Reifen Kauf

01Abril

Member
Mitglied seit
8 Jun 2017
Beiträge
7
Standort
Erding
Motorrad
Suzuki GSX-S 750
Farbe
Blau/schwarz
Hallo zusammen,

möchte mir nun neue Reifen übers Internet bestellen, nachdem der Händler tatsächlich 460 Euro für Reifen inkl. Montage verlangt.
Möchte gerne weiterhin die Serienbereifung fahren Bridgestone S21, da ich über 7000 Km mit dem gekommen bin.
Jetzt zu meiner Frage.
Welche Reifen muss/kann ich nehmen?
Der Hersteller schreibt bei seiner Reifenfreigabe etwas von einer Sonderkennzeichnung G.
Bridgestone Battlax S21 Rear G 180/55ZR17M/C (73W)

Ich kann hierzu leider nichts finden.

Könnt ihr mir da bitte weiterhelfen.
Danke
 

Anhänge

Mitglied seit
28 Mrz 2016
Beiträge
1.877
Standort
45357 Essen
Motorrad
GSX-S 1000 (nackt)
Farbe
rot-schwarz
Wenn mich nicht alles täuscht, kannst du den normalen S21 nehmen. Musst halt nur gucken ob für die 3/4S eine Reifenfreigabe vorliegt. Die sind im Netz runter zu laden. Aber wenn du bei den Serien Proportionen bleibst, sollte das kein Problem sein.
als Erstausrüstung was dann wohl eine Sonderkennung drauf, weil die mit dem Reifenhersteller irgendwelche sondervereinbarungen hatten...
 

kasa

Member
Mitglied seit
1 Feb 2018
Beiträge
68
Motorrad
GSX-S750
Farbe
blau/schwarz
Ich brauche demnächst neue Reifen, hab jetzt 4000 km mit den S21G drauf. Hat den jemand auch "andere" Reifen als die, die eine offizielle Freigabe haben? Von Pirelli/ Metzeler gibt ja offiziell bis heute keine Freigaben, aber in der Schweiz sind die eh nicht notwendig. Bin immernoch am überlegen ob es der CRA 3 wird oder doch lieber der M7RR (zweiter ist bei mir leichter Favorit weil wir viel schlechten Asphalt haben).
 

Freak69

Member
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
2.137
Standort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Ich brauche demnächst neue Reifen, hab jetzt 4000 km mit den S21G drauf. Hat den jemand auch "andere" Reifen als die, die eine offizielle Freigabe haben? Von Pirelli/ Metzeler gibt ja offiziell bis heute keine Freigaben, aber in der Schweiz sind die eh nicht notwendig. Bin immernoch am überlegen ob es der CRA 3 wird oder doch lieber der M7RR (zweiter ist bei mir leichter Favorit weil wir viel schlechten Asphalt haben).
Der M7RR ist ein Supersportreifen. Im Prinzip ist der für schlechten Asphalt nicht primär geeignet. Aber ich kenne den Asphalt bei dir nun gar nicht und denke du wirst schon am besten wissen was bei dir geht und was nicht.
 

kasa

Member
Mitglied seit
1 Feb 2018
Beiträge
68
Motorrad
GSX-S750
Farbe
blau/schwarz
In den Tests kommt er aber besonders auf schlechten Strassen immer sehr gut weg und der serienmässige S21 ist ja auch ein Supersport Reifen.
 

Torze

Member
Sponsor 2018
Mitglied seit
20 Jun 2017
Beiträge
138
Standort
Niederkassel
Motorrad
Suzuki GSX-S 1000F
Farbe
blau-schwarz
Ich bin auf den Metzeler M7RR umgestiegen und bin positiv angetan. Für diesen gibt es aber doch auch eine Reifenfreigabe für unsere Maschine
 

kasa

Member
Mitglied seit
1 Feb 2018
Beiträge
68
Motorrad
GSX-S750
Farbe
blau/schwarz
Du hast eine 1000er, für die 750 hat Pirelli und Metzler keine eunzuei Freigabe.
 

Torze

Member
Sponsor 2018
Mitglied seit
20 Jun 2017
Beiträge
138
Standort
Niederkassel
Motorrad
Suzuki GSX-S 1000F
Farbe
blau-schwarz
Ah, das hab ich nicht gewusst, alles klar, danke! :)
 

Noggel83

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
17 Jun 2017
Beiträge
72
Standort
Teuschnitz
Motorrad
Suzuki GSX-S 750
Farbe
Blau-Schwarz
Hallo zusammen,

ich hab den Metzeler M7RR auf der 750er und bin schon gut 3.000 km damit gefahren. Top Reifen. Jetz les ich das mit der fehlenden Freigabe von Metzeler. Was blüht mir da im schlimmsten Fall oder spielt die Freigabe keine Rolle, so lange die Größe und die weiteren Daten vom Reifen passen?
 

Jumpkat

Member
Mitglied seit
5 Apr 2018
Beiträge
82
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau-Schwarz
Was dir blüht kann ich Dir nicht sagen.....allerdings wird die Freigabe mit Sicherheit eine Rolle spielen ansonsten könnte man sich den Quatsch ja auch sparen.

Wie bei fast allem hier in DE würde ich mal behaupten das damit deine Betriebserlaubnis erlischt und du im schlimmsten Fall keinen Versicherungsschutz hast.

Ich wohne direkt Nähe Eifel und kann dir nur sagen das sie hier dieses Jahr ganz besonders oft gerade solche Sachen kontrollieren. Bislang wurden am WE halt immer die üblichen Geschwindigkeitskontrollen gemacht. habe jetzt aber schon min. 3mal gesehen und mitbekommen das sie regelrechte Großaktionen machen und absolut jeden rausziehen der vorbei kommt und dann peinlich genau kontrollieren bezüglich Eintragungen Freigaben DB-Messung usw.....
 

Jumpkat

Member
Mitglied seit
5 Apr 2018
Beiträge
82
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau-Schwarz
Ist ja quasi nichts anderes als das was ich geschrieben habe.....:daumen:
 

meica

Member
Mitglied seit
10 Jun 2015
Beiträge
164
Standort
31688 Nienstädt
Solange keine Reifenbindung in den Papieren eingetragen ist, benötigt man auch keine Freigabe. Rein rechtlich zumindest nicht. D.h. die 150 PS Gang mit den blauen Eimern auf dem Dach können Dir gar nichts ! Hauptsache die Größe, Geschwindigkeitsindex etc. stimmt. Beim Versicherungsschutz müsste es eigentlich genauso sein, aber wer weiß...
 

Jumpkat

Member
Mitglied seit
5 Apr 2018
Beiträge
82
Motorrad
GSX S 750
Farbe
Blau-Schwarz
Na das halte ich aber für ein Gerücht.

Sollte ich eine Reifenbindung in den Papieren eingetragen haben dann darf ich auch nur diese fahren.

Habe ich keine Reifenbindung in den Papieren eingetragen darf ich jedes andere Fabrikat in gleicher Größe fahren solange es dafür eine Freigabebescheinigung des jeweiligen Reifenherstellers für mein Moped gibt.

Gibt es diese nicht darf ich den Reifen auch nicht fahren.......auch nicht wenn er die gleiche Größe hat.
 

kasa

Member
Mitglied seit
1 Feb 2018
Beiträge
68
Motorrad
GSX-S750
Farbe
blau/schwarz
Ich werde dann wohl auch den Conti nehmen weil er eine Freigabe hat. Ich will keine Angriffsfläche für irgendwas bieten wegen der Freigabe die es nicht hat.
 

Noggel83

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
17 Jun 2017
Beiträge
72
Standort
Teuschnitz
Motorrad
Suzuki GSX-S 750
Farbe
Blau-Schwarz
Solange keine Reifenbindung in den Papieren eingetragen ist, benötigt man auch keine Freigabe. Rein rechtlich zumindest nicht. D.h. die 150 PS Gang mit den blauen Eimern auf dem Dach können Dir gar nichts ! Hauptsache die Größe, Geschwindigkeitsindex etc. stimmt. Beim Versicherungsschutz müsste es eigentlich genauso sein, aber wer weiß...
Hallo zusammen,
erstmal danke für Eure Infos. Hab gerade mit Metzeler telefoniert. Hier wurde mir das Gleiche bestätigt, was Meica schreibt. Solange keine Reifenprofilbindung im Schein steht muss nur der Reifen nur die im Schein stehenden Größen, Geschwindigkeits- und Tragfähigkeitsindex etc. haben. Habe das auch schriftlich von Metzeler bekommen, weiß aber net, ob man die Mail hier veröffentlichen darf.
 

meica

Member
Mitglied seit
10 Jun 2015
Beiträge
164
Standort
31688 Nienstädt
Na das halte ich aber für ein Gerücht.

Sollte ich eine Reifenbindung in den Papieren eingetragen haben dann darf ich auch nur diese fahren.

Habe ich keine Reifenbindung in den Papieren eingetragen darf ich jedes andere Fabrikat in gleicher Größe fahren solange es dafür eine Freigabebescheinigung des jeweiligen Reifenherstellers für mein Moped gibt.
Sorry, aber der zweite Teil ist Quatsch. Wir hatten das Thema schon mehrfach und die Rechtsprechung ist hier eindeutig !
 

Freak69

Member
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
2.137
Standort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Diese Diskussion hatte ich beim TÜV auch schon.
Ich hatte den Conti Sport Attack 2 montiert und der Prüfer verlangte von mir die Reifenfreigabe. Ich hab ihn auf die Gesetzgebung hingewiesen. Er schaute mich ungläubig an.
Dann ist er im Büro verschwunden und nach einer Viertelstunde wieder raus gekommen.
Er tat so als ob es was völlig neues wäre :D
Als die Plakette drauf war hab ich ihm dann trotzdem noch die Reifenfreigabe vor die Nase gehalten. Will ja nix mitschleppen was unnötig wäre :rofl:
Aber irren ist Menschlich und solange alles am Ende gut läuft:daumen:
Und wer von uns hat nicht auch schon Lustige Erlebnisse bei TÜV gehabt. Ich könnte da so einige Geschichten zum besten geben :rofl:
 
Mitglied seit
7 Aug 2015
Beiträge
1.176
Standort
Hamburg
Motorrad
GSX-S 1000 F
Farbe
Unglaublich blau
Grundsätzlich gilt um Glaubensfragen zu beantworten, die zuständige Stelle (hier Zulassungsbehörde) schriftlich zu befragen, um dann ein Behördenpapier zu erhalten.
 
Oben