Simmerring am Druckgestänge undicht

Olli359

Member
Mitglied seit
8 Jun 2020
Beiträge
50
Motorrad
Suzuki Gsx s 750
Farbe
Matt Schwarz
Hallo zusammen, an meiner GSX S 750 Bj 2017 8300km gefahren ist der Simmerring am Druckgestänge der Kupplung undicht.

Der Ring kostete 13,50€ leider muss man den gesamten Motor zerlegen. Ich hatte erst das Gefühl das meine ölwanne einen Weg hatte aber nein den ist nicht so.

der Simmerring wird von innen eingesetzt von daher Motor zerlegen hat jemandErfahrung damit ?
Bin ziemlich gefrustet kostet erstmal richtig Geld....
 

Anhänge

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.236
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
Hi,
Nein der müsste von außen eingesetzt sein.
Ggf. Das pumpengehäuse weg
 

Olli359

Member
Mitglied seit
8 Jun 2020
Beiträge
50
Motorrad
Suzuki Gsx s 750
Farbe
Matt Schwarz
Das Loch ist 28mm der Ring 36mm
 

Olli359

Member
Mitglied seit
8 Jun 2020
Beiträge
50
Motorrad
Suzuki Gsx s 750
Farbe
Matt Schwarz
Also von außen einsetzten geht nicht
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.236
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
simmering.png
alles was so künstlerisch rot eingekreist ist, gehört zum simmering und nach diesem bild kommt dat ding zur kettenrad seite raus.
da ich ihn aber noch nie herausgeholt habe(und hoffentlich nicht muss),lasse ich mich aber ohne gegenwehr belehren.
wer hat dir denn gesagt, dass das getriebe dafür auseinander muss?
 

Retep

Member
Mitglied seit
22 Jun 2017
Beiträge
197
Ort
65391 Lorch
Motorrad
GSX S1000
Farbe
Blau
Also von außen einsetzten geht nicht
Zieh die Druckstange raus, mach die mal mit Vließ oder feinem Schmirgel sauber, schön einfetten und wieder rein. Beobachten ob noch was raus kommt.
Der Simmerring sollte von außen aus- und eingebaut werden können, meine Meinung.
Einige fummeln den Simmerring mit selbst gebautem Werkzeug raus, andere nutzen eine Spax Schraube. Die Spax in den Simmerring drehen und mit einer Zange raus ziehen. Alles OHNE Gewähr :eusa-whistle:
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.236
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
simmering2.png
hier sieht man eigentlich sogar sehr deutlich den übergang simmerring/gehäuse
 

jörch

Member
Mitglied seit
10 Nov 2015
Beiträge
2.680
Ort
Diemelstadt
Der Simmerring sollte von außen aus- und eingebaut werden können, meine Meinung.
Einige fummeln den Simmerring mit selbst gebautem Werkzeug raus, andere nutzen eine Spax Schraube. Die Spax in den Simmerring drehen und mit einer Zange raus ziehen. Alles OHNE Gewähr :eusa-whistle:
So wäre auch meine Antwort gewesen, und der Meinung von @wes-x bin ich auch.
Frage nochmal wo anders, eine zweite Meinung kann nie schaden, vielleicht bekommst du n ausdruck der Explosionsdarstellung die die Lösung erklärt
 

mäc

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
13 Okt 2015
Beiträge
1.143
Ort
dem Bergischen Land
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
Eine Explisionsdarstellung wäre natürlich ideal.... Ich kenne es allerdings (leider) so aus dem Maschinenbau: Da werden häufig Taschen für den Simmering von der Rückseite eingefräst, das würde erklären warum der Simmering größer ist, als die von außen zu erkennende Bohrung. Von innen wird der Simmering dann durch einen Seegerring gehalten.... Aber wie gesagt, muß nicht für die Suzi gelten. Bin gespannt.
 

befieg

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
19 Jul 2015
Beiträge
1.988
Ort
Sontra
Motorrad
GSX S 1000F
Farbe
Blau
Der Simmerring lässt sich von außen wechseln, der Trick mit den Spaxschrauben geht, musst mal bei YT gucken.
Ist aber ein bisschen kniffelig, denn rein musst du ihn ja bekommen.

ABER ölt der überhaupt?

kommt das Öl von der Kette?
hast du einen Kettenöler?
 

befieg

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
19 Jul 2015
Beiträge
1.988
Ort
Sontra
Motorrad
GSX S 1000F
Farbe
Blau
mach mal ein Bild vom neuen Ring
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.236
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
suzuki Ingenieur a zu b:
Wir müssen da noch einen simmerring einbauen, könnten wir von aussen einfach reindrücken ....
b:
nee, lass uns das getriebe vom block abflanschen, alle zahnräder ausbauen und von innen eine stufenbohrung machen,
da muss eh nie wieder jemand ran.....
 

Olli359

Member
Mitglied seit
8 Jun 2020
Beiträge
50
Motorrad
Suzuki Gsx s 750
Farbe
Matt Schwarz
Der Simmerring lässt sich von außen wechseln, der Trick mit den Spaxschrauben geht, musst mal bei YT gucken.
Ist aber ein bisschen kniffelig, denn rein musst du ihn ja bekommen.

ABER ölt der überhaupt?

kommt das Öl von der Kette?
hast du einen Kettenöler?
Ja leider ölt er es läuft definitiv daraus ok schaue mal bei yt
 

türkish rossi

Moderator
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
2 Jul 2015
Beiträge
7.717
Ort
Kreuztal
Umbauten
bissel am Motor
bissel am Fahrwerk
bissel an der Elektronik
bissel an der Bremsanlage
bissel an der Auspuffanlage
Motorrad
Naked
Farbe
grau/grün
Dreh da eine Spax Schraube rein, besser sind 2 Spax Schrauben (gegenüber) und ziehe den Simmering mit 2 Zangen langsam und vorsichtig raus.
Habe ich schon öfters bei meiner Husaberg machen müssen :blush:.
 

türkish rossi

Moderator
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
2 Jul 2015
Beiträge
7.717
Ort
Kreuztal
Umbauten
bissel am Motor
bissel am Fahrwerk
bissel an der Elektronik
bissel an der Bremsanlage
bissel an der Auspuffanlage
Motorrad
Naked
Farbe
grau/grün
Aber dreh die Schraube nicht zu tief in den Simmering rein !!!
 

Olli359

Member
Mitglied seit
8 Jun 2020
Beiträge
50
Motorrad
Suzuki Gsx s 750
Farbe
Matt Schwarz
Ja ok wenn ich das mache habe ich noch nicht das Problem gelöst das ich den Ring wieder reinbekomme. Dieser ist mit Kunststoff unterstützt
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.236
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
also wenn man sich zeit lassen würde, darf das ne stunde dauern....
 

Olli359

Member
Mitglied seit
8 Jun 2020
Beiträge
50
Motorrad
Suzuki Gsx s 750
Farbe
Matt Schwarz
Hi Olli,
was hat denn die Werkstatt an Kosten geplant für den Austausch des Simmerrings?
Moin Moin Jörch, ich habe einen Bekannten der nimmt mit mir den Motor raus. Da ich selber das nicht kann. Dann muss Suzuki den Motor auseinander nehmen. Das kostet dann bestimmt 1000€
 

Neueste Ressourcen

Oben