Umstieg

dimbo

Member
Mitglied seit
16 Aug 2015
Beiträge
241
Standort
Hannover
Hallo
Ich bin neu hier im Forum,meine Name ist Thorsten.
Ich habe da mal so ein paar Fragen.
Momentan fahre ich noch eine MT 09,bin aber am überlegen mir die GSX S 1000 zu holen.
Kann mich aber nicht so recht entscheiden.
Ist hier jemand im Forum der von der MT kommt und kann mir seine Erfahrung schildern?
Das wär echt Hilfreich!
Gruß
Thorsten
 

kobo

Member
Mitglied seit
10 Jul 2015
Beiträge
38
Standort
Weil am Rhein
Ich habe eher so das Gefühl es sind hier meisten ehemalige GSX-R Fahrer, ich auch, aber natürlich auch andere. Lies hier ein paar Post's das hilft Dir vielleich weiter oder auf was legst Du denn wert.

Gruß
Ralf
 

dimbo

Member
Mitglied seit
16 Aug 2015
Beiträge
241
Standort
Hannover
Hallo Ralf
Es geht mir zum bsp.um die Sitzposition,sie hat doch einen spitzeren Kniewinkel wie die MT,wie ich finde.
Und ich glaube die MT geht wohl auch ei
 

dimbo

Member
Mitglied seit
16 Aug 2015
Beiträge
241
Standort
Hannover
Hallo Ralf
Es geht mir zum bsp.um die Sitzposition,sie hat doch einen spitzeren Kniewinkel wie die MT,wie ich finde.
Und ich glaube die MT geht wohl auch einfacher ums Eck.Ich habe sie halt nur mal eine viertel Stunde gefahren,deshalb wollte ich mal einen ehemaligen MT Fahrer fragen wie seine Erfahrungen sind.
Thorsten
 

Lord Loki

Member
Mitglied seit
10 Aug 2015
Beiträge
217
Standort
Berlin / Wolfsburg
Geh zu einem anständigen Händler und fahr sie mindestens mal für einen Nachmittag.
Bin auch die MT09 probe gefahren vor meinem Kauf und hatte da nach 1 1/2 std. Knieprobleme.
Was ich damit sagen will ist das gerade Sitzkomfort -position jeder anders empfindet.
Und auch das Handling fühlt jeder anders.
Also fahren, fahren, fahren.

Gruß
Lord Loki
 

kobo

Member
Mitglied seit
10 Jul 2015
Beiträge
38
Standort
Weil am Rhein
Loki hat recht. Als alter R Fahrer kann ich sagen in Punkto Handlichkeit die R gegen die S nicht ankommt. In langen Kurven sieht das natürlich ganz anders aus. Die S ist auch bequemer und einfacher zu fahren. Mit einer MT bin ich noch nicht gefahren und kann hier keine Aussagen machen, aber mach wie Lord Loki es geschildert hat schau das du die Vorführmaschine einmal einen Tag haben kannst.

Gruß
Ralf
 

Rimking

Member
Mitglied seit
28 Mai 2015
Beiträge
25
Huhu! hier , ich. Ich habe noch die MT will aber kommendes Jahr wechseln. Ich bin die S auch mal eine halbe Stunde
gefahren , das reicht aber bei weitem nicht aus. Die S ist nicht so handlich wie die MT , sie hat auch nicht so viel bumms
von unter heraus wie der CP3. Das wars dann aber auch schon mit "bemeckerbarem" sie ist sehr sportlich , man sitzt ein
ganzes Eck mehr auf dem Vorderrad , nicht so aufrecht was ich aber an der MT schon lieben gelernt habe. Trotz allem
finde ich die S einfach MEGAscharf. Ich werde sie auf jeden Fall nochmal übers WE leihen.
 

dimbo

Member
Mitglied seit
16 Aug 2015
Beiträge
241
Standort
Hannover
Hallo
Rimking
Wenn ich einen Händler finden würde der sie übers Wochende verleihen würde würde ich sie mir mal ausleihen,ist aber schwierig hier,leider.
Thorsten
 

dimbo

Member
Mitglied seit
16 Aug 2015
Beiträge
241
Standort
Hannover
Ja muss ich in Zahlung geben,das ist auch so ein Problem.
Habe vor fünf Monaten 7600 bezahlt,da hatte sie 8500 km aufm Tacho,jetzt hat sie knapp 20.000 runter.
Habe noch eine andere Sitzbank gekauft Cls Kettenöler V Trec Hebel.Insgesamt 8200Euro,jetzt bekomme ich noch
6000 dafür:(
 

dimbo

Member
Mitglied seit
16 Aug 2015
Beiträge
241
Standort
Hannover
Stimmt,aber 2200Euro Verlust in fünf Monaten ist auch nicht gerade wenig
 

Rimking

Member
Mitglied seit
28 Mai 2015
Beiträge
25
Zubehör wird nie gerechnet beim verkauf. Das schreckt mich ja eben noch so bissl ab. Der Wertverlust ..
 

dimbo

Member
Mitglied seit
16 Aug 2015
Beiträge
241
Standort
Hannover
Ich werde mal versuchen einen Händler zu finden wo man sich die GSX mal für einen Tag leihen kann.
Damit ich mit ihr mal ein paar Kurven fahren kann.
 

gran turismo

Member
Mitglied seit
5 Jul 2015
Beiträge
1.144
Standort
Hannover
Motorrad
GSXS 1000
Farbe
bleu, what else
Ich werde mal versuchen einen Händler zu finden wo man sich die GSX mal für einen Tag leihen kann.
Damit ich mit ihr mal ein paar Kurven fahren kann.

Moin Dimbo,

komme auch aus H. - meine S gibts aber nicht zur Probefahrt :D - vielleicht hat ja Suhrau noch ein Teil parat - hatte da letztens noch den Vorführer gesehen... der jetzt auch für gute 10K über den Tresen gehen soll ....... o_O

Denke, die sind da sicher flexibel ... - was eine längere Probefahrt angeht, meine ich .............. :)
 

Sabaism

Member
Mitglied seit
24 Jun 2015
Beiträge
412
Standort
Braunschweig
Servus,

ich kenne die MT von ausgiebigen Probefahrten, rein von der Fahrleisung her geben die beiden sich nicht sonderlich viel.
In der Endgeschwindigkeit, falls relevant, bekommst du 20 km/h mehr.
Die S ist vom Typ her näher an einem Supersportler während die MT eher Richtung Supermoto geht, mit allen Vor- und Nachteilen, man muss sich halt auf einen anderen Typ Motorrad einstellen.
Das Fahrwerk der S empfinde ich persönlich als um Welten besser als bei der MT.
Ich würde mich immer für die S entscheiden, was aber eben an dem Typ der Maschine liegt, ich kann mit den Supermoto Genen nicht wirklich was anfangen.

Viele Grüße
Jo
 
Oben