Ich hab gute Laune heut weil

Meister.Joda

Member
Mitglied seit
6 Aug 2020
Beiträge
533
Motorrad
1
Farbe
blau
Ende Juli geht's ja an den Sachsenring. Geringswalde liegt nur ca 1 Std entfernt. Die besuchen wir auch mal kurz wenn wir in der Ecke sind :daumen:
Die Eltern sind gerade 70 geworden und noch sehr fit. Sie würden sich freuen wenn sie meine Frau nochmal sehen würde. Heute war ein cooler Tag:drinks:
 
Zuletzt bearbeitet:

Brösel

Member
Mitglied seit
11 Aug 2020
Beiträge
378
Ort
✌️Rhön
Motorrad
GSF 1250
Weil ich mich das erste mal nach 25 Jahren entschieden habe Allwetterreifen zu fahren.
Hab die von Continental drauf.
Und funktionierten sehr gut. Bis da wo die Jungs stehen am Auto, haben die sich durchgewühlt. Nur Frontantrieb. :0307-daumendruecken:
Traktionskontrolle war aus.
14516FA3-2D70-4A36-8B38-719774B5975A.jpeg
Kauf keine Winterreifen mehr.
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.336
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
habe mich ebenfalls für allwetter entschieden und letzte tage bestellt, das reifenwechseln habe ich satt, abbauen, anbauen auslagern einlagern, ne danke.
und "lechtmetallfelgen" ist wohl eher ironisch gemeint.....
 

GSX-S tefan

Member
Mitglied seit
28 Aug 2020
Beiträge
155
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
Blau
Also ich mach keine drauf weil ich mir Sorgen mache das die im Sommer nicht mithalten können... Für die drei Tage Schnee in Mitteldeutschland würden die bestimmt auch reichen.
 

GSX-S tefan

Member
Mitglied seit
28 Aug 2020
Beiträge
155
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
Blau
Denke schon. Gerade für Leute die einfach nur von A nach B wollen sind die hier in vielen Gegenden sinnvoll.
 

HHracer

Member
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
12 Dez 2016
Beiträge
1.420
Ort
Eppertshausen
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
rot / schwarz
Bei Kälte und Nässe bringen die Winterreifen einen echten Sicherheitsgewinn, ob der mit Allwetterreifen auch annähernd gegeben ist, weiß ich nicht, habe da aber meine Zweifel (Zwischenlösung)!
Nur zur Info: Am 24.10.2020 habe ich mit 7 weiteren PKW an einem Sicherheitstraining teilgenommen.
Es waren 8 identische Fahrzeuge am Start, aber 2 hatten schon Winterreifen aufgezogen. Die Außentemperatur war ca. +5°C, die Teststrecken (glatter Belag) wurden bewässert. Bei Vollbremsungen aus 70 km/h kamen die 2 "Winterreifen-PKW" immer mindestens 10 m vor dem besten "Sommerreifen-PKW" zum Stehen. Auf der Kreisbahn fuhren wir bis zum "Abflug", die "Winterreifen-PKW" erzielten dabei
um 10 km/h höhere Geschwindigkeit als der Rest.
Mein persönliches Aha-Erlebnis war hier die Erfahrung, dass zwischen "gerade noch geschafft" und "Abflug" eine nur um 2 km/h höhere Kurvengeschwindigkeit lag!
Fazit:
Ich habe mir Winterreifen gekauft, obwohl mein Wagen hier in Südhessen wahrscheinlich kein Schnee
sehen wird!
 

befieg

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
19 Jul 2015
Beiträge
2.182
Ort
Sontra
Motorrad
GSX S 1000F
Farbe
Blau
schade dass keine mit Allwetterreifen dabei waren

das Allwetterreifen ein Kompromiss sind sagt ja schon der Name,

meine Frau fahrt 2000 km /Jahr, deshalb halte ich 4 Winterreifen vor +wechseln :-(
(die waren beim Kauf leider dabei ….)

Verallgemeinern kann man deine Beobachtungen aber nicht, meine (Marken-) Winterreifen z.B. verlieren beim Anfahrbeschleunigen auf nasser Straße nämlich eher die Haftung als die Sommerreifen :-(
 

Meister.Joda

Member
Mitglied seit
6 Aug 2020
Beiträge
533
Motorrad
1
Farbe
blau
Ich bin der gemütliche Autofahrer. Abstand, kein Knallgas auf der Autobahn...mit dem Bus auch etwas suspekt ,obwohl er 180 Sachen marschiert.
Da sind die Allwetterpellen eine gute Lösung.
Es sind sehr gute Markenreifen und keine Honeckers-Holz-Reifen. Schnee werden wir hier auch kaum haben ( liegen auf ca 200 Höhenmeter).
 

DerKitzler

Member
Mitglied seit
13 Sep 2020
Beiträge
138
Motorrad
GSX-S750
Farbe
schwarz
Wenn man in einen der zahlreichen Mittelgebirgen oder in den Alpen wohnt, kommt man um Winterreifen nicht herum.
Aber im Flachen...
Und wenn man im Sommer keine Top-Performance braucht dann langen doch Allwetterreifen.
Sobald Schnee liegt merkt man einen ordentlichen Unterschied zwischen Allwetterreifen und Winterreifen. Vielleicht nicht wie weit man auf einer verschneiten Straße kommt, eher wie schnell man abbremsen kann.
 

Tourjörg

Member
Mitglied seit
25 Jul 2016
Beiträge
2.377
Ort
Ludwigsburg
Motorrad
KTM DUKE 790
Farbe
orange
ch bin der gemütliche Autofahrer. Abstand, kein Knallgas auf der Autobahn...mit dem Bus auch etwas suspekt ,obwohl er 180 Sachen marschiert.
,
tausche Bus gegen Van und es passt bei mir genauso ,


fahren seit 6 Jahren nur Winterreifen ohne Probleme auch bei der größten Hitze in Südfrankreich ,

und das Geschwätz wegen dem hohen Reifenverschleiß im Sommer :

ist halt nur ein Geschwätz !
 

Meister.Joda

Member
Mitglied seit
6 Aug 2020
Beiträge
533
Motorrad
1
Farbe
blau
Da komm ich nicht ganz mit aber ich denke mal dass du auch zufrieden mit deinem Van bist??
Werde mal berichten wieviel km die Allwetterreifen gehalten haben. Reifendruck ist da auch wichtig !!
 

Usher

Member
Mitglied seit
30 Jul 2018
Beiträge
879
Ort
Kreis VIE & LOS
Motorrad
H2 SX SE +, Ninja 650
Farbe
grau
Ach Männers... Ihr seid geil :0307-err:

Beim Mopped wird für jeden Reifen ein Thread eröffnet und die Vor- und Nachteile, sowie deren Eigenschaften etc pp stark diskutiert.
Beim PKW? Ach eeeegaaaal. Hauptsache is schwarz und rund:0207-crazy:

Jeder hat sein eigenes Fahrprofil, seine eigenen Anforderungen und sein eigenes Einsatzgebiet.

Ihr braucht euch nur mal die Laufflächen von Sommerreifen, Ganzjahresreifen und Winterreifen ansehen. Dann erkennt man auch welcher was kann.

Ach ja... Das ist übrigens die Stufe nach den Winterreifen:

20160811_124831.jpg

Offiziell nicht in Deutschland erhältlich. Mega was die Dinger können! Dagegen ist jeder normale Winterreifen nen Scheiß.
 

Neueste Beiträge

Neueste Ressourcen

Oben