Kratzer entfernen - was taugt wirklich?

SuzukiSRO

Member
Mitglied seit
12 Dez 2018
Beiträge
133
Standort
Meran, Italien
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
blau
Moin moin Leute,

jetzt mal eine allgemeine Frage, was gibt's denn für Mittel die wirklich was bringen um z.B. Kratzer zu entfernen?

Ich habe unterschiedliche unschöne Stellen, die ich gerne behandeln würde.

1.) Am Tank durch die Lederkombi (Schutz Folie schon bestellt)

2.) Auf den blauen Kunststoffteilen eher tief.

3.) Feinste Waschkratzer, Kreisrund und Haar-fein.

4.) Zwei deutlich tiefe am Tank, Kratzer schaut weiß aus, da Lack komplett entfernt.

Ich habe einige Mittel probiert, bisher ohne Erfolg ein drittes von A1 ist unterwegs. Das Obi-Zeugs 20 Sek. Kratzerentferner bringt null.

Vielleicht habt ihr ja ein Produkt auf welches ihr zählt.
 

SuzukiSRO

Member
Mitglied seit
12 Dez 2018
Beiträge
133
Standort
Meran, Italien
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
blau

Fürs Auto gibt's ja einiges gutes, aber mit einer Schleifmaschine ans Motorrad - funktioniert ja nicht so pralle. Auch wurde hier extrem großflächig gearbeitet, was beim Motorrad ja schin nicht so funktioniert.
 

SaschaN

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
16 Aug 2017
Beiträge
420
Standort
St. Wendel
Motorrad
GSX-S1000
Farbe
blau
Durch's Auf- und Absteigen, Hängenbleiben mit dem Rucksack etc. hab ich bei mir auch hin und wieder mal einige Kratzer.
Dafür hatte ich mir im Baumarkt einen x-beliebigen Pott mit Politur gekauft. Polieren tu ich von Hand mit einem Baumwolltuch.
Bisher ging damit alles restlos weg. Allerdings muss ich mehrmals auftragen und polieren. Für tiefere Kratzer hab ich ne gröbere Politur (schimpft sich "Lackreiniger"), damit einmal drüber und danach eine Tour mit der Feinpolitur und fertig.
 

SuzukiSRO

Member
Mitglied seit
12 Dez 2018
Beiträge
133
Standort
Meran, Italien
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
blau

Zurzeit in Gebrauch, passiert absolut null, kostet 20 EUR hier im Obi aber echt der größte Müll das Zeug!
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
1.926
Standort
Wesel
Motorrad
s1000 naked
Farbe
w/s/r
nimm lackreiniger, da ist schleifmittel enthalten.

alles darüber ist grenzwertig, der lack bei den heutigen fahrzeugen ist so dünn, da ist nicht viel fleisch zum abtragen.
 

SaschaN

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
16 Aug 2017
Beiträge
420
Standort
St. Wendel
Motorrad
GSX-S1000
Farbe
blau
Wenn's wirklich ganz übel ist: Es gibt bei Amazon und Co. Schleifpapier bis 5000er Körnung. Hatte damit mal was am Auto gemacht (nass machen vorher). Muss man aber ganz vorsichtig sein. Wobei mein Eindruck ist, dass die Klarlackschicht am Auto dicker ist als die am Moped. dort habe ich bisher alles Grobe mit Lackreiniger wegbekommen.
 

befieg

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
19 Jul 2015
Beiträge
1.637
Standort
Sontra
Motorrad
GSX S 1000F
Farbe
Blau
auf eine Plexiglasscheibe maximal Autopolitur, und nur mit der Hand polieren
 

Freak69

Member
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
2.207
Standort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Dude

Medium des Monats

Dude

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
21 Nov 2018
Beiträge
511
Standort
Schwerte
Motorrad
GSX-S1000 YAL8
Farbe
rut un wiess
Wenn es wirklich mal seeeehr genau sein darf: Es gibt von der Firma Liquid Elements auf YT einige Anwendungsvideos, u.a. auch zum Thema Lackaufbereitung, Polieren etc.
Das ist allerdings ein deklariertes „Werbevideo“. Da ich nicht weiß ob ich das hier posten darf und keinen Abriss haben möchte, schreib ich das hier aus. Auf jeden Fall sieht man da viel zu dem Thema und man kann da bestimmt einiges mitnehmen. Die Herrschaften nehmen es wirklich ganz genau damit, verdienen damit aber auch Kohle, das darf man nicht vergessen. Ich fand es selbst gut erklärt und veranschaulicht, vielleicht bringt es dir neben den ganzen anderen Tips hier etwas.
:ok:
 
Dude

Medium des Monats

Dude

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
21 Nov 2018
Beiträge
511
Standort
Schwerte
Motorrad
GSX-S1000 YAL8
Farbe
rut un wiess
Das hier ist vielleicht auch noch interessant, ab 08:00 min geht es erst wirklich los. Da kann man sich richtig einen mit fertig machen, aber der Lack sieht danach aus wie neu:

 
Oben