GSR 750 springt nicht an, Batterie und Tank voll.

Mitglied seit
16 Sep 2015
Beiträge
34
Motorrad
gsr_750
Hallo Leute,

meine GSR 750 Baujahr 2015 springt nach der Winterruhe nicht mehr an. Ich hatte sie vor dem Einwintern mit Super (ohne Adjektivzusatz) vollgetankt und auch die Batterie ausgebaut. Die volle Batterie habe ich wieder montiert, Strom bekommt sie auch. Sobald ich den Anlasser bestätige, rödelt sie aber der Motor Sprint nicht an. Am Auspuss riecht es nach Sprit. Könnte es an dem Sprit liegen (Das Bike stand ca. 5 Monate)? Die Zündkerzen hatte ich vor 7 Monaten in der Inspektion wechseln lassen.

*Die Linke zum Gruß*
Berliner Biker
 
Mitglied seit
16 Sep 2015
Beiträge
34
Motorrad
gsr_750
Habe die Ursache gefunden. Es lag am Sprit. Dieser hatte in der Liegezeit seine Power verloren, Kondenswasser. Ergo: Wenn die Maschine wieder überwintert werden muss, dann ein Benzin-Stabilisator hinzufügen.
 

brettfahrer

Member
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
2.886
Ort
München
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
Das klingt komisch. Hatte Sprit schon viel länger unbenutzt im Tank und trotzdem hat es funktioniert.
 
G

Gelöschtes Mitglied 4315

Gast
Sprit aus Polen geholt? ;-) Oder E10 getankt? ... wirklich sehr merkwürdig. Hatte ich auch noch nie...
 

Neueste Beiträge

Neueste Ressourcen

Oben