Erfahrung mit Pinlock Scheibe

sir_hawk

Member
Mitglied seit
14 Apr 2016
Beiträge
44
Standort
Hamburg
Motorrad
gsr_750
Hallo,
ich hab erst seit kurzem den Führerschein
und habe mir dazu natürlich auch einen Helm gekauft.
HJC RPHA Max evo.
Meine Wahl viel neben der Passform auch wegen der mitgelieferten Pinlock Scheibe auf ihn.

Nun habe ich die Scheibe noch nicht installiert und bin einige Fahrten ohne gefahren,
was bis auf Ampelstops sehr gut ging.
Also an der Ampel zwar beschlagen, nach 50m dann aber wieder freie Sicht.

Nun überlege ich, ob ich das Pinlock überhaupt installiere.
Wie sind eure Erfahrungen dazu?

(Hab einiges gelesen, dass die Kannte stören würde)

Grüße
Hawk
 

mike-z

Member
Mitglied seit
25 Nov 2012
Beiträge
2.308
Standort
Timmenrode/Harz
Motorrad
andere
Probiers doch einfach. Ich find sowas super ,vor allem wenns kühler ist , immer freie Sicht.
Wenns dir nicht gefällt kannst es immer noch abmachen.

Gruß Mike
 

TheDuke

Member
Mitglied seit
8 Dez 2010
Beiträge
933
Standort
Gudensberg
Motorrad
KTM Superduke 1290 R und Honda Fireblade SC59
So schauts aus Mike. Pinlock Schiebe drandengeln und testen. Wenn es stört dann einfach wieder abmachen.
Meistens liegt die Sichtkante des Pinlocks nur bei sehr sportlicher sitzweise im Blickfeld.
 

Xeon2004

Member
Mitglied seit
26 Dez 2015
Beiträge
27
Standort
Am Bodensee
Umbauten
Bisher nur soziusgriff abgebaut
Motorrad
gsr_600
Also ich hab zwar ein Shoei GT Air mit Pinlock würde es nicht mehr missen wollen. Das ist aber nur meine persönliche Meinung. Ich merk die Scheibe nicht in irgendeinem negativen Sinne. Aber das positive durch aus, als ich im Herbs letzen Jahres vorallem bei kühlen und nassen Bedienungen echt keine Probleme hatte mit Beschlagen.
 

Grand0815

Member
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
1.615
Standort
Berlin
Motorrad
andere
Habe den gleichen Helm wie Xeon2004 mit Pinlock. Ist ne super Sache. Einzig als Brillenträger wie mich bleibt immer noch ein Hindernis. Die Brille selbst beschlägt natürlich auch so das das Pinlock nicht soo viel bringt, denn man Sieht eh nichts ;-) Aber immer noch besser als wenn Brille und Visier beschlagen würden.
 

sir_hawk

Member
Mitglied seit
14 Apr 2016
Beiträge
44
Standort
Hamburg
Motorrad
gsr_750
Herzlichen Dank für die Antworten.
Wie vorgeschlagen, werde ich es mal mit der Pinlock Scheibe ausprobieren.
Bekomme meine eigene Maschine am Samstag und werde es dann gleich testen.
Das Wetter ist ja ideal für einen Test; Sauwetter :shock:.

Grüße
Hawk

edit: die Belüftung im RPHA max evo ist wirklich gut,
an der Ampel war mir nur das Visier beschlagen, Brille nicht.
Aber wenn man das Visier leicht öffnet, gehts auch, nur ist es eben nervig,
ständig Visier auf und zu zumachen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

andyes86

Member
Mitglied seit
19 Mrz 2015
Beiträge
58
Standort
Esslingen am Neckar
Motorrad
gsr_600
Habe den gleichen Helm wie Xeon2004 mit Pinlock. Ist ne super Sache. Einzig als Brillenträger wie mich bleibt immer noch ein Hindernis. Die Brille selbst beschlägt natürlich auch so das das Pinlock nicht soo viel bringt, denn man Sieht eh nichts ;-) Aber immer noch besser als wenn Brille und Visier beschlagen würden.
Ja als Brillenträger hat man es nicht so einfach. Bei mir beschlägt auch immer die Brille, alle Versuche mit Anti-Beschlag-Zeugs haben bei mir nichts genützt.
Diese Saison probier ich es mit Tageslinsen, funktioniert bis jetzt 1A.

Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk
 

heri3108

Member
Mitglied seit
22 Okt 2015
Beiträge
83
Standort
Bayern
Umbauten
Ich nicht, der Händler;-)!
Kurzes Heck
kleine Spiegel
kleine Blinker
IXIl-Endschalldämpfer
Und bald mein Schwager ;-):
Vtrec Bremshebel und Kupplungshebel

evtl. werd ich noch andere Fußrasten anbauen.
Das kann ich dann glaub ich doch selber ;-)
Motorrad
gsr_750
Hab auch den Shoei GT Air mit Pinlock. Bin auch Brillenträger. Aber bei mir beschlägt die Brille nicht. Keine Ahnung was ich mach, dass das so ist :red:
Ja als Brillenträger hat man es nicht so einfach. Bei mir beschlägt auch immer die Brille, alle Versuche mit Anti-Beschlag-Zeugs haben bei mir nichts genützt.
Diese Saison probier ich es mit Tageslinsen, funktioniert bis jetzt 1A.

Gesendet von meinem SM-G850F mit Tapatalk
 

Grand0815

Member
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
1.615
Standort
Berlin
Motorrad
andere
Es beschlägt bei mir auch nur bei unter 7 oder 8 grad am morgen. Ansonsten hab ich gar keine Probleme ;-) Ich fahre auch bei 2-3°C wenn es nicht gerade schneit oder regnet. Daher fällt das bei mir schon eher auf.
 

Xeon2004

Member
Mitglied seit
26 Dez 2015
Beiträge
27
Standort
Am Bodensee
Umbauten
Bisher nur soziusgriff abgebaut
Motorrad
gsr_600
Also ich bin mit meinem GT-Air auch als Brillenträger unterwegs (würde gerne Ohne aber habe leider Probleme mit Kontaktlinsen). Bei der Brille nervt mich eher das man immer erst noch die Brille denken muss und dann umständlich iwo ablegen.
Aber zum Beschlagen muss ich sagen das ich auch keine Probleme habe da die Durchlüftung in dem Helm ist echt gut. Das die Brille beschlagt bekomme ich erst wenn alle Luftdurchlässe völlig geschlossen sind dann noch entsprechende Witterungsgegebenheiten herschen (Regen und Kalt). Dieses sich aber im Vergleich zu meinen günstigen Vorgänger Helmen als absolut harmlos darstellt.
 

sir_hawk

Member
Mitglied seit
14 Apr 2016
Beiträge
44
Standort
Hamburg
Motorrad
gsr_750
Hi all,
kurzes Feedback.
Hab das Pinlock installiert und bin recht angetan.
Sehe keine Ränder, war meine größte Befürchtung.
Scheibe beschlägt nicht, dafür jetzt die Brille.
Aber nach paar Metern ist die wieder frei.
Werds drin lassen und weiter Erfahrung sammeln.

Grüße
Hawk
 

Friedi

Member
Mitglied seit
29 Mrz 2016
Beiträge
32
Motorrad
gsr_750
Hi all,
kurzes Feedback.
Hab das Pinlock installiert und bin recht angetan.
Sehe keine Ränder, war meine größte Befürchtung.
Scheibe beschlägt nicht, dafür jetzt die Brille.
Aber nach paar Metern ist die wieder frei.
Werds drin lassen und weiter Erfahrung sammeln.

Grüße
Hawk
Hab dieselbe Erfahrung gemacht.
Visier beschlägt nicht ... nur ab und an die Brille.
 
Oben