GSR 600 laufende Kosten

Kicker94

Member
Mitglied seit
13 Jul 2016
Beiträge
6
Guten Tag Leute, ich hoffe diese Frage wurde nicht zu oft gestellt. Ich plane jedenfalls mir eine gsr 600 zu kaufen, alles zwischen 10tkm bis 25tkm würde in Frage kommen. Ich schätze meine jährliche Fahrleistung zwischen 4000 - 6000 km ein und würde gern wissen wann ich da immer zur Inspektion müsste und wie teuer diese wäre, sollte man von einer ganz normalen Inspektion ausgehen, ohne außergewöhnlicher Probleme.

Vielen Dank für eure Antworten. :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

brettfahrer

Member
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
2.886
Standort
München
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
kommt drauf an ob du selbst hand anlegen willst.
ansonsten kommt es drauf an ob du zu einer freien werkstatt oder suzuki gehst.
dann kommts drauf an wo du her kommst, da sich die preise doch sehr unterscheiden.

geh mal von 200€ alle 6000km aus.
kann man aber alles auch selber für nen bruchteil machen. scheckheft brauchst bei ner maschine ohne garantie ja nicht mehr
 

Kicker94

Member
Mitglied seit
13 Jul 2016
Beiträge
6
Danke euch. :)
Ich werde zu Beginn wohl nichts selber machen, habe mir aber fest vorgenommen mich da intensiv einzulesen, mit der Zeit wird das auch kommen. Ich wohne in Sachsen, da werde ich bestimmt etwas billiger weg kommen. Wegen einer freien Werkstatt müsste ich mich mal erkundigen, ein top Preis bringt am Ende auch nicht so viel, wenn nur die Hälfte wirklich gemacht wird.

Bin aktuell noch am Studieren, da würde eben der Großteil des verfügbaren Geldes ins Motorrad fließen, ist zwar eigentlich nicht so schlau, aber es ist schon mein Wunsch von klein auf. :D
Ich kann und will einfach nicht mehr länger warten, aber habe auch hier gelesen von großer Inspektion 1200 Euro, sowas wäre natürlich gar nicht ideal für mich.

Mich würde jetzt aber mal interessieren wieso du @AcidVoid so einen relativ hohen Reifenverschleiß hast, auch bei flotter Fahrweise ist das ja recht heftig oder.

Hab gehofft schon an die 8000 km oder mehr zu kommen pro Reifen.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

AcidVoid

Member
Mitglied seit
30 Aug 2013
Beiträge
354
Standort
Österreich
Motorrad
gsr_600
bei mir hat der große Service 650€ gekostet (in Wien). Ist denke ich eher ein höherer Richtwert und i.d.r. günstiger.
Der Reifenverschleiß hängt stark von deiner Fahrweise und der Reifenwahl ab. Habe mich für Reifen mit viel Grip entschieden und fahre diese eher sportlich...
Wenn du auf Sporttouring-Reifen (Angel-GT) gehst, dann halten die auch wesentlich länger.
 

Kicker94

Member
Mitglied seit
13 Jul 2016
Beiträge
6
Der große service ist ja nur aller 24.000km oder? Und aller 6000km der kleine, schätze mal der wird im Schnitt so 200 Euro kosten? Gibt es auch eine Art mittlere service?
 
Mitglied seit
31 Jan 2015
Beiträge
328
Standort
Minga (aka München)
Umbauten
sehr viel
Motorrad
gsr_600
Wenn du n Android-Sartphone hast findest alles wartungsrelevante in der App, ob's was vergleichbares für Apple gibt weiß ich leider nicht.

Was bisher (soweit ich das lese) nicht thematisiert wurde ist der Ölwechsel - selbst gemacht preislich ~60€ (je nach Öl) - jährlich. So wie ich das lese wär das ja dein erstes Bike & da denkt man dann evtl. nicht dran:thinking:

P.S.:
Bzgl. 'nem "mittleren" Service schreibt wahrscheinlich auch gleich noch wer der sich besser auskennt ;)
 

Kicker94

Member
Mitglied seit
13 Jul 2016
Beiträge
6
Super app, vielen Dank für den Tipp. :)

Also ich bin eigentlich davon ausgegangen dass Öl Wechsel beim kleinen service gemacht wird, oder liege ich da falsch?
 

Thomas B

Member
Mitglied seit
31 Jan 2011
Beiträge
434
Standort
Hannover
Umbauten
- Kennzeichenhalter
- LSL-Superbike-Lenker
- LSL-Hebeleien
- Rizoma-Griffe
- Rizoma-Blinker
Motorrad
gsr_600
Alle 6000km Ölwechsel, alle 2 Jahre (also quasi 12000km) eigentlich Bremsflüssigkeit, alle 24000km Ventile einstellen.

Oder guckst du hier:
http://motorrad.suzuki.de/meine-suzuki/suzuki-originalteile/wartungsplan

Müsste identisch mit der GSR 600 sein.


Und vor allem die Spritkosten in deiner Rechnung nicht vergessen!
Und die ganzen Bratwürste etc. unterwegs ;)
 

brettfahrer

Member
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
2.886
Standort
München
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
mach alle 10000 nen service und ventile nur wenn die karre probleme macht. der grosse service steht preislich nicht in relation zum kaufpreis.

ölwechsel kann jeder selber machen kommt dann auf 40 euro

reifenverschleiss kommt auf die fahrweise an und dieart von reifen- kauf dir nen metzeler z8 oder angel gt, sie reichen auch schneller fahrenden und halten 8-12 tsd km
 

Kicker94

Member
Mitglied seit
13 Jul 2016
Beiträge
6
Spritkosten sind eh drin, die werden sogar etwas niedriger, Auto bleibt dann denke ich öfters stehen und hab direkt noch 300 Euro drauf gerechnet für einige Touren. :)

Aller 10Tkm service klingt eigentlich ganz gut, die soll ja auch erstmal paar Jahre ausreichen, der Wiederverkaufswert spielt da eigentlich keine Rolle für mich.

Metzler wurde mir auch schon paar mal empfohlen, vielen Dank für eure Einschätzungen Jungs, jetzt kann ich mir schon ein gutes Bild machen was da ca auf mich zukommen wird.
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.297
Standort
München
Hi Kicker94,

.. so wie Oben bereits beschrieben, laß dir irgend ne hochwertige, Markentouren-pelle
aufziehn, dann sollten auf jeden Fall so 7->8`k Km drinn sein...

Das die Pneu`s eben mind. 1-1,5.Jahre durchhalten, du Grip hast ab dem ersten Meter..
Gleich Vertauen in`s Bike & ein gutes Fahrgefühl bekommst....

Kuckst du HIER....
..bei Motorrad-Wiki..


Schau doch einmal in deinen PN-Briefkasten... ;)

Wünsch dir ne gute Zeit mit deiner GSRrr....
Gruß Doc M. .... :wink:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:
Oben