Corona,Corona,Corona und nochmals Corona

Meister.Joda

Member
Mitglied seit
6 Aug 2020
Beiträge
252
Motorrad
1
Farbe
blau
Meine Frau und ich wissen es zu fast 100% wo wir uns angesteckt haben.
Das finden wir auch sehr gut. Ungewissheit ist furchtbar. Ich kann das mehr als gut verstehen.
Wünsche einen " milden " Verlauf.
Wir sind wieder fit.
Nur riechen und schmecken ist noch nicht vorhanden ^^ aber ich nehm das sportlich. Sonst passt es wieder
 
Zuletzt bearbeitet:

mäc

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
13 Okt 2015
Beiträge
1.687
Ort
dem Bergischen Land
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
Wenn ich die Nachrichten richtig verfolgt habe, ist wohl bald ein Ende mit dem ganzen Gedöns in Sicht. Bald gibt's einen Impfstoff.
Laut Geschichtsbüchern hat man im Mittelalter nach dem Sieg über die Pest Monate lang wilde Orgien gefeiert.
Ist da schon irgendwie oder irgendwas geplant? Weiß schon jemand was?

Äh,... ich frage für einen Freund :blush:
 

Psycho-Ente

Member
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
186
Ort
Trogen
Umbauten
Raximo-Hebel, Puig-Fußrasten, Öleinfüllschraube-Raximo, goldene Bobbins
Motorrad
GSX-S750
Farbe
Schwarz/Weiß/Rot
Naja das mit dem Impfstoff.....offen gesagt ist das in meinen Augen noch nichts halbes und nichts ganzes. Der eine (unter deutscher Beteiligung) soll über 90% schützen, ist aber nicht zur Heilung gedacht (bei einem Impfstoff irgendwie logisch) der andere soll zu über 94% schützen und wäre sogar einsetzbar bei einer aktuen Erkrankung als Heilmittel/Unterstützung....ähm.....ok.

Dann bei der Frage, ja moment......wenn man Corona überstanden hat, müsste ja der Körper eine eigene Imunisierung aufgebaut haben oder? Schließlich hat er das Virus bekämpft!? Die einen sagen ja.....Schutz für Monate/Jahre gewährleistet....die anderen sagen "nein auf keinen Fall, kannst dich jederzeit wieder anstecken". Ja aber der Stamm von Corona ist doch "noch" gleich geblieben, wie ist das möglich? Antwort....Achselzucken! Juhuuuuuuu........ Aber wenn ein Impfstoff auf abgeschwächten Viruselementen basiert, wie will er dem Imunsystem plötzlich beibringen sich zu schützen, wenn es selbst das nicht schafft bei überstandener Erkrankung?

Gut ich bin kein Mediziner ich versuche nur mal logisch zu denken, wenn man das in den Zeiten überhaupt darf. Aber mir macht das schon Kopfzerbrechen.....wenn Teststudien so kurz sind, so wenige daran beteiligt und plötzlich ist die Freigabe eines Impfstoffes kein Problem, wo man sonst Jahre der Forschung und klinischen Studien braucht, damit auch Langzeitfolgen oder akute Schäden vermieden werden.

Aber gut...was tut man nicht alles für eine fette Orgie, zu Hause in in Quarantäne bekommt man sie ja nicht......selbst vor Corona :D :D
 

türkish rossi

Moderator
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
2 Jul 2015
Beiträge
8.162
Ort
Kreuztal
Umbauten
bissel am Motor
bissel am Fahrwerk
bissel an der Elektronik
bissel an der Bremsanlage
bissel an der Auspuffanlage
Motorrad
Naked
Farbe
grau/grün
@Psycho-Ente, du bist mit deiner Denkweise FÜR MICH aufen richtigen Weg.
Die Virologen haben nun mal nicht genug Input über Covid-19 .
Wünsche euch trotzdem schöne 14 Tage
:0307-ergeben:.
 
Mitglied seit
28 Mrz 2016
Beiträge
2.858
Ort
45357 Essen
Motorrad
GSX-S 1000 (nackt)
Farbe
rot-schwarz
Aber wenn ein Impfstoff auf abgeschwächten Viruselementen basiert,
...Vorsicht gefährliches Halbwissen...
Ich meine dieser Impfstoff ist genau darauf nicht ausgelegt, und unterscheidet sich dahingehend gravierend von der z.b. Grippeimpfung in seiner Wirkungsweise. Aber Mediziener bin ich auch nicht, von daher alles nur hörensagen...
 

GSX-S tefan

Member
Mitglied seit
28 Aug 2020
Beiträge
99
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
Blau
Für die meisten hier dürfte die Frage nach der Impfung eh erstmal akademischer Natur sein, da ja zuerst nur besondere Berufs-und Risikogruppen geimpft werden können. Aber ich seh das auch skeptisch.

Es gibt verschiedene Ansätze bezüglich der Impfung, wobei die mRNA am weitesten sind. Hier ist ein ganz passabler laienverständlicher Artikel, falls es wen interessiert.


Mein Problem mit dem Ganzen ist, das Covid-19 der erste Impfstoff mit diesem Mechanismus für Menschen ist, und ausgerechnet hier verzichtet man auf die normalerweise jahrelangen Studien (Die Entwicklung eines Arzneimittels von der Entdeckung des Wirkstoffes bis zur Zulassung dauert mittlerweile im Schnitt 12 bis 14 Jahre).
 

Meister.Joda

Member
Mitglied seit
6 Aug 2020
Beiträge
252
Motorrad
1
Farbe
blau
Die Ärztin konnte mir auch nicht 100 % sagen ob wir jetzt immun sind. Es soll ja schon Fälle gegeben haben die den tollen Virus schon das 2.x haben.
Geb ich Yücsel recht, sie haben noch keine grossen Erkenntnisse.
Man hat auch gelesen dass Menschen mit Blutgruppe 0 weniger gefährdet sind ^^
Cool, ich hab 0 positivv :dash2:
Ich lass mich impfen, meine Frau ist da ( noch ) nicht so dafür. Antikörpertest wird gemacht, dann hab ichfür MICH mal eine Erkenntnis was mein Körper so geleistet hat.
 

GSX-S tefan

Member
Mitglied seit
28 Aug 2020
Beiträge
99
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
Blau
Ich werde mit dem impfen sehr vorsichtig sein.
Bzgl Studien, denke an meinen Jahrgang, da gab es das Mittel Contergan, die Spätfolgen waren katastrophal. Daher gehe ich davon aus mich nicht impfen zu lassen
Zu der Zeit verstand man unter "Studien" noch, das der Wissenschaftler das Zeug geschluckt oder an seine Familie verfüttert hat und wenn keiner starb oder nen dritten Arm bekam wurde es für ungefahrlich erklärt. Leider kein Scherz...

Sowas wie Thalidomid/Contergan könnte heute in dem Ausmaß nicht mehr passieren. Die Hürden die genommen werden müssen um eine Zulassung für eine Medikament zu bekommen sind mittlerweile unglaublich hoch und die Überwachung durch unabhängige Stellen funktioniert. Vorausgesetzt natürlich man gibt dem ganzen seine 12 bis 14 Jahre Zeit...

Fun Fact am Rande. Das Adhs Medikament Ritalin (Methylphenidat) hat seinen Namen der Frau des Forschers zu verdanken. "Rita" hat nämlich festgestellt, dass sie besser Tennis spielen kann wenn sie das Zeug nimmt. Heute unvorstellbar
 
Dude

MdM

Dude

Member
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
21 Nov 2018
Beiträge
2.115
Ort
⚒Bochum⚒
Motorrad
GSX-S1000 YAL8
Farbe
rut un wiess
Ich dachte, die will jetzt Sophie genannt werden...

Da muss sogar der Donald nach Luft schnappen
 
Faraa

MdM

Faraa

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
10 Sep 2019
Beiträge
1.328
Ort
LOS
Motorrad
GSX-S 1000
Farbe
Weiß
Jana aus Kassel...
Mal für die, die es noch nicht gesehen haben:

Anhang anzeigen 55755
Da siehste einfach mal, das die nix inner birne haben. Vergleiche zu sophie scholl oder anne frank herzustellen, da kommt mir richtig die kotze hoch! Bekomm ich richtig hass bei diesen querdenkern aluhut trägern....
 

Usher

Member
Mitglied seit
30 Jul 2018
Beiträge
785
Ort
Kreis VIE & LOS
Motorrad
H2 SX SE +, Ninja 650
Farbe
grau
Da siehste einfach mal, das die nix inner birne haben.
Ist wie das was ich dir neulich per WA geschrieben habe:
Beim Fi#ken wollen sie gewürgt werden, aber 10 Minuten mal ne Maske tragen kriegen sie nicht hin, weil sie dann ja keine Luft bekommen...

Das Problem liegt ja darin, dass sie das eine freiwillig machen und das andere machen sollen. Da werden sie in ihrer Freiheit eingegrenzt. Die Freiheit des Einzelnen endet da wo die des anderen eingeschränkt wird. Bekommen die Menschen in ihrer "Ich-zuerst"-Denke nicht auf die Kette.
 
Faraa

MdM

Faraa

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
10 Sep 2019
Beiträge
1.328
Ort
LOS
Motorrad
GSX-S 1000
Farbe
Weiß
Aber vergleiche zum naziregime herzustellen, wo jeder tag ei
Wobei man nicht alle in eine Schublade werfen sollte, aber dieses Beispiel geht gar nicht.
Da hast du recht. Jeder soll auch seine meinung haben, da habe ich kein problem mit. Ich finde auch nicht alles rosig, keine frage. Aber mal ein bissle mehr nachdenken wäre echt top.
 

Neueste Beiträge

Neueste Ressourcen

Oben