Inspektionskosten GSR 600

Grand0815

Member
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
1.615
Standort
Berlin
Motorrad
andere
Hallo Leute,

bei mir bzw bei meiner kleinen 600er ist die nächste Inspektion fällig. Es ist die erste seit dem ich Sie mir gekauft habe. Sie hat nun schon stolze 36000 runter. Letzte war bei 31000. Soweit ich weiß und es dem Checkheft entnehmen kann sind die Intervalle alle 6000km.
Nun wäre bei 36000 bzw. 37000 ja die nächste dran was einer 12000er Inspektion gleich kommen würde. Mein Freundlicher um die Ecke verlangt ca 300-320€. Arbeitsaufwand rund 2 1/2 Stunden. Hier soll Bremsflüssigkeit, Motoröl (das könnte ich auch selbst machen), Kerzen und Luftfilter gemacht werden (Luftfilter ist bei mir aber ein KN Dauerluftfilter verbaut).

Meint ihr der Preis ist in Ordnung? Ich finde es fast ein wenig zu hoch. Habe hier nur etwas über eine Inspektion der 750er gefunden. Falls ich mich zu Glatt angestellt habe die SuFu zu benutzen entschuldige ich mich schon ein mal.


Grüße aus Berlin
 

GSX1400

Member
Mitglied seit
27 Aug 2013
Beiträge
67
Standort
Wuppertal
Umbauten
Eine Übersicht über die zahlreichen Umbauten an meinen Bikes gibt es auf meiner Website: http://www.bergischerbiker.de
Motorrad
andere
Wenn man die Preise für Öl, Ölfilter, Lüftfilter, Zündkerzen und Kleinteile (Dichtung der Ablassschraube usw.) berücksichtigt...
Dazu dann noch die 2 1/2 Monteurstunden, dann finde ich den Preis zumindest nicht überzogen.

Wenn es günstiger sein soll, dann musst du dir eine freie Werkstatt suchen oder eben selber Hand anlegen ;)
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.297
Standort
München
Hi Grand0815,

..so wie Du schreibst, "eigentlich" ist die 36`k Km Durchsicht, die Selbe wie bei
12.ooo Km, siehe Suz`s Wartungsplan..

Kommt halt drauf an wo du wohnst & es machen läßt, hier gibt`s recht große
Unterschiede vom Preis...

Kann auch sein das dein Freundlicher erfahrungsgemäß bei nem "älteren" Bike,
höhere Kosten einkalkuliert, z.B. gehört nach >4.Jahren evtl. die Kühlflüßigkeit
& die Bremsleitungen gewechselt, die Gabel-Simmerringe oder die versch. Lager..
(Räder, Schwinge etc.)

Bist Du zufällig aus der Münchner Gegend, hier wär der Preis normal bis günstig..:sick:

Warum gehste nicht zu ner freien Motorrad-Werkstatt, aus der Garantie (& auch Verlängerung)
biste doch bestimmt schon raus, sagt ja Keiner das de zu Suzi gehn mußt...
HIER bekommste meist günstigere Preise..

PS: Haste, ist der Warn-Aufkleber vom K&N draufgepappt auf`n LuFi:
der Hier:



Sag das Deinem :)en, das ein Sport-LuFi verbaut ist, nicht das der den wegschmeißt
& gegen nen Papier-LuFi ersetzt...
(für den K&N gibt`s ein spez. Reinigungs- & Pflege-(Öl)-Set (UVB:17,95.-)..,
muß gewaschen & frisch eingeölt werden..)


Genauso, wie du schon Vorarbeiten erledigen kannst, um die sich dann die Inspektionskosten
senken,(z.B. Öl-/Bremsflüßigkeits-, Filter Wechsel usw.) ein freundlicher :)er, läßt sich eigtl. immer
drauf ein.. :dontknow:
Viel Glück.. :wink:
 

Grand0815

Member
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
1.615
Standort
Berlin
Motorrad
andere
Hey Doc,

genau also eigentlich ist es ja eine 12000er Durchsicht. Diesen Aufkleber habe ich bei mir leider nicht drauf. Ich habe ihm aber schon am Telefon darauf hingewiesen das dort ja ein K&N verbaut ist. Es ist zudem auch eine "Freie Werkstatt" bzw. Sie ist Typenoffen. Also den Ölwechsel mache ich dann wohl auch lieber selbst um mir einfach ein bisschen Geld einzusparen :) Beim Suzi-Händler käme es noch mal 50-100€ mehr.

Und ja also aus der Garantie ist die kleine schon "raus". Ich möchte aber trotzdem die Wartungsintervalle einhalten... die gibts ja nich umsonst :red:

Achso ja und ich komme aus Berlin, München is da doch ein stückchen weg.

Danke für die Antworten :bravo:
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.297
Standort
München
Frag doch x in die Runde, Wo Unsere (ganzen) Berliner Kollegen Ihre Inspektion machen
laßen, viel. hat ja Jemand nen Tipp für ne gute & günstige Werkstatt..?

Den Luftfilter würd ich dem :)en überlaßen, der muß eh den Tank hochklappen & die
Airbox abbauen, um an die Zündkerzen zu kommen..
 

Bredack

Member
Mitglied seit
15 Mai 2014
Beiträge
211
Standort
Berlin
Umbauten
- LED Blinker
- kurzer KZH
- Bugspoiler
- Soziusabdeckung
- Felgendekor + Felgenrandaufkleber
- Bodis GPX2
- LSL Hebel
- Transformers Dekor
Motorrad
gsr_750
Hallo Grand0815,

aktuell lasse ich aufgrund meiner Garantie noch die Wartungsintervalle bei Fuhrmann machen, wo ich meine 750er geholt habe (Nähe Sonnenallee).
Ansonsten hab ich bei meiner alten Maschine das immer bei SMBike-Concept machen lassen. Super freundlich und auch sehr gute Arbeit. Preislich sind die auch ok, nur leider etwas abgelegen. Das war es mir aber wert.

Ebenfalls Grüße aus Berlin
 

brettfahrer

Member
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
2.886
Standort
München
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
machs selber...
bremsflüssigkeit dauert a halbe stunde ungeübt.
motoröl is kein problem incl. filter zu wechseln. (der laden bei dem dus öl kaufst muss das altöl zurück nehmen)
die kerzen kannst auch innerhalb ner halben stunde austauschen (muss nur der luftfilter kasten runter)
luftfilter kannst selber ausklopfen und ggf. mit neuem filteröl von k&n benetzen)

service is nur rausgeschmissenes geld wenn du keien garantie mehr hast. die 200 euro die du beim verkauf mehr für die maschine bekommst hast davor 10fach in service investiert
 

Grand0815

Member
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
1.615
Standort
Berlin
Motorrad
andere
@Bredack - Ja bei Fuhrmann hatte ich mich auch schon um gesehen. Die sind dort wirklich freundlich und scheinen auch sehr Kompetent zu sein. Nur wie du Sunc schon gesagt haben: Die lassen sich das auch sehr gut bezahlen ;-) SMBike-Concept Is mir n stücken zu weit weg... andere Seite von Berlin :-/ Hast du da schon mal eine Durchsicht machen lassen und wenn Ja was hat dich das gekostet?
@Brettfahrer - Naja du hast schon irgend wie recht, ich trau mich aber allein nicht so ganz an die Durchsicht. Deshalb suche ich auch, bzw. ich möchte der gern in irgend einer Werkstatt erledigen lassen.
 

Bredack

Member
Mitglied seit
15 Mai 2014
Beiträge
211
Standort
Berlin
Umbauten
- LED Blinker
- kurzer KZH
- Bugspoiler
- Soziusabdeckung
- Felgendekor + Felgenrandaufkleber
- Bodis GPX2
- LSL Hebel
- Transformers Dekor
Motorrad
gsr_750
@Bredack - Ja bei Fuhrmann hatte ich mich auch schon um gesehen. Die sind dort wirklich freundlich und scheinen auch sehr Kompetent zu sein. Nur wie du Sunc schon gesagt haben: Die lassen sich das auch sehr gut bezahlen ;-) SMBike-Concept Is mir n stücken zu weit weg... andere Seite von Berlin :-/ Hast du da schon mal eine Durchsicht machen lassen und wenn Ja was hat dich das gekostet?
Bei SMBike müsste ich mal schauen ob ich da welche machen lassen hab. Auf jeden Fall hab ich da schon einiges machen lassen mit meiner alten CB500 damals. Top Service, aber glaub der war auch nicht der Günstigste.

Gerade vor 10 min von der 6000er Inspektion zurück... lockere 630 Schleifen hat's gekostet. Aber hab auch komplett Reifen wechseln lassen und noch nen paar Hebel montieren (ja ich weiß hätte man locker selber machen können aber die kamen Samstag und wenn die eh schon dran sind, y not ;) ).
 

Grand0815

Member
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
1.615
Standort
Berlin
Motorrad
andere
Wow 630 Tacken :shock: Wobei es mit Reifen auch wieder geht... hmm Nunja unabhängig davon liegen die leider Geographisch nicht ganz günstig für mich :D
Aber Danke für deine Info!
 

brettfahrer

Member
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
2.886
Standort
München
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
@Brettfahrer - Naja du hast schon irgend wie recht, ich trau mich aber allein nicht so ganz an die Durchsicht. Deshalb suche ich auch, bzw. ich möchte der gern in irgend einer Werkstatt erledigen lassen.
wird sich doch einer aus der nähe finden lassen, der dir für ein kühles blondes und nen ratsch über die finger schauen kann.
bei uns in münchen is das jedenfalls kein problem ;)
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.297
Standort
München
Hey YO, Mr.White,
DAS ist doch ne gute Idee, jep, genau... :dontknow:

Laß Jemand über`s Bike "drübersehn", der bißerl nen Plan von der Materie hat...
.. evtl.`e Schwachstellen (Schäden) erkennt, defekte Dinge wie z.B.:

- den Sekundärantrieb (Kettensatz = Kette, Ritzel & Kettenrad..)

- Betriebs-/Verbrauch-stoffe: Kühl- & Bremsflüßigkeit, Öl & die beiden (wichtigsten) Filter..
(Öl- & Luft-filter..)

- kucken ob dieGabel (Simmerringe) erneuert/überholt gehörn ( z.B. poröse Dichtung/Simmerringe)
Ölverlust an Gabel &/oder Federbein, oder selbes an der/den Bremsleitungen..
(normal sollte nach spät. 4-5.Jahren die Gabel komplett überholt gehört, dazu muß se raus..
& in alle Einzelteile zerlegt, gereinigt & mit frischem Öl befüllt werden muß..!
DAS macht sehr viel aus (Fahrverhalten/Dämpfung), wenn man sieht was da für ne dreckige
Brühe rauskommt.. :shock:

- ansonsten werden bei der turnusmäßigen Inspektion, alle relevanten Schrauben & Befestigungen
mit dem entsprechendem/richtigen Drehmoment an-/nach-gezogen...
(wobei, wenn man`s "gaaaanz" richtig machen will, die entsprechende Schraube zuerst aus- &
danach mit frischem "Schraubensicherungslack" neu eingeschraubt werden müßte...) ;)

Da beim "nachziehn", die "Alte/Vorhandene ge-brochen/-knackt" wird...,
(...für über 9o% der Schrauben wird Locktite 243 (Mittelfest/blau)
benötigt wird..)

Ein qualitativ hochwertger (genau auslösender..) Drehmomentschlüßel ist hierfür unverzichtbar..!

Idealerweise für`s Bike ist ein kleinerer Drehmomentschlüßel (z.B. von 2 - 4o n.m einstellbar)
& ein Größerer mit z.B. 4o - (mind.) 15o n.m benötigt...
So "Universalschlüßel" die den Anzugsbereich von 0 bis >2oo n.m abdecken, sind meist zu Ungenau/Schrott.. :dontknow:

Ein einigermaßen guter DMS* kostet halt mind. 4o-5o.-Musch€ln, nach Oben hin, ist der Preis offen..
(der verlinkte kostet schnell x knapp 1`k bis 2`k Musch€ln..) :shock:
(gibt Marken-DMS eigtl. immer gebraucht "in der Bucht".., entspr. Marken-namen/-hersteller für "mechanische"
sind z.B. HAZET, GEDORE, STAHLWILLE, WERA, ERGOTORQUE, FAMEX, MAGURA, NORMEX oder Gebrüder MANNESMANN,
wobei`s hier "Billige & Teure" Ausführungen gibt... & Viele, viele andere, gute Marken-Hersteller mehr..

Oder eben bei Bekannten oder ner Werkstatt leihn, wobei ein guter Mech. ziemlich alles verleihn würd..., bis
auf Seinen Drehmomentschlüßel...
(ja, sowas kann man auch kaputt machen..)

Lieber mit dem Möpi (& ner entsprechenden Drehmomenttabelle) zur Werkstatt & den netten Mech./:)en
fragen, ob der einem die Schrauben nachzieht, für nen kleinen Obulos in die Bier-... äh Kaffeekasse..;)

* DMS = DrehMomentSchlüßel..

Drück Dir die Schraubstock-/Bratpfannen-Daumen & wünsch Dir viel Erfolg..
 

brettfahrer

Member
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
2.886
Standort
München
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
@ doc

als hättest du jemals die schrauben an deinem bike nachgezogen. das macht die werkstatt sicher auch nicht. jede schraube im richtigen drehmoment überprüfen da musst sich einer nen halben tag hin stelln.

er soll einfach nen ölwechsel+filter machen, neue kerzen reinschrauben und den luftfilter säubern. der rest wird getauscht wenn defekt. kette kann jeder selber prüfen ob defekt oder gelängt, und der rest sollt egemacht werden wenns kaputt ist.

denn alle wissen ja- ne gsr geht net kaputt :D
(ausser deine doc- das liegt aber am umgang mit deiner holden)
 

Grand0815

Member
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
1.615
Standort
Berlin
Motorrad
andere
Ui Doc wie immer sehr ausführliche Antwort :)

Ich Denke ich werde mich an das Thema mal langsam ran Tasten in dem ich zunächst mal den Ölwechsel selbst durch führe. Mein Problem ist auch das ich auf meine kleine GSR angewiesen bin und ich wirklich ungern mit den Öffentlichen in Berlin fahre. Ich möchte hier keinem zu Nahe treten aber ich glaube eben das der freundliche um die Ecke das schneller hin bekommt als jemand der das in seiner Freizeit neben seinem eigentlich Job macht. Was natürlich nicht heißen soll das es nicht genau so oder sogar fachmännischer wäre! Trotzdem wäre es natürlich mal schön jemanden hier zu haben zu dem man mal eben vorbei schauen kann. Also Jemand hier aus Berlin/Brandenburg der Technisch mit der 600er versiert ist und sich in Bier bezahlen lässt? :-D

Was den DMS angeht hat mein Bruder einen, jedoch geht der glaube ich erst bei 20NM los und geht bis ca 130NM. Aber da kann ich noch mal schauen.
Dank dir erst mal für deine ausführliche Antwort Doc

denn alle wissen ja- ne gsr geht net kaputt

(ausser deine doc- das liegt aber am umgang mit deiner holden)
:rofl::rofl::flucht:
 

AcidVoid

Member
Mitglied seit
30 Aug 2013
Beiträge
354
Standort
Österreich
Motorrad
gsr_600
Am Montag hab ich meine zum Service gebracht, heute ist sie fertig - soweit so gut.
Aber 650€ für den großen Service? Ist das normal? (Ist eine offizielle Suzuki Werkstatt)
Finde es schon sehr teuer...
 

Buuuh

Member
Mitglied seit
3 Jul 2010
Beiträge
2.772
Standort
Nürnberg
Motorrad
andere
Zu den Servicepreisen gibts auch (mindestens) einen dedizierten Thread hier. Aber ja, beim großen Kundendienst der 600er werden unter anderem die Ventile geprüft und eingestellt. Das alleine kostet schon um die 300€.
 

Grand0815

Member
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
1.615
Standort
Berlin
Motorrad
andere
650€ find ich aber schon relativ viel. Gabs vorher keinen Kostenvoranschlag? Das ist ja alles berechenbar was da gemacht wird.
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.297
Standort
München
Am Montag hab ich meine zum Service gebracht, heute ist sie fertig - soweit so gut.
Aber 650€ für den großen Service? Ist das normal? (Ist eine offizielle Suzuki Werkstatt)
Finde es schon sehr teuer...
Großer Serivce, wenn`s inkl. Ventilsspielkontrolle war, eigtl. nicht...? ;)
Was haben se den gemacht, getuascht, berechnet...?
& welche "Vollmachten/Aufträge" hast du Ihnen erteilt, zugesagt..?

Die Preise sind regional sehr verschieden...
 

Salan

Member
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
122
Umbauten
Blinker, Hurric pro 2, Höherlegung, Puig Bugspoiler
Motorrad
gsr_750
Also ich weiss ja nicht was es für ein Service war, aber ich hab heute für den 6000er + leicht Unfallinstandsetzungsarbeiten glatt 200 beim Vertragshändler bezahlt
 
Oben