Knieschleifer an Lederkombi machen?

Fanatic1803

Member
Mitglied seit
24 Jun 2012
Beiträge
421
Standort
Nürnberg
Hallo Gemeinde.

Ich habe eine Lederhose ohne möglichkeit Knieschleifer dort an zu bringen! :thumbdown: :fuck:

jetzt möchte ich mir bei POLO so Klett-Teile für Knieschleifer besorgen...
jedoch habe ich keinen Dunst mit was ich die an der Lederhose befestigen könnte (Nähen kann Mutti nicht, weil Leder zu dick) Kleben (Mit welchen Kleber)? :dontknow:


könnt ihr mir da helfen?
gruß Flo :wink:
 

huan

Member
Mitglied seit
16 Nov 2011
Beiträge
256
Standort
NRW
Motorrad
gsr_600
Ich bin kein Nähexperte aber Leder kann man doch nähen. Andere/Dickere Nadeln usw
Frag mal vllt bei polo nach ob die das nicht machen, immerhin passen die ja auch die verbindungsverschüssel bei verschieden Jacken/hosen an.
Alternativ kannst du auch ein Lederschneider aufsuchen.
 

Mattin81

Member
Mitglied seit
9 Jan 2012
Beiträge
220
Standort
Bochum
Lass dir doch beim Schuster Klett einnähen... Ich denke Kleber wird nicht so dolle halten :thinking:
 

Chris107

Member
Mitglied seit
7 Jul 2011
Beiträge
3.882
Standort
....im Rhein-Main-Gebiet
Umbauten
....SO EINIGES!!! ;-)
Am besten in der Galerie vorbei schauen......
....=> http://www.gsr-forum.net/showthread.php?1723-schwarze-750er-von
Motorrad
gsr_750
Hi Flo,

mal ne Frage rein aus Neugier,.... ;) - ist nicht bös' gemeint. :prost:
...lässt du es mit der GSR wirklich so "fliegen", das du unbedingt Knieschleifer brauchst???

Grüße,
Chris :wink:
 

Chris107

Member
Mitglied seit
7 Jul 2011
Beiträge
3.882
Standort
....im Rhein-Main-Gebiet
Umbauten
....SO EINIGES!!! ;-)
Am besten in der Galerie vorbei schauen......
....=> http://www.gsr-forum.net/showthread.php?1723-schwarze-750er-von
Motorrad
gsr_750
...ich wollte einfach mal nachfragen.

Denn ob man sie braucht oder ob Mann sie braucht ist ein Unterschied. :D

Ich persönlich war einfach noch nicht in der Situation - oder hatte das Gefühl,
das ich sie unbedingt gebraucht habe, vielleicht stellt sich mir deshalb die Frage. :dontknow: :thinking:

Grüße,
Chris :wink:
 

Fanatic1803

Member
Mitglied seit
24 Jun 2012
Beiträge
421
Standort
Nürnberg
@Chris

beantwortet das deine Frage? ;) --->
Also auf bestimmten Strecken, ist das Knie schon am Boden! :D


@All

ich war etz beim Sattler, kostet 30 T€uronen... :fuck:
 

üpoi

Member
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
221
Standort
Langenfeld (Rheinland)
Motorrad
GSX 750S
Farbe
Schwarz-Blau
Vor allem gut Maß nehmen. Ich habe die Kletts auch angenäht. Und was ÜPOI annäht, das geht nie wieder ab. Leider an die falschen Stellen. Ich würde dir empfehlen, den "Kontaktpunkt" durch vorsichtiges Knieschleifen auf dem Leder festzustellen, damit die Kletts richtig sitzen. Das Nähen ist schon Arbeit, kleben kannste vergessen.
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.297
Standort
München
Sollte schon an der richtigen Stelle sitzen, das Gegenklett.. ;)
Näht einem jeder Sattler für nen schmalen Taler an die Lederhose/Kombi..

Wer nur Ab & Zu in den Genuß des angewinkelten Bein`s kommen will
& sich mit dem Gedanken an zwei schwarzen Flicken an der Kombi nicht
soo anfreunden kann..
Es gibt auch das Gegenklett zum Umschnallen.., ob das gut sitzt & funzt
können Euch Andere sagen, glaub der Markus/Bretti hatb so`n Teil
zum Umschnallen..

"Holzschleifer"..

Gruß Doc M. .. :wink:
 

Phil1

Member
Mitglied seit
30 Mrz 2012
Beiträge
387
Standort
Weil am Rhein
AW: Knieschleifer an Lederkombi machen?

Holzknieschleifer kann ich übrigens empfehlen... Das einzige was einen am Anfang irritiert ist eben dass man holz raspeln hört beim Motorrad fahren :-D

Einzig, nicht artig!
 

Corner

Administrator,
Mitglied seit
8 Dez 2010
Beiträge
6.030
Standort
Würzburg
Umbauten
kurzer kzh, Ghost, Streetbar, schwarze Rastenanlage, kleineres Ritzel, Speed-o-healer, scott oiler, Steckdose
Motorrad
gsr_600
Ich hab (auch) die Umschnallteile und kann sie nur empfehlen ;)
Damit könntest du ja auch die richtige Stelle kontrollieren usw
 

Corner

Administrator,
Mitglied seit
8 Dez 2010
Beiträge
6.030
Standort
Würzburg
Umbauten
kurzer kzh, Ghost, Streetbar, schwarze Rastenanlage, kleineres Ritzel, Speed-o-healer, scott oiler, Steckdose
Motorrad
gsr_600
Find ich eigtl günstig
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.297
Standort
München
Semmelbrot schrieb:
Fanatic1803 schrieb:
ich war etz beim Sattler, kostet 30 T€uronen... :fuck:
Findest du das echt viel Geld?
Find den Preis (3o.-) auch Ok...

Wenn man sich x Gedanken macht über`s Aufnähen an/in ner Hose/Kombi.. :thinking:
Entweder hat der Sattler ne Spezalmaschine..
(in der man das lose Hosenbein einfädeln/überstülpen kann..)

Oder Er muß die Nähte der Hose ein Stück auftrennen (um ranzukommen), das Gegenklett
annähen & hinterher die Hose/Kombi neu vernähen..

In beiden Fällen find ich den Preis gerechtfertigt & in Ordnung..

PS: Wer in/um München nen guten Lederschneider sucht, der saubere
Arbeit zu moderaten Preisen abliefert..

Karan (Leder-)Änderungsschneiderei
Motorradkombi Reperatur, "neue Flicken" :whistle: , Reißverschluß u.ä.
Eintrachtstr. 6A
81541 München (Obergiesing)
Tel.: (0 89) 69 69 77


Gruß Doc M. .. :wink:
 

Fanatic1803

Member
Mitglied seit
24 Jun 2012
Beiträge
421
Standort
Nürnberg
Also er Sattler hat 27€ verlangt! Der Preis ist wirklich OK :thumbup:

Rechnet man aber meine Dummheit:

Hose ohne Schleifer 300€ + 7€ für die Aufnaher + 27€ Sattler + 30€ Schleifer, ist das deutlich teurer wie die Hose gleich mit Schleifer (auch 300€) zu kaufen...
 

üpoi

Member
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
221
Standort
Langenfeld (Rheinland)
Motorrad
GSX 750S
Farbe
Schwarz-Blau
Ähem, und wenn dann das erste Mal dieses Rumpeln und Rascheln am Knie entsteht, dieses schaurige Erschrecken, wenn das Knie den Boden berührt, dann lohnt der Aufwand. :D
Disclaimer:
Natürlich: Es gibt Kriege, Hunger auf der Welt und Umweltverschmutzung, vieles ist wichtiger, als das Knie auf den Boden zu bringen.
 
Oben