Conti Sport Attack 4 CSA4

Dude

MdM

Dude

Member
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
21 Nov 2018
Beiträge
2.541
Motorrad
GSX-S1000 YAL8
Farbe
rut un wiess
@schirminator Oder du fährst vielleicht einfach besser :dance2: (und das meine ich ernst ;) )
 

V6 Rußexpress

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
7 Aug 2019
Beiträge
1.920
Ort
Weltstadtvorstadt mit Herz
Motorrad
Blacky GSX-S 750, Sonic GSX-S 1000
Farbe
mattschwarz, blau
So nun mein Feedback nach der ersten Runde Landstraße mit dem CSA 4.

Anhang anzeigen 50932

Dass der Tester die Handlichkeit bemängelt, kann ich nicht verstehen.

Er ist mindestens so handlich wie sein Vorgänger. Er fühlt sich aber auf den ersten Metern etwas härter bzw steifer an.
Das gibt sich aber, wenn er warm wird.
Das unterschiedliche Gefühl kann aber auch zustande kommen, weil der CSA3 am Ende war.

Anhang anzeigen 50933
Ich finde aber, dadurch hat er Reifen enorm an Präzision gewonnen. Du kannst ihn in Schräglage genau auf der Asphaltkante platzieren.

Anhang anzeigen 50934
Durch die hinten spitzere Kontur und das außen geschlossene Profil hat er noch mal an Grip und Stabilität beim Aufreißen in Schräglage gewonnen. Kein Rühren mit dem Heck.

Anhang anzeigen 50936

Und bevor jetzt einer mault, was nur 37 Grad?
Erstens das ist ein Handy und kein data recording. Es ist zu keiner Achse auf dem Motorrad parallel montiert.

Zweitens ich bin auf der Landstraße unterwegs und nicht auf der Rennstrecke.

Drittens wenn du den Oberkörper ein bisschen engagierst, hast du weniger Motorradschräglage bei gleicher Kurvengeschwindigkeit. Das ist das Ziel.

Und viertens ich hatte nur die Textilkombi und zu der habe ich so viel Vertrauen wie zu einem Jutebeutel.

P. S. Die Runde war ab Händler. Die Vmax auf dem Tacho 270...selbstverständlich BAB.
Toller Bericht und mit Bilder! Aber Sorry kleines bischen muß ich schon schmunzeln. Deine Rechtfertigungen, zielst du da vorab auf einen bestimmten User?

Im Ernst, find die Beurteilung gut und dein Engagement. Alles schick und keiner hier wird irgendetwas anzweifeln, ausser einer und das wissen wir ja.

Also, nicht bös gemeint, ich hoff du verstehst was ich mein und die anderen auch;);):daumen::daumen::daumen:
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.738
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
So nun mein Fazit zum Conti Sport attack 4. Ich bin nicht so glücklich.

Selbst mit 20km Einlaufphase bin ich in der vorletzten Runde der normal schnellen Instruktorfahrt auf dem Track abgeschmiert.

20200620_200416.jpg20200620_200411.jpg
(Unterschied rechts links)


Die Traktionskontrolle war auf drei und hat nicht mal geblinkt. Es gab viele Theorien und ich glaube es ist eine Mischung aus folgenden beiden:

Theorie 1: neuer Reifen

Die traction Skin ist nicht so gut ausgeprägt wie bei den anderen Contis.

Er glänzt vielmehr und ist nicht so matt wie z.b. einen Sport attack 3 oder Road attack 3.

Theorie 2: neue Reifenentwicklung

Er wird nicht so gut warm und hat einen höheren Arbeitsbereich eine ungute Kombination.
Als ich wieder fahren konnte, hatte ich zwei weitere Hinterradrutscher.

Danach gab mir @derda seine Reifenwärmer. Da ging besser, aber auch nicht problemlos.

Im letzten Turn bin ich wieder ohne gefahren und hatte einen sehr ausgiebigen Vorderradrutscher einer langen Rechts.


Die Performance soll zwar ohne Heizdecken gut sein. Das deckt sich aber nicht mit meiner Wahrnehmung.

Der 3er macht sogar auf der Landstraße eine gute Figur. Der Vierer vielleicht wenn man mehrere unter Kilometer drauf hat davor aber wahrscheinlich nicht. Er ist einfach zu spitz entwickelt.

Das Problem gab es beim Sport attack 2 auch mal. Der verschleißte zu sehr schnell oder erhielt nicht gut.

Vielleicht hat Conti es nicht so mit den geraden Nummern.
 

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
4.346
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
So nun mein Fazit zum Conti Sport attack 4. Ich bin nicht so glücklich.

Selbst mit 20km Einlaufphase bin ich in der vorletzten Runde der normal schnellen Instruktorfahrt auf dem Track abgeschmiert.

Anhang anzeigen 52310Anhang anzeigen 52311
(Unterschied rechts links)


Die Traktionskontrolle war auf drei und hat nicht mal geblinkt. Es gab viele Theorien und ich glaube es ist eine Mischung aus folgenden beiden:

Theorie 1: neuer Reifen

Die traction Skin ist nicht so gut ausgeprägt wie bei den anderen Contis.

Er glänzt vielmehr und ist nicht so matt wie z.b. einen Sport attack 3 oder Road attack 3.

Theorie 2: neue Reifenentwicklung

Er wird nicht so gut warm und hat einen höheren Arbeitsbereich eine ungute Kombination.
Als ich wieder fahren konnte, hatte ich zwei weitere Hinterradrutscher.

Danach gab mir @derda seine Reifenwärmer. Da ging besser, aber auch nicht problemlos.

Im letzten Turn bin ich wieder ohne gefahren und hatte einen sehr ausgiebigen Vorderradrutscher einer langen Rechts.


Die Performance soll zwar ohne Heizdecken gut sein. Das deckt sich aber nicht mit meiner Wahrnehmung.

Der 3er macht sogar auf der Landstraße eine gute Figur. Der Vierer vielleicht wenn man mehrere unter Kilometer drauf hat davor aber wahrscheinlich nicht. Er ist einfach zu spitz entwickelt.

Das Problem gab es beim Sport attack 2 auch mal. Der verschleißte zu sehr schnell oder erhielt nicht gut.

Vielleicht hat Conti es nicht so mit den geraden Nummern.
Enrico du hast das schon gut beschrieben.
Vielleicht würde es ja Sinn machen, das ganze mal per Mail an Conti zu schicken.
Die Antworten eigentlich recht zügig.
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.738
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Enrico du hast das schon gut beschrieben.
Vielleicht würde es ja Sinn machen, das ganze mal per Mail an Conti zu schicken.
Die Antworten eigentlich recht zügig.
Ach ich weiß nicht ob das was bringen würde. Die kriegen ja ihr Feedback aus der Fachpresse. Das fällt ja nicht besonders gut aus.

Interessanter Weise hätte @5-Uhr-Charlie ein genau gegenteiliges Problem mit seinem road attack 3.
Sein Reifen war zu warm und fing an zu schmieren. Mein Reifen war zu kalt und rutschte.
 

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
4.346
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Ach ich weiß nicht ob das was bringen würde. Die kriegen ja ihr Feedback aus der Fachpresse. Das fällt ja nicht besonders gut aus.

Interessanter Weise hätte @5-Uhr-Charlie ein genau gegenteiliges Problem mit seinem road attack 3.
Sein Reifen war zu warm und fing an zu schmieren. Mein Reifen war zu kalt und rutschte.
Das mit dem schmieren vom CRA3 hatte ich auch, ist halt ein sehr guter Tourensportreifen. Aber ein Reifen der sein Limit mit dem schmieren ankündigt ist mir lieber als ein Reifen der rutscht.
Eigentlich ist ja der Vorteil bei einem Supersportreifen das er ohne Heitzdecken sofort funktioniert.
Warum der CSA4 so lange braucht verstehe ich nicht.
Der MK3 braucht auch seine Wohlfühltemperatur, aber das bekommt man recht gut zurückgemeldet vom Reifen.
Bin mal gespannt wie er sich in 4 Wochen in Dölln schlägt.
Hatte den noch jemand anderes den CSA4 drauf oder warst du der einzige am Platz.
 

mäc

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
13 Okt 2015
Beiträge
2.188
Ort
dem Bergischen Land
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
Ich bin ja nie auf der Rennstrecke unterwegs, aber was @3nno da vom Conti berichtet habe ich von Trackfahren auch schon gehört, spiegelt sich bei allen CSA-Modellen auch in den Testberichten der letzten Jahre wieder….Racetrack und Landtsraße sind halt doch ein deutlicher Unterschied. Auf der Landstraße meint man immer nur man gibt alles, aber dafür sind die Contis eigentlich immer gut.
 

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
4.346
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Ich bin ja nie auf der Rennstrecke unterwegs, aber was @3nno da vom Conti berichtet habe ich von Trackfahren auch schon gehört, spiegelt sich bei allen CSA-Modellen auch in den Testberichten der letzten Jahre wieder….Racetrack und Landtsraße sind halt doch ein deutlicher Unterschied. Auf der Landstraße meint man immer nur man gibt alles, aber dafür sind die Contis eigentlich immer gut.
Ich bin den CSA 2 in OSL gefahren. Der war Top.
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.738
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Das mit dem schmieren vom CRA3 hatte ich auch, ist halt ein sehr guter Tourensportreifen. Aber ein Reifen der sein Limit mit dem schmieren ankündigt ist mir lieber als ein Reifen der rutscht.
Eigentlich ist ja der Vorteil bei einem Supersportreifen das er ohne Heitzdecken sofort funktioniert.
Warum der CSA4 so lange braucht verstehe ich nicht.
Der MK3 braucht auch seine Wohlfühltemperatur, aber das bekommt man recht gut zurückgemeldet vom Reifen.
Bin mal gespannt wie er sich in 4 Wochen in Dölln schlägt.
Hatte den noch jemand anderes den CSA4 drauf oder warst du der einzige am Platz.
Es kamen zwei drei Leute zu mir, die den die mich fragten und geiler Reifen. Die hatten auch selber was anderes drauf. Ich glaube die wollten sich nur erkundigen, ob man hinfahren kann.
 

SuziMichel

Member
Mitglied seit
8 Mrz 2017
Beiträge
56
Ort
Hechthausen
Motorrad
GSX-S 1000
Farbe
schwarz/rot
Es kamen zwei drei Leute zu mir, die den die mich fragten und geiler Reifen. Die hatten auch selber was anderes drauf. Ich glaube die wollten sich nur erkundigen, ob man hinfahren kann.
Sorry, das habe ich jetzt nicht verstanden :0307-wernun2: Kannst du nochmal an dem Satzbau arbeiten?
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.365
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
lass mich raten..... iphone :0307-err:
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.738
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Sorry für die schlechten Eingaben.... Ich spreche ein, weil mit Baby beschäftigt.

Es waren 2 racer bei mir, die über den Reifen sprechen wollten.
Sie lobten den Reifen ohne ihn selbst zu fahren.
 

türkish rossi

Moderator
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
2 Jul 2015
Beiträge
8.677
Ort
Kreuztal
Umbauten
bissel am Motor
bissel am Fahrwerk
bissel an der Elektronik
bissel an der Bremsanlage
bissel an der Auspuffanlage
Motorrad
Naked
Farbe
grau/grün
@3nno, für mich sieht dein Reifenbild sehr gut aus !

Wenn dir das Hinterrad abgeschmiert ist, hättest du es sofort laut Reifenbild gesehen.
Man erkennt auf dem Reifen den Grip Verlust an Hand einer zu Seite gehende Spur auf dem Gummi.
Vielleicht hast du nur die böse Bodenwelle erwischt, oder warst nicht auf der sauberen Linie.
Das nächste mal für die Renne dann ein Rennreifen oder mindestens Supercorsa SP2 oder den Racetec RR CompK nehmen.
Dann haste auch dein Kopf wieder frei .

Ich bin mir 100% sicher, der Karl hätte jetzt geschrieben;
Rennstrecke = Rennreifen
Straße = Straßenreifen
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.738
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
@3nno, für mich sieht dein Reifenbild sehr gut aus !

Wenn dir das Hinterrad abgeschmiert ist, hättest du es sofort laut Reifenbild gesehen.
Man erkennt auf dem Reifen den Grip Verlust an Hand einer zu Seite gehende Spur auf dem Gummi.
Vielleicht hast du nur die böse Bodenwelle erwischt, oder warst nicht auf der sauberen Linie.
Das nächste mal für die Renne dann ein Rennreifen oder mindestens Supercorsa SP2 oder den Racetec RR CompK nehmen.
Dann haste auch dein Kopf wieder frei .

Ich bin mir 100% sicher, der Karl hätte jetzt geschrieben;
Rennstrecke = Rennreifen
Straße = Straßenreifen
Man sah gegen das Licht so Streifen nach außen... Die Kamera hat es nicht einfangen können.
In OSL geht es auch viel rechts rum...
Jetzt auf dem Garagenhof klebt er wie Sau und sammelt 2 cm große Kiesel auf.

20200622_160754.jpg
20200622_160750.jpg

20200622_160216.jpg

Das schrieb Conti über Druck und Temp einem ehemaligen Forenmitglied: (Reifenflyer im Anhang) :

Hallo Conti :)

Ich habe mir aktuell einen neuen Satz Conti sport Attack 4 aufgezogen.( 120/70/17 u. 190/50/17 ) Motorrad : GSX S 1000 Bj 2016

Einsatz/Fahrweise: Sportlich und ab und an Rennstrecke.

Wegen meinem gelegentlichen Kringelfahrten hab ich den Reifen ausgewählt.

Jetzt zu meiner Frage:

Welchenr Luftdruck wird empfohlen ??

Beim Road Attack 3 waren es 2.5/2.9 ( v-h ) Was wird beim CSA4 empfohlen?

Würde mich sehr über eine Antwort freuen.

Beste gesunde Grüsse

---------------------------------------------------------------------------------

Sehr geehrter Herr :icon-rr:,



2,5/2,9 bar.

Der Sport Attack 4 darf nicht mit abgesenkten Rennluftdrücken gefahren werden, die Karkasse ist nicht dafür ausgelegt.

Anbei der Rennreifenflyer aus dem Informationen zum Sport Attack 4 entnommen werden können.



Mit freundlichen Grüßen,
 

Anhänge

Eisenreiter

Member
Mitglied seit
24 Aug 2016
Beiträge
211
Hallo

Ich denke dass du einen Rennreifen fahren soltest, und damit einfach sorgenfrei über die Rennstrecke ballern. Du hast einen Strassenreifen Attack 4, und das Geheimnis liegt schon im Namen. Ich würde mit meinem Fahrstil nie und nimmer und egal welche Marke davon auf der Rennstrecke gebrauch machen.

Ich bin den Attack 4 noch nicht gefahren, aber ich traue mir zu sagen, dass es ein erstklassiger Strassenreifen ist.

Lg Gerald
 

Anhänge

Tinschn

Member
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
24 Jun 2015
Beiträge
1.959
Ort
Wolfenbüttel
Motorrad
GSX-S1000 AL6
Farbe
blau
@türkish rossi ich muss @3nno bestätigen. Habe die Querstriemen auf der linken Seite des Hinterreifens deutlich gesehen. Der ist definitiv hinten weggerutscht.
Der Conti-Mensch, der da rumgelaufen ist, hat mindestens 2 Mal "gefragt", ob der Reifen schuld war. 2 Mal hat er meine Antwort "überhört"...
 

türkish rossi

Moderator
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
2 Jul 2015
Beiträge
8.677
Ort
Kreuztal
Umbauten
bissel am Motor
bissel am Fahrwerk
bissel an der Elektronik
bissel an der Bremsanlage
bissel an der Auspuffanlage
Motorrad
Naked
Farbe
grau/grün
@Tinschn, ich zweifele nicht daran das Enno das Hinterrad verloren hat.
Wollte nur sagen das man es deutlich am Reifen sieht wenn der Reifen sein Grip verliert.
Für das WARUM wird es viele Möglichkeiten geben.
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.738
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Ich will euch noch vom zweiten Trackeinsatz mit dem CSA4 erzählen.
Alex, mein Zeltnachbar, hatte auch den CSA4 drauf und die gleiche Erfahrung gemacht, wie ich.
Relativ junger Reifen, Kreisverkehr, wenig Geschwindigkeit, spontan weg gerutscht. Später kaum oder keine Probleme.

Der Contimann vor Ort hat uns ausgiebig interviewt und mit vorgehaltener Hand sinngemäß folgendes gesagt:

"Hast du ein sehr gutes Produkt, ist es unfassbar schwer ein noch besseres zu entwickeln.
(Deshalb kommt seiner Meinung nach kein CRA4 vor 2022.)
Stellt man an einer Schraube, kann es sein, dass man den Reifen in einem anderen Bereich verschlechtert."

Der CSA4 hat den Sachsenring in der mittelschnellen Sportfahrergruppe gut mitgemacht.
ich konnte die gleiche Zeit, wie letztes Jahr auf dem CSA3 fahren...mehr hätte ich mir schon gewünscht.
An den extrem heißen Nachmittagen hat er Grenzen gehabt....wieder schmieren in Schräglage und beim Gas aufmachen auf TC2.
Ich denke, das war eine zu extreme Belastung und zu heiß für einen Reifen, der auch gut aus der Landstraße funktionieren soll.

Folgende Tipps hatte Contitechniker auf Lager:
Luftdruck nicht senken (hatte ich eh nicht), sondern an heißen Tagen sogar leicht erhöhen bzw. überprüfen, damit der Reifen nicht überhitzt, weil er zusätzlich walkt... er sollte unbedingt formstabil bleiben.

Wenn ich sowieso kaum oder gar nicht Straße fahre und schon Heizdecken habe (weil man keine Fahrzeit mit warm fahren verschwendet und ein sichereres Gefühl beim raus fahren hat), soll ich mich mal am
ContiRaceAttack 2 Street probieren.

contiraceattack2street-image.png
Der verträgt das Gebolze eventuell besser, ist für Renndrücke und Heizdecken geeignet...Laufleistung ca 4 Tage am Ring.

Ein ehemaliges Forenmitglied, bei dem die Macht immer noch sehr stark ist, hat den 4er auch drauf, nutzt Heizdecken, fährt schnellere Zeiten und ist glücklich damit.
Er sagt aber, der 3er wird wieder sein nächster.

Wer weiß...
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Ressourcen

Oben