc Project soll irgendwann nach Juni ein neuer für die 2021er kommen. Aber verstehe den Sinn dahinter nicht, da ja alles identisch ist und die Frage mit Euro 5 ja auch aus dem Raum ist.
 

Wiesl

Member
Mitglied seit
25 Jan 2017
Beiträge
49
Ort
OÖ, Linz Umgebung
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
weiß
@Favorit GSR: Hast eh den DSX-7 genommen? :0307-err: Da habe ich nicht zu viel versprochen, oder?

@Dusty: Es gibt garantiert KEINEN Unterschied zwischen Modell 2020 und 2021, abgesehen von den Farben! Mein Händler hat 2020er und 2021er-Modelle mit dem Shark DSX-7 und dem SC-Project bestückt. Und die sind mit Sicherheit absolut baugleich.
 

Favorit GSR

Member
Mitglied seit
27 Dez 2015
Beiträge
53
Motorrad
Kawasaki
@Favorit GSR: Hast eh den DSX-7 genommen? :0307-err: Da habe ich nicht zu viel versprochen, oder?

@Dusty: Es gibt garantiert KEINEN Unterschied zwischen Modell 2020 und 2021, abgesehen von den Farben! Mein Händler hat 2020er und 2021er-Modelle mit dem Shark DSX-7 und dem SC-Project bestückt. Und die sind mit Sicherheit absolut baugleich.

Leider nein,

fast überall muss ich warten bis KW18 xD
Ich Bau mir bald was eigenes aus 2 Maggidosen. Ich suche noch andere Shops ab. Bei 2 war er auf Lager und dann bekomme ich mails tut mir leid Lieferung verzögert sich auf KW18.
 

Dusty

Member
Mitglied seit
11 Apr 2021
Beiträge
19
Motorrad
Gsxs 750
Farbe
Schwarz
Was ist euer Meinung nach der Auspuff mit dem schönsten Klang unter Berücksichtigung von Lautstärke, Fehlzündungen, Tiefe? Bin überlegen zwischen dem Sc Project Conic, Yoshimura, Scorpion rp1 gp, shark src 4 oder den hurric pro, welcher ja über der Grenze des Erlaubten liegt, was die Werte angeht, sein soll.
 

Wiesl

Member
Mitglied seit
25 Jan 2017
Beiträge
49
Ort
OÖ, Linz Umgebung
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
weiß
@Dusty: Vom Sound kenne ich an der GSX-S 750 nur den SC-Project, Shark DSX-7 und den LeoVince. SC-Project und Shark haben einen richtig guten Sound, der SC-Project ist eine Spur dumpfer, der Shark etwas heller und lauter. Der LeoVince ist generell leiser, hat mehr Volumen, aber auch einen guten Sound. Yoshimura und Akrapovic mit Sicherheit am leiseren, dafür bekommst mit den Beiden keine Probleme, aber auch sehr teuer. Der Hurric ist sicher so laut wie der Shark, den hatte ich davor an einer SV650X. Der Scorpion RP1 dürfte auch relativ laut sein bei dem kleinen Volumen.
 

Dusty

Member
Mitglied seit
11 Apr 2021
Beiträge
19
Motorrad
Gsxs 750
Farbe
Schwarz
Was ist euer Meinung nach der Auspuff mit dem schönsten Klang mit Lautstärke, Fehlzündungen, Tiefe? Bin überlegen zwischen dem Sc Project Conic, Yoshimura, Scorpion rp1 gp, shark src 4 oder je nachdem welche noch nicht so übermäßig groß sind. Am besten wäre ein schwarzer für die schwarz matte maschine.
Danke im vorraus
 

Heubo

Member
Mitglied seit
29 Sep 2020
Beiträge
153
Umbauten
Auspuff Mivv
Sturzpads
Kennzeichenhalter
Blinker LED
Heckabdeckung
Motorrad
GSX S 750 WC50
Farbe
Weiß,Schwarz
Definitiv der MIVV Suzuki GSX-S 750 Auspuff Suono :dance2:
 

Heubo

Member
Mitglied seit
29 Sep 2020
Beiträge
153
Umbauten
Auspuff Mivv
Sturzpads
Kennzeichenhalter
Blinker LED
Heckabdeckung
Motorrad
GSX S 750 WC50
Farbe
Weiß,Schwarz
Jetzt im Ernst.
Schau doch mal auf You Tube.
Da kannst du doch fast alle Schalldämpfer ansehen und anhören.
 
Oben