Neue Motorräder 2021 aller Marken

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
4.139
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz

Psycho-Ente

Member
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
238
Ort
Trogen
Umbauten
Raximo-Hebel, Puig-Fußrasten, Öleinfüllschraube-Raximo, goldene Bobbins
Motorrad
GSX-S750
Farbe
Schwarz/Weiß/Rot
Die Preise sind einfach der nackte Irrsinn! :xxeyeslam: Wer kann sich das denn noch leisten? Selbst Besserverdiener müssten doch ins Grübeln kommen wenn man 28.000 Euro und mehr für ein Japanisches Massenbike verlangt. Da kann man ja nicht mal mehr auf die Wahnsinnspreise bei Ducati hinweisen.

Der Supersportmarkt ist außer Kontrolle. In Zeiten wo wir noch nicht mal wissen, wie lange wir Verbrenner fahren dürfen, nimmt der Gigantismus bei den Big Bikes kein Ende. Preise und Leistung kennt kein Limit....als weigere sich die Industrie das zu sehen. Dann hast du ein Bike, das teuer ist als ein vernünftiges Automobil und kannst vielleicht in 5 bis 8 Jahren kaum noch damit fahren, da Streckenperrungen und Verbote bezüglich Kraftstoffart und Co. in Kraft treten. Für das Geld werden die Kisten dann natürlich auch im Unterhalt teurer und noch unbequemer...also WinWinWin....dows 3.11.

Wieder ein Tag an dem man Trauer schieben muss, kostete ja eine Gixxer schlappe 10.000 Euro weniger und sich darüber freuen kann, wie viel Motorrad man für wenig Geld bei der GSX-S bekommt.
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.598
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Für 2021 hat Kawasaki seine Z H2 als SE Version aufgerüstet. Daft darf der geneigte Kunde dann über 20tsd. Scheine auf den Tisch des Hauses legen.
https://www.kawasaki.de/de/products...B6XlAKXlxbXA0MXQoMXFtfWgoMW1AOW1BRX18OUA1fUQ0
Dann gibt es auch eine Überarbeitung der Kilo Ninja ZX10 RR
https://www.kawasaki.de/de/products...76WFAKW11ZXl9QDVlQXFALXwpdCVBRCVtdCV8NDlBQWgs
Für schlappe 28600.-
boar, die ist ja mal mega hässlich. die Kante in der Maske ist sicher ein aerodynamisches Desaster und gibt Auftrieb.

Wenn ich 28k zu viel hab, bringe ich die zu Ducati oder Honda...aber doch nicht zu den Grünen.
 

Sigi-66

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
6 Sep 2020
Beiträge
113
Ort
Weiersbach
Umbauten
R&G kurzer Kennzeichenhalter / SC Projekt / R&G Fußrastenabdeckungen / Highsider EP 1 Lenkerendenspiegel / Suzuki Dekor / Suzuki Touringscheibe / Suzuki Sitzbank rot
Motorrad
Katana
Farbe
Schwarz
Dann lieber noch ein bisschen sparen und die Panigale V4 SP :0307-daumendruecken: nehmen - die kann man sich sogar ins Wohnzimmer stellen :eusa-dance: viel schöner geht fast nicht mehr
1606157394828.png
 

mäc

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
13 Okt 2015
Beiträge
1.925
Ort
dem Bergischen Land
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
Ja superleicht wird auf jedenfall das Portemonnaie.... Das niedrige Gewicht macht sie leider nicht zuverlässiger.....aber schön isse
 

EgonDonner

Member
Mitglied seit
28 Jan 2020
Beiträge
286
Ort
Augsburg
Umbauten
Windschild, Brems-Kupplungshebel, Blinker v.u.h., Sitzbank, Fußrasten, Lackierung Auspuff, Hinterradabdeckung,
Motorrad
Gsx-s 1000 f
Farbe
blau
Ich hab gefunden wonach hier gesucht wird:
Italo Design und Tschingtschong Preis mit Topausstattung
Selbst beim Probesitzen mit vollem Einsatz
ok bescheindene Schräglage, brauch wohl ne andere Kurventechnik.:0207-crazy:IMG-20201124-WA0003.jpg
 

mäc

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
13 Okt 2015
Beiträge
1.925
Ort
dem Bergischen Land
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
Aus sicherer Quelle weiß ich, daß der Zustand des Stilllebens serienmäßig an Bord ist. Bereits als reinrassige Italienerin war der Fahrmodus nur so eine Art "seltenes Zwischenstadium", was hin und wieder auf Grund einer guten Laune der Technik zu Stande kam.
Da die Chinesen sensationell gut kopieren können, dürfte sich daran nichts ändern.
 

Psycho-Ente

Member
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
238
Ort
Trogen
Umbauten
Raximo-Hebel, Puig-Fußrasten, Öleinfüllschraube-Raximo, goldene Bobbins
Motorrad
GSX-S750
Farbe
Schwarz/Weiß/Rot
Also wir hatten lange Zeit so ein böses kleines China Bike in der Familie, keine Keeway RKV 125, mit dem legendären "Design by Benelli" am Tank. Die kleine sah flott aus, war gut lackiert, lief ihre knapp 110 (obwohl sie das gar nicht dürfte) und mit netten Details wie digitaler Ganganzeige, blau beleuchtetem LCD Tacho, Tankanzeige als auch eloxierten Ausgleichsbehältern oder Gabel, sah sie schick aus. Lief bei Wind und Wetter, treu und zuverlässig und auch der Tüv hatte nichts daran auszusetzen. Wer dazu noch den Fahrstil meiner Mutter jeden Tag zur Arbeit erträgt, hat Nehmerqualitäten! ;)

Man darf nicht alles schlecht reden, was aus China kommt....das machen wir Europäer gern, damit wir unsere eigenen Produkte als überlegen darstellen und der Absatz nicht abflaut, weil manche Merken die Hong Dong Chuis aus Übersee sind auch nicht übel und kosten deutlich weniger. Klar es kommt viel Schund von da, aber auch dort lernt man, verbessert sich und das in rasender Geschwindigkeit. Und das sich ein bekannter Name da besser eignet um wenigstens ein Kinderfüßchen in die Tür zu bekommen ist klar. Wenn da steht Youngzahgwen zrtt 759....naja......ähm....ihr wisst worauf ich hinaus will? ;)


Wenn ich dran denke wie die Japaner in den 70ziger und 80ziger Jahren hierzulande behandelt wurden "Von denen kannst doch nichts kaufen von den Reisfressern" oder "Alles Müll, keine Qualität"...dann stiegen sie auf ihre Kummikuh und tuckerten davon. Die Geschichte wiederholt sich!

Die Benelli hier habe ich letztes Jahr mal Probe gefahren und das Bike macht durchaus Spaß, speziell die Marzocchi Gabel machte ihren Job gut. Der Motor wirkte, dafür das er mehr PS hat als eine SV650 aber recht matt und die mit Ofenlack besprühten Krümmer möchte ich nicht nach einem Regen sehen. Da sie im gleichen Preissegment liegt, zieht man ich klar die SV vor, aber vom Design her macht sie mehr her.
 

Brösel

Member
Mitglied seit
11 Aug 2020
Beiträge
365
Ort
✌️Rhön
Motorrad
GSF 1250
Die Reinkarnation des hässlichen Japan-Choppers:
...gut für Harley und Moto Guzzi.
 
Zuletzt bearbeitet:

Sigi-66

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
6 Sep 2020
Beiträge
113
Ort
Weiersbach
Umbauten
R&G kurzer Kennzeichenhalter / SC Projekt / R&G Fußrastenabdeckungen / Highsider EP 1 Lenkerendenspiegel / Suzuki Dekor / Suzuki Touringscheibe / Suzuki Sitzbank rot
Motorrad
Katana
Farbe
Schwarz
in Serie wird sie aber mit einem richtigen KOTflügel ausgerüstet der die Kiste optisch aufwertet:0307-err: zudem wurde die Sitzposition von einem Ingenieur berechnet und umgesetzt der ungefähr 1,70 groß war:laie-67d:
 

klaf

Member
Mitglied seit
30 Jan 2020
Beiträge
236
Motorrad
GSX S 1000 F
Farbe
rot/schwarz
Die Reinkarnation des hässlichen Japan-Choppers:
...gut für Harley und Moto Guzzi.
oha! :blink:

sehen wir es mal positiv, der Hobel dürfte recht günstig werden, da kein Teil neu entwickelt wurde, sind alle aus dem Teileregal :0307-err:
 

Psycho-Ente

Member
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
238
Ort
Trogen
Umbauten
Raximo-Hebel, Puig-Fußrasten, Öleinfüllschraube-Raximo, goldene Bobbins
Motorrad
GSX-S750
Farbe
Schwarz/Weiß/Rot
Naja fast 100NM und 87 PS dürfen schon ein Argument sein, die bisherige Rebel war ja eher eine zierliche Luftpumpe und selbst eine Guzzi sagte da "schau mal meine Muckies an" ;) Aber vom Design her........wo man früher der Konkurrenz seine Modelle nachempfand und dreiste aber schöne Kopien von Harley und Co. bot, unter anderem auch bei Suzuki. Kommt man jetzt daher mit so einer Lifestyle Choppanese die wohl nach dem Schnüffeln an den berühmten Slips aus den noch berühmteren Automaten stammt, die überall in Japan zu finden sind. Was sich Honda dabei gedacht hat....naja......wahrscheinlich will man gar nicht in dem Segment bei uns Fuß fassen, aber immerhin.....während Harley, BMW und Co. schon längst gestorben sind, lebt die Kiste dann immer noch..eben typisch Japaner.
 

EgonDonner

Member
Mitglied seit
28 Jan 2020
Beiträge
286
Ort
Augsburg
Umbauten
Windschild, Brems-Kupplungshebel, Blinker v.u.h., Sitzbank, Fußrasten, Lackierung Auspuff, Hinterradabdeckung,
Motorrad
Gsx-s 1000 f
Farbe
blau
Die Benelli hier habe ich letztes Jahr mal Probe gefahren und das Bike macht durchaus Spaß, speziell die Marzocchi Gabel machte ihren Job gut. Der Motor wirkte, dafür das er mehr PS hat als eine SV650 aber recht matt und die mit Ofenlack besprühten Krümmer möchte ich nicht nach einem Regen sehen. Da sie im gleichen Preissegment liegt, zieht man ich klar die SV vor, aber vom Design her macht sie mehr her.
Genauso ist es @Psycho-Ente , schickes Design zum moderaten Preis.
Ist mir, als ich bei meinem freundlichen Suflaki Händler war sofort ins Auge gestochen. Wollte mir eigentlich die Katana mal genauer anschauen.
Dass der Motor keine Jubelstürme auslöst hab ich schon öfter vernommen. Aber braucht man das auf 8km Weg zur Arbeit, mal schnell in die Stadt oder was kleines einkaufen? Genau für solche Dinge ist mir die Kilo inzwischen zu schade. Bin heuer trotz Lockdown und instabiler Wetterlage 17.500km gefahren.
Drum bin ich gerade auf der Suche nach einem günstigen Zweitmoped. Die SV650 hab ich getestet, der Motor macht richtig Laune, aber mit knapp 190cm Körpergröße komm ich mir vor wie auf einem Kinderfahrrad. Die neue Triumph gefällt mir auch. Aber Brite? Wenn die Journalisten von der Insel schon so bescheidene Berichte abliefern....
Ach ja und die schwarzen Krümmer, die werden nach dem Regen bestimmt schöner, denn hässlicher und einfallsloser geht kaum.
Aber es gibt ja noch sooo viel mehr, mal sehen was es wird.
Evtl. doch eine BKing?
 

Usher

Member
Mitglied seit
30 Jul 2018
Beiträge
872
Ort
Kreis VIE & LOS
Motorrad
H2 SX SE +, Ninja 650
Farbe
grau
Man seid ihr Lästerschwestern^^
Ich hatte gestern Abend bereits erste Diskussionen über die große Rebel und wurde auch prompt demokratisch niedergemetztelt:0207-crazy:

Ich mutmaße jetzt einfach mal, dass sie sich gut verkaufen wird.
Warum? Darum:

Ich weiß von meinem Hondaristen hier in meiner Ecke, dass die 500er Rebel sich sehr gut verkauft hat. Besonders Frauen kaufen sie oft aufgrund ihrer einfachen Anwendung und geringen Sitzhöhe. Konnte ich zunächst auch nicht glauben, da ich sie bisher nie in freier Wildbahn gesehen habe, aber die Zulassungszahlen bestätigen die Aussage des Verkäufers.
Als ich sie mal just 4 fun als Werkstattersatzmopped hatte, hab ich recht schnell erkannt, was sie so erfolgreich macht: ist wie ne Simme. Man setzt sich drauf, kommt sofort zu recht und muss nicht elendig stark ackern.

Die Zielgruppe sind wahrhaft nicht ehemalige Bücklingsfahrer, die jetzt etwas Aufrechteres fahren wollen (wie etwa gefühlt 80% der User hier), sondern eher kleine Frauen oder Leute mit Knieproblemen^^
Nun gibt es aber auch Frauen, die das Mopped vom Handling her toll finden, aber gerne etwas mehr Dampf ans Hinterrad schicken wollen. Und ich denke da wird das Motorrad dann seinen Markt finden.

Ich denke sie platziert sich oberhalb der Vulcan S und noch deutlich unterhalb der Diavel.

Kettenantrieb, Gewicht deutlich unter 300 kg, kein Radstand eines Mercedes Atego. Das Teil will nicht gegen HD, BMW R18 und Co antreten. Vor Allem wenn der Preis unterhalb der 10k Euro sein wird.

@EgonDonner
Ich kenne dein Problem.
Ich bin zwar nur 1,80, aber irgendwie assoziieren die meisten Hersteller immernoch kleinen Motor mit kleinem Fahrgestell. Sowas wie einen Audi A8 mit 1,4er TFSI gibt es scheinbar nicht:blink:
 

Neueste Beiträge

Neueste Ressourcen

Oben