Sinnvolles Zubehör für ein Motorrad

DerDa1

Member
Mitglied seit
22 Mrz 2015
Beiträge
10
Hallo,

da ich derzeit noch auf der Suche nach einem Motorrad (wird eine GSR 750 werden) bin und in diesem Gebiet Anfänger bin stellt sich mir die Frage, welches Zubehör wirklich sinnvoll für ein Motorrad ist.
Man kann ja, wenn ich das recht überblicke, so ziemlich alles an einem Motorrad austauschen und verschlimmbessern. Das ist aber nicht mein Ziel. Ich suche hier erst einmal den pragmatischen Ansatz um mich und / oder mein Motorrad besser vor Beschädigungen zu schützen.

Beispiel:
Ein Tankpad ist sinnvoll (wenn es denn sinnvoll ist?), weil der Tank dann durch den Reisverschluss nicht verkratzt wird.
Eine komplett großflächige Klebefolie ist für den Tank sinnvoller als ein Tankpad, da diese besser vor Kratzern / Beschädigungen schützt.

Ich möchte mir, wenn es geht, schon vor dem Kauf beim Händler eine Zubehörliste zurecht gelegt haben, die ich evtl. in die Verkaufsverhandlung mit reinnehmen kann. Allerdings sollte es wirklich nur sinnvolles / pragmatisches Zubehör sein, da mir die GSX original, so wie sie ist, sehr gut gefällt


Danke!

Gruß
Ingo
 

Wallow

Member
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
672
Ort
Deutschlandsberg
Umbauten
Wilbers Federbein und Gabelfedern; Motorschutzdeckel Carbonadi; ABM Streetbar; Pazzo Hebelei; Stahlflex rundum; Sinterbeläge und Wavescheiben vorne; Radialbremspumpe BKing; Carbonabdeckungen Frontfender, Hinterrad, Blinker, Seitenteile, Rahmenschützer; Lackierung in Artic White Pearl seidenmatt; Sitzbank neu bezogen in schwarz weiß mit Mercedes Leder; kleines Bogoly Motorupgrade; Leo Vince Endtopf; geänderte Übersetzung
Motorrad
gsr_600
Nicht falsch verstehen, aber du wirst für jeden Schwachsinn irgendwo ne Begründung finden warum etwas sinnvoll ist oder eben nicht. So nach dem Motto... Ist ne Angelhalterung fürs Motorrad sinnvoll? Ja wenn du damit ständig zum Angeln fahren willst ;-) (ich hoffe du weißt was ich meine?!) Es hängt halt immer von den persönlichen Vorlieben und dem Einsatzzweck ab!
Das sinnvollste Zubehör zu einem Motorrad:
.) Fahrsicherheitstrainings
.) Schutzbekleidung
.) falls Pkt. 1 &2 nicht ausreichen eine gute Krankenversicherung
:D
 

Buuuh

Member
Mitglied seit
3 Jul 2010
Beiträge
2.772
Ort
Nürnberg
Motorrad
andere
Also es kann durchaus passieren, dass man den Tank mit einem Reißverschluss der Klamotten verkratzt, aber ein Moped ist zum fahren da, nicht zum stehen lassen, weil ja irgendwas verkratzen könnte. Ich hatte nie ein Tankpad dran, der Magnettankrucksack hat da über die Zeit auch deutlich heftigere Kratzer in den Tank gemacht, als irgendwelche Reißverschlüsse. BTW: Ein Tankrucksack und/oder andere Taschen, z.B. eine Hecktasche sind enorm praktisch, wenn man nicht nur Feierabendrunden fährt

Viele machen Sturzpads oder gar -bügel dran. Wenn du davon ausgehst, dass dein Motorrad mal umfallen könnte oder du gar einen Sturz hast, sicherlich eine sinnvolle Investition. Hatte ich aber auch nie, weil ich die meisten diese Dinger einfach sowas von hässlich finde.

Manche schwören auf Heizgriffe. Die meisten die sich eine Scheibe montieren, tun das wohl auch eher weniger wegen der Optik, sondern um den Fahrtwind abzuhalten, sehen das also durchaus als sinnvoll/pragmatisch. Genauso sieht es wohl mit Koffersystemen/Topcases aus.

Einen Kettenöler find ich übrigens auch sehr praktisch.

Oder mit anderen Worten: Wallow hat recht. ;)
 
G

GSXS User

Gast
schließe mich buuh und wallow an.. zusätzlich vllt. ein Windschild falls du Probleme mit dem Fahrtwind haben solltest oder einen neuen Lenker (Superbike), der für eine angenehmere Haltung und Sitzposition sorgt bzw. sorgen kann.. ansonsten wurde aus meiner sich schon alles gesagt.. Schutzkleidung für dich und Sturzpads für dein Bike :wink:
 

Angelo0881

Member
Mitglied seit
3 Jan 2015
Beiträge
403
Ort
Düren / Niederzier
Motorrad
gsr_750
Anderer kurzer Kennzeichenhalter und Led Blinker.
Andere Auspuffanlage.
Das wären jetzt die Sachen die ich sofort tauschen würde
 

Buuuh

Member
Mitglied seit
3 Jul 2010
Beiträge
2.772
Ort
Nürnberg
Motorrad
andere
Anderer kurzer Kennzeichenhalter und Led Blinker.
Andere Auspuffanlage.
Zwei hervorragende Beispiele für Sachen, die garantiert nicht sinnvoll/pragmatisch sind, sondern bei denen es eben nur um Optik/Sound geht, sonst aber absolut keinen Nutzen haben. ;)
 

A4-Avant-FSI

Member
Mitglied seit
20 Mrz 2014
Beiträge
537
Ort
893..
Motorrad
gsr_750
praktisch find ich meine Vorderradwippe und den Heckheber
so steht das Bike sicher in der Hütte und i muss mir kein Kopf machen das die Kids es versehentlich umwerfen
 

Burchi

Member
Mitglied seit
25 Dez 2010
Beiträge
114
Ort
Berlin
Motorrad
gsr_600
Meine Meinung: Tankpad, Sturzpads (LSL sehen nicht komplett scheußlich aus) und viele viele Trainings ;-)

Alles Geraffel der Welt bringt dir nichts, wenn mal eine Kurve aus welchen Gründen auch immer etwas enger genommen werden muss und du in diesem Moment kein Vertrauen in die mögliche Schräglage hast.
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

MotoFan

Member
Mitglied seit
22 Aug 2014
Beiträge
230
Ort
Emsdetten
Motorrad
Gsxs 1000s
Farbe
schwarzweißrot
Komforsitzbank, verstellbare Hebel, andere Birne Vorne,
 

GSX1400

Member
Mitglied seit
27 Aug 2013
Beiträge
67
Ort
Wuppertal
Umbauten
Eine Übersicht über die zahlreichen Umbauten an meinen Bikes gibt es auf meiner Website: http://www.bergischerbiker.de
Motorrad
andere
Hallo,

da ich derzeit noch auf der Suche nach einem Motorrad (wird eine GSR 750 werden) bin und in diesem Gebiet Anfänger bin stellt sich mir die Frage, welches Zubehör wirklich sinnvoll für ein Motorrad ist.
Man kann ja, wenn ich das recht überblicke, so ziemlich alles an einem Motorrad austauschen und verschlimmbessern. Das ist aber nicht mein Ziel. Ich suche hier erst einmal den pragmatischen Ansatz um mich und / oder mein Motorrad besser vor Beschädigungen zu schützen.

Beispiel:
Ein Tankpad ist sinnvoll (wenn es denn sinnvoll ist?), weil der Tank dann durch den Reisverschluss nicht verkratzt wird.
Eine komplett großflächige Klebefolie ist für den Tank sinnvoller als ein Tankpad, da diese besser vor Kratzern / Beschädigungen schützt.

Ich möchte mir, wenn es geht, schon vor dem Kauf beim Händler eine Zubehörliste zurecht gelegt haben, die ich evtl. in die Verkaufsverhandlung mit reinnehmen kann. Allerdings sollte es wirklich nur sinnvolles / pragmatisches Zubehör sein, da mir die GSX original, so wie sie ist, sehr gut gefällt


Danke!

Gruß
Ingo
Du bist Fahranfänger ?

Dann wäre das meiner Meinung nach sinnvollste Zubehör ein Fahrsicherheitstraining.

Wenn du eine Jacke mit überdeckten Reißverschluss hast, brauchst du nicht unbedingt ein Tankpad (Tankfolie allenfalls bei Gebrauch eines Tankrucksacks mit Magnethaltern).
Ist aber auch immer abhängig von der Körpergröße und der Leibesfülle (je länger die Arme und der Oberkörper, desto weniger Kontakt wirst du mit dem Tank haben).

Sinnvoll fände ich bei einem Einsteiger auch noch Sturzpads.
Alles andere ist erst mal unwichtig bzw. unnötig und kann später (nach 1 bis 2 Jahren) ergänzt werden.
 

DerDa1

Member
Mitglied seit
22 Mrz 2015
Beiträge
10
Danke für die Antworten. Ich werde mich dann aufgrund der Aussagen wohl einmal bei Sturzpads umschauen. Es gibt dazu ja einen "kurzen" Beitrag im Zubehör Forum wie ich gesehen habe.

Ich habe vor mir einen Tankrucksack von SW-Motech mit dieser Lock Halterung zu holen, dennoch wäre es trotzdem sinnvoll eine Folie zu holen, oder?
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

Buuuh

Member
Mitglied seit
3 Jul 2010
Beiträge
2.772
Ort
Nürnberg
Motorrad
andere
Du meinst einen Tankrucksack mit Quicklock? Da kommts drauf an welcher genau. Die sind ja auf dem Tankverschlussadapter und berühren (im Idealfall) den Tank gar nicht, dann bringt auch eine Folie nichts.

Also Sturzpads oder so seh ich ja ein, aber kann es sein, dass du panische Angst vor Kratzern hast? Also mein (Magnet)Tankrucksack hat da keine Furchen reingeschlagen. Wahrscheinlich hätte man das sogar "einfach" wieder rauspolieren können.

Was kostet eigentlich so eine Folie für den Tank? Und bringt man die dann auch so darauf, dass das noch nach was aussieht?
 

andi1

Member
Mitglied seit
13 Jan 2015
Beiträge
42
Ort
München
Motorrad
gsr_600
Bei meiner waren die Sturzpads schon dran, sonst hätt ich welche montiert (übervorsichtiger Anfänger... :shock:)
Auf meiner Liste stehen noch ein Montageständer hinten und dann später ein Tankrucksack mit Quicklock. Schaut zwar nicht so toll aus, aber erscheint mir einfach praktisch und besser als Rucksack. Auch wenn man überall hört/liest, dass die Magnettaschen auch gut sind, ist mir das Quicklocksystem irgendwie sympathischer. Favorit ist momentan der Givi XS307.
 

DerDa1

Member
Mitglied seit
22 Mrz 2015
Beiträge
10
Du meinst einen Tankrucksack mit Quicklock? Da kommts drauf an welcher genau. Die sind ja auf dem Tankverschlussadapter und berühren (im Idealfall) den Tank gar nicht, dann bringt auch eine Folie nichts.
Achso. Ich dachte die liegen in jedem Fall auf.

Also Sturzpads oder so seh ich ja ein, aber kann es sein, dass du panische Angst vor Kratzern hast?
Genau so ist es :) Aber wenn die nicht aufliegen überlege ich mir das nochmal und werde dann wohl nur zu einem Tankpad greifen.

Favorit ist momentan der Givi XS307.
Ja, der und der XS308 stehen auch ganz oben mit SW-Motech Quick-Lock Sport Evo auf der Liste. Möchte mir alle drei einmal in einem Laden anschauen und dann entscheiden.
Hauptsache ist, dass so ein Quick-Lock / Tanklock verfahren dabei ist, weil es mir einfach sehr praktisch erscheint.
 

Badreligion

Member
Mitglied seit
11 Okt 2014
Beiträge
363
Motorrad
andere
Wirklich sinnvoll finde ich:


- Adapteraufnahmen an der Schwinge ( damit du dein Moped aufbocken kannst ) auch für die Einwinterung
- ergonomische Sitzbank
- bequeme Fußrasten
- Sturzpads
- einstellbarer Brems und Kupplungshebel
 

GxSxR

Member
Mitglied seit
26 Mai 2013
Beiträge
1.720
Umbauten
Kurzer kzh, led Blinker(Kellermann),Beleuchtung Phillips Extreme Vision + 130%, Standlichtbirnen weiß, shark track 1000 schwarz, Seitenteile/Tankverkleidung/ in Fahrzeugfarbe lackiert, bugspoiler Suzuki,ABM streetbar schwarz, v-trec kupplungs- und Bremshebel schwarz, lenkerenden Spiegel highsider,lenkerenden highsider,sozius Abdeckung schwarz, Fußrasten/Anlage schwarz gepulvert,Verkleidungsschrauben schwarz, Tankdeckelschrauben schwarz,
geplant: Gabelrohre schwarz, Bremszylinder schwarz,
Motorrad
gsr_750
"eine Zubehörliste zurecht gelegt"....... ja ja....so ging mir auch....und jetzt sieht es so aus, dass sich die Liste von Saison zu Saison verlängert und immer wieder was dazukommt was TOTALSUPERMEGA wichtig ist :D:D
Ich denke mit Zubehör für Wartung und Pflege bist erstmal gut dabei und ein Training kann ich nur empfehlen.....bringt einen ungemein weiter als Anfänger!!!!
MfG Tege
 
Oben