Rastpunkt beim einfedern der Gabel

kertki

Member
Mitglied seit
15 Dez 2017
Beiträge
134
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau
Danke schon mal für die Ideen. Hilft wohl alles nichts und das Ding muss wieder in die Werkstatt ...
 
Mitglied seit
30 Aug 2016
Beiträge
471
Ort
Essen
Okay bei mir ist es so wenn ich die Bremse im Stand voll zu mache und dann das Gewicht nach vorne verlagere klackt es immer beim ein und manchmal beim ausfedern
Ist bei mir auch so...und es nervt mich weil immer drann denke. Beim Fahren merke ich nichts, aber beim Schieben über die Wiese ist es da. Werde das auch mal genau in Augenschein nehmen. Mein erster Gedanke war Lenkkopflager...ich Berichte
 

toni.rex

Member
Mitglied seit
7 Mrz 2016
Beiträge
1.103
Ort
Viersen-Dülken
Motorrad
GSX-S 1000 F
Farbe
blau
Hatte ich ja auch schon. Aufgefallen beim schieben oder langsamen ranrollen an eine Ampel. Dann bremsen und kurz vor dem Stillstannd so ein Kancken, hörbar und spürbar.

Meine "Fachwerkstatt" schon das letztes Jahr auf das Spiel in der Bremse, wäre nichts dramatisches.

Da aber Sardinien anstand, mit vorherigem Reifenwechsel, bin ich zu einem anderen, freien Schrauber gegangen, der mir auch die Reifen gewechselt hat.

Der hatte das sofort selbst bemerkt, ohne ein Wort von mir. Bremse vorn entlüftet und es war wieder Ruhe.

Ist auch ca. 1 Jahr nicht mehr aufgetreten, jetzt seit kurzem ist es wieder da.
 

Patrick

Member
Mitglied seit
25 Aug 2017
Beiträge
14
Ort
Graz Umgebung
Motorrad
Gsxs1000F
Farbe
Blau
Hallo Toni meine GSX-S 1000F Baujahr 2016 hatte auch das Knacken dachte auch es kommt von der Bremse oder Gabel. Habe mich damit beschäftigt und habe festgestellt das die Verschraubung von der oberen Gabelbrücke (die große Mutter) von Werk aus zu locker angezogen war. Seit ich die Verschraubung leicht nachgezogen habe gibt es kein Knacken mehr. Hoffe das ich dir weiterhelfen konnte. LG Patrick
 

toni.rex

Member
Mitglied seit
7 Mrz 2016
Beiträge
1.103
Ort
Viersen-Dülken
Motorrad
GSX-S 1000 F
Farbe
blau
Hallo Toni meine GSX-S 1000F Baujahr 2016 hatte auch das Knacken dachte auch es kommt von der Bremse oder Gabel. Habe mich damit beschäftigt und habe festgestellt das die Verschraubung von der oberen Gabelbrücke (die große Mutter) von Werk aus zu locker angezogen war. Seit ich die Verschraubung leicht nachgezogen habe gibt es kein Knacken mehr. Hoffe das ich dir weiterhelfen konnte. LG Patrick
Hats Du mal ein Foto? Meinst Du die Nutmutter (ist doch eine, oder?)?
 

toni.rex

Member
Mitglied seit
7 Mrz 2016
Beiträge
1.103
Ort
Viersen-Dülken
Motorrad
GSX-S 1000 F
Farbe
blau
Ah, falsch erinnert, ist ja keine Nutmutter. Muss ich am Wochenende in der Garage mal testen.

Ich glaube aber eher, dass es an der Bremse und evtl. Verschmutzung liegt.

Nach dem Reifenwechsel mit anschließendem Entlüften der Bremse war es erstmal wieder gut.

Kam dann aber nach und nach wieder.

Ich werde berichten.
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.287
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
der rastpunkt, rührt meist von einem verspannten einbau des vorderrades her.

hatte ich auch mal, nachdem das rad von der werkstatt aus und eingebaut wurde.

ist nicht das erste mal gewesen, dass ich nochmal hand anlegen musste, nachdem sie in der werkstatt war.

habe mir seit dem angewöhnt nach werkstattbesuchen nochmal alles zu konntrolieren (verkleidung hatte ich auch schon mal verloren danach)
aber das ist off topic
 

toni.rex

Member
Mitglied seit
7 Mrz 2016
Beiträge
1.103
Ort
Viersen-Dülken
Motorrad
GSX-S 1000 F
Farbe
blau
So, am Samstag den Bock geputzt, und auch die Kette gereinigt und gepflegt.

In Ermangelung eines Hauptständers nutze ich so ein Rollenbratt, wo das Hinterrad drauf steht, um drehen zu können.

Damit die Fuhre sich nicht bewegt, wird der Bremsgriff mit Klettband angezogen und fixiert.

Hatte somit ca. 2 Stunden Dauerdruck auf den Bremsen vorn.

Gestern gefahren und siehe da....der Knackpunkt ist wieder weg. Erst nach über 2 Stunden Fahrt kam er sporadisch wieder.

Scheint also doch Luft im System zu sein, wie beim letzten Mal. Und scheint sich immer wieder irgendwo Luft zu holen.

Egal, in 4 Wochen steht die 24.000km Inspektion mit Reifenwechsel an, dann guckt mein Schrauber da nochmal genauer hin.

Also LKL und/oder Gabelbrücke ist bei mir ausgeschlossen.
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.287
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
hi, dass hatte ich ebenfall schon mal,

das waren die bremzangen die verspannt eingebaut waren, nachdem ich alles gelöst hatte, entspannt etc. die bremse vorm entgültigen festziehen angezogen, so kommen sie direkt in die richtige einbaulage
 
Mitglied seit
8 Feb 2016
Beiträge
1.600
Bei mir haben die Beläge im Sattel etwas Luft und werden beim Einfedern gegen die Feder im Sattel gedrückt. Der mm Spiel verursacht beim loslassen ein Knacken.
@ toni.rex: Was soll mit der Luft im System nach 2 Std. Dauerdruck passiert sein?
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Neueste Ressourcen

Oben