Schlüssel nach machen GSR 600 Bj 2006

Fugasi

Member
Mitglied seit
24 Feb 2013
Beiträge
13
Hi habe meinen letzten schlüßel gestern weggeschickt ,nachmachen lassen,bekomme ihn morgen oder Montag wieder
Mal kucken ob er ??? :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes:
86,50 habe den link von hier außen Forum.
 

Freefly2

Member
Mitglied seit
28 Okt 2012
Beiträge
478
Re: Schlüßel nach machen GSR 600 Bj 2006

Wieviele Schlüssel hast Du denn ? Bei mir sind`s zwei. :sick: Ist ja happig - der Verkäufer meiner Maschine hat leider den Anhänger mit dem Schlüsselcode verschusselt - und natürlich nicht im Serviceheft vermerkt :autsch: Ist mir leider erst zuhause aufgefallen - hab dann mit dem Händler telefoniert, bei dem er sie zum Service hatte - und die meinte das wäre nicht so tragisch, solange man noch einen Schlüssel hat, könnte den jeder gute Schlüsseldienst nachmachen - die Schlüsseltechnik der GSR 600 sei noch nicht so kompliziert wie bei den neuen Modellen (was auch immer das heißen sollte) :dontknow: Ich find`s ja im Grunde nur lächerlich, dass Suzuki angeblich keine Möglichkeit hat, den Schlüsselcode anhand der Fahrgestellnummer zu ermitteln - von mir aus lege ich auch meinen Ausweis vor und wenn`s sein muss auch ein polizeiliches Führungszeugnis. Mir fehlt da echt das Verständnis.
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.297
Standort
München
Re: Schlüßel nach machen GSR 600 Bj 2006

Hi Fugasi,
Wie den Schlüßel weggeschickt, zu ner spez. Firma die den nachmacht & ne 1:1
Kopie vom Schlüßel & Chip macht, oder offiz. zu Suzi.. :dontknow:
Ist aber immer noch so ziemlich die günstigste Lösung, beim Verlust eines
Schlüßel`s..
Die ca. >8o.-Taler sind normaler Kurs..

Nach dem Einschalten blinkt die Zündung gemäß der Kennung im Schlüßel(chip)..
Bei Verlust eines der beiden Schlüßel & Neuanschaffung über den Su- :) en wird dieser aus
der ECU/Steuergerät ausgetragen & ein neuer (#3.) programiert = danach müßt dies durch
3x-lig langsam Blinken der roten Kontrollleuchte (Schlüßelsymbol) im Cockpit angzeigt
werden..
Der alte (verlorene) Schlüßel kann die GSR nicht mehr Starten..

Hab auch x von seitlich Vorn, mit der linken Hand (bin Rechtshänder!) den Zündschlüßel in`s
Schloß gesteckt & rumgedreht, ging Butterweich, der Schlüßel(kopf) hat sich gedreht..
.. leider aber das Schloß nicht (mit).. :sick:

Glaub (Hart-)Plastik ist stabiler :autsch:
War an dem Tag ewig genervt & auf-gebracht/-geregt, als ich ne gute Freundin in`s
Krankenhaus gebracht hab, nachdem Ihre Fruchtblase geplatzt/ausgelaufen war..
(Mit der GSR, war(en) gut eingesaut, sah(en) aus als hätte man irgend-was/-wen abgemetzgert.!!!)

Hab ihn dann Vorsichtig etwas zurückgebogen (saß fest, ging nimmer rein, noch raus..)
& mit nem Stein etwas in`s Schloß geschlagen, danach konnt man ihn wieder rausziehn,
dann wieder geradegedengelt, zumindest konnt ich nach Haus fahrn..

Hab bei Mr Minit für <1o.- nen Neuen machen laßen, vom Eingerißenen hab
ich (mit 2.Finger) den Kopf abgedreht (ist weich wie Alu/-guß..) & an den Schlüßel-
-bund mit/zu dem Neuen, kopiergefräßten Key drangehängt..

Später dann den Chip ausgebaut & in den Neuen Key gesteckt..
Die Suzi-Rohlinge hat normal Jeder Schlüßeldienst vorrätig..

Freefly2 schrieb:
... hab dann mit dem Händler telefoniert, bei dem er sie zum Service hatte - und die meinte das wäre nicht so tragisch, solange man noch einen Schlüssel hat, könnte den jeder gute Schlüsseldienst nachmachen - die Schlüsseltechnik der GSR 600 sei noch nicht so kompliziert wie bei den neuen Modellen (was auch immer das heißen sollte) :dontknow:
Ist ein einfacher RFID-Chip.. mit Code, nach dem Einschalten der Zündung frägt die ECU den Chip ab,
wenn die Kennung im Chip mit hinterlegtem Code in der ECU übereinstimmen.. brumm-brumm..
.. wenn nicht blinkt die Schlüßelsymbolleucht sehr Schnell = keine Zündung(-sfreigabe)..

Freefly2 schrieb:
Ich find`s ja im Grunde nur lächerlich, dass Suzuki angeblich keine Möglichkeit hat, den Schlüsselcode anhand der Fahrgestellnummer zu ermitteln - von mir aus lege ich auch meinen Ausweis vor und wenn`s sein muss auch ein polizeiliches Führungszeugnis. Mir fehlt da echt das Verständnis.
Hi Freefly,
Das wär doch eher Sinnfrei, wenn man über die (für Jedermann sichtbare) Fahrgestellnummer
am Lenkkopf einen neuen Chip (Schlüßel) programmieren (nachmachen) könnt.. :thinking:
UND.. der Freundliche will ja auch was Verdienen.. ;)

Ist halt so, wenn man einen Schlüßel zu nem "Schlüßeldienst" gibt & die den Chip programmieren,
machen die einfach nur ne Kopie von diesem..
(Da kann man z.B. bei einem Diebstahl des Bikes in Teufels Küche kommen.!!!
Wenn dies der Vers. bekannt wird/rauskommt, man dies nicht angegeben hat.)

Wenn man`s über Suzi macht, offzi., dann wird ein neuer Schlüßel, mit neuer Kennung (#3.)
programiert & der fehlende aus der ECU ausgetragen..

Ein Bekannter hat sich nen (recht starken/Betrieb in BRD Verboten)) Handystörsender gekauft,
weil Ihn das ewige Gequatsche bei der tägl. Zugfahrt nervt & Er die Stunde Morgens lieber noch
pennen will..
Das Teil legt im Umkreis von 1o-2o.meter auch fast jede Wegfahrsperre lahm.. :D

Witziges Teil für nen Fufi, funzt tadellos, kein Empfang mehr..
Kann man gut abgackern am Bikertreff, vor der Arbeit, am Taxistand, etc.
oder wenn einem irgendein (lautes) Handy-Gespräch stört.. etc.

1x hatte Ihn die Rennleitung etwas von Oben herab behandelt, die mußten dann
auch erstmal pausieren & standen doof vor der geöffneten Motorhaube..
(mit nem Fragezeichen im Gesicht) :D
Als dann von Beiden das Handy auch net ging, hatte Er`s wieder
abgeschaltet..

PS: Wir haben in der GSR ne Wegfahrsperre der sog. "2.Generation", diese erteilt dem
Motorsteuergerät über eine elektronische Kommunikation eine Freigabe, ohne die der
Motor nicht anspringt. Diese Kommunikation erfolgt meist über das Fahrzeug-Bussystem
(heute meist der CAN-Bus) und ist mehr oder weniger stark verschlüsselt.

Bei aktuellen Wegfahrsperren der dritten Generation ist sowohl die Kommunikation zwischen
RFID-Transponder und Wegfahrsperre zur Authentifizierung des berechtigten Fahrers anhand
seines Schlüssels, als auch die Kommunikation zwischen Wegfahrsperre und Motorsteuergerät
zur Freigabe des Fahrzeugs kryptographisch abgesichert.
Gruß Doc M. .. :wink:
 

Fugasi

Member
Mitglied seit
24 Feb 2013
Beiträge
13
Re: Schlüßel nach machen GSR 600 Bj 2006

Jo so ist es ist billiger
Mit Porto 86 Euro ,na was soll's hatte nur einen ,und mein Spruch des Tages ist immer noch
Wo ist mein schlüßel ,bleibt immer mein Herz fast stehen.jetzt habe ich 2 .und bei
Susuki können die das nicht keine ahnung warum.mußte halt zum anderen gehen der das kann.
Hier noch mal die Adresse ,Roth-Sicherheit
Inh. Klaus Roth
Sankt-Martin-Str. 70b
D-77767 Appenweier alles super geklappt freitag morgen in geschickt ,und am Abend haben die den dann
Zurück geschickt. War dann Dienstag da,weil der dpd es nicht gepeilt hat .alles tuti :D
Ach so beide starten meine süse.
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.297
Standort
München
Re: Schlüßel nach machen GSR 600 Bj 2006

Glaub ich schnapp mir jetzt echt DAS TEIL.. & besorg mir die Suzi-OBD-Software..
(mind. Vers.7 aufwärts)..
Dazu nen 1oo.er Pack Schlüßelrohlinge (ROT).. & BLAU.. ("ist`m Kasperl sei Frau/Sau")..
Nehm hier von der Arbeit die kleine Kopierfräse mit.. :)

Dann mach/biete ich auf`m Jahrestreffen nen "Ersatzschlüßel-Service"..
(& mach mir gleich von Allen Euern (75o.ger`n) heimlich ne Kopie &
probier dann Nacht`s wenn Ihr Schlummert x alle Eure Moped`s auf
"Herz & Nieren".. :D
... bißerl GSR-Streß-/Belastungs, bzw. "9o°Grad-Schräglagen-"-test`s..

Oder gleich nen Sattelzug (mit polnischer Nr.)..
Ja wo sind Sie den (ALLE), ja Wo laufen Sie den...
Hach ist der Rasen schön Grün..

Gruß Doc M. .. :whistle:
 

Mattin81

Member
Mitglied seit
9 Jan 2012
Beiträge
220
Standort
Bochum
Re: Schlüßel nach machen GSR 600 Bj 2006

Hallo Mit-Leidende...

Mir ist auch mein 2. Schlüssel abhanden gekommen. Steckte eigentlich immer in der Garage im Mopped... irgendwann kam ich rein und er war weg... ausser mir, meinen eltern und nem guten Kumpel hat niemand Zugriff zur Garage und alle behaupten sie hätten ihn nicht... :dontknow:

Naja hab beim :) hier in Bochum mal angefragt wegen Schlüssel nachmachen (das Zettelchen fehlte beim Kauf bereits)... er hat sich alles aufgeschrieben und wollte bei Suzuki direkt anfragen... auf dem Weg ist er...

Werde mich dann wohl auch mal an die obige Adresse wenden. Einfach meinen letzten ( :heul: ) Schlüssel der Post anvertrauen und hinschicken mit nem Schreiben dass ich ne kopie brauche reicht ja? Geld dann per Rechnung oder vorab überweisen?

Danke für die Rückmeldungen und Gruß, Martin
 

Grand0815

Member
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
1.615
Standort
Berlin
Motorrad
andere
Schlüsse nachmachen lassen GSR 600 bj09

Hallo Leute,

leider ist mein Zündschlüssel mit der Zeit etwas "verbogen". An sich nichts außergewöhnliches und auch nicht so schlimm, habe ja noch einen Ersatzkey. Ich würde aber trotzdem wieder zwei, zu 100%ig Funktionierende Schlüssel haben.
Der Verbogene Schlüssel geht zwar auch noch, man muss ihn aber mit SIE ansprechen und wirklich gaaaanz Vorsichtig machen damit sich nichts verkantet.

Nun bin ich hier drauf gestoßen:
http://www.gsr-forum.net/showthread.php?4099-Schl%FC%DFel-nach-machen-GSR-600-Bj-2006&highlight=Schl%FCssel+nachmachen

Ist es möglich das ich zum Suzukihändler meines Vertrauens gehe und den Schlüssel dort nach machen lassen kann? Ich habe ja alle Unterlagen usw. Aus dem oben genannten Thread habe ich nur eine Adresse gefunden die nicht in Berlin ist. Ich würde meinen Schlüssel nur ungern per Post irgend wo hin schicken, gerade weil mein letztes Paket dank DHL verschollen ist :(

Wäre schön wenn mir einer einen Tipp geben könnte.

Gruß und schon mal ein Frohes Fest!

ps. Vllt kann ja ein Mod mal meine Überschrift anpassen... mir is da wohl ein l abhanden gekommen :red:
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

vwfreak42

Member
Mitglied seit
10 Sep 2014
Beiträge
207
Standort
Otzberg
Umbauten
- Kennzeichenhalter mit LED-Beleuchtung
- kleine LED-Blinker
- Lenkerendenspiegel Highsider Victory auf
Highsider Lenkerenden
- Endtopf Hurric Pro2
- ABM Synto EVO Hebel in Titan von HaReuTec
- Deckel für Bremsausgleichsbehälter von Moppy
Motorrad
gsr_750
Hallo grand0815.

Wenn du alle Unterlagen hast alle das kein Problem sein. Und du hast ja auch noch beide Schlüssel.
Gut wäre auch die Schlüsselnummer, die auf net Anhänger steht.

Life needs more green lights...
 

Phil

Moderator
Mitglied seit
31 Jan 2012
Beiträge
2.420
Motorrad
Gsx-s1000
Hab die Themen zusammengeführt, da das Baujahr meines Wissens bei der GSR 600 keine Rolle spielt, wenn es um die Schlüssel geht.
 

Grand0815

Member
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
1.615
Standort
Berlin
Motorrad
andere
@GSRPhil Danke fürs Verschieben

Gut wäre auch die Schlüsselnummer, die auf net Anhänger steht.
Ich kann dir nicht ganz folgen. Also Schlüsselnummer ist schon klar aber das was hintern komma kommt ergibt für mich keinen sinn egal wie rum ich es drehe :rolleyes:

Weiß jemand was für Kosten auf mich zu kommen? Kann erst am 29.12.14 fragen, vllt kann es mir ja schon einer vorher sagen.
Dann kann ich ja relativ beruhigt sein und z.b. hier hin gehen oder? : http://www.fuhrmann-motor.de/
 

Pedda

Member
Mitglied seit
26 Mai 2013
Beiträge
15
Standort
Schmelz
Motorrad
gsr_750
Ich hab mir dieses Jahr einen nachmachen lassen,da ich einen Schlüssel verloren habe.
Hab das bei meinem suzuki Händler machen lassen.
Der hat einen Rohling bestellt,schleifen lassen und anschließend musste der Schlüssel wegen der Wegfahrsperre auf das Steuergerät angelernt werden.
Ich meine das hat alles in allem 60 oder 70 Euro gekostet.

Gruss Pedda
 

vwfreak42

Member
Mitglied seit
10 Sep 2014
Beiträge
207
Standort
Otzberg
Umbauten
- Kennzeichenhalter mit LED-Beleuchtung
- kleine LED-Blinker
- Lenkerendenspiegel Highsider Victory auf
Highsider Lenkerenden
- Endtopf Hurric Pro2
- ABM Synto EVO Hebel in Titan von HaReuTec
- Deckel für Bremsausgleichsbehälter von Moppy
Motorrad
gsr_750
@GSRPhil Danke fürs Verschieben


Ich kann dir nicht ganz folgen. Also Schlüsselnummer ist schon klar aber das was hintern komma kommt ergibt für mich keinen sinn egal wie rum ich es drehe :rolleyes:

Weiß jemand was für Kosten auf mich zu kommen? Kann erst am 29.12.14 fragen, vllt kann es mir ja schon einer vorher sagen.
Dann kann ich ja relativ beruhigt sein und z.b. hier hin gehen oder? : http://www.fuhrmann-motor.de/
Das sollte nem heißen [emoji16] blödes Handy [emoji16]

Life needs more green lights...
 

PiB1980

Member
Mitglied seit
26 Jan 2015
Beiträge
33
Standort
zwischen den Küsten
Umbauten
ich suche
Motorrad
gsr_600
Sooo... ich muss mal ganz doof fragen... Ist bei der 2006er GSR600 im Schlüssel n Chip für die WFS oder nicht? Sonst bestelle ich mir 3 Rohlinge aus China und geh zum Schleifer... ;)
Ich hab nämlich nur einen Schlüssel und möchte jetzt gern wieder nen zweiten, nachdem ich den ersten letztens erst 3 Tage wie irre gesucht habe! Das war kein gutes Gefühl!!! :D
 

Badreligion

Member
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
363
Motorrad
andere
Ja mit Sicherheit, bei meinem zweitschlüssel ist eine Karte mit Code dabei
 

PiB1980

Member
Mitglied seit
26 Jan 2015
Beiträge
33
Standort
zwischen den Küsten
Umbauten
ich suche
Motorrad
gsr_600
Hmmm... Ich hab nur den Schlüssel bekommen. Keine Karte, kein nix...
Also doch ab zum Fachhändler... mal schauen, was der machen kann!
 

PiB1980

Member
Mitglied seit
26 Jan 2015
Beiträge
33
Standort
zwischen den Küsten
Umbauten
ich suche
Motorrad
gsr_600
So... die Preise beim Freundlichen schmerzen wahrlich... :heul:
Weiß jemand ne Alternative? Gern per PN!

THX...
 
Mitglied seit
24 Dez 2010
Beiträge
142
Das Thema mit dem Schlüssel nachmachen hab ich auch schon hinter mir... ein krampf...
Hab beim :) -en einen Rohling bestellt und beim Mr. Mint wollt ich das Ding nachmachen lassen, komm da rein, steht n junger Mann drin, fing der an zu schleifen.

Ich hatte das Moped ja dabei. Nach dem schleifen und vor dem bezahlen hab ich das Ding gleich mal probiert im Zündschloss.
Das ließ sich noch nicht mal drehen mit dem neuen Schlüssel. Dann hab ich den Mitarbeiter erst mal ans Moped geholt.
Der riss mir mit dem zweiten Versuch fast das Zündschloss raus. Danach wurde er gleich komisch und meinte die Elektronik gibt das Schloss nicht frei wenn der Schlüssel nicht Codiert ist.

Also rief ich den :)-en an und schilderte den Fall. Der bestätigte mir das sich das Schloss drehen muss wenn der Rohling richtig geschliffen ist.
Der Mitarbeiter schliff den Rohling noch 2-3 mal nach bis es mir zu blöd wurde.

Ich wollte Ersatz... ne halbe Stunde später kam der Chef und meinte da gibts Schlüssel aus unserem Programm... ich machte Ihm klar, dass der Rohling 60 € gekostet hat. Da fiel er aus allen Wolken. Wiederwillig gab er mir das Geld und ich besorgte einen neuen Rohling.

Wieder zu Mr. Mint, diesmal schliff der Chef selber. Passte auf anhieb. Vergünstigung gabs keine... da war ich das letzte Mal Kunde...

So nun noch ab zum :)-en Codieren lassen...

Ende vom Lied:

ca. 90 € und 40 km auf der Uhr wegen nem 2t Schlüssel...
 

PiB1980

Member
Mitglied seit
26 Jan 2015
Beiträge
33
Standort
zwischen den Küsten
Umbauten
ich suche
Motorrad
gsr_600
Meine Angebote liegen bei 100 Öcken je Schlüssel oder für 85/90 einschicken irgendwo in Deutschland...
Werde wohl im April mal nach München fahren und schauen, ob es dann auch so katastrophal wird... :sick:
 
Oben