GSR 600 geht beim Seitenständer ausklappen aus

DavidDortmund

Member
Mitglied seit
5 Mai 2014
Beiträge
81
Ort
Dortmund
Umbauten
kurzer KZH mit LED Blinker
Spiegeleier entfernt
K&N Luftfilter
Motorrad
gsr_600
Hallo zusammen,

brauche mal euren fachlichen Rat.
Habe das Probelm das meine Neutralanzeige nicht leuchtet wenn kein Gang eingelegt ist.
Dieses hat mich nie gestört, aber jetzt habe ich das Problem das wenn ich ohne Gang den Seitenständer ausklappe der Motor ausgeht.
Vermute mal das die Eletkronik denkt das noch ein Gang eingelegt ist und deshalb abschaltet (Sicherheitsmechanismus).
Lasse ich den Seitenständer eingeklappt läuft der Motor probelmlos weiter.
Hat jemand von euch eine Lösung für das Problem?

Gruß
David
 

Zuhao

Member
Mitglied seit
15 Nov 2015
Beiträge
189
Ort
Berlin
Umbauten
KZH
LED Blinker
LSL Streetbar
GIVI Sturzbügel
Bagster Sitzbank
Motorrad
gsr_600
Der Seitenständer drückt beim Hochklappen einn Stift rein und die Elektronik weißt dann: aha, Ständer drin!
Wenn der Ständer ausgeklappt wird, wird der Stift nicht mehr rein gedrückt und der Motor geht aus, weil sie den Leerlauf nicht erkennt.
Wenns schnell gehen soll, dann einfach den Stift rein Drücken und fixieren ( Sekundenkleber, Klebeband, lassdirwaseinfallen) Damit hast Du die Sicherheitsmaßnahme umgangen, aber der Motor geht zumindest nicht aus :)

Solltest aber dann auch zeitnah mal zur Werkstatt gehen, weil das keine Dauerlösung ist.
 

DavidDortmund

Member
Mitglied seit
5 Mai 2014
Beiträge
81
Ort
Dortmund
Umbauten
kurzer KZH mit LED Blinker
Spiegeleier entfernt
K&N Luftfilter
Motorrad
gsr_600
Ein fixieren sollte nich nötig sein. Die Maschine läuft ja wunderbar im Normalbetrieb und ich möchte auch keine Sicherheitsmechanismen außer Betrieb setzen.
Es geht halt nur darum, wenn ich vor meiner Garage stehe und eben das Tor öffnen will um dann wieder rein zu fahren, klappe ich den Seitenständer aus
und der Motor geht aus. Solgange dieser ausgeklappt bleibt lässt sich die Maschine nicht starten. Sobald ich diesen einklappe ist starten wieder sofort möglich.
 

Zuhao

Member
Mitglied seit
15 Nov 2015
Beiträge
189
Ort
Berlin
Umbauten
KZH
LED Blinker
LSL Streetbar
GIVI Sturzbügel
Bagster Sitzbank
Motorrad
gsr_600
Sage ich ja. Wenn Du den Stift fixierst, dann täuschst Du dem Motor vor, dass der Ständer permanent eingeklappt ist. So kann der Motor nicht ausgehen. Der Stift wird nur dann entlastet, wenn der Ständer aufgeklappt wird. Daher muss Du eben dafür sorgen, dass der Stift immer unter Druck bleibt.
 

DavidDortmund

Member
Mitglied seit
5 Mai 2014
Beiträge
81
Ort
Dortmund
Umbauten
kurzer KZH mit LED Blinker
Spiegeleier entfernt
K&N Luftfilter
Motorrad
gsr_600
@ schaaf: Ganganzeige funktioniert sonst einwandfrei
@Zuhao: dann habe ich aber doch das Problem, dass wenn ich einen Gang noch drin habe sollte(warum auch immer) mir die Karre losschiesst sobald ich die Kupplung loslasse.
Es wird ja von der Eletkronik angenommen das der Seitenständer nicht draußen ist.
 

Zuhao

Member
Mitglied seit
15 Nov 2015
Beiträge
189
Ort
Berlin
Umbauten
KZH
LED Blinker
LSL Streetbar
GIVI Sturzbügel
Bagster Sitzbank
Motorrad
gsr_600
Deswegen meine ich ja , dass es nur eine vorübergehende Lösung ist. Am besten ist es, wenn die Neutralanzeige wieder funktioniert. Aber bis dahin kannst du den Stift erstmal zukleben, dann geht den Motor nicht jedes mal aus, wenn du den Ständer ausklappst.
 

DavidDortmund

Member
Mitglied seit
5 Mai 2014
Beiträge
81
Ort
Dortmund
Umbauten
kurzer KZH mit LED Blinker
Spiegeleier entfernt
K&N Luftfilter
Motorrad
gsr_600
Hat den einer eine Idee was das Problem sein könnte? Wollte gerne vorher selber mal schauen bevor ich zum Freundlichen muss.
 

GSR_Fuzzy

Member
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
86
Ort
Jena
Hallo David,

Das Problem mit der "Neutralanzeige" hab ich auch wenn ich vom 2.ten Gang in die neutrale Stellung gehe...mache ich dann den 1.ten Gang rein und geh ran in die neutrale Stellung dann hab ich in der Ganganzeige die "0" stehen und die grüne Leuchte für die neutrale Ganganzeige leuchtet.

Ob das Motorrad ausgeht wenn ich dann den Seitenständer rausmache und die Neutralanzeige spinnt kann ich dir gar nicht sagen...muss ich nachher mal testen.

Grüße

Markus
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Maxim

Member
Mitglied seit
4 Jan 2016
Beiträge
37
Ort
Barrien
Motorrad
gsr_600
Hallo, Ich habe sowas nicht gehabt, Aber logischer Weise würde ich die Kontakte prüfen. Die grüne Anzeige soll eigentlich nicht kaputt gehen (unwahrscheinlich), weil da LED ist. Also ich würde Kabel von Getriebe bis Armatur prüfen. Und wahrscheinlich wird die Sache damit erledigt.

Gesendet von meinem HTC One_M8 dual sim mit Tapatalk
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
G

Gelöschtes Mitglied 4315

Gast
Habe das Probelm das meine Neutralanzeige nicht leuchtet wenn kein Gang eingelegt ist.
Dieses hat mich nie gestört
Eventuell setzt man ja hier bei der Suche an: Wie kam es dann dazu?
 

GSR_Fuzzy

Member
Mitglied seit
4 Dez 2010
Beiträge
86
Ort
Jena
Wie gesagt, ich habe das Problem auch...was mir schon aufgefallen ist, wenn man vom 2.ten Gang in den Laufschaltet dann bleibt die grüne Leuchte aus und in der Ganganzeige steht nichts. Dann habe ich für mich 2 mögliche Wege...Kupplung ziehen 1.ten Gang rein und dann wieder in den Leerlauf...dann erscheint die 0 in der Ganganzeige und die Lampe leuchtet grün...das andere ist...Kupplung ziehen und ganz vorsichtig den Schalthebel nach unten drücken ohne das der erste Gang reinspringt...dann wechselt die Ganganzeige auch auf 0 und die Lampe leuchtet grün...ich könnte mir vorstellen dass es an der Kupplung oder einem Sensor in der Kupplung liegt...


Grüße
Markus
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.299
Ort
München
Hi DavidDortmund,
Lies doch zuerst einmal den Fehlerspeicher aus, wenn da (u.a.) C31 angezeigt wird, ist
der Gangsensor hinüber, oder arbeitet Fehlerhaft..? Hab`s jetzt überlesen, funktioniert "nur" die Ganganzeige im
Display nicht? Das bei Neutral, ohne eingelegtem Gang in der Digitalanzeige "gar nix" erscheint..

Die grüne Neutral LED brennt aber..?

Meist ist bei sowas nur der Gangsensor (Schalt-/Gang-positionssensor), bzw. die Kontakte an der Auflagefläche verschmutzt..
Schraub den doch x ab & mach ihn sauber darunter.. ;)

Ausmessen schadet auch nicht, Sollwert >o,6 Volt im/vom 1.in den 6.Gang steigend..

Ansonsten, so wie die Andern schreiben..

Eventuell setzt man ja hier bei der Suche an: Wie kam es dann dazu?
Die Kontaktflächen am Gang-sensor/bzw.-schalter verdrecken gern x, dann bekommen die (Schleif-)Kontakte
Schwierigkeiten...
Beim Neutral-Kontakt fängts immer an, das ist der Kleinste von allen..
(KLICK.., Quelle:
www.gsxr-fieber.de)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

DavidDortmund

Member
Mitglied seit
5 Mai 2014
Beiträge
81
Ort
Dortmund
Umbauten
kurzer KZH mit LED Blinker
Spiegeleier entfernt
K&N Luftfilter
Motorrad
gsr_600
Hallo Doc,

-Fehlerspeicher habe ich noch nicht auslesen lassen.

-Wie es dazu kam das die Neutralanzeige nicht leuchtet kann ich nicht sagen. Gab keine besonderers Ereigniss.

-Der Gangsensor funktioniert sonst einwandfrei ( Gang 1,2,3,4,5,6) , lediglich bei Neutral wird keine 0 im Display angezeigt und die grüne LED leuchtet nicht.
Scheinbar tritt der Fehler aber nicht immer auf. Gerade eben bei der Arbeit angekommmen war wieder keine 0 im Display und grüne LED aus, habe dann den Seitenständer ausgeklappt, nur diesmal
ist der Motor nicht ausgegangen sondern die grüne LED leuchtet auf und die 0 erscheint im Display.
Also erst LED+0 wenn der Seitenständer ausgeklappt wird. War aber das erste mal seit einigen Tagen das es der Motor nicht ausging.
-Wo befindet sich der Gangsensor und womit reinige ich den am besten?

Danke und Gruß
David
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Lionex

Neues Mitglied
Mitglied seit
25 Nov 2014
Beiträge
4
Ort
Luxemburg, dann Aachen, jetzt Heilbronn
Motorrad
gsr_600
Hallo Doc,

-Fehlerspeicher habe ich noch nicht auslesen lassen.

-Wie es dazu kam das die Neutralanzeige nicht leuchtet kann ich nicht sagen. Gab keine besonderers Ereigniss.

-Der Gangsensor funktioniert sonst einwandfrei ( Gang 1,2,3,4,5,6) , lediglich bei Neutral wird keine 0 im Display angezeigt und die grüne LED leuchtet nicht.
Scheinbar tritt der Fehler aber nicht immer auf. Gerade eben bei der Arbeit angekommmen war wieder keine 0 im Display und grüne LED aus, habe dann den Seitenständer ausgeklappt, nur diesmal
ist der Motor nicht ausgegangen sondern die grüne LED leuchtet auf und die 0 erscheint im Display.
Also erst LED+0 wenn der Seitenständer ausgeklappt wird. War aber das erste mal seit einigen Tagen das es der Motor nicht ausging.
-Wo befindet sich der Gangsensor und womit reinige ich den am besten?

Danke und Gruß
David
Hi,sorry wenn ich das Thema nochmal aufgreife aber ich habe die gleichen Symptome:
Anzeige zeigt erst 0 und grün sobald ich den Ständer ausklappe, vorher habe ich keine Neutral Anzeige. Oft bleibt auch die Gangzahl einfach stehen obwohl ich in Neutral bin. Passiert nur dort, alle anderen Gänge werden normal angezeigt. Dementsprechend interessiert es mich auch wie und wo ich den Sensor am besten reinige.

Mfg
Ben
 

pointaz

Member
Mitglied seit
23 Okt 2016
Beiträge
10
Umbauten
Progressive Federn vorn
Tacho: hellere Leds und weißes Zifferblatt
Schwarze Gabelbrücke, Federbeine, Rahmen, Schwinge
Sitzbezug
Heck gekürzt und unten mit Alu verkleidet
Led Blinker mit Brems und Rücklicht
Heckhöherlegung
Luftfilter, Sportauspuff, Rizel -1, Superbikelenker und Lenkererhöhung, Tankdeckel schwarz
Lack schwarz matt
Motorrad
gsr_600
habe das gleiche problem wie du lionex. wie hast du das gelöst?
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.299
Ort
München
Wenn sowas auftritt, würd ich zuerst den Gangsensor abschrauben & die
(Schleif-)Kontaktflächen darunter vom Sensor & Bike sauberputzen (Bremsenreiniger)..
& auch die Feder prüfen die den Stift aus der Schaltwalze auf den Gangsensor
drückt.
...dann sollt`s i.d.R. wieder Einwandfrei funzen.. ;)

Der Sensor befindet sich am Ende der Getriebeausgangswelle, bzw.
Schaltwalze..

Schau x HIER..
(Quelle: GSX-R 1000.de)


Kuckst du im Beitrag # 13. hier im Fred...
(*Ausmessen schadet auch nicht, Sollwert >o,6 Volt im/vom 1.in den 6.Gang steigend..)

Oder lies dir x die entsprechenden Beiträge im "Gixxer-Forum" durch...
(Ist ja baugleich mit den GSR`s.., Quelle: www.GSXR-Freaks.de )

Viel Erfolg.. :hello:
 

Neueste Beiträge

Neueste Ressourcen

Oben