Kettenpflege - Lifter Eigenbau - billig und effektiv ?

brettfahrer

Member
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
2.886
Ort
München
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
bissl hochwertiger hätt ers schon baun können. und ich dacht ich wär der sparfuchs überhaupt.

mal sehen wie lang die schraube in dem pressspan müllstück hält :D


sieht aber einfacher aus als mit meinem hinterradheber, da hab ich immer angst das die karre umfällt weil der von der handhabung bestimmt noch schlechter ist.
oder der doc hatte mal einen der is in sich eingeknickt :thumbdown: :rofl: - da freut man sich wenn man das hinterrad grad draussen hat.

ich werd die konstruktion aus dem video auch mal testen, nehm aber stat holz ein alu vierkant und hau ne gewindestange durch :bravo: liegt eh alles in der arbeit rum
 

TheDuke

Member
Mitglied seit
8 Dez 2010
Beiträge
933
Ort
Gudensberg
Motorrad
KTM Superduke 1290 R und Honda Fireblade SC59
Definitiv eine gute Idee. Ist auch einfacher als mit meinem Zentralständer aber bleibe trotzdem dabei.
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.299
Ort
München
Hi Bretti/Markus,
Jep, war das billitsch Modell von Hi-Q - P(r)OLO..
Nachdem es vermehrt Kundenbeschwerden gab diesbezgl., wird bei den
akuellen Modellen jetzt ne zusätzliche Strebe eingeschweißt... :devil:

Ist DER STÄNDER.. (jetzt mit Strebe)..
Wie das Teil zuvor ne Abnahme + Zertifikat vom TÜV/Rheinland bekam
"Wissen allein die Götter"..? :autsch:
Das ist "das Alte Modell Racing Ständer Modell I." (ohne Strebe)..

Da rinnt einem das Ar...wasser. wenn de 2.min das Möpi allein läßt, kurz in den Keller gehst
um dringend benötigtes Werkzeug zu holen..
..um dann beim Zurückkommen entsezt festtstellen zu müßen das die GSR in 45 - 6o°Grad Schräglage
steht/liegt, aber DAS ohne Fahrer.. :shock:
Und/Oder OHNE ein 2.Paar Hände die "Einen" aus der Mißlichen Notlage befreit.. :sick:
& inkl. Kratzer in der Schwinge vom Fucking-Ständer.. :fuck:

Hätte besser gewartet bis se Umfällt & dann Polo (Hi Q = Hausmarke) Verklagen..
.. Rechtschutz sei Dank.. :sick:

MERKE: Kauft Euch keine Billigprodukte...

Einfach ne "Abrollhilfe".. selber bauen,
Hier das (gekaufte) Beipiel natürlich auch "wieder von Hi-Q".. :D

Gruß Doc M...
 

brettfahrer

Member
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
2.886
Ort
München
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
so hab mir aus son brett gebastelt weils grad rumlag- werds gleich mal testen gehn- bis glei
 

brettfahrer

Member
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
2.886
Ort
München
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
also das teil funktioniert 1A. meine schraube is nur bissl zu kurz, nehmt ne m6 oder m8 die ca 10cm raussteht dann is das teil top hat grad nur keine rumliegen
guter thread vom Freefly2 :thumbup:




 

waltergabl

Member
Mitglied seit
4 Nov 2011
Beiträge
124
Ort
6403
Motorrad
gsr_600
In dem video spricht der davon, daß er mit der Konstruktion keinen Reifenwechsel machen möchte. würd mich onehin interessieren, wie er die Achse rausziehen will :rolleyes:

Da man für Radausbau ohnehin einen Motorradheber benötigt, kann man Kettenpflege doch auch gleich damit machen.
 

gommy

Member
Mitglied seit
11 Dez 2011
Beiträge
141
Motorrad
gsr_750
Mir käme so ein stümperhafter Eigenbau nicht ins Haus. Am Ende kippt die Karre um, nur wegen 30 gesparten Euro für einen ordentlichen Ständer. :thumbdown:

@Doc Das ist doch ein Fake. Da hat sich einer einen Spaß gemacht und einen Stift in die Hohlachse gesteckt der dann rausfiel. :autsch:
 

Wacky1980

Member
Mitglied seit
14 Jan 2011
Beiträge
266
Ort
Rüdersdorf
Umbauten
Kennzeichenhalter
Kellermann Micro LED Dark
Lastunabhängiges Blinkerrelais
Scottoiler
Bagster Sitzbank
Motorrad
gsr_600
Ist das nicht nur der Achsprotektor der sich verabschiedet?
 

alexste

Member
Mitglied seit
30 Apr 2012
Beiträge
302
Ort
Leonding
Da investier ich lieber einmal 30,- und man hat was für einige Jahre und es funktioniert auch sicherer.

Habe mir für diesen Zweck jetzt vom Louis den Liftstick gekauft für 30 Euro und fertig.
Meiner Meinung nach sollte man sich immer wieder vor Augen halten wie viel unsere Mopeds kosten und was wir da investieren ;-)
 

brettfahrer

Member
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
2.886
Ort
München
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
ihr habt alle probleme.
wohin soll das bike denn fallen? wenn die schraube abreist oder das brettl bricht oder sonstwas fällt die maschine doch nur 5 cm auf den reifen. da kann garnix passieren. is doch wie im video gesagt nur für die kettenpflege gedacht. und das funzt super
 

Sätti56

Member
Mitglied seit
2 Nov 2010
Beiträge
5.936
Ort
Moorenweis
Motorrad
BMW C400X
Farbe
Blau-Schwarz
Ich hatte den mal von der Tante, es ging scho aber immer plöööd wenn der Bauch im Weg ist beim knien
Louisklick mich
 

Freefly2

Member
Mitglied seit
28 Okt 2012
Beiträge
478
@brettfahrer: Danke für den Tip mit der Schrauebenlänge - kannst Du noch reinschreiben, wie lang das von Dir verwendete Brett ist und wie weit vom oberen Rand entfernt Du die Schraube durchgedreht hast ? Vielen Dank
 

brettfahrer

Member
Mitglied seit
24 Jan 2011
Beiträge
2.886
Ort
München
Umbauten
Lenker, Spiegel, Rasten, Heckhöherlegung, Hebel, Sturzpads, Sitzabdeckung, Folierung, Soziusgriffabdeckung, Tankaufnahme für Tanktasche, Lenkergewichte, Stahlflex, Kennzeichenhalter
Motorrad
gsr_600
sorry das brett lag so wies is grad rum habs nicht nachgemessen. und du wirst es ja schaffen die höhe der achse im stand selbst auszumessen und einfach ca 8cm drauf zu rechnen und da ein loch ins brett reinzubohren. also das war bei mir alles auge mal pi - reicht ja wenn das rad dann 1 cm luft hat. hauptsache drehen lässt sichs. für mehr is das ganze eh nicht sinnvoll. achja es geht auch ohne das man die bremse vorne anzieht, würde ich aber wegen der gefahr des ständereinklappens nicht machen :wink:
 

gommy

Member
Mitglied seit
11 Dez 2011
Beiträge
141
Motorrad
gsr_750
brettfahrer schrieb:
ihr habt alle probleme.
wohin soll das bike denn fallen? wenn die schraube abreist oder das brettl bricht oder sonstwas fällt die maschine doch nur 5 cm auf den reifen. da kann garnix passieren. is doch wie im video gesagt nur für die kettenpflege gedacht. und das funzt super

Wenn das Bike so schief steht ist doch auch die Kettenpflege kein Vergnügen. Auf einem regulären Ständer ist alles wesentlich übersichtlicher und man kommt besser an die zu reinigenden Teile ran. Zudem kann man auch die Kette spannen. Für mich ist das einfach Geiz an der falschen Stelle. Über läppische 30 Euro für den Ständer denke ich ehrlich gesagt nicht weiter nach. :rolleyes:
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.299
Ort
München
gommy schrieb:
@Doc Das ist doch ein Fake. Da hat sich einer einen Spaß gemacht und einen Stift in die Hohlachse gesteckt der dann rausfiel. :autsch:
Wacky1980 schrieb:
Ist das nicht nur der Achsprotektor der sich verabschiedet?
.. Sie schreiben nix über des Rätsel`s Lösung..

Ist aber sicher nicht die Radachse die rausfällt.. :D
Hohlachse + Achsprotektor (von dem sich`s Gegenstück gelöst hat) wird des Rätsels Lösung sein.. :thumbup:

Gruß Doc m. ..
 

Freefly2

Member
Mitglied seit
28 Okt 2012
Beiträge
478
Hab das Teil jetzt auch nachgebaut - funktioniert einwandfrei (allerdings habe ich von der hinteren Achsmitte nur 6 cm draufgerechnet, dann ist unter dem Reifen immer noch genügend Luft um es bequem drehen zu können)

Ich finde es nur ein ziemliches Gewuchte die Maschine soweit über den Seitenständer zu kippen, dass sich auf der Gegenseite das Holz arretiert - wo fasst ihr die denn an ? Ich stehe links, nehme die hinten am Soziusgriff und ziehe sie zu mir - habe aber Bedenken ob Soziusgriff (und auch der Seitenständer ) die Belastung auf Dauer aushalten :thinking:

Die Teile haben im Baumarkt keine 4 Euro gekostet und war in 5 Minuten fertig:

Holzlatte (ca. 18 - 20 mm dick, ca. 4 - 5 cm breit, 45 - 50 cm lang) oder stabilen Holzrest
1 Schraube vollgewinde M8x80 und 1 Mutter M8 (die Mutter habe ich noch mit Isolierband umwickelt, da diese sonst evtl. am Aluminium schabt)
10 cm Auqaristikschlauch von der Rolle (Kleintierabteilung)
1 Stück Klebefilz oder etwas ähnliches (damit das Holz oberhalb der Schraube nicht am Kunststoff kratzt, wenn es sich arretiert)


Das wichtigste dürfte sein, den Bremshebel der Vorderradbremse zu arretieren (hab `nen rumliegenden Spanngurt verwendet - geht auch alles andere)
Eben die Kette mit Kettenspray behandelt - funzt wie geschmiert.

Alles auf eigene Gefahr !





 

Neueste Ressourcen

Oben