Gesamtzufriedenheit GSX-S

Wie Zufrieden bist du mit dem Gesamtpaket "GSX-S"

  • 1) Bestes Bike ever, keine schwächen erkennbar für mich

    Stimmen: 38 18,5%
  • 2) Super Bike, nur geringfügige unzulänglichkeiten die mich aber nicht weiter stören (z.b. KFR)

    Stimmen: 146 71,2%
  • 3) Ist halt nen Bike, wie viele andere auch.

    Stimmen: 6 2,9%
  • 4) Nicht ganz so zufrieden, die unzulänglichkeiten nehmen ein bißchen Spaß am Bike (z.b. KFR)

    Stimmen: 13 6,3%
  • 5) Fehlkauf, für mich mach das Bike kein Spaß

    Stimmen: 2 1,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    205

cars444

Member
Mitglied seit
1 Dez 2017
Beiträge
743
Ort
Bad Oeynhausen
Motorrad
GSX-S 1000 F , GSX-R 1000 K6 , SV1000S , GSX-R 1100 1988
Farbe
alle blau
Hallo Hohag,
hatte auch die BMW S1000R Probegefahren und mir dann 2016 die Aprilia Tuono V4 1100 Factory gekauft, ein geiles Bike.
Jetzt habe ich die GSX S 1000 und hätte mir alles vorherige sparen können. Die Suzuki kann alles was die anderen können auch,
manches vll. nicht ganz so gut, aber in Summe bestimmt nicht schlechter:daumen:
Warum hast Du die Tuono wieder verkauft ? wenn man fragen darf.
 

Samu

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
10 Sep 2018
Beiträge
203
Motorrad
GSX S 1000
Natürlich darfst du fragen, die Tuono macht eigentlich nur richtig Spaß wenn du alleine unterwegs bist und immer oberhalb der 8000U/min.
Ansonsten hat sie sehr viel KFR und ich meine sehr viel, das hat mich sehr gestört. Ich bin jetzt 62 und da war mir das Tempo mit der Tuono auf der Landstraße
zu viel, man wird ja nicht jünger:(. Mit der Suzuki geht es auch sehr gut voran, nur entspannter.
Kauf dir eine, bevor sie alle sind:rofl::rofl:
 

Hohag

Member
Mitglied seit
17 Sep 2018
Beiträge
19
Motorrad
Bald Gsx1000s
Farbe
blau
Ja korrekt, so sehe ich das auch. Versuche gerade ein Angebot für eine 2019er zu bekommen.

Witzig ist, Bergmann und Söhne in Hamburg empfiehlt mir auch die Suzuki. Sie verkaufen beides.
 

Retep

Member
Mitglied seit
22 Jun 2017
Beiträge
208
Ort
65391 Lorch
Motorrad
GSX S1000
Farbe
Blau
Ich bin mit meiner GSX-S so zufrieden, dass ich das Saisonkennzeichen heute in die Tonne gekloppt habe und ab jetzt ohne Bruchstrich fahren darf:D
Ist mein erstes Moped mit Ganzjahres Zulassung:)
Die S1000R war damals auch mein Favorit, aber aus den zuvor genannten Gründen und einer bornierten Einstellung (keine Probefahrt möglich, weil Februaro_O) eines Mitarbeiters der Niederlassung Dreieich, wurde es dann die Suzi:heart:
Ich habe die Entscheidung bis jetzt nach 15.000 gefahrenen km nie bereut:daumen:
 

cars444

Member
Mitglied seit
1 Dez 2017
Beiträge
743
Ort
Bad Oeynhausen
Motorrad
GSX-S 1000 F , GSX-R 1000 K6 , SV1000S , GSX-R 1100 1988
Farbe
alle blau
und sie macht auch nicht diese "Geräusche", wie so manche aus der Modelreihe

 

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
3.939
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Ihr versteht das nicht, die BMW S1000r is ein Prääääämiumprodukt. Da geht es primär darum sagen zu können das man eine hat, fahren ist da Sekundär :rofl::rofl::rofl:
 

Harry Hirsch

Member
Mitglied seit
13 Apr 2016
Beiträge
1.041
Motorrad
GSX-S1000AL6+Virus1000R
Farbe
Rot-Schwarz+Schwarz
@Freak69, jetzt wird es immer polemischer. Habe gerade das Video mit @kobo auf Anneau du Rhin fertig gestellt. kobo ist ja von der Dicken auf die BMW umgestiegen, weil ihm die Dicke nicht zusagte. Jedenfalls fährt der schon damit.
Ausserdem fällt mir mindestens einer ein, der hier im Schwarzwald mit so einer BMW heizt.
Vielleicht äussert sich @kobo noch zum Thema.
 

flix

Member
Mitglied seit
11 Mai 2015
Beiträge
1.465
Motorrad
GSX-S1000 F
Farbe
schwarz-rot-gold
Na , ein Blick ins S1000R-Forum reicht eigentlich um den Händler zu verstehen .
Und KFR hat die auch :upps: .
 

Remo

Member
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
16 Jun 2015
Beiträge
410
Ort
Schallbach
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
Blau
so jetzt muss ich was los werden kobo ( Ralf ) ist mein älterster Kumpel wir sind mit einander zur Schule gegangen,
seit her fahren wir Mofa Mopet und dann Motorrad er ist von Anfang an mit der S 1000 nicht klar gekommen daher BMW
im Gegensatz zu mir ,für mich ist die Dicke perfekt grüsse an Harry Hirsch
 

cars444

Member
Mitglied seit
1 Dez 2017
Beiträge
743
Ort
Bad Oeynhausen
Motorrad
GSX-S 1000 F , GSX-R 1000 K6 , SV1000S , GSX-R 1100 1988
Farbe
alle blau
Ich habe mir das www.S1000-Forum.de - www.S1000RR.de/forum/ - www.S1RR.de - S 1000 RR - www.BMW-HP4.de - HP 4 Race - www.S1000R.de - www.BMW-S1000XR.de • Thema anzeigen - Sind diese Geräusche normal?
oderdas www.S1000-Forum.de - www.S1000RR.de/forum/ - www.S1RR.de - S 1000 RR - www.BMW-HP4.de - HP 4 Race - www.S1000R.de - www.BMW-S1000XR.de • Thema anzeigen - S1000R Klackern, - Eingelaufener Schlepphebel
( Viel Mist und Geklimper, aber alles :daumen: .......ohh Mann !)
durchgelesen und hab mich dann bei der kleinen Blauen entschuldigt, weil ich "Ihr" gesagt habe: Wenn ich das DDDDDD nicht wegkriege, wirst du verkauft. :D:D
Der Motor läuft sonst so Sahnig, dass einem die, im Vergleich geringen Macken, besonders stark vorkommen ! .... auch ne Entschuldigung auf BMW-Art:confused:
--- Beiträge zusammen gefasst ---
und wenn ich mir das durchlese www.S1000-Forum.de - www.S1000RR.de/forum/ - www.S1RR.de - S 1000 RR - www.BMW-HP4.de - HP 4 Race - www.S1000R.de - www.BMW-S1000XR.de • Thema anzeigen - Garantiezeitverlängerung :oohh:
freue ich mich über die Suzukizuverlässigkeit noch mehr!!!
Ich habe meine als Tageszulassung gekauft, die schon 1 1/2 Jahre rumstand und ich nur noch 6 Monate Garantie hatte.
Ich habe überlegt, nach über 30 Jahren Suzukierfahrung, ob ich die erste Inspektion selbst mache und auf die Garantie pfeife - ernsthaft. Ich habe seit 30 Jahren kein Moped mehr in eine Werkstatt gebracht
War dann aber doch ne Mimmi und hab's abgegeben 230,- Euro für'n Ölwechsel und einmal ums Mopedlaufen .....
zu meiner 1100 GSXR:
Habe mir 1999 eine sehr runtergekommene GSXR1100 BJ 88 mit 42000Km gekauft und restauriert:neu lackiert, Stoßdämpfer /Gabel, Lenkkopflager usw.. Vorletztes Jahr habe ich nochmal Geld in das Moped gesteckt: neue Bremsscheiben/Beläge rundum. Satz neue Reifen, Vergaser alle Dichtungen neu, die Gabel komplett überholt usw.
Dieses Jahr im Mai war das erste Mal etwas an dem Mopped kaputt: Das Blinkrelais trennte nur noch verzögert bis gar nicht! Bei Polo Ersatz gekauft für 6,90 Euro Na gut.
Jetzt häufen sich die Defekte.

Letzte Woche : Kabelbruch am Zündschloß

Zündschloß ausgebaut gelötet alles ok.
Dabei festgestellt, dass die Fernlichtkontrollbirne defekt ist.

Die Kleine ist jetzt 30 Jahre alt und hat schonungslose 97.000 Km auf ihrem Knickerrahmen.
Die plötzliche Häufung der defekten Teile bereitet mir große Sorge !

Was meint Ihr verkaufen oder weiterfahren ??
Oder soll ich bei Suzuki mal wegen einer erweiterten Kulanz nachfragen ?

GSXR 1000 K6
52.000 Km: nichts, null kein einziges Teil defekt.

SV650 K7
38.000 Km: nichts, null kein einziges Teil defekt.

SV1000S K3 zwei Stück jeweils über 50.000 km
Stecker im Kabelbaum geändert.
Kupplungsnehmerzylinder - Kulanz Suzuki
Kupplungskorb - Konstruktionsfehler ändern lassen / umgebaut : 330,- Euro, Ein/Ausbau selbst gemacht.
aktuell pfeift eine Krümmerdichtung durch: 11,- Euro Ein/Ausbau selbst gemacht

GSX-S 1000F
10.000 Km : wird wohl so werden wie oben
 
Zuletzt bearbeitet:

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.309
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
das problem mit der zuverlässigkeit ist allerdings, die wird nicht besser mit den neuen maschienen.

grob gesagt, "damals" haben konstrukteure materiealien, sagen wir mal grob geschätzt kalkuliert.

heute sind wir leider soweit, dass die genau planen können wie lange ein teil hält oder nicht.

weiterhin wird auch stark an tests gespart, wird ja beim kunden erledigt.

ich würde mir schwer tun, eine alte suzuki mit einer neuen zu vergleichen.

zuletzt sei noch gesagt, heutige autos/motorräder haben eigentlich keine mechanischen probleme mehr (ja es gibt ausnahmen),

vielmehr sind es meist elektronische probleme.
 

MotoFan

Member
Mitglied seit
22 Aug 2014
Beiträge
232
Ort
Emsdetten
Motorrad
Gsxs 1000s
Farbe
schwarzweißrot
Die neue s1000rr ist nun ca.4kg leichter im Motor als die Vorgänger,, hehe ob das alles hält? Kauf dir eine und teste es, wenn nicht hast Pech gehabt
 

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
3.939
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
:rofl::rofl::rofl: @Harry Hirsch bei dir habe ich immer das Gefühl das du das Leben zu ernst nimmst. Herrlich wie du auf meinen Beitrag eingestiegen bist. :rofl::rofl::rofl:

Frei nach dem Motto „Humor ist wenn man trotzdem Lacht“
 
Zuletzt bearbeitet:
Mitglied seit
2 Nov 2017
Beiträge
68
Ort
Bei Augsburg
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
Blau/schwarz
Guten Morgen,

hier mal was zur GSX-S 750. Ich bin mit dem Maschinchen super zufrieden, bis auf 2 Kleinigkeiten nichts zu beklagen.

Gekauft 3/2018: 0km
Scheinwerfer gerissen, auf Garantie getauscht: 9.500km
Simmerring an der Hinterachse rutscht raus, Garantie: 9.500km
Aktueller Kilometerstand: 12.000.

Grüße,

Markus
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Neueste Ressourcen

Oben