Neue Motorräder 2021 aller Marken

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
3.846
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
@Usher willst du uns mit Kawa ködern :lol27:
 

Psycho-Ente

Member
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
92
Ort
Trogen
Umbauten
Raximo-Hebel, Puig-Fußrasten, Öleinfüllschraube-Raximo, goldene Bobbins
Motorrad
GSX-S750
Farbe
Schwarz/Weiß/Rot
Sehe ich ähnlich! In Punkto Verarbeitung, hochwertige Materialien oder auch moderner Technik, mag Kawa Suzuki eindeutig überholt haben, aber mir sind die einstigen Charakter-Bikes in Grün, viel zu rund gelutscht, zu viel Marketing, zu wenig Eigenheiten. Setzt man sich auf die etwas nüchternen Suzukis und ist damit dann unterwegs, kommt das Lächeln unter dem Helm, dass bei mir zumindest, bei Kawas nicht mehr aufkommt. Auf die guten Kawas der 2000sender, wie ZX-9R der letzten Generation oder der ersten ZX-10R lasse ich nichts kommen. Aber gut.....für umsonst war man nicht fast pleite und abgeschrieben, da wo Suzuki heute zumindest in der Branche steht, der Imagewechsel von Kawa, hat der Marke gut getan.

Zum eigentlichen Thema, Honda hat ebenfalls bestätigt, dass die CB650R und CBR650R ein überarbeitetes Modell für 2021 erhalten. Änderungen an der Elektronik, Motormanagement und veränderte Details an der Auspuffanlage sollen sie Euro 5 sicher machen.

Honda-CBR650R-Modelljahr-2021-fotoshowBig-12616c3b-1729008.jpg

Dazu kommen leichte Retuschen an der Verkleidung bei der CB650R. Weder von Leistung noch Charakteristik soll sich etwas verändern. Wobei....bei dem Motor von Charakter oder gar kraftvollem Auftritt zu sprechen, wäre auch etwas gewagt... ;)

Dazu kommen neue Farben, hat Honda ja auch die letzten zwei Jahre nicht geändert und Kennzeichenhalter in Metall-Optik. Bei der "kleinen Blade" könnte ich wirklich schwach werden, wäre da nicht der emotionslose Motor drin und es ist ja auch keine original Japan Honda, sondern eine Taiwan Honda....das sieht man, wenn man bei all dem tollen Blendwerk mal unter die Haube schaut.

Honda-CB650R-Modelljahr-2021-fotoshowBig-fe91b0da-1728938.jpg
 

Psycho-Ente

Member
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
92
Ort
Trogen
Umbauten
Raximo-Hebel, Puig-Fußrasten, Öleinfüllschraube-Raximo, goldene Bobbins
Motorrad
GSX-S750
Farbe
Schwarz/Weiß/Rot
Ja nun die CB1000R hat ein anderes Problem, dass ist ihre Leistung! Speziell der dekadente Deutsche will dann schon mindestens 180 PS sehen. Obwohl die CB1000R wirklich ein Dampfhammer ist und auf der Landstraße sogar überpowert für meinen Geschmack, rümpfen die Supernaked Fanatiker die Nase. Gut dazu kommt noch das Design, dass ich persönlich grausig finde, top Verarbeitung hin oder her.

Die GSXS1000 ist etwas unscheinbarer, aber bequemer, besser dosierbar und (auf die üblichen Preise bezogen) deutlich günstiger. Man kann schon was schönes aus der Honda machen, aber das geht massiv ins Geld und daraus wird eben leider kein anderes Motorrad.....
 

Usher

Member
Mitglied seit
30 Jul 2018
Beiträge
696
Ort
Kreis VIE & LOS
Motorrad
H2 SX SE +, Ninja 650
Farbe
grau
Die neue GS aus Italien wird mit Steuerkette und Ventilfedern kommen:



Eingefleischte Duactisti hatten schon nen Herzinfakt bein Wegfall der trockenen Kupplung. Wer weiß wie die darüber jetzt meckern^^
 

Brösel

Member
Mitglied seit
11 Aug 2020
Beiträge
63
Ort
✌️Rhön
Motorrad
Suzuki
Die Aprilia RS 660 macht mich echt fertig!
Nicht so extrem sportlich wie die R6 aber auch nicht so billig gemacht wie die 650er Honda oder Kawasaki.
So ein schönes Bike. 11050€ in Deutschland.
Ich muss unbedingt mal zum Aprilia Händler...
 
Zuletzt bearbeitet:

Psycho-Ente

Member
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
92
Ort
Trogen
Umbauten
Raximo-Hebel, Puig-Fußrasten, Öleinfüllschraube-Raximo, goldene Bobbins
Motorrad
GSX-S750
Farbe
Schwarz/Weiß/Rot
Aber bedenke bitte dabei: der Bock hat ab Werk nen Fehler... er läuft nur auf 2 Töppen :eusa-think:
Jup ähnliches ging auch mir durch den Kopf! Gut wäre es ein V2, der dann noch so grandios anschiebt wie der kleine bei der SV650, dazu nochmal 25 PS mehr wie das hier der Fall ist, könnte man von meinem Traummotorrad sprechen. Jetzt wo ich wieder einen seidenweichen japanischen Vierzylinder unter dem Hintern habe, merke ich wieder was mir all die Jahre fehlte und wie fein das ist.

Als die RS660 vorgestellt wurde, war ich auch äußerst erregt...um es vornehm auszudrücken! Tolles Design, 100 PS genau richtig als Landstraßensportler, wenig Gewicht....und bezahlbar sollte sie ja auch werden. Nur der Reihenzweizylinder......von Anfang an so ein Thema, wo ich mir schwer tat Begeisterung zu zeigen.

Jetzt wo sie da ist...nun...das Design ist immer noch wunderschön! So sahen früher mal Japan Sportler aus, aber dort hat man ja teilweise völlig vergessen wie man charmante und stilvolle Vollverkleidungen designed! Aber......irgendwie wirkt sie mir zu zierlich.....dann dieser verfluchte Mattlack bei jedem Modell, nicht eine die schön pflegeleicht mit Hochglanzlack kommt. Dazu kommt das wirklich beschissene Händlernetz, zumindest in meiner Gegend und die Qualität von Aprilia passt schon, wenn man das so mitbekommt, aber hier und da schlampt man ganz schön in Italien.....und die Ersatzteilversorgung ist auch oftmals danach gerichtet ob der Lieblingsverein im Fußball gewonnen hat oder nicht. Als Fahrer italienischer Autos bin ich da in manch Scharmützeln perforiert! :D

Letzten Endes dann noch der Preis....11.080,- ist nicht wenig für eine kleine Zweizylinder. Für das Geld, würde ich, auch wenn das Design nicht so gelungen ist, lieber eine ZX-6R holen. Vier Pötte, 130 PS, grundsolide Technik und motormäßig (auch wenn ich die Aprilia nicht gefahren bin) kann ich damit was reißen. Selbstbewusst sind die Italiener mit ihrem Moped schon, allein dafür eine Rennserie aufziehen, Track-Paket.....obs das wirklich braucht.....aber sie tun was.

Das Design aber...bellaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaa, warum kann der Japaner sowas nicht mehr...
 

Psycho-Ente

Member
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
92
Ort
Trogen
Umbauten
Raximo-Hebel, Puig-Fußrasten, Öleinfüllschraube-Raximo, goldene Bobbins
Motorrad
GSX-S750
Farbe
Schwarz/Weiß/Rot
Eine neue MT vielleicht? Eine bei der man mal nicht denkt "Verdammt.....wo haben die alle die Streetfighter Maske von ATU her, die gibts doch seit Jahren nicht mehr" :D

Nein mal im Ernst, der aus Spaß entstand und bald 3 Jahre wird.......wird interessant zu sehen, ob einige Modelle auch noch neben der Euro 5 eine Frischzellenkur spendiert bekommen. Das R1 und R6 erhalten bleiben, wäre für mich wichtig und richtig.
 

GSX-S tefan

Member
Mitglied seit
28 Aug 2020
Beiträge
28
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
Blau
Die R6 wird meines wissens nach auslaufen. Nur ob 2020 schon oder erst 2021 weiß ich nicht.
 

Biker98

Member
Mitglied seit
20 Mrz 2018
Beiträge
47
Ort
89358 Kammeltal
Motorrad
Yamaha R1 RN65; Triumph Street Triple 675
Das R1 und R6 erhalten bleiben, wäre für mich wichtig und richtig.
R1 kam für dieses Jahr schon ein überarbeitetes Modell mit Euro5, denke nicht dass sie da was machen werden.
Und die R6 ist in der Supersport WM seit 4 Jahren das beste Motorrad, kann mir eigentlich nicht vorstellen dass sie die auslaufen lassen...
 

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
3.846
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Och ich lasse mich überraschen, die EU5 Umstellung wird bestimmt die eine oder andere seltsame Blüte hervorbringen.
Eigentlich wäre ja die MT10 jetzt mal mit einem Pimp over dran.
Bei Honda könnte es ja auch sein das sie die eher erfolglose CB1000R Neo Dingsda ersetzen mit was passendem.
Kawasaki wird wohl eine neue Z1000 bringen.
Tja und Suzuki :unknw: könnte gefühlt jedes Model aus dem Portfolio ein bissl renovieren.
 

GSX-S tefan

Member
Mitglied seit
28 Aug 2020
Beiträge
28
Motorrad
GSX-S 750
Farbe
Blau
R1 kam für dieses Jahr schon ein überarbeitetes Modell mit Euro5, denke nicht dass sie da was machen werden.
Und die R6 ist in der Supersport WM seit 4 Jahren das beste Motorrad, kann mir eigentlich nicht vorstellen dass sie die auslaufen lassen...
Ich hatte Mitte des Jahres mit nem Yamaha Händler gesprochen wegen Probefahrten, der meinte das die R6 bald aus dem Programm fliegen soll weil sich die 600er Supersportler angeblich nicht lohnen.
 

Tourjörg

Member
Mitglied seit
25 Jul 2016
Beiträge
2.230
Ort
Ludwigsburg
Motorrad
KTM DUKE 790
Farbe
orange
einmal kannst kurz sehen das es kein Sportler ist ,

vermute das ist die neue MT07

der Topseller ist etwas in die Jahre gekommen

das würde sich auch sofort lohnen ,

da die neue Mittelklasse zu den gefragtesten Modellen zur Zeit zählt !



ja SUZUKI könnte da auch ihre SV mal modernisieren

und wieder mal Gewinn einzufahren :dance2:
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.469
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Die Aprilia RS 660 macht mich echt fertig!
Nicht so extrem sportlich wie die R6 aber auch nicht so billig gemacht wie die 650er Honda oder Kawasaki.
So ein schönes Bike. 11050€ in Deutschland.
Ich muss unbedingt mal zum Aprilia Händler...
Beim Motor keine halben Sachen. :0307-err:

Bocken würde sie nicht auch, entweder als Ersatz für TSV oder als tracktool.
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.469
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Was hat denn das Schwert bei 0:02 zu bedeuten??? Yamaha MT 10 Katana?
Bei den kurzen Filmfetzen würde ich glatt behaupten da ist mehrfach die Front der ersten MT09 zu sehen.... Rätsel über Rätsel
Niken heißt doppeltes Schwert.
 

Zurzeit aktive Besucher

Keine Mitglieder online.

Neueste Ressourcen

Oben