Administration Forumsupdate - 03.04.2020 - abgeschlossen!

Hallo Freunde, Kameraden, Piloten und Gäste!
(Im folgenden Text wurde zur besseren Lesbarkeit auf dieVerwendung der weiblichen Formen verzichtet, die jeweils unter der männlichen Form subsummiert wurden. .......For better legibility, the following report refrains from using the female gender which is instead subsumed under the respective male form....)



Heute abend findet der angekündigte Rundumschlag in Form der Aktualisierung aller Bestandteile dieses Forums statt.

Daher wird das Board bis in die frühen Morgenstunden offline sein.


Wenn es einen Youtube-Videowunsch gibt, könnt ihr mir diesen hier posten und ich verlinke die Videos dann entsprechend für alle in der Offline-Meldung ;-)

7f66042cadb687001e1d11d3792e1a47.jpg
 

Kommentare

@Goliath und @Diabolic_Sign vielen Dank das ihr euch hier so reinhängt! Das ist ein geiles Forum mit lauter guten Leuten, sucht seines gleichen! Wir sind froh das es euch gibt und ihr das macht!

Sind einige neue schöne Gimmicks dabei.

Viel Arbeit, endlose Zeit und viel Ärger nochmal danke für eure Einsatzbereitschaft!

Philip schöne 3 Engel hast du da, jeder der Kinder hat, weiß bei den Bildern deine bereitwillige Zeit noch mehr zu schätzen!

Viel Gesundheit und Spaß (ich hoff du findest noch Zeit zum Fahren)

Und macht weiter so :daumen: :daumen: :daumen:

Das gleiche gilt für Peter!
 
Die Member Map ist der totale Scheiss... (Entschuldigung für das Unwort, ich schmeiss 'nen 5er ins Schwein).

Kurz zur Karte: Die Karte ist die MemberMap von DragonByte:

  • Show your users' locations can be shown on an interactive Google map after being geolocated from their IP addresses.
  • Also supports the ability to show all users or only those that are currently logged in.
  • Locations are calculated in batches to ensure smooth performance, or updated by each person using drag & drop.
  • Markers feature a popup with a mini profile including avatar.
  • Choose whether to show all users or only those logged in, and the default map type
  • Choose the number of users to process per scheduled task run
  • Usergroup setting to change pin color and set if they can access or should be excluded
  • ...
An der IP-Adresse scheitert der ganze Spass. Scheinbar funktioniert das auf der restlichen Welt anders als in Deutschland. Zumindest wird hier gar nichts richtig angezeigt.
Früher hatten wir eine Map, welche auf der freiwilligen Angabe deiner Postleitzahl beruhte. Jeder konnte sich also aussuchen, ob er das möchte, oder nicht. Für mich, uns, war der absolute Vorteil, dass man direkt Leute aus der Umgebung anhauen konnte, ob man nicht eine Runde drehen will, Fahrgemeinschaften im weiteren Sinne, etc. Da sind Freundschaften bei entstanden, die sich so sonst nie gefunden hätten. Fand ich geil - gibts nicht mehr. Da gibt es wohl herbe Probleme mit, weil die API im Hintergrund verändert wurde - und google spinnt sowieso. Wer sich mal mit dem Developerportal auseinandergesetzt haben muss, der sollte pauschal ne Flasche Schnaps zur Beruhigung spendiert bekommen (den guten Scheiss, nicht den Billigfusel - soll ja keine Kopfschmerzbombe sein).

Aktuell arbeitet ein findiger Fuchs an einer deutschen MemperMap und wollte dafür eigentlich MapQuest nutzen.., aber relativ aktuell schreib er folgendes:

Was mir im Moment ein wenig Sorgen machte ist die Tatsache mit den GeoLocation und GeoCoding. Bei Leaflet/Mapbox finde ich derzeit keine (einfachen) Weg hier mit Adressen zu Arbeiten sondern nur mit Lat/Long.
Ich bin kurz davor es mit Google Maps oder doch wieder MapQuest zu Probieren. Das kotzt mich etwas an. Die IP-Location ist überall einfach beschrieben aber die Adresse nirgends.
Ich hab das auf dem Schirm und werde über aktuelle Entwicklungen benachrichtigt und bleibe gespannt. Es gibt sonst leider nichts besseres derzeit..

@SaschaN : Auf jeden Fall..., es dauert immer länger... oder mal "eben" vorher noch ein Backup runterziehen, bevor du an den Daten auf dem Server arbeitest - und dann laggt sich der Server mit 38kb/s nen Wolf und du kloppst mit dem Kopf alle paar Minuten auf die Tastatur.. Das Backup hatte ich nachmittags gegen 15 Uhr gestartet - Ich dachte, ich wäre schlau und fange mal früher an, und ab 19h sync ich nur noch einmal... Um 19h hatte ich noch 5GB vor mir. Ich krieg da stellenweise wirklich die Krise.
 
Hab mir das mal angeschaut. In meinem Profil habe ich ja den Wohnort hinterlegt.

Von MapQuest gibt es für die Geo-Abfrage eine Testseite:


Gebe ich da meinen Wohnort + "Germany" ein, bekomme ich eine Location in Ortsmitte. Vom GoogleMaps Geocoder kenne ich das ähnlich.

Solange man bei MapQuest unter 15.000 Anfragen im Monat bleibt, ist der Dienst kostenlos. Ich denke soviele werden das nicht. Außerdem reicht die Abfrage ja einmalig, solange sich am Wohnort nix ändert.
 
Ich habe da keine aktiven Aktien drin und verfolge das nur.

Aber genau, bei google musste ich auch alle meine Zahlungsinfos angeben - aber wir bleiben da beiweitem drunter, von daher ist alles gut. Es nervt mich trotzdem ;-)

Ich glaube, dass eine einmalige Abfrage für solche AddOns nicht funktioniert - die setzen automatisch einen aktualisierenden Request ab. Ist ja perse auch nicht schlimm.
 
Hallo Philipp,
Ich gratuliere euch auch zur Geburt eurer zweiten Tochter.
Das Forum läuft doch eigentlich ganz gut...
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Ressourcen

Oben