Tankrucksack sw motech Elektrik

_GSR_750_

Member
Mitglied seit
27 Feb 2013
Beiträge
30
Ort
Berlin
Umbauten
Bodis Exhaust
Sw Motech Sturzpads
Rizoma Fußrasten
Rizoma Griffe und Lenkerenden
LSL Hebel
Lenker schwarz pulverbeschichtet
Kellermänner Micro Rhombus vo+hi
Kurzer Kennzeichenhalter
Original Suzuki Unterverkleidung
Suzuki Felgenrand Dekor
Motorrad
gsr_750
Hallo liebe Community,
ich überlege mir einen System tankrucksack von sw motech zu kaufen und zwar den "Elektrik".
Da leider keiner der Händler bei mir in der Nähe ( Louise oder Polo) einen Elektrik vor Ort haben, damit ich ihn mal angucken kann, wurde es mich interessieren, wie so ein Teil von innen aussieht im Bezug auf den Elektro Anschluss innerhalb des tankrucksacks und was ihr so für Erfahrungen damit gemacht habt ( nutzen, Schwachstellen usw. ). Gerne auch von Mitgliedern, die "nur" einen normalen ohne Elektro Anschluss haben.
Uber Bilder aus dem inneren wäre ich auch dankbar :)
 

GSR_Phil

Member
Mitglied seit
21 Jan 2013
Beiträge
146
Ort
Vöcklabruck
Motorrad
gsr_750
Also ich hatte den normalen daypack. Verarbeitung war Super. Größe ausreichend für Tageszeiten. Aber nach ca einen halben Jahr hat er Mechanismus seinen Dienst verweigert. Dh man braucht Werkzeug (Torx, inbus) und wenn man das nicht mit hat viel Spaß. Den Preis finde ich auch überzogen.

Greeetz Phil
 

knopster

Member
Mitglied seit
26 Okt 2013
Beiträge
55
Motorrad
gsr_600
Aber nach ca einen halben Jahr hat er Mechanismus seinen Dienst verweigert.
Meinst du den Mechanismus von der Tasche oder den Tankring selbst? Nutzt du SW-Motech trotzdem noch oder hast du zu einer anderen Marke gewechselt?
Gibt es noch andere Nutzer die bessere oder ähnliche Erfahrungen gemacht haben? Würde mich auch stark interessieren, weil ich mir von denen auch einen Tankrucksack kaufen wollte.
 

Baccer

Member
Mitglied seit
1 Okt 2011
Beiträge
1.566
Ort
Stuttgart
Motorrad
GSX-S 1000
also ich habe 2 Tankrucksäcke von SW und bin sehr zufrieden damit.

@Bone: sag mal gibt es eigentlich ein Update-Kit um aus einem Normalen den Elektrik zu machen?
 

GSR_Phil

Member
Mitglied seit
21 Jan 2013
Beiträge
146
Ort
Vöcklabruck
Motorrad
gsr_750
Der Ring ist starr. Der Mechanismus am Rucksack hat geklemmt und dann wird das Tanken schwer ;) habe ihn zurückgegeben. Der Verkäufer meinet das es öfter Probleme gab. Wollte mir den Tank nicht zerkratzen, aber jetzt habe ich einen mit Magnete.

Greeetz Phil
 

_GSR_750_

Member
Mitglied seit
27 Feb 2013
Beiträge
30
Ort
Berlin
Umbauten
Bodis Exhaust
Sw Motech Sturzpads
Rizoma Fußrasten
Rizoma Griffe und Lenkerenden
LSL Hebel
Lenker schwarz pulverbeschichtet
Kellermänner Micro Rhombus vo+hi
Kurzer Kennzeichenhalter
Original Suzuki Unterverkleidung
Suzuki Felgenrand Dekor
Motorrad
gsr_750
Danke schonmal für eure Antworten! Das mit der elektrischen Edition hat sich erledigt, weil die Kabel einfach nur unschön zu verlegen sind und ich, wenn ich dann mal Strom brauchen sollte lieber ne separate 12v Steckdose nehme.
@Phil hast du das alte System oder das neue "evo"??
 

Bonecollector

Moderator,
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
981
Ort
Bernau am Chiemsee
Umbauten
Einige:
http://www.gsx-s1000.de/index.php?threads/meine-gsr750-stealth-fighter-%E2%82%AC-gasgriff-umbau-seite-37.13619/
Motorrad
GSR 750
Farbe
Grau
Fragst am besten mal den Bonecollector ... man sagt der kenne sich damit aus ;-)
Dankeschön Stefan, eigentlich wollte ich mich absichtlich erstmal raus halten^^

Der Ring ist starr. Der Mechanismus am Rucksack hat geklemmt und dann wird das Tanken schwer ;-) habe ihn zurückgegeben. Der Verkäufer meinet das es öfter Probleme gab.
Welches System hast du? Das graue oder das schwarze (EVO)?
Bei den ersten EVO Modellen gab es leider hin und wieder mal probleme mit dem Seilzug. Der wurde aber kurz darauf auf ein Stahlseil umgestellt und seitdem gibt es nur noch Probleme, wenn die Kunden außer Hunger und Durscht kein Gefühl haben - die Schrauben bis zum brechen angeknallt werden.

@Bone: sag mal gibt es eigentlich ein Update-Kit um aus einem Normalen den Elektrik zu machen?
Ja, gibt es. Ist aber leider etwas teuer:
http://shop.sw-motech.com/lshop,sho...,1386426704-27418,,TRE.00.640.10200__B,,,.htm

Wenn du aber Interesse hast, PN an mich ;)
Ich habe noch einen solchen Satz in der Garage liegen. Weil ich zuerst nicht wusste, ob ich die Elektronik brauche. Habe mir aber eine Steckdose schön Versteckt hinter die Verkleidung gelegt, die reicht mir.
___________________________________________________

Allgemein muss man bei unseren Quick Lock Tankringen erst einmal unterscheiden, um welche Generation es sich handelt. Louis und Hein Gericke hatten z.B. nie die erste Gerneration, da dieses in Zusammenarbeit mit Polo entwickelt wurde.
Über den Fachhandel, oder unseren Webshop können aber beide Systeme bezogen werden.

Im Laufe des nächsten Jahres wird es die erste Generation Tankringe nur noch in Verbindung mit unseren neuen "ION" Taschen geben:
http://shop.sw-motech.com/nocache/d...cke/ION+Tankrucksaecke/index,nc1386427456.htm

und die EVO Tankringe nur noch mit den hochwertigeren "Bags" Taschen:
http://shop.sw-motech.com/nocache/d...OCK+EVO+Tankrucksaecke/index,nc1386427456.htm

Die Stromkabel der neuen Gerneration (EVO) lassen sich schöner verlegen, als die der Ersten. Allerdings ist natürlich immer ein Stück des Kabels sichtbar und der Rest sollte bis zur Batterie gezogen werden. Eine Lösung mit Wlan-Strom haben wir leider momentan noch ned ;)

Die Installation des Rings und der Tasche ist idiotensicher, genau so wie dass Verlegen des Stromkabels. Leider habe ich gerade kein Bild vom Innenleben des elektrifizierten Tankrings zur Hand. Wenn ich am Freitag wieder im Büro bin und drann denke, kann ich aber gerne nochmal eins Nachreichen wenn Interesse besteht.

Noch was am Rande: Für diejenigen, die sich für dieses System interessieren, oder es gerne haben möchten. Denen sei gesagt, ich habe gestern ein hübsches Tombolapaket für das JT 2014 zusammen gestellt ;)
 

Phil

Moderator
Mitglied seit
31 Jan 2012
Beiträge
2.423
Motorrad
Gsx-s1000
Noch was am Rande: Für diejenigen, die sich für dieses System interessieren, oder es gerne haben möchten. Denen sei gesagt, ich habe gestern ein hübsches Tombolapaket für das JT 2014 zusammen gestellt ;)
Das ist ja noch so lange hin..... und bei deinem Glück gewinnst du wieder die sw-motech Sachen...;)
 

GSR_Phil

Member
Mitglied seit
21 Jan 2013
Beiträge
146
Ort
Vöcklabruck
Motorrad
gsr_750
Es war das Evo System. Ob Stahlseil oder diese kunststoffschnur ist egal. Die Schnur hat gehalten aber alles andere ist viel zu kompliziert und anfällig. Und anziehen braucht ma keine schrauben ist ja alles fertig bis auf die 4 schrauben zum Rucksack positionieren, aber da sind die Gewinde in der Platte. Also der Fehler lag beim Hersteller. Und wenn da was klemmt wie's bei mir war am Sonntag um 8 Uhr früh in Italien wünsch ich dir viel Spaß beim Werkzeug besorgen. Sollte irgendwie eine Notlösung geben falls da was klemmt.

greeetz Phil
 

Baccer

Member
Mitglied seit
1 Okt 2011
Beiträge
1.566
Ort
Stuttgart
Motorrad
GSX-S 1000
Es war das Evo System. Ob Stahlseil oder diese kunststoffschnur ist egal. Die Schnur hat gehalten aber alles andere ist viel zu kompliziert und anfällig. Und anziehen braucht ma keine schrauben ist ja alles fertig bis auf die 4 schrauben zum Rucksack positionieren, aber da sind die Gewinde in der Platte. Also der Fehler lag beim Hersteller. Und wenn da was klemmt wie's bei mir war am Sonntag um 8 Uhr früh in Italien wünsch ich dir viel Spaß beim Werkzeug besorgen. Sollte irgendwie eine Notlösung geben falls da was klemmt.

greeetz Phil
Also ich kann das nicht bestätigen von wegen komplizierter Mechanismus. Habe die Taschen jetzt 2 Saisons und da funktioniert alles wunderbar. Und benutze die sehr oft.

Ich vermute mal es ist wie beim PC, es liegt wohl eher am Anwender ;) aber Phil vielleicht hast du auch nur Pech gehabt

Gesendet von meinem GT-I9300
 

GSR_Phil

Member
Mitglied seit
21 Jan 2013
Beiträge
146
Ort
Vöcklabruck
Motorrad
gsr_750
Nur weil du überzeugt bist davon brauchst du nicht sagen der Anwender ist schuld. Am Schnürchen ziehen kann wohl jeder. Und bei dem Preis ist das absolut nicht akzeptabel. Da erwarte ich mir mehr. Und er hat nach Erfahrungen gefragt nicht nur nach deiner. Freut mich wenns passt dir und gut ist.

greeetz Phil
 

Bonecollector

Moderator,
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
981
Ort
Bernau am Chiemsee
Umbauten
Einige:
http://www.gsx-s1000.de/index.php?threads/meine-gsr750-stealth-fighter-%E2%82%AC-gasgriff-umbau-seite-37.13619/
Motorrad
GSR 750
Farbe
Grau
Nur weil hier unterschiedliche Meinungen aufeinander treffen, muss man ja ned gleich zickig werden ;)
_____________________________________________________________

Jetzt muss ich aber auch mal was als SW-Motech & BAGS-Connection Vertriebler sagen:
Knapp über 87% der Reklamationen welche uns erreichen sind vom Verbraucher selbst verursacht. Meistens, weil diese sich nicht an Angaben und Anweisungen der Montageanleitung gehalten haben. Bei ca. 8% können wir nicht mehr genau nachvollziehen wie es zu der jeweiligen Problematik kam und die restlichen 5% sind Fertigungsfehler, oder Fehler die erst nach langer Beanspruchung auftreten.
Dazu muss aber auch gesagt werden, dass unsere Kulanzquote sehr hoch ist.

Insgesamt haben wir unter 1% Reklamationsqoute über alle verkauften Mengen.

Du kannst nicht alle Produkte über einen Kamm scheren. Es ist natürlich sehr schade, dass du ausgerechnet bei deinem ersten SW-BC Produkt einen Defekt hattest. Du hättest uns ja eine zweite Chance geben können und wärst hinterher vielleicht sogar überzeugt von der Qualität gewesen.
Wir haben Weltweit jede Menge Kunden, die nicht nur ein Produkt aus unserem Sortiment besitzen und mit diesen mehr als zufrieden sind. Irgendwoher muss es ja kommen, dass wir auch als OEM Hersteller für fast alle namenhaften Firmen produzieren und innerhalb einer recht kurzen Zeitspanne so ein sprunghaftes Wachstum im Unternehmen hatten ;)

Nur weil ich einmal eine Hilti hatte, die nach kurzer Benutzung kaputt gegangen ist, würde ich auch nicht behaupten dass alle Hilti Produkte Schrott sind.
_____________________________________________________________

OT:
Viele können sich nicht vorstellen, was Kunden teilweise für eine Dreistigkeit besitzten und Produkte, welche sie wissentlich beschädigt haben - dass fängt schon bei Überladung an, geht über überdrehte Schrauben und hört bei am Boden geschliffenen Taschen auf - bei uns zu reklamieren. Ganz ehrlich, wir sind ja im Vergleich zu anderen Unternehmen schon sehr Kulant, aber irgendwann platzt einen trotzdem der Hut.
Ich könnte da auch Sachen aus meiner Louis Zeit erzählen, wo ich mich von Kunden im Laden hab anplärren lassen müssen und sich hinterher rausstellte, dass sie dieses Produkt bei einem Mitbewerber gekauft hatten, oder selber für den Schaden verantwortlich waren.
Sehr lustig waren da auch immer die BMW Fahrer, welche sich über undichte Gore-Tex Produkte beschwert haben, ob wohl diesen schon beim Beratungsgespräch gesagt wurde, dass eine Membran nicht in Kombination mit Griff, oder Sitzbankheizung funktioniert.
Ach, da gibts so viele Stories und ich will mich da jetzt auch garnicht weiter rein steigern.

Nur eins sei noch gesagt und dass ist meine ganz ehrliche und persönliche Meinung:
Da ich auch viel mit anderen Ländern geschäftlich zu tun habe, fällt mir insbesondere bei den deutschen Kunden diese Jammerstimmung auf:
Mir geht's so gut, warum geht's mir ned noch besser und wieso gibt's eigentlich keinen Kunden König mehr?
Wo, wenn nicht hier ist der Kunde König, alleine schon von den gesetzlichen Rechten und dann noch die Kulanz. Natürlich gibt es hier auch ausnahmen. Aber wenn man irgendwann nur noch nach dem Motto lebt "Geiz ist geil!", dann brauch man sich irgendwann nicht mehr wundern, warum kein Händler mehr bereit ist wirklich Service zu liefern.
Und da könnte ich vor allem einer Kundengruppe eine vorn Latz knallen: Die Kunden, welche sich im Fachhandel ausführlich beraten lassen, dann wegen 10€ Ersparniss im Internet kaufen UND DANN mit einer Reklamation wieder zum Fachhandel kommen, damit sich dieser um die Reklamtion eines Produktes kümmern muss, an dem er keinen Cent verdient hat und auch noch drauf gezahlt hat.

Sorry für Off Topic, aber dass musste jetzt gerade mal raus, sonst gibt's nämlich Pickel :)
 

GSR_Phil

Member
Mitglied seit
21 Jan 2013
Beiträge
146
Ort
Vöcklabruck
Motorrad
gsr_750
Nein so war das nicht gemeint. Verarbeitung und alles war Super. Habe auch die Satteltaschen von sw motech für die f800r. Bin super zufrieden. Wollte damit eher sagen das wenn dieses System klemmt wird's schei*e. Ich hatte Glück und mein bekannter hatte das passende Werkzeug mit. Wenn der Rucksack wie zB bei der f800r nicht auf dem einfüllstutzen ist hätte ich ihm sofort eine zweite Chance gegeben. Warum bei mir dieser Mechanismus geklemmt hat weiß ich nicht. War ca ein halbes Jahr alt. Und Handy Geldbörse regenbekleidung und eine Digitalkamera sind nicht zu schwer. Kannst du mir sagen was sich geändert hat bei dem neuem System? Oder ist nur der Name anders?

greeetz Phil
 

Bonecollector

Moderator,
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
981
Ort
Bernau am Chiemsee
Umbauten
Einige:
http://www.gsx-s1000.de/index.php?threads/meine-gsr750-stealth-fighter-%E2%82%AC-gasgriff-umbau-seite-37.13619/
Motorrad
GSR 750
Farbe
Grau
Die Unterschiede der Generationen sind hier ganz gut zusammen gefasst:
http://shop.sw-motech.com/cosmoshop/pix/user_img/QLGenerationen.pdf

Warum bei dir dieses Problem aufgetreten ist, kann ich so leider auch nicht mehr nachvollziehen. Es gibt leider hin und wieder Ausreißer. Wobei wir dieses Problem beim neuen System nie hatten. Bei der ersten Generation kam es leider hin und wieder vor, dass der Ring am Rastbolzen abgerissen ist. Da kommt man dann nicht mehr wirklich dran und muss die Tasche abschrauben.
 

GSR_Phil

Member
Mitglied seit
21 Jan 2013
Beiträge
146
Ort
Vöcklabruck
Motorrad
gsr_750
Nein ich meinte die neuen ION Rucksäcke. Der two sieht aus wie mein daypack. Nur außen schwarz und der ION Schriftzug.
ich habe es damals zerlegt und keinen Fehler gefunden. Aber der exzenter hat sich nur mehr sehr schwer bewegen lassen. Egal mir hätte das System sehr gefallen. Vl komm ich ja wieder einmal darauf zurück.

greeetz Phil
 

Bonecollector

Moderator,
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
981
Ort
Bernau am Chiemsee
Umbauten
Einige:
http://www.gsx-s1000.de/index.php?threads/meine-gsr750-stealth-fighter-%E2%82%AC-gasgriff-umbau-seite-37.13619/
Motorrad
GSR 750
Farbe
Grau
Die Unterschiede von den Bags zu den ION liegen in der Qualität.
Kannste vergleichen, wie einen VW in Grundaustattung und einer in der Highline Version.

Zum einen wird bei den ION das einfachere 1600D Polyester verwendet, bei den Bags 1680D Ballistic Nylon (eine Art Kevlar). Das 1680 kann dichter gewebt werden und ist auf (lange) Dauer UV Stabiler und reißfester.
Dann bekommst du die ION nur mit der ersten Gerneration Tankring und es sind weniger Netztaschen innen und Taschen außen verbaut, auch kann z.B. die GPS Halterung nicht angebaut werden, da die Druckpunkte fehlen.
Was die ION für einige wieder interessant macht ist, dass alle ION Modelle ein Kartenfach fest vernäht haben.

Insgesamt sind die ION einfach für den schmaleren Geldbeutel gedacht, wobei die Frage ist ob man nicht bereit sein sollte, die 20-40€ mehr zu investieren.
 

Neueste Ressourcen

Oben