Kenzeichenhalter GP Pro Serie..passt nicht so wirklich...

moto

Member
Mitglied seit
22 Sep 2017
Beiträge
541
Standort
mArsch8
Motorrad
GSX-S1000
Farbe
Mattschwarz
Moin,
ich habe gerade meinen Kennzeichenhalter von Tecbike geliefert bekommen.
Beim Auspacken habe ich mich etwas gewundert, da auf dem Kennzeichenhalter GSX-S750 stand und in der Montageanleitung des Halters GSX S1000....aber erstmal egal. Ich habe daraufhin bei Tecbike nachgefragt und die bestätigten mir, dass es das selbe Produkt sei.
Also habe ich ihn angebaut und leider festgestellt, dass die Produktbilder vom GP Pro Serie nicht so ganz stimmen.

Montiert man den Kennzeichenplatte dich unter dem Heck, so wie es auch auf den Produktbildern dargestellt wird, hat man ca. 41 Grad und somit nicht StVO konform. Schaut aber besser aus ;]

40grad.jpg 40grad2.jpg

Wenn man die Kennzeichenplatte an den Halter montiert, so dass es 30 Grad (StVO) hat, braucht man bei einer Kontrolle zwar keine Angst haben, aber dafür schaut es ziemlich bescheiden aus.

30grad1.jpg 30grand2.jpg

Grund hierfür sind die beiden kleinen Nasen am Kennzeichenhalter, die direkt über der Kennzeichenbeleuchtung sind.

Der Kennzeichenhalter hat in der Mitte ein Loch, welches nur bei der GSX S750 vorhanden ist...glaub ich...

halter.jpg

Von daher kam ich auf die Idee, dass die Kennzeichenplatte zwar für die GSX S1000 ist, der Halter aber für die GSX S750 ist. So wie es auch auf der Verpackung vom Halter stand.

Ich hab Tecbike eine Mail mit den Bildern gesendet und die wollen es an den Hersteller weiter geben...naja, mir bleibt jetzt nur die Flex um die beiden Nasen ab zu flexen, damit das Kennzeichen höher kommt und trotzdem 30 Grad hat. Hoffentlich verruscht dann das Kennzeichen nicht...und nach dem Flexen darf ich dann also auch nen bissel lackieren...eigentlich schade...

Grüße
moto
 

Harry Hirsch

Member
Sponsor 2018
Mitglied seit
13 Apr 2016
Beiträge
989
Motorrad
GSX-S 1000 A L6
Farbe
Rot-Schwarz
Die Dinger sehen immer komisch aus bei 30°. Wichtig ist nur, dass du bei Mecker unserer Nicht-Freunde und unerwünschten Helfern das Ding mal schnell per Hand auf 30° zurück biegen kannst.
 

moto

Member
Mitglied seit
22 Sep 2017
Beiträge
541
Standort
mArsch8
Motorrad
GSX-S1000
Farbe
Mattschwarz
Klar schauen 30Grad nicht gerade gut aus. Aber die Tatsache, dass dir ein Kennzeichenhalter verkauft wird, der dir mit "keine Abnahme erforderlich" verkauft wird und dann nicht StVO konform ist, finde ich nicht berauschend.
Ich habe gestern noch ein wenig gerüttelt und geschüttelt. Wenn ich auf dem Bike sitze und gerade keinen Wheelis mache, hat das Kennzeichen 36Grad, also imme rnoch 6 zu viel....
Zurecht biegen kann den den KZH nicht, da die Kennzeichenplatte ja auf dem Halter liegt und durch diese beiden Nasen gehindert wird.

Wie sind denn eure Erfahrungen mit den Blau/Wießen?

Grüße
Moto
 

Freak69

Member
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
2.505
Standort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Also ich hatte bis dato noch nie Pobleme wegen dem KZH. Einmal hat meinen Kumpel ein Polizist im Harz darauf angesprochen. Aber der war selber Biker und wollte sich nur einen Spaß mit uns machen.

Aber wie es imme rim Leben so ist, es gibt solche und solche Pol. Beamte.

Man kann auch mal Pech haben und an einen geraten der es einem so richtig besorgen will.
Aber auch da ist die Gefahr wegen einem KZH einen reingewürgt zu bekommen sehr gering, weil die meisten keine Ahnung haben. Die stürzten sich auf Auspuff, Reifen und Co. weil das die Offensichtlichen Sachen sind.
 

drehstrom

Member
Mitglied seit
31 Jul 2016
Beiträge
1.072
Standort
06895 Mühlanger
Motorrad
GSX-S1000 (nackt)
Farbe
rot
Solange das Kennzeichen nicht deutlich weniger als 45° Hat bzw. nicht geknickt und von hinten zu lesen ist, wirst du keine Probleme deswegen bekommen.
 
Oben