KM-Zähler falsch geeicht

Sparks

Member
Mitglied seit
4 Apr 2020
Beiträge
21
Motorrad
GSX S1000 / Ducati XDiavel S
Farbe
Blau/Schwarz bzw. Schwarz/Silber
Hey Leute,

keine Ahnung wonach ich im Forum suchen soll um das zu finden. Deswegen habe ich mal ein neues Thema aufgemacht.

Mir ist aufgefallen, dass der KM-Zähler bei meiner GSX S1000 krass daneben liegt. Verglichen habe ich die Strecken mit meiner XDiavel S, der MT07 meiner Frau, der Kawasaki Z900 meines Kumpels sowie den GPS Daten des TomTom Navis und von Google maps. Die GSX S1000 zählt immer deutlich mehr KM als alle anderen "Geräte".

Also als Beispiel, die Z900 vom Kumpel sowie die MT07 meiner Frau zählen 250 km, die GSX zählt 260 km. Im Schnitt komme ich in der Regel auf 5% mehr km als alle anderen "Messmethoden".

Nun meine Fragen:

Habt Ihr das auch bemerkt?
Wenn ja, was kann man dagegen machen? Kann das Motorrad neu "geeicht" werden?


Viele Grüße

Sparks
 

befieg

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
19 Jul 2015
Beiträge
1.923
Ort
Sontra
Motorrad
GSX S 1000F
Farbe
Blau
alle Tachos gehen vor
Ändern geht nicht
Wie abgefahren ist dein Vorderreifen?
 

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.112
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Das Thema Tachoabweichung hatten wir letztens schon mal da:
und da
 

Swiss GSX-S

Member
Mitglied seit
17 Jun 2018
Beiträge
17
Motorrad
GSX-S1000 2016
Farbe
Schwarz-Rot
Habe bei meiner einen Speedohealer verbaut. Geschwindigkeit ist jetzt richtig, allerdings schreibt sie nun zu wenig auf den Zähler. Geschwindigkeit wurde um 7.9% korrigiert, realer Topspeed war sowohl nach Tacho als auch GPS 245km/h. Wobei ein leichterer Fahrer und optimale Strecke da sicher noch ein bisschen möglich machen würden.

Ich messe die Strecke stets via Autobahn und den KM Markierungen, mit dem Speedohealer schreibt sie nun für 20km Fahrt noch knapp über 19km auf den Tacho. Vorher war er etwas zuviel, jetzt zuwenig. Weitere 30000km fahren und ich habe wieder den korrekten KM-Stand
 
Mitglied seit
7 Mai 2018
Beiträge
319
Ort
67098 Bad Dürkheim
Motorrad
R1200GS
Farbe
Weiß
Hast du die Gsx gebraucht gekauft,wenn ja hat vielleicht der Vorbesitzer die Übersetzung geändert...ansonsten würde ich es jetzt so lassen wenn sie weniger anzeigt.
Sieht mir eher aus wie ein Luxusproblem :whistling2:
 

Sparks

Member
Mitglied seit
4 Apr 2020
Beiträge
21
Motorrad
GSX S1000 / Ducati XDiavel S
Farbe
Blau/Schwarz bzw. Schwarz/Silber
Vielen Dank für die schnellen Antworten. Hatte die anderen Beiträge nicht gefunden, checke ich gleich mal.

Ich hab das Motorrad nagelneu gekauft (hatte tatsächlich 000000 km auf'm Tacho :))

Also Vorderreifen war demnach neu und Vorbesitzer gab es keinen.

Wie erwähnt, habe ich es mit 3 anderen Motorrädern sowie GPS-Daten verglichen und die GSX zeigt immer ca. 5 - 10% mehr an als die anderen Motorräder und Geräte. Also, wenn ALLE Tachos vorgehen, ist es ja nur noch schlimmer. :scratch-one-s-head: :)

@Suzukischnucki Neenee, es zählt ja zuviel. Das heißt, wenn ich mal irgendwann das Motorrad verkaufen will, steht auf dem Tacho z.B. 50.000 dabei hat sie nur 45.000. Also schnellerer Wertverlust. Das stört mich auch eher als die zu hohe Geschwindigkeitsanzeige.
 

Fitch

Member
Mitglied seit
29 Okt 2019
Beiträge
198
Motorrad
GSX-S 1000
Farbe
Schwarz/Rot
Ich glaube Sparks meint die gefahrenen Kilometer und nicht die KmH.
 

mäc

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
13 Okt 2015
Beiträge
890
Ort
Hückeswagen
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
... hat vielleicht der Vorbesitzer die Übersetzung geändert..
Glaube ich eigentlich nicht, da die Geschwindigkeit am Sensor des Vorderrads abgenommen wird, und nicht wie bei anderen Herstellern an der Getriebeausgangswelle.
@Sparks ...meine Frau fährt auch ein MT07, die Abweichung nach knapp 1.000 km beträgt so um 2% die ich "weiter gefahren" bin.
 

Sparks

Member
Mitglied seit
4 Apr 2020
Beiträge
21
Motorrad
GSX S1000 / Ducati XDiavel S
Farbe
Blau/Schwarz bzw. Schwarz/Silber
Ich glaube Sparks meint die gefahrenen Kilometer und nicht die KmH.
Ist das nicht das selbe? Höhere Geschwindigkeit = Mehr KM in der gleichen Zeit...? Oder denke ich jetzt falsch? In der Tat meine ich beides. :)

Glaube ich eigentlich nicht, da die Geschwindigkeit am Sensor des Vorderrads abgenommen wird, und nicht wie bei anderen Herstellern an der Getriebeausgangswelle.
@Sparks ...meine Frau fährt auch ein MT07, die Abweichung nach knapp 1.000 km beträgt so um 2% die ich "weiter gefahren" bin.
Das ist ja einiges weniger als bei mir. Scheint also generell so bei der Suzi zu sein. Die Frage ist halt, wieviel man da toleriert und ob man was gegen machen kann, das legal ist. :) Hätte jetzt vielleicht gedacht man kann das eichen lassen. In verschiedenen Berichten steht ja drin man kann es messen lassen, aber da steht nie was man dann tut wenn es zu hoch ist von der Abweichung. :)
 

Lacsap

Member
Mitglied seit
9 Jan 2020
Beiträge
42
Motorrad
GSX-S750
Farbe
Mattschwarz
Also meine Freundin fährt auch ne MT07 und wir sind die letzten 500km auf den km gleich viel fahren. Ist sicher auch krasser Zufall, aber sie hatte permanent 4km mehr auf drauf als ich. Hatten das nach jedem Trip verglichen, weil wir beide auf die 1000km geschaut haben für den Service...
Ich fahr aber die 750er, weiß nicht ob es dann nochmal einen Unterschied gibt...
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Ressourcen

Oben