Gesamtzufriedenheit GSX-S

Wie Zufrieden bist du mit dem Gesamtpaket "GSX-S"

  • 1) Bestes Bike ever, keine schwächen erkennbar für mich

    Stimmen: 38 18,5%
  • 2) Super Bike, nur geringfügige unzulänglichkeiten die mich aber nicht weiter stören (z.b. KFR)

    Stimmen: 146 71,2%
  • 3) Ist halt nen Bike, wie viele andere auch.

    Stimmen: 6 2,9%
  • 4) Nicht ganz so zufrieden, die unzulänglichkeiten nehmen ein bißchen Spaß am Bike (z.b. KFR)

    Stimmen: 13 6,3%
  • 5) Fehlkauf, für mich mach das Bike kein Spaß

    Stimmen: 2 1,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    205

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
3.934
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Die Umfrage finde ich gut :daumen:

Ich finde meine Black Beauty einfach klasse (sonst hätte ich sie ja auch nicht gekauft :oo:)

Sie ist sehr wendig und das Kurven fahren macht mit ihr richtig Spaß. Im Gegensatz zu ihrer Vorgängerin ist sie auch sehr bequem.

Gegenüber ihren Mitbewerbern gefällt mir die GSX-S richtig gut.

Für mich das perfekte Moped.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Gelöschtes Mitglied 575

Gast
Umfrage ist SUPER !!
Meine hat jetzt 2800 km auf der Uhr ( mit 0 km gekauft) .1000-er Inspektion ist preislich im Rahmen.
Tour mit ca 1000 km Autobahn war auch dabei ( Assen).
Möppi hat Leistung satt, geht richtig gut vorwärts ( Vergleich mit Speed tripple ^^)
Kurven fahren macht richtig Laune. Hab bis dato nur GSX R gefahren und mit der Dicken geht es perfekt.
Es ruckelt mit dem TT zwar immer noch etwas aber das kann man ja beim Freundlichen einstellen lassen.
Optik find ich mega.
Es ist eine Schönheit und ich würde mir wieder eine kaufen.
Jedes Bike ( BMW/DUC...)egal für welchen Geldbeutel hat einen kleinen Markel.
 

WeaponX

Member
Mitglied seit
27 Jan 2017
Beiträge
284
Motorrad
Suzuki GSX-S 1000 Black Fighter
Farbe
Mattschwarz
Bei mir trifft auch Punkt 2 zu! Super Bike, für mich tolle Verarbeitung, ausreichend Leistung, dazu geile, moderne aber dennoch zeitlose Optik (im Gegensatz zur Z1000), solide Technik (meine ex GSR 750 lief wien Uhrwerk) und dazu einwandfreie Preis/Leistung, gerade beim Bereich Werkstatt/Service!
 
G

Gelöschtes Mitglied 671

Gast
Ist ja bekannt, meine zweite, würde mir zur Zeit nichts anderes kaufen wollen. Die erste ist wegen gutem Preis Leistungsverhältniss verkauft worden. Fahre jetzt die F. Ist ein Schritt nach vorne T.R.:rofl::rofl::rofl:
 

türkish rossi

Moderator
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
2 Jul 2015
Beiträge
8.162
Ort
Kreuztal
Umbauten
bissel am Motor
bissel am Fahrwerk
bissel an der Elektronik
bissel an der Bremsanlage
bissel an der Auspuffanlage
Motorrad
Naked
Farbe
grau/grün
Punkt 1

Mit Abstand das bequemste was ich bis jetzt gefahren bin !
Die XXXL er unter uns sind mit der F besser bedient :D, oder Meik ?!?!
 
Mitglied seit
30 Aug 2016
Beiträge
471
Ort
Essen
Ich habe Punkt 1 gwwählt. Bestes Bike ever...ist aber auch erst mein zweites Bike. Mein erstes Bike die Honda NC700X besitze ich auch noch und die ist ebenfalls bestes Bike ever. Die Dicke hat ordentlich Punch, ein sehr gutes Fahrwerk und lässt sich sehr bequem fahren. Die Bremse packt richtig genial zu und die Gearbox flutscht nur so durch wenn man Feuer gibt. Einen Supersportler wollte ich nicht...Karl Dall kam auch nicht in Frage und die Tuono kommt erst wenn ich auf der Renne frustriert bin...Aufrecht fahren Spaß haben...dat kann se:D
 

türkish rossi

Moderator
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
2 Jul 2015
Beiträge
8.162
Ort
Kreuztal
Umbauten
bissel am Motor
bissel am Fahrwerk
bissel an der Elektronik
bissel an der Bremsanlage
bissel an der Auspuffanlage
Motorrad
Naked
Farbe
grau/grün
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
28 Mrz 2016
Beiträge
2.858
Ort
45357 Essen
Motorrad
GSX-S 1000 (nackt)
Farbe
rot-schwarz
... Da haben aber noch nicht alle abgestimmt...
:rolleyes:

Aber das bisherige Ergebnis, spricht schon für sich...
Also sollte nochmal jemand aufm Treff auf dieses "unfahrbare Möp" angesprochen werden, kann er jetzt ruhigem Gewissens auf diese Abstimmung verweisen...
 

ingo58

Member
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
5 Apr 2017
Beiträge
5
Ort
Castrop - Rauxel
Motorrad
GSX-S 1000 F
Farbe
Grau
Einfach ein toller Stier - 2
Das mit Herz ( Gsx Motor ) und tierischen Punch abgeht .
Dabei immer sicher in allen Lagen ( Landstrasse und Kurven ) auf den Hufen bleibt .
So einem Stier verzeiht mann auch das Schnauben (KFR) in der Stadt .
Ich werde ihm weiter Futter geben .
  • :heart:
 
Mitglied seit
30 Aug 2016
Beiträge
471
Ort
Essen
Auf der Straße einfach ein Freudenspender:D Auch wenn meine Buddys mich in Thüringen mit ner gemachten Duke 390 abgeledert haben...da waren aber auch die Bäume ganz nah... Ich hatte so eine Freude immer mal wieder mit der Motorleistung zu spielen, bequem sitzen und ein Fahrwerk was wirklich sehr sportlich und dennoch komfortabel ist. Die Bremse auch vom Allerfeinsten wenn man wie ich mal beherzt zugreift:p:
 
G

Gelöschtes Mitglied 575

Gast
Was mir bei der kleinen Bummelfahrt letztens aufgefallen ist ...
Keine 10 Min in der Stadt mit 2 kurzen Ampelphasen und die Dicke wirft gleich den Lüfter an. Wird gefühlt schneller warm oder heiss wie meine gsxr-Bikes.
Man sieht ja nicht die Temperatur aber bei der gsxr waren es glaub ich ab +95 Grad dass der Lüfter angeht.
Mit dem Gleichrichter und deren Position bin ich mehr als zufrieden.Der geht nicht mehr so schnell kaputt und wird heiss dass man sich die Finger verbrennt
 

Baschdie81

Member
Mitglied seit
13 Nov 2015
Beiträge
560
Ort
82319 Starnberg
Motorrad
Fremdfabrikat
Farbe
Superpole
Also die 1000er GSX-S ist ein tolles Bike bei dem der Preis und der Lieferumfang stimmen. Ich hatte über 12tkm sehr viel Spass mit ihr und möchte die Erfahrung auch nicht missen.

Jedes Bike hat natürlich auch irgendwo seine Schwächen / Unzulänglichkeiten, welche man auch nicht verschweigen sollte, ich fand z.b. das Fahrwerk und die Bremse nicht so den Knaller (was nicht heißen soll das beides nicht gut wäre).

Dazu muss aber auch gesagt werden, daß alle nur mit Wasser kochen und man sich auf dem Markt lediglich aussuchen kann welche Schwächen man denn in Kauf nehmen möchte für das Geld das man investiert. Die Schwächen werden zwar manchmal weniger wenn man ne ordentliche Schippe Geld oben drauf legt (sei es jetzt direkt beim Bike Kauf oder anschließend durch Veränderungen) aber garantiert ist das nicht.

Ich empfehle jedem der sich ein Bike in der Preisklasse der GSX-S 1000 kaufen möchte, diese unbedingt in Betracht zu ziehen.
 
G

Gelöschtes Mitglied 558

Gast
Ich bin auch zufrieden, mit meiner 1000-S. Man kann gemütlich durch die Gegend fahren oder auch schneller. Was mich stört, ist der Fahrtwind. Nachdem ich eine höhere Scheibe drauf gemacht hab, geht es schon besser, aber mit 1,87 m merkt man den schon sehr. Auf der Bahn ist das ne Katastrophe, ich lege mich ungern hinter die Scheibe. Sieht blöd aus und macht keinen Spaß.
Aber sonst, TOP[emoji106].


Gesendet von iPhone mit Tapatalk
 
G

Gelöschtes Mitglied 575

Gast
Mit 150 km/h ist das noch i.O aber schneller hat man kurzfristig Parkinson :-/
Im Odenwald ist man nicht sooooo zügig unterwegs. Daß passt schon. Sonst kauf ich doch noch die 200-er Rizla-Editon:upps:
 

Neueste Ressourcen

Oben