Ich hab gute Laune heut weil

drehstrom

Member
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
31 Jul 2016
Beiträge
1.447
Ort
06917 Jessen
Umbauten
LSL Fußrastenanlage, Hebel und Crashpads, Radio Spiegel, LED Blinker und Rücklicht,
Motorrad
GSX-S1000 (nackt)
Farbe
rot
Ich fahre gerne Knallgas und fahre auch im Winter gerne schnell.

Wechsle deshalb Anfang Dezember immer auf Winterreifen und Anfang April wieder zurück auf Sommerreifen.

Fahre im Winter einen bis 270km/h zugelassenen Markenreifen. Sommer wie Winterreifen haben das gleiche Format (225/45 R18), um nicht ein völlig unterschiedliches Fahrverhalten zu haben.

Allwetterreifen kommen für mich aus folgenden Gründen nicht in Frage:
- kann mir Zeitpunkt und Ziel meiner Fahrten (arbeitsbedingt) nicht aussuchen
- habe keine Lust nochmal an einem leichten Anstieg bei schlappen 10cm Neuschnee hängen zu bleiben und 3h auf den Winterdienst zu warten. So passiert auf einer Dienstreise an den Bodensee mit einem Golf des Bw Fuhrparkservice. Seitdem verlange ich im Winter immer Dienst-Kfz mit Winterreifen. Klappt das nicht, lasse ich mir das bescheinigen und fahre mit dem Privat-Kfz.
Mir wurde allerdings inzwischen mehrfach versichert, dass alle neuen Bw-Fuhrpark Autos inzwischen nur noch auf Winterreifen fahren (auch im Sommer).
 

mäc

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
13 Okt 2015
Beiträge
1.953
Ort
dem Bergischen Land
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
Wir halten es so, für unseren Kombi der auch im Winter schon mal für Urlaubsfahrten genutzt wird Sommer- und Winterräder.
Für den Kleinwagen, für die Arbeit und zum Einkaufen Allwetter... Spart Platz im Schuppen.
 

V6 Rußexpress

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
7 Aug 2019
Beiträge
1.569
Ort
Weltstadtvorstadt mit Herz
Motorrad
Blacky GSX-S 750, Sonic GSX-S 1000
Farbe
mattschwarz, blau
Da könnte man schon fast nen Reifenfred aufmachen...

Aber ich will auch kurz meinen Senf dazu geben.

Bei schnellen Autos, wo man die Geschwindigkeit auch voll ausreizt und mit dem man viel fahrt sind meiner Meinung nach gute Sommer und Winterreifen unerlässlich. Bei Alltags/Kurzstrecke sind die Allwetterreifen mittlerweile schon extrem gut.

Aus Faulheit meinerseits war meine Frau die letzten 4 Jahre mit dem Allwetter Vredestein Qutrac 5 unterwegs. Ich muss zugeben, der klebt im Winter auf der Strasse und im Sommer bei 200KmH ist drr auch völlig unauffällig gewesen. Wir waren im Sommer auf Rab Kroatien damit und im Winter in Ungarn. Ich war begeistert. Die Laufleistung ist natürlich etwas niedrieger, aber respektabel. Jahresleistung an Km plus minus 7Tsd überwiegend Stadtverkehr, eher gemütlich. Wenn Autobahn selten über 130 (ausser ich fahr).

Leider ist das neue Auto (Jahreswagen) meiner Frau 8fach bereift. Wenn die fertig sind kommen wieder Allwetterreifen drauf.

Auf meinem würde ich das nicht ausprobieren wollen, wenn es der Verkehr zulässt und keine Tempolimits sind stehen immer 200 oder eher deutlich mehr auf dem Tacho. Da ist mir das mit Sommer/Winterräder lieber.

Ganz vergessen sollte man aber auch die Felgen nicht, die leiden im Winter schon sehr. Wer auf schöne Felgen wert legt sollte nicht zu Allwetter greifen.
 

drehstrom

Member
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
31 Jul 2016
Beiträge
1.447
Ort
06917 Jessen
Umbauten
LSL Fußrastenanlage, Hebel und Crashpads, Radio Spiegel, LED Blinker und Rücklicht,
Motorrad
GSX-S1000 (nackt)
Farbe
rot
Das mit den Felgen wird nur bei billigen oder nicht beschichteten Alu's zum Problem.

Da ich eher der Streetracerszene zuzuordnen bin und nicht auf bling bling stehe, sind meine Sommerferien hochglanz schwarz und meine Winterfelgen matt schwarz. Ist natürlich nicht jedermanns Sache.
 

V6 Rußexpress

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
7 Aug 2019
Beiträge
1.569
Ort
Weltstadtvorstadt mit Herz
Motorrad
Blacky GSX-S 750, Sonic GSX-S 1000
Farbe
mattschwarz, blau
Im Winter hast du das Problem bei allen Alus. Ich hatte noch nie billige Felgen sondern original Hetsteller Felgen. 6 Winter orig. Vw Winteralus, aufgeblüht am Nabendeckel, orig. Mercedes bei der Frau, selbes Bild. Und an meiner E Klasse genauso, nix aufgeblüht aber die werden golden. Da hilft nur KBR Reiniger im Frühjahr. Alle Felgen silber.
 

drehstrom

Member
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
31 Jul 2016
Beiträge
1.447
Ort
06917 Jessen
Umbauten
LSL Fußrastenanlage, Hebel und Crashpads, Radio Spiegel, LED Blinker und Rücklicht,
Motorrad
GSX-S1000 (nackt)
Farbe
rot
Fahre seit 1990 Sommer wie Winter Alufelgen. Im Winter immer lackierte/pulverbeschichtete und hatte mit Korrosion noch nie Probleme.

Die Hersteller verbauen im übrigen nur billigen Schrott. Ausgenommen sind da nur die Sportwagenhersteller, die meist direkt von Aftermarket Produzenten wie OZ beliefert werden.

Habe bis heute nur mit den 18" Originalfelgen von Mazda gute Erfahrungen gemacht. Die nutze ich im Winter und bin sehr zufrieden. Ansonsten habe ich nur Felgen von Markenherstellern wie OZ, BBS usw. verwendet und bin nicht enttäuscht worden.
 

DerKitzler

Member
Mitglied seit
13 Sep 2020
Beiträge
138
Motorrad
GSX-S750
Farbe
schwarz
Es gibt ja Alus,
Im Winter hast du das Problem bei allen Alus. Ich hatte noch nie billige Felgen sondern original Hetsteller Felgen. 6 Winter orig. Vw Winteralus, aufgeblüht am Nabendeckel, orig. Mercedes bei der Frau, selbes Bild. Und an meiner E Klasse genauso, nix aufgeblüht aber die werden golden. Da hilft nur KBR Reiniger im Frühjahr. Alle Felgen silber.
Gibt ja Alus die für den Winter geeignet sind. Hier steht das immer dabei. ("Winteralufelgen")
 

Fitch

Member
Mitglied seit
29 Okt 2019
Beiträge
352
Motorrad
GSX-S 1000
Farbe
Schwarz/Rot
Am C350 meiner Frau werden die Original DaimlerAlus auch golden und blühen. Sommer und winter.

Ich lege keinen Wert auf die Teile, deswegen juckts mich nich.

Genau wie am Moped. Schwarze Felgen sind halt nie schmutzig.
 

drehstrom

Member
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
31 Jul 2016
Beiträge
1.447
Ort
06917 Jessen
Umbauten
LSL Fußrastenanlage, Hebel und Crashpads, Radio Spiegel, LED Blinker und Rücklicht,
Motorrad
GSX-S1000 (nackt)
Farbe
rot
Und ob die schmutzig werden. Bei schwarz hochglanz ist das mit dem Bremsstaub beseitigen schon echt ätzend. Allerdings kein Vergleich zu weissen Felgen. Die hatte ich auch mal.
 

Marcel E.

Member
Mitglied seit
24 Dez 2017
Beiträge
50
Ort
46147 Oberhausen
Motorrad
GSX-S 1000
Farbe
schwarz-rot
Zum reinigen der Felgen, egal ob Bremsstaub oder Kettenschmiermittel kann ich das Wash&Wax von Motul wärmstens empfehlen. Ebenso für alle Lack- und Rahmenteile.
Es reinigt sehr gut und versiegelt gleichzeitig, was nachfolgende Reinigungen erheblich erleichtert. Ich jedenfalls bin schwer begeistert von dem Zeug, ich nutze es auch für eine schnelle Reinigung der Autofelgen.
 

befieg

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
19 Jul 2015
Beiträge
2.182
Ort
Sontra
Motorrad
GSX S 1000F
Farbe
Blau
und über 250 gr Abfluggewicht
 
Zuletzt bearbeitet:

Meister.Joda

Member
Mitglied seit
6 Aug 2020
Beiträge
533
Motorrad
1
Farbe
blau
Meine Mavic Pro Platinum wiegt mehr und bis jetzt ist der Führerschein noch kostenlos :to-become-senile:
Muss sparen ^^ hab ein teures Hobby ^^
Führerschein ab sofort :0307-ergeben:
 
Zuletzt bearbeitet:

türkish rossi

Moderator
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
2 Jul 2015
Beiträge
8.391
Ort
Kreuztal
Umbauten
bissel am Motor
bissel am Fahrwerk
bissel an der Elektronik
bissel an der Bremsanlage
bissel an der Auspuffanlage
Motorrad
Naked
Farbe
grau/grün
weil Kiel als Underdog die Bayern aus dem DFB-Pokal rausgehauen hat :ok:.
 
Zuletzt bearbeitet:

Meister.Joda

Member
Mitglied seit
6 Aug 2020
Beiträge
533
Motorrad
1
Farbe
blau
....weil ich die geilsten der geilen Knieschleifer habe :lol27:
Mit Einhorn und Elfenstaub. WIZ hat mir geschrieben dass das extrem schnell machen soll.♡
Ich werde mit den Teilen auf der Renne nicht schleifen :0207-crazy:
Die bleiben wie sie sind ^^
Waren zu teuer aber egal :0307-ergeben:20210114_161709.jpg
 

Neueste Beiträge

Neueste Ressourcen

Oben