Kommunikationssystem

Mel

Member
Mitglied seit
23 Jan 2011
Beiträge
952
Ort
Starnberg
Motorrad
gsr_600

patobi

Member
Mitglied seit
22 Mai 2012
Beiträge
76
morgen =)

also ich hab mir auch überlegt mir ein Kommunikationssystem zuzulegen, jedoch finde ich diesen Bluetooth geräte nicht so fein...wenn man auf dem selben mopped sitzt sind die bestimmt klasse aber wenn ich mit nem freund fahren geh dann kann es hin und wieder passieren das ich n paar meter vorspruch hab und da können 700m maximalleistung schonmal zu wenig sein...voralem da 700m bei besten verhältnissen sind^^

deshalb wollte ich mir so ein 2er funkgeräte-set zulegen das ich entweder dem kollegen geben kann oder meiner ollen wenn sie hinten drauf mitfährt.

Der Kabelsalat macht mir auch weniger aus da im Helm ja schon Platz ist für nen Ohrstöpsel und das Gerät in der Brustinnentasche verschwinden kann...dann halt noch n kabel am ärmel entlang legen und gut is...jetzt weiss ich nur nicht welches gerät brauchbar ist...will nicht unbedingt 100€ ausgeben für so n scherz...sind ja auch immer wieder im angebot für n fuffi...

hat denn jemand auch mit funk erfahrung oder nur bluetooth anhänger hier?`

Preis soll 50€ nicht überschreiten für ein 2er set...und es muss kein schnickschnack haben...und die reichweite sollte mind. 3 km haben.
die qualität muss nich 1A sein....will ja keine Lieder singen. soll nur zum fragenaustausch dienen... ( wann trinkpause...wolang...lebst noch...alter bist du eingepennt...usw )
 

Tiburon

Member
Mitglied seit
20 Nov 2010
Beiträge
215
Ort
Hamburg
Motorrad
gsr_600
Auf dem Motorrad habe ich zwar noch keinen Funk benutzt (nur das Schuberth-Blauzahnsystem), aber im Auto nehme ich öfter mal ein PMR-Funkgerät zur Hand wenn ich Kontakt zu einem anderen Fahrzeug halten will.
Musst eigentlich nur darauf achten dass die Geräte einen Anschluss fürs Headset haben und auf Sprache reagieren (VOX-Funktion) damit du zum Senden keine Taste drücken musst. Ansonsten je nach Vorliebe Standardbatterien oder Akkupack.
PMR-Funkgeräte haben in der Regel eine Reichweite von ca 3 bis 5 km (einigermaßen gute Bedingungen vorausgesetzt), das sollte locker reichen. Einziger Nachteil: Jeder andere PMR-Funker kann mithören oder dazwischen quatschen wenn er auf dem gleichen Kanal ist. Aber so weit sind die Geräte ja auch wieder nicht verbreitet. Die Geräte kosten zwischen etwa 20 bis über 100€ pro Paar, je nach Qualität und Zubehör.
 

Hooch

Member
Mitglied seit
4 Apr 2012
Beiträge
9
Midland Bt Next twin hab ich und mehr als zufrieden. Mein Vater hat auch ein solches Set. Wenn ich mit dem Sozius fahre kann ich mit dem sprechen und nur mit dem und wenn ich mit dem Vater eine Runde drehe spreche ich mit ihm. Alleine kann ich auch Radio hören oder nur die Freisprecheinrichtung laufen lassen. 400-500m Distanz um Kurven waren kein Problem für das Gerät. Man kann 3 Freunde mit dem selben Gerät speichern aber leider einziger Minuspunkt nur mit einem Sprechverkehr haben. Und der Akku des Gerätes hällt sehr lange.
So genug gefaselt

Mfg aus Luxemburg

Mike
 

Manfred1

Member
Mitglied seit
1 Jul 2013
Beiträge
41
Ort
36103
Motorrad
gsr_750
Ich finde das Midland BT Next einfach nur Super.
Habe es jetzt den ganzen Sommer getestet ohne Probleme.
Habe es auch bei starken Regen gefahren, keine Aussetzer nichts.
Wenn Frau nervt einfach mit einem Knopfdruck Ausschalten. :hush:
Radio braucht eigentlich kein Mensch, aber im Stadtverkehr hatteich es schon an. :)
Wen ich mit meinem Kumpel Fahre ist es einfach genial,Reichweite bis auf 1 km Perfekt.
Hätte auch nicht gedacht das man sich so lange beim Fahrenunterhalten kann.
Mit Navi geht auch Super.
Ich kann es nur empfehlen, war vor kauf auch sehr skeptisch. :dontknow:
 

Yasmina 101

Member
Mitglied seit
14 Okt 2011
Beiträge
68
Ort
Passau
Umbauten
Puig Bugspoiler,
Mivv Souno Vollcarbon-Auspuff,
LED-Blinker
Gilles Fußrasten
Carbon Kettenschutz (foliert)
Motorrad
gsr_750
Hi Leute, kann meinem Vorredner Manfred nur zustimmen.
Mein Mann und ich verwenden auch das Midland BT Next und wir sind total zufrieden damit. Auch auf langen Touren hält der Akku sehr gut (auch schon mal 15 Stunden mit viel quatschen :D )
Der Switsch zwischen Radio und Quatschen ist toll, vor allem weil man nicht immer rumdrücken muss, sonder einfach nur laut was sagt und sich anschliessend die Verbindung aufbaut, wird nichts mehr gesagt geht sie automatisch wieder aus und schaltet ab ober wie zuvor eingestellt auf Radio.
Mir wäre es recht wenn der Radioempfang etwas besser wäre, was aber wohl leider schwer möglich ist wenn man im Hinterland oder dichten Wäldern unterwegs ist... soll wohl auch bei anderen Herstellern nicht besser sein, eher noch schlechter.

Summa summarum ist es eine Investition die sich voll rentiert :D
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Neueste Ressourcen

Oben