Handschuhe - Allrounder für die warme Jahreszeit von Held

Harri1

Member
Mitglied seit
7 Apr 2011
Beiträge
1.119
:hello:

wie heißt es doch so schön: Ist es zu warm, kalt oder nass, ist es die falsche Bekleidung.
Und wer mein Getippsel hier kennt, der weiß, dass ich gern mal a bissl zu kritisch bin ... :whistle:
... aber mit einer Empfehlung zu den Air N Dry von Held kann man nix verkehrt machen Herstellerseite


Auf der Suche nach wasserdichten Handschuhen für diesen durchwachsenen Sommer hatte ich aus Mangel an verfügbaren Größen erst die Touring Star probiert. Zu kurz am Zeigefinger oder viel zu weit am Daumen und der Handfläche. Schade.

(Dann habe ich zufällig die Air N Dry während des Reifenwechsels bei meinem Freundlichen gesehen. Held hatte meine Retour so lange liegen lassen, bis die Air N Dry ausverkauft waren. Nach eigenen Angaben sollen sie ab Ende Juli wieder verfügbar sein. Und nach dem Durchtelefonieren der von Held empfohlenen Händler, hatten die die Handschuhe gar nicht geliefert bekommen ... Deckel auf, Held Warenannahme und Vertrieb rein, Deckel zu ...)

Die Air N Dry in gleicher Größe wie die Touring Star, spannen nicht am Mittelfinger. Im normalen Fach ist es wie mit Lederhandschuhen, aber durch das perforierte Leder der Handfläche viel luftiger. Im wasserdichten Fach greift es sich schon etwas dicker, läßt sich dennoch gefühlvoll fahren.

Insgesamt sind Protektoren, Polster, Dehnungsfalten, Materialmix etc. in meinen Augen einfach gut durchdacht und sorgen für Komfort und Sicherheit. Dazu das breite Einsatzspektrum nass / trocken. Evtl. taugen sie ja auch für den Winter?

Von der Qualität her scheinen sie zumindest ähnlich gut zu sein, wie die Held Handschuhe komplett aus Leder, die ich seit Jahren in Gebrauch und nach nem Sturz geflickt habe. Ohne viel Pfelge ist das Leder immer noch top ... nur das Weiß ist nicht mehr so strahlend und die Fütterung am Schaft wird von meinen Jackenenden aufgefressen.

Sollte sich an meiner anfänglichen Zufriedenheit was ändern ... ich weiß ja, wo ich Euch finde ;)

Apropos, hat die Handschuhe noch wer? Oder ähnliche?


:wink:
Harri
 

GSR-Worm

Member
Mitglied seit
9 Jan 2011
Beiträge
97
Re: Handschuhe - Allrounder für die warme Jahreszeit von Hel

Also ich hab die Held Score und bin mit denen super zufrieden. Auch wenn's mal wäremer ist kann man sie noch gut tragen, wenn's regnet bleibt alles dicht! Weiterer Vorteil ist diese X-Trafit-Verklebung von Innanhandschuh mit Außenhaut, da zieht man net alles mitraus wenn's doch mal bisschen schwitzig geworden ist ;)

Und wenn's richtig schön warm ist fahre ich mit dem Held Chikara.

Kann beide wärmstens empfehlen, vorallem der Score hat den Vorteil wasserdicht zu sein und gleichzeitig nen ordentlichen Knöchelportektor zu besitzen :bravo:
 

EnemyOne

Member
Mitglied seit
21 Mrz 2011
Beiträge
2.131
Umbauten
- GPR Ghost
- LSL SBK + Hebel Kurz
- Tachobeleuchtung blau
- Spiegler Stahlflex
- Ferodo Sinter Road
- CLS Kettenöler
- ...
Motorrad
gsr_600
Re: Handschuhe - Allrounder für die warme Jahreszeit von Hel

Ich werde mir auch die Air n Dry holen, aber bin noch nicht dazu gekommen.

Super aber, dass hier schon mal jemand aus dem Forum Gutes darüber schreibt!

greetz
 

Harri1

Member
Mitglied seit
7 Apr 2011
Beiträge
1.119
Re: Handschuhe - Allrounder für die warme Jahreszeit von Hel

:hello:

Ich glaube meine Lederhandschuhe von Held sind ein Vorgängermodell vom Chikara ... oder eher dem Titan, nur ohne Titan :dontknow:
Die habe ich übrigens eine Nr. zu klein gekauft und "eingetragen", da ich schmale Hände mit langen Fingern habe.
Mit Gore geht das natürlich nicht ...







An der Handfläche sieht man die vielen Löcher des Air N Dry. Und das kühlt - sehr deutlich im Vergleich zu den seitlichen Löcher an den Fingern des Lederhandschuhs.
Ab 25 Grad und bis 120 km/h max. mag ich die Lederhandschuhe nimmer tragen.

Die Löcher auf dem Fingerrücken und am Schaft vom Air N Dry sind nur zum Entlüften - ansonsten winddicht.
Die beiden kleinen Finger sind oben aus Leder, Mittel und Zeigefinger aus Textil.

Das Schwarz der Air N Dry ist übrigens nicht wirklich schwarz sondern ein dunkles Braun, das je nach Lichteinfall durchschimmert.
Hoffe mal, dass der graue Stoff ein weniger mehr abkann als das weiße Leder. Nähte und Kanten vom Leder sind mit der Zeit irreversibel dunkel geworden.
Leider macht die Mischung Textil - Leder die Pflege nicht einfacher.
Und noch ein "Leider": Das Schnittmuster des Daumens wurde vereinfacht (oder einer neuen Durschnittsnorm angepasst). Für meine Hände zu wabbelig ...

Noch ein Schnappschuss von den zwei Kammern: Oben rein Dry und unten rein Air. Für Touren und mit knappen Transportverhältnissen, durch unterschiedliche Höhen- und Wetterlagen ideal. :thumbup:




:wink:
Harri
 

EnemyOne

Member
Mitglied seit
21 Mrz 2011
Beiträge
2.131
Umbauten
- GPR Ghost
- LSL SBK + Hebel Kurz
- Tachobeleuchtung blau
- Spiegler Stahlflex
- Ferodo Sinter Road
- CLS Kettenöler
- ...
Motorrad
gsr_600
Re: Handschuhe - Allrounder für die warme Jahreszeit von Hel

Danke für die detaillierte und bebilderte Beschreibung.

Habe derzeit ein altes Paar Dainese, die nur verstärkt sind, aber keine Einsätze haben.
Für dei kälteren Tage habe ich von von Held wasserdichte, gefütterte Tourer.

Da ich neue für'n Sommer haben wollte wäre das mit der 2ten Kammer super!

Greetz
 

swyde1

Neues Mitglied
Mitglied seit
11 Jul 2013
Beiträge
4
Standort
Bammental
Re: Handschuhe - Allrounder für die warme Jahreszeit von Hel

Hat wer mit denen Erfahrung gemacht oder seit ihr gegen so kurze Handschuhe? Icon
 

EnemyOne

Member
Mitglied seit
21 Mrz 2011
Beiträge
2.131
Umbauten
- GPR Ghost
- LSL SBK + Hebel Kurz
- Tachobeleuchtung blau
- Spiegler Stahlflex
- Ferodo Sinter Road
- CLS Kettenöler
- ...
Motorrad
gsr_600
Re: Handschuhe - Allrounder für die warme Jahreszeit von Hel

Sind mir zu kurz,

Handschuhe sollten über die Kombi gehen...

Für warmes Wetter ziehe ich trotzdem die gleichen Handschuhe an.

Greetz
 
Oben