Schuberth S2 vs. Windgeräusche

german_afro

Member
Mitglied seit
6 Apr 2013
Beiträge
17
Motorrad
gsr_750
Hey Leute hätte mal eine Frage bzgl. Helme.

Und zwar war ich vergangenen Samstag bei der Tante hier in meiner Umgebung und hab mich nach Helme umgesehen. Hab dann mit den teureren Modellen angefangen und mich auf Grunde
meines Empfindens, der Passform und dem Hersteller für einen Schuberth S2 entschieden. War natürlich mit der GSR vor Ort und konnte somit gleich mit dem neuen Helm nach Hause fahren.
Kaum auf der Landstraße angekommen, haben die echt unmenschlichen Windgeräusche angefangen. Ich muss sagen ich war total schockiert. Ich meine mir ist bewusst das die Windgeräuche
von vielen Faktoren wie Größe, Haltung, Windschild und so weiter abhängig sind aber so was für den Preis WOW.
Ich also am Montag sofort losgetigert um den Helm zurück zu bringen. Dieser wurde von der Technik sofort problemlos zurück genommen. Als ich allerdings an der Kasse mein Geld augezahlt bekommen
sollte und den Grund für meine Rückgabe nannte wurde ich von dem ungläubigen Kopf schüttelnden Mitarbeiter doch sehr unschön behandelt.

Jetzt zu meiner eigentlichen Frage welche Helme fahrt ihr auf der GRS 750 und wie sind eure Erfahrungen. Fährt jemand den HJC rpha-st und kann davon berichten ?

Mit freundlichen Grüßen aus dem Schwabenland ;)
 

Habicht89

Member
Mitglied seit
29 Okt 2012
Beiträge
133
Umbauten
4 x Kellermann, kurzer KH, Metisse Sturzpads, Bugspoiler JMV Concept, Hurric Pro 2 black ESD, seitliche Verkleidungen in Fahzeugfarbe lackiert. Lenker Brems- und Kupplungshebel ABM
Motorrad
gsr_750
Der HJC macht wahrscheinlich nahezu die gleichen Windgeräusche wie der S2.
Es kommt wirklich total darauf an wie du auf deriner GSR sitzt und vorallem wie du deinen Kopf hältst.
Ein Kumpel von mir (188cm groß) hat seinen HJC auch wieder zurück gebracht und ich (182cm) bin mit meinem absolut zufrieden. Ich hab am Anfang auch verscheidene Sitzpositionen und Kopfhaltungen getestet um mal zu sehen wo der Wind so pfeift am Helm.
Ich kann entspannt auf der GSR fahren und hab dabei eine angenehme Lautstärke von den Windgeräuschen, nur wenn ich mich ganz flach auf den Tank lege und mich ganz klein mache, dann wird es richtig laut im Helm.
 

Matze1

Member
Mitglied seit
4 Apr 2014
Beiträge
187
Standort
01328 Dresden
Umbauten
IXIL HYPERLOW DUAL; LED Miniblinker; HECKUMBAU; BUGSPOILER, Spiegel - "Diamond ALU-Schwarz", Shad Sitzbank; ABM Superbikelenker;
Motorrad
gsr_750
Ich fahre den den "HJC- RPHA 10 Plus" die Geräusche unterm Helm können je nach Sitzposition und Geschwindigkeit ziemlich nerven. Hatte mir den damals zu meiner Ninja gekauft, da war er super. Seit ich mit Windschild fahre, ist es allerdings wieder erträglich. Ich glaube bei einem Nakedbike wie der GSR geht es wohl kaum ohne Windgeräusche. Vielleicht lohnt sich ja der Kauf eines speziell für Nakeds angefertigten Helm. Soll es ja von fast jedem Hersteller ein Modell geben.
 

TheDuke

Member
Mitglied seit
8 Dez 2010
Beiträge
933
Standort
Gudensberg
Motorrad
KTM Superduke 1290 R und Honda Fireblade SC59
Definitiv ist ein Schuberth S2 egal wie und wann leiser als z.B. der HJC R-PHA 10. Da liegen wirklich Welten dazwischen. Aber es stimmt schon das auch der Bock maßgeblich an der Geräuschkulisse beteiligt ist. Aber ein leiser Helm wie z.B. Schuberth und Shoei NXR sind schon mal ein großer Schritt zum "ruhigen" Fahren.

Ich habe den R-PHA 10 und noch den ollen Schuberth S1. Der S1 ist ungefähr so leise wie der R-PHA 10 in Verbindung mit Ohrstöpsel. Ohrstöpsel und S1 = toten Stille. Mir schon etwas zu ruhig.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

KurzHax

Member
Mitglied seit
14 Mrz 2014
Beiträge
48
Standort
Mattighofen
Motorrad
gsr_600
Ich habe mir auch den S2 geleistet und habe ihn nach der ersten Probefahrt mit meiner 600er wieder umgetauscht. Bei mir war es so schlimm das ich ab 70 km/h nicht mehr hörte welche Drehzahl ich fuhr :)
Habe kein Windschild montiert!

Habe mir dann den HJC RPHA ST geholt und bin nach wie vor begeistert von dem Helm :)
Habe sogar noch nen 100er rausbekommen :)
 

Salan

Member
Mitglied seit
17 Jun 2014
Beiträge
122
Umbauten
Blinker, Hurric pro 2, Höherlegung, Puig Bugspoiler
Motorrad
gsr_750
also ich hab den Schuberth C3 Pro Klapphelm und bin voll begeistert klick
Ich bin 2,02m gross und habe das originale "Windschild" der 750 drauf. Der Helm ist total ruhig, super durchlüftet und kaum anfällig für "Windschläge".
Lediglich wenn man anfängt bei über 80 Km/h den Kopf nach rechts oder links zu drehen hört man wie der Geräuschpegel ansteigt. (Denk ich normal für einen Klapphelm)
Ansonsten leicht, passt super und den zusätzlichen Komfort bein An und Ausziehen möchte ich nicht mehr missen
 

german_afro

Member
Mitglied seit
6 Apr 2013
Beiträge
17
Motorrad
gsr_750
Dann bin ich mal gespannt. Habe bereits beide Helme also den RPHA-ST und den 10er "anprobiert" (den ST hatte ich sogar eine gute halbe Stunde auf dem Kopf). Allerdings war ich ohne Bike da und nach dem Reinfall mit dem S2 ist das mit dem Helmkauf ohne Bike natürlich erst recht keine Option mehr für mich. Daher werde ich morgen losziehen und das ding sowohl auf der Landstraße als auch der Autobahn testen und mich hoffentlich zu einem Kauf entscheiden
 

Vronili

Member
Mitglied seit
6 Mai 2013
Beiträge
19
Standort
Fürstenwalde
Umbauten
Heck... Stullenbrett Kennzeichen plus Halter und Blinker, durch eine kleinere Variante ersetzt.

Front... Blinker versetzt.
Motorrad
gsr_600
Ich fahre zwar keine 750er aber ne 600 ohne windschild und ich bin mit meinem schuberth C3 klapphelm Super zufrieden.
 

Matze1

Member
Mitglied seit
4 Apr 2014
Beiträge
187
Standort
01328 Dresden
Umbauten
IXIL HYPERLOW DUAL; LED Miniblinker; HECKUMBAU; BUGSPOILER, Spiegel - "Diamond ALU-Schwarz", Shad Sitzbank; ABM Superbikelenker;
Motorrad
gsr_750
Na da weiß ich ja welchen Helm ich für die nächste Saison ins Auge fasse und teste. Ich fahre meinen zwar erst die dritte Saison, aber für die GSR ist er, vor allem ohne Windschild eher ungeeignet.
 

Henning_750

Member
Mitglied seit
27 Okt 2014
Beiträge
10
Motorrad
gsr_750
Hallo
habe auch seid 3 Tagen den S2 von Schubert, muss aber sagen, kann erstmal nix negatives berichten,
Verarbeitung finde ich super und fühlt sich beim tragen auch mehr als super an.
Da ich leider keine Vergleichswerte habe, es ist etwas zu hören, kann aber leider nicht sagen, ob es viel ist.
Hatte vorher nur einen Jethelm, da ich Chopper gefahren bin:cool:.
Mich würde mal ein Vergleich interessieren mit einen anderen Helm, was die Akuustik angeht
 

Badreligion

Member
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
363
Motorrad
andere
Habe auch einen HJC ( Modell hab ich jetzt nicht im Kopf ) lag bei ca 280€

Super Helm! Der sitzt einfach klasse, die Geräuschkulisse finde ich zufriedenstellend ab 160kmh wird langsam laut ;)

Sehr gute Belüftung, habe kaum Probleme mit beschlagen gehabt und die "Klick" Funktion um den Helm komplett dicht zu machen ist halt 1a
 

YKV

Member
Mitglied seit
30 Jun 2014
Beiträge
69
Umbauten
Beim Kauf waren bereits der Bugspoiler, die Soziusabdeckung, der Kennzeichenhalter samt Blinkern und der Takkoni verbaut.
Kaum hatte ich die ersten Kilometer gefahren, spendierte mir mein Mann die Sturzpads und wenn ich wieder ein paar Euro locker habe möchte ich noch ein dunkles Rücklicht und nochmal andere Blinker.

Es ist vollbracht :-)
Schwarzes Rücklicht von RIFF
Romatech-Kennzeichenhalter
Kellermann-Blinker
Motorrad
gsr_750
Mein Mann fährt auch den S2 allerdings nicht auf ner Suzi. Er sagt auch, viel zu laut :sad:
Ich selber hab den C3 und find allein die An- und Auszieherei schon total angenehm :) Ob der laut ist? Hm, zumindest empfinde ich es nicht als unangenehm.
 

monschi86

Member
Mitglied seit
27 Mai 2013
Beiträge
86
Standort
Dresden
Umbauten
- Rizoma Kennzeichenhalter
- LED Blinker
- Bugspoiler
- Rizoma Sturzpads
- Windschild
- Carbonfolie an der Seitenverkleidung
- modifiziertes Freegundesign (mattweiß)

- Rizoma Lenker
- Rizoma Griffe
- Rizoma Lenkerenden
- ABM synto B/K -hebel
- Arrow Endtopf

- Rizoma Soziusrasten
Motorrad
gsr_750
Ich hab den SR-1 von Schuberth und muss sagen das er auch etwas leiser sein könnte. Mir fehlt der Vergleich wie leise ein Helm sein kann
 
Oben