Fußrasten schleifen

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
166
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Weis jemand bei wie viel grad Schräglage Ugf. die Fußrasten über den Asphalt schleifen? Bisschen nervig ist es schon. Vor allem ist unter den rasten ja ein richtig langer Angstpimmel. Kann man den abflexen oder dient der als Orientierung was maximal möglich ist mit dem Motorrad ?
 

Dirk20832

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
7 Apr 2018
Beiträge
136
Ort
54558 Gillenfeld
Motorrad
GSX S 1000 2018
Hi,
den kannst Du einfach mit einem (ich mein 10er) Schlüssel abdrehen.

Gruß Dirk


Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
 

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
166
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Hi,
den kannst Du einfach mit einem (ich mein 10er) Schlüssel abdrehen.

Gruß Dirk


Gesendet von meinem SM-G935F mit Tapatalk
Ach doch so einfach hab mich noch nicht mit beschäftigt. Aber warum ist der so unglaublich lang ? Sollte man ggf. Nicht mehr fahren weil sonst was vom Spoiler oder Auspuff aufsetzt ?
 

maddl90

Member
Mitglied seit
5 Mrz 2016
Beiträge
531
Ach doch so einfach hab mich noch nicht mit beschäftigt. Aber warum ist der so unglaublich lang ? Sollte man ggf. Nicht mehr fahren weil sonst was vom Spoiler oder Auspuff aufsetzt ?

Als nächstes schleift dann Schalthebel und seitenständer


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 

drehstrom

Member
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
31 Jul 2016
Beiträge
1.454
Ort
06917 Jessen
Umbauten
LSL Fußrastenanlage, Hebel und Crashpads, Radio Spiegel, LED Blinker und Rücklicht,
Motorrad
GSX-S1000 (nackt)
Farbe
rot
Schalthebel eher nicht, ausser er ist etwas unorthodox eingestellt. Eher erwischt es die Endkappe vom Auspuff und den Ausklappnippel vom Seitenständer.
 
G

Gelöschtes Mitglied 575

Gast
Der Nippel dient " angeblich " der Sicherheit bei Schräglage^^ ( kein Scherz )
Schräger darf man offensichtlich mit dem Reifen nicht fahren. 10 Gabelschlüssel und ab dafür. Verschandelt das ganze Möppi.
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.619
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Weis jemand bei wie viel grad Schräglage Ugf. die Fußrasten über den Asphalt schleifen? Bisschen nervig ist es schon. Vor allem ist unter den rasten ja ein richtig langer Angstpimmel. Kann man den abflexen oder dient der als Orientierung was maximal möglich ist mit dem Motorrad ?

Mach das weg. 10er Ringschlüssel...

Ist nur gefährlich. Stell dir vor, du kannst mal den Druck nicht von der Raste nehmen, dann klickst du ein oder drehst auf dem Punkt.
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.336
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
bei der alten s hatte ich diesen nippel um ca 50% auf der strasse "eingekürzt"
der nippel signalisiert tatsächlich das kommende ende der schräglagenfreiheit.

bei mir war sowohl der nippel am seitenständer halb weg, als auch der schaltebel unten angefast.
(das geräusch ist schon warnung genug)

kurisoserweise, habe ich den nippel bisher nicht angeschliffen, muss mal schauen ob die federung anders eingestellt ist.
 

drehstrom

Member
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
31 Jul 2016
Beiträge
1.454
Ort
06917 Jessen
Umbauten
LSL Fußrastenanlage, Hebel und Crashpads, Radio Spiegel, LED Blinker und Rücklicht,
Motorrad
GSX-S1000 (nackt)
Farbe
rot

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
166
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Der Nippel dient " angeblich " der Sicherheit bei Schräglage^^ ( kein Scherz )
Schräger darf man offensichtlich mit dem Reifen nicht fahren. 10 Gabelschlüssel und ab dafür. Verschandelt das ganze Möppi.
Der s21 ist doch ein supersport reifen oder nicht ? Wie viel Grad fährt man denn ugf bis zu dem schleifen?
Mach das weg. 10er Ringschlüssel...

Ist nur gefährlich. Stell dir vor, du kannst mal den Druck nicht von der Raste nehmen, dann klickst du ein oder drehst auf dem Punkt.
warum sollte man den Druck nicht wegnehmen können ich glaube bevor man auf der Stelle dreht bricht die Fusraste raus ;)
--- Beiträge zusammen gefasst ---
Oder du wirst alt :D :p: :rofl: :upps:
Meine Federung und Fahrwerk ist relativ hart eingestellt das ich auch keinen großen federweg hab. Meiner Ansicht nach schleifen die Fusrasten ziemlich schnell
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.619
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
warum sollte man den Druck nicht wegnehmen können ich glaube bevor man auf der Stelle dreht bricht die Fusraste raus ;)
Das ist so eine Sache mit dem Glauben, ich weiß lieber, dass das ding nicht da ist.

Viele Fahrer denken nicht an eigene Fehler oder höhere Gewalt. Mal ist es im Kreisel zu nah ran gefahren. Mal ein Plötzliches Ausweichen, wo man das Motorrad bis an limit drückt. Und dann könnte er da sein, der Moment, in dem duch vergisst, zu entlasten oder es garnicht schaffst.

Außerdem siehts ohne besser aus.
 
G

Gelöschtes Mitglied 937

Gast
@ Kertki...

Warum muss man sowas wissen ? Anscheinend bist du selber noch nie in die Nähe des Bereiches gekommen oder ?

Was hast Du davon wenn dir jetzt hier einer sagt das meinetwegen bei 62 Grad die Rasten schleifen. Du fährst doch bestimmt nicht mit einer elektronischen Neigungswinkelanzeige wo du dann auch noch ständig drauf guckst.

Wenn Erfahrung und Können genug vorhanden ist dann weißt und merkst Du was dein Moped kann oder nicht.

Ich behaupte einfach mal, wenn wir mal nur von den Reifen ausgehen, das bei mindestens 90% der Mopedfahrer die Reifen deutlich mehr können als die Fahrer selber. Die meisten wissen noch nicht einmal bei welcher Temperatur Ihr Supersportreifen den optimalen Grip hat , mal abgesehen davon das sie es nie schaffen ihr Moped in dem Bereich zu bewegen.

Solltest Du dich aber bewusst in diesem Bereich bewegen dann solltest du auch schon genügend Erfahrung haben um dir deine Fragen selber zu beantworten.


Ich hoffe nicht das ich dir jetzt auf die Füße getreten habe....das war definitiv nicht meine Absicht, aber gerade in letzter Zeit habe ich es vermehrt von Leuten gehört die nur davon reden das sie die besten Reifen für die Rennstrecke brauchen....ohne Qickshifter kein schnelles fahren möglich ist usw.

Schaut man sich dann mal deren Reifen an ist noch drei Finger breit Platz bis zu Kante.......und den besten Knaller habe ich gesehen als sich wahrscheinlich einer die Knie-Schutzpads selber mit dementsprechendem Werkzeug oder sowas angeschliffen hat......allerdings in falscher Richtung...:upps:
 

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
166
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
1B708627-62D7-410C-9EA1-19D58217BF49.jpeg alles gut. Zu den Reifen bei mir sind keine 2mm mehr an der Seite übrig von daher denk ich das ich so ziemlich das Maximum raus hole. Es gibt Motorräder die entsprechende Nippel oder ähnliches haben da bei höherer Schräglage etc ggf irgendwelche teile im weg sind. Da ich leider weder Anzeige noch Kamerawagen dabei habe würde ich es nur gern wissen da meiner Ansicht nach noch genug Potential da ist und ich es mir nicht erklären kann warum das Ding unter den Rasten fast 3cm lang ist.

Und das hier sind knapp 4 Runden auf dem Nürburgring da die rasten so tief liegen und zu den Affen die da rum schleifen mit Werkzeug gehöre ich sicherlich nicht. Meistens bin ich auch ohne Knieschleifen schneller aber ab und an gehts halt echt nicht ohne. Weis ja nicht wie viele Runden du schon auf ner Rennstrecke gedreht hast aber einige Tipps kannst du mir sicherlich geben.
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.619
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Mitglied seit
23 Apr 2018
Beiträge
267
Ort
Unterfranken
Motorrad
GSX-S 1000F, Hornet 900, Transalp 600,
Farbe
schwarz-blau, schwarz, schwarz-rot
Das ist eine Fehleinschätzung.
--- Beiträge zusammen gefasst ---
Zu deinen Stiefeln, du sitzt vermutlich falsch.
Ja :)

Vielleicht sieht das bei entsprechend großen Füßen so aus? ;)
 
Mitglied seit
23 Apr 2018
Beiträge
267
Ort
Unterfranken
Motorrad
GSX-S 1000F, Hornet 900, Transalp 600,
Farbe
schwarz-blau, schwarz, schwarz-rot
Ja , allerdings muss die Frage nun schon gestellt werden, wo du deine Füße hast, wenn unter deinen Rasten 3cm lange Nippel stecken und du deine Schuhe Richtung Fußpeeling führst/fährst!?

Und das bei einem noch nicht mal über die Kante gefahrenem Hinterrad...
 

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
166
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Ich sag mal so der Reifen hinten ist komplett aufgeraut vom angststreifen ist nichts mehr übrig kann morgen mal Foto machen. Aber ist dann doch nicht ein Supersportler war halt bisschen was anderes gewohnt ging mir nur darum das diese nippel nerven weil die unten weggeschliffen werden aber wenn man die einfach raus drehen kann ist ja einfach Abhilfe geschaffen.
 
Mitglied seit
23 Apr 2018
Beiträge
267
Ort
Unterfranken
Motorrad
GSX-S 1000F, Hornet 900, Transalp 600,
Farbe
schwarz-blau, schwarz, schwarz-rot
Du bist mein Held!

Um 18.52 Uhr noch 2mm Streifen am Hinterrad (nach u.a. 4 Runden Rennstrecke) hast du dann doch noch eine kurze Testrunde gemacht und den lästigen Streifen eliminiert!
Nebenbei hier kurz was geschrieben - das ist echt lässig!

Ich persönlich habe bei der Probefahrt auf 20 km mit 15 Kurven hin und noch mal 15 Kurven zurück die Fuhre gerade mal von 20mm auf ca. 5mm (hinten - Original Dunlop) gebracht. Aber ich Lusche habe ja auch dieses Probemopped (aus 2015) nicht kaufen wollen :(
 

Neueste Ressourcen

Oben