Doppellicht Modul F-Modell

Amad3us

Member
Mitglied seit
24 Jul 2019
Beiträge
74
Standort
Mönchengladbach
Motorrad
Suzuki
Farbe
Candymax-Orange
Hallo ihr,

hat evtl jemand das Modul von JN-Elektronik verbaut, damit unsere F mit beiden Lichtern strahlt?
 

befieg

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
19 Jul 2015
Beiträge
1.714
Standort
Sontra
Motorrad
GSX S 1000F
Farbe
Blau
Bei der F ist der zweite Reflektor nur auf Fernlicht konstruiert, du wirst also damit blenden, wenn die Birne mitbrennt.

Ob das Dimmen der Fernlichtbirne -um das Blenden zuverhindern-,dann optisch was hermacht??

Es gibt Motorräder da ist der zweite Scheinwerfer auch für Abblendlicht vorgesehen, da macht das Teil Sinn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Amad3us

Member
Mitglied seit
24 Jul 2019
Beiträge
74
Standort
Mönchengladbach
Motorrad
Suzuki
Farbe
Candymax-Orange
Ahhh okay,das wusste ich nicht.
Aber wofür soll dann gut sein und wird so verkauft?
Meinst nicht das dann ggf. das Abblendlicht eingeschaltet wird, die 2te Birne ist ja nicht nur auf Fernlicht ausgelegt, denke es wird doch eine normale sein,Ablend-Fernlicht ?
 

3nno

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
1.339
Standort
Leipzig
Motorrad
FAL16
So wie ich das raus gelesen habe, läuft die Birne nur mit halber elektrischer Leistung.

Sie wird gedrosselt.

Du hast weiterhin zwei identische H7 Birnen in deinen Scheinwerfern.
Die Konstruktion des Reflektors ist allerdings anders,daher hast du Abblend und Fernlicht.

Du hast keine zwei Glühfäden in einer Birne, wie es bei den H4 Birnen der Nackten der Fall ist.
 

Amad3us

Member
Mitglied seit
24 Jul 2019
Beiträge
74
Standort
Mönchengladbach
Motorrad
Suzuki
Farbe
Candymax-Orange
Ich habe Xenon,verhält es sich da anders?
Wie ich das nun bei dir verstanden habe, das beide Reflektoren anders. Wenn ich ehrlich bin habe ich noch nicht nachgeschaut das wenn ich Fernlicht einschalte nur eine Birne angeht.

 

befieg

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
19 Jul 2015
Beiträge
1.714
Standort
Sontra
Motorrad
GSX S 1000F
Farbe
Blau
bei Fernlicht sind im ori Zustand beide Birnen in Betrieb

mit Xenonlicht hat das nix zutun
 

Usher

Member
Mitglied seit
30 Jul 2018
Beiträge
253
Standort
Kreis VIE & LOS
Motorrad
GSX-S 1000 AL8, CBR PC37, Ninja 650
Farbe
matt schwarz
Ich bin nicht sicher, ob der Sinn des Lichtmoduls allen bewusst ist. Es geht nicht darum selbst besser zu sehen, sondern darum besser gesehen zu werden. Die Fernlichtlampe leuchtet dann im normalen Fahrbetrieb mit Abblendlicht abgedimmt mit (wir hier bereits erwähnt wurde).
In den mittleren 2000er Jahren war das häufig bei Audi-Fahrzeugen als Tagfahrlicht eingestellt (bevor dann die LED Leisten kamen). Beim BMW 3er E46 konnte das auf Wunsch auch programmiert werden. War hell, hat aber nicht geblendet.
Im Bekanntenkreis fährt das Modul jemand in einer CBR. Für das bessere gesehen werden taugt es.

Wenn der TE jedoch Xenonbrenner verwendet, geh ich auch davon aus, dass das gar nicht funzen wird. Ich kann mir vorstellen, dass die Lampe dann erst gar nicht angeht:eusa-think:
 

3nno

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
1.339
Standort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Das ist für mich nutzloser Schnickschnack.

Wenn der helle Hauptscheinwerfer und die Positionsleuchten übersehen werden, dann hilft auch kein blinkender Helm und kein gedimmtes Aufblendlicht.

Das ist doch ein Motorrad und kein Kirmeskinderkarrusel.

Außerdem ist in den Köpfen, der älteren Generation immer noch drin: asymmetrisches Licht = schnelles Sportmotorrad.

Weniger ist da mehr.
 

wardag

Member
Mitglied seit
29 Aug 2017
Beiträge
97
Motorrad
GSX-S 1000F
Farbe
rot schwarz
Das ist für mich nutzloser Schnickschnack.

Außerdem ist in den Köpfen, der älteren Generation immer noch drin: asymmetrisches Licht = schnelles Sportmotorrad.

Weniger ist da mehr.
.... das ist aber sehr weit hergeholt.

Sieht doch eher nach einem defekt aus wenn ein Scheinwerfer aus ist..

Außerdem gefällt mir eine Symmetrische Front mit 2 Scheinwerfern die leuchten besser. Aber das ist Geschmacksache.
 
Oben