Rastpunkt beim einfedern der Gabel

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
134
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Hallo zusammen, ist es normal wenn man bei gezogener Vorderradbremse über sein Körpergewicht vorne mal einfedert das so extrem knackt als wäre irgendwo ein rastpunkt ?
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.287
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
Vorderachse verspannt
(Wenn gleicher Aufbau wie bei der 1000er)
Radmutter lösen, leicht anziehen
Klemmschrauben lösen
5, 6 mal einfedern
Achsschraube wieder festdrehen, Klemmschrauben rechts fest
5, 6 mal einfedern
Klemmschrauben links fest
 

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
134
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Mit wie viel NM wird die radmutter dann wieder angezogen ?
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.287
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
bei der 1000er mit 100NM, wird bei der 750 gleich sein,
kurz mal warten und bestätigen lassen

müsste aber auch in der bedienungsanleitung drin stehen, unter aus einbau räder.

da hast du den rest auch nochmal drin stehen

seite 6-40 - 6-41
achse 100NM
klemmschruaben 23NM

bei bedarf Bremssattel 39NM

ist gleich wie bei der 1000er
 
Zuletzt bearbeitet:

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
134
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Super danke. Muss mir nur mal noch nen Drehmomentschlüssel besorgen obwohl das Motorrad ist noch kein Jahr alt sollte also der Händler machen!
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.287
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
wenn es danach nicht weg ist, darf er dann mal ran:D
 

befieg

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
19 Jul 2015
Beiträge
2.065
Ort
Sontra
Motorrad
GSX S 1000F
Farbe
Blau
oder vlt. Die Mutter von der Lenkerbrücke lose ...?
 

roadhirsch

Moderator
Mitglied seit
6 Jul 2015
Beiträge
3.102
Ort
Brockhöfe
Motorrad
GSX-S 1000 nackt
Farbe
Blau
Wo knackt es denn genau? In der Gabel selbst oder hast das Gefühl es ist woanders? Sonst lass einen zweiten mal die Gabel anfassen oder die gabelbrücke oder bremssättel. Vllt merkt man dann genauer wo es herkommt.
 

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
134
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Definitiv weiter unten Richtung bremssattel oder Achse. Hat jemand auch das Problem von euch ? Also die Gabel taucht dann schon ca 6 cm ein
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.457
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Ich hatte ein Klacken am Bremssattel. Nach vielen hin und her und Gabel und Bremssattel ein und aus bauen, war ein Suzuki Profi gekommen, der hat den Sattel ausgebaut saubergemacht wieder eingebaut klacken weg.
 

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
134
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Okay wurde auch gesagt was das Problem war ?
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.457
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Dreck an der Feder, die die Beläge in die Beläge im Sattel nach unten drückt komme hat zum verkannten eines Belages geführt. Erst bei höheren Bremsdruck hat er es sich sauber angelegt und zwar mit einem lauten Knacken.
 

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
134
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Okay bei mir ist es so wenn ich die Bremse im Stand voll zu mache und dann das Gewicht nach vorne verlagere klackt es immer beim ein und manchmal beim ausfedern
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.457
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Okay bei mir ist es so wenn ich die Bremse im Stand voll zu mache und dann das Gewicht nach vorne verlagere klackt es immer beim ein und manchmal beim ausfedern
Klingt eher nach dem, was drehstrom sagte.

Lenkkopflager könnte es auch sein

Warum machst du es dir nicht ganz einfach, fahr Montag zu Suzuki und führe dein Problem vor.
 

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
134
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Wird wohl das einzige richtige sein wollte nur mal nachhören ob es ggf. Mehr oder weniger normal ist aber laut eurer Rückmeldung hat wohl nicht jeder das Problem.

Hab das Motorrad im Oktober 2017 als Neufahrzeug gekauft und nervt mich jetzt schon. Ich denke fürs lenkkopflager nach 3200 km ist es noch etwas zu früh oder ?
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.457
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Vielleicht haben Sie einfach nur die steuerkopfmutter nicht richtig angezogen. Wenn es ein Schrägrollenlager ist, kann das auch Spiel haben.

Ich kenne mich aber bei dem Motorrad nicht gut genug aus, um eine kompetente Antwort zu geben.

Wenn es nur eine Kleinigkeit ist, sagt dir dein Suzuki-Händler mit Sicherheit, wie du selbstständig Abhilfe schaffen kannst.
 

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
134
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Nein, hatte ich auch...
Schon so früh ???

Mir fällt gerade ein das schon einmal die Gabel demontiert und überprüft wurde wegen ner anderen Sache kann es sein das die lenkkopflager falsch eingestellt wurden ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Neueste Ressourcen

Oben