Sicherung "Signal" brennt durch

Trompeti

Member
Mitglied seit
11 Mai 2014
Beiträge
8
Motorrad
gsr_600
Hallo Forum,
seit der Winterpause ist nun mehrmals die Sicherung Signal für Blinker, Rück,- Bremslicht und Armaturen ausgefallen. Ich finde die Ursache nicht. Es dauert eine halbe Stunde oder auch mal 2 und dann brennt sie wieder ab. Ich habe schon den Kabelbaum lang bis zu Blinkern, Lenkerschaltern Rückleuchten und bis hinter den Scheinwerfer abgesucht aber finde keine blanke Stelle oder sonstige Beschädigungen. Wo kann ich noch suchen? Hat schon mal jemand das Problem gehabt?

Linke Hand zum Gruß
Trompeti
 

Bl@cky

Member
Mitglied seit
6 Aug 2017
Beiträge
25
Hallo Trompete,
So ein Problem hatte ich selber noch nie...
Könnte mir aber vorstellen das es auch an einem deiner Verbraucher Kontaktprobleme geben könnte... Du hast dann sehr hohe Übergangswiederstände und somit mehr Stromaufnahme, was evtl auch zum abrauchen der Sicherung führen könnte...
Wurde das Blinkrelais schon mal erneuert?

Beste Grüße
Bl@cky
 

Trompeti

Member
Mitglied seit
11 Mai 2014
Beiträge
8
Motorrad
gsr_600
Moin,
einziger Hinweis ist bisher ein Ausfall direkt nach einem Schaltvorgang. Keine Benutzung irgendwelcher Schalter, Blinker, Bremse oder so. Nur hochschalten in 5.Gang mit gezogener Kupplung und Armaturen gingen aus, Sicherung durchgebrannt.

Wo ist denn das Blinkerrelais zu finden?

Linke Hand zum Gruß
Trompeti
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.299
Ort
München
Das Blinkerrelais sitzt unter/hinter der Schwinge, etwas frimmelig um hinzukommen..
(Von Hinten gesehn das/der schwarze Kubus, ganz Recht`s..)
Haste niemand "zur Hand mit schlanken Finger`n"..
.. Freundin oder so..?


PS: Schau doch x in dein PN Fach, wenn du des "Angelsächsischen" mächtig bist,
dann findest du dich zurecht..
 
G

Gelöschtes Mitglied 4315

Gast
Hatte das gleiche Problem bei meiner alten 600er. Bei mir lag es an durchgescheuerten Kabeln im Heck (Blinkerkabel). Da ist genau die Sicherung rausgeflogen die du Beschrieben hast. Da bleibt dir wirklich nur jedes einzelne Kabel, soweit es geht, nachzuverfolgen und zu untersuchen.
 

Neueste Ressourcen

Oben