Urlaub in Korsika

Joe Woods

Member
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
69
Motorrad
gsr_750
seas beinand

ich habe vor im Juli eine Woche mit meinem möppi nach Korsika zu fahren.
Die strecke is simpel, von Rosenheim über die Berge nach Genua, und von dort mit der Fähre nach Korsika rüber.
Dort dann 1 Woche auf der Insel rum gurken und Urlaub machen.
Pennen werd ich immer in einem Hotel da nicht genug platz für ein Zelt und das ganze zeugs vorhanden ist.

Meine Frage:

War da schon mal jemand von euch ? bzw. kann mir tipps geben auf was ich bei so einer reise achten sollte.

Ach ja, is mein erster echter möppi urlaub

Vielen Dank

Gruß,
Joe
 

Corner

Administrator,
Mitglied seit
8 Dez 2010
Beiträge
6.030
Standort
Würzburg
Umbauten
kurzer kzh, Ghost, Streetbar, schwarze Rastenanlage, kleineres Ritzel, Speed-o-healer, scott oiler, Steckdose
Motorrad
gsr_600
Ganz wichtig: Reifen noch ausreichend Profil für die Anreise?
Und schon mal nen Reifenfuzzi auf Korsika raussuchen ;)
 

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Standort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
Und je nach Alter des letzten service über neue bremsfküssigkeit, Bremsbeläge und neues öl nachdenken
 

Wallow

Member
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
672
Standort
Deutschlandsberg
Umbauten
Wilbers Federbein und Gabelfedern; Motorschutzdeckel Carbonadi; ABM Streetbar; Pazzo Hebelei; Stahlflex rundum; Sinterbeläge und Wavescheiben vorne; Radialbremspumpe BKing; Carbonabdeckungen Frontfender, Hinterrad, Blinker, Seitenteile, Rahmenschützer; Lackierung in Artic White Pearl seidenmatt; Sitzbank neu bezogen in schwarz weiß mit Mercedes Leder; kleines Bogoly Motorupgrade; Leo Vince Endtopf; geänderte Übersetzung
Motorrad
gsr_600
Je nachdem wieviel Urlaub du hast bzgl An- und Abreise würde ich versuchen auf die Möglichkeit eines Auto/Motorradreisezuges umzusatteln. Ich bin mit meiner Frau damals von Wien weg mit dem Reisezug bis Livorno. Von dort die Fähre nach Bastia. Dann mit den Mopeds durch Korsika nach Propriano. Von dort mit der Fähre nach Sardinien (noch schöner als Korsika!). Quer durch Sardinien und zum Schluss wieder mit der Fähre von Olbia nach Livorno und mit Reisezug entspannt nach Hause.
Ich würde auf folgendes achten:
.) Komplettcheck (wie ne kleine Inspektion und kann man alleine machen)des Mopeds ca. 1-2 Wochen vor Abreise -> dann hast noch Zeit falls was nicht 100% passt.
.) Reifen fast neu -> Die haben dort unten Asphalt wie Schleifpapier!
.) Zusatzversicherung (spezielle Reiseversicherungen) od Versicherungen checken -> Vorallem Fahrzeugrückholungen und Krankenhausaufenthalte etc. Von sowas geht man zwar nicht aus aber sicher ist sicher. Selbst wenn das Moped im Nirvana verreckt ;-)
.) gut überlegen welches Gepäck man mitnimmt -> Liste machen! Auf alle Fälle auch im Hochsommer eine lange Garnitur und ne Regenjacke mitnehmen. Maschine ein paar Tage vor Abreise voll bepacken und ne Probefahrt machen. Hält auch alles? Beladung richtig? Fahrverhalten? Federvorspannung etc.?
.) Erweitertes Pannenset einpacken -> Gängige Inbus; Schraubendreher; Zange; Reifenflickset (zum Nottransport bis zur nächsten Werkstätte);Minitube Silikon bzw selbstverschweißendes Dichtband etc.
.) weiß nicht obs sowas in D gibt aber ne grüne Versicherungskarte -> is bei uns ne eigene international gültige Karte mit allen wichtigen Daten zur KFZ Versicherung
.) Von sämtlichen Dokumenten (Reisepass; Versicherungen; Bankkarten; etc.) Kopien anfertigen und wasserfest in eine separate Tasche packen. Telefonnummern für Kartensperren im Handy einspeichern
.) Reisebestimmungen zu Gemüte führen ;-) Es gelten andere Tempolimits! Und Italien bzw Frankreich ist teuer. z.B. wenn in Italien nicht mit dem eigenen Fahrzeug gefahren wird benötigt man eine Vollmacht des Eigentümers in italienisch!! Von wirklich JEDEM Scheiß die Rechnung aufbehalten! Können kontrolliert werden.
.) Diebstahlsicherungen nicht vergessen bzw. Hotels mit eigenem Parkplatz bevorzugen. Wenn mehr als 1 Motorradfahrer kann man zusätzlich die Maschinen zusammenhängen
.) wichtigste ausländische Behörden Nummern + Adressen raussuchen und im Handy speichern bzw. der Verwandschaft bekannt geben
.) kleine Reiseapotheke packen -> Schmerzmittel; Pflaster; Übelkeit; Durchfall; etc.
.) ausreichend Platz für Getränke im Gepäck lassen
.) Kein Stress oder zumindest Stress vor Abreise vermeiden! Genügend Schlafen und die körperlichen Batterien aufladen (Stichwort gesunde Ernährung) -> Fängt bei mir ca. 3 Wochen vor ner Tour an mit auf viele kleine Mahlzeiten umstellen und verstärkt trinken! Dort unten im Süden putz ich locker 5-7l Wasser am Tag weg ;-)


Jetzt fällt mir mal ad hoc nix mehr ein.

Edit:
.) Ich verwende die billigen Kompressionsbeutel von der Tante Louis für mein Gewand. Spart Platz und ist wasserdicht :)
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Standort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
Dez haste schön geschrieben
Fahr zwar nicht nach Korsika aber wird mir für Frankreich gut helfen

Könnte man eig so ne allgemeine "Anleitung" draus machen
 

Joe Woods

Member
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
69
Motorrad
gsr_750
wow, vielen dank für die ausführlichen tipps, sind doch mehr dinge zu beachten als gedacht :top:
 

Wallow

Member
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
672
Standort
Deutschlandsberg
Umbauten
Wilbers Federbein und Gabelfedern; Motorschutzdeckel Carbonadi; ABM Streetbar; Pazzo Hebelei; Stahlflex rundum; Sinterbeläge und Wavescheiben vorne; Radialbremspumpe BKing; Carbonabdeckungen Frontfender, Hinterrad, Blinker, Seitenteile, Rahmenschützer; Lackierung in Artic White Pearl seidenmatt; Sitzbank neu bezogen in schwarz weiß mit Mercedes Leder; kleines Bogoly Motorupgrade; Leo Vince Endtopf; geänderte Übersetzung
Motorrad
gsr_600
Grad noch was eingefallen (is bei mir selbsverständlich):
.) ne kleine Dose Kettenspray zum Nachschmieren oder jetzt beim Louis zuschlagen für nen Scottoiler
 

Joe Woods

Member
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
69
Motorrad
gsr_750
Muss die Reise leider absagen, aufgrund Polizeilicher Einschränkungen :heul::heul:
Wird aber auf jeden fall nachgeholt !!!
 

Wallow

Member
Mitglied seit
13 Mai 2011
Beiträge
672
Standort
Deutschlandsberg
Umbauten
Wilbers Federbein und Gabelfedern; Motorschutzdeckel Carbonadi; ABM Streetbar; Pazzo Hebelei; Stahlflex rundum; Sinterbeläge und Wavescheiben vorne; Radialbremspumpe BKing; Carbonabdeckungen Frontfender, Hinterrad, Blinker, Seitenteile, Rahmenschützer; Lackierung in Artic White Pearl seidenmatt; Sitzbank neu bezogen in schwarz weiß mit Mercedes Leder; kleines Bogoly Motorupgrade; Leo Vince Endtopf; geänderte Übersetzung
Motorrad
gsr_600
Polizeiliche Einschränkung = Führerschein weg?
 

Joe Woods

Member
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
69
Motorrad
gsr_750
1 Monat :heul:
 

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Standort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
kannst doch den zeitraum der abgabe in den winter schieben

Edit: also 4 Monate kann man ja so oder so schieben (soweit ich mich erinner) und mit hilfe von Einspruch und co. geht es auch bis in den Winter
 

Ripperjack

Member
Mitglied seit
26 Nov 2013
Beiträge
349
Standort
Erding
Motorrad
gsr_750
Bei Erstverstoß ja. Kannst also auf September verschieben wenn du vorher nicht schon mal so etwas hattest :)
 

Joe Woods

Member
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
69
Motorrad
gsr_750
Würd ich ja gerne, nur leider is da alles bereits voll mit Firmen reisen (jeden Monat mindestens 1 Woche auf Achse), und da brauch ich den schein :mad:
Das war der einzig freie raum den ich hatte.
 

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Standort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
Na schöne scheiße

Unter besonderen umständen kann auf Fahrverbot gegen erhöhte Geldbuße verzichtet werden (bei kurrierfahren und Vertretern "üblich")
 

Joe Woods

Member
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
69
Motorrad
gsr_750
muss ich auch nicht dringend haben :D
 

Bonecollector

Moderator,
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
974
Standort
Bernau am Chiemsee
Umbauten
Einige:
http://www.gsx-s1000.de/index.php?threads/meine-gsr750-stealth-fighter-%E2%82%AC-gasgriff-umbau-seite-37.13619/
Motorrad
GSR 750
Farbe
Grau
Kannste bei uns in Bayern eh knicken. Eher darfste von Haus aus die doppelte Strafe zahlen und trotzem einen Monat laufen :dontknow:
 

Gaswart

Member
Mitglied seit
5 Mai 2014
Beiträge
294
Motorrad
andere
Jo, hatte ich schon. Da war mir ein alter Sack auf ner total leeren 2 spurigen Autobahn ohne Grund plötzlich vors Auto gefahren.

Ich fuhr 120 und der 110, bin also nur vom Gas gegangen und habs Rollen lassen. In dem Moment Blitz - Abstandsmessung - ganz toll!

Bußgeldbescheid kam: 2 Monate Fahrverbot, 3 Punkte und 300,- Euro Geldbuße.


Habs dann vor Gericht auf "nur" 1 Monat Fußgänger und dafür doppelte Geldstrafe "runtergehandelt".

Auf den Fotos war natürlich nur der, logischerweise, viel zu geringe Abstand sichtbar. Das Video das mich entlastet hätte war irgendwie nicht mehr auffindbar :fuck:


Könnte mich heut noch drüber aufregen, *'?%§-Rentner!



Greetz

Max
 

Pakuma

Neues Mitglied
Mitglied seit
2 Jun 2014
Beiträge
4
Hallo,

Bei solchen Reisen ist immer eine gute Reiseversicherung gut. Man sollte bedenken das etwas passieren kann oder man krank wird und da möchte man doch abgesichert sein. Ansonsten sollte man mit Verstand arbeiten dann sollte alles passen ; )

Grüße
 

Joe Woods

Member
Mitglied seit
30 Okt 2013
Beiträge
69
Motorrad
gsr_750
Die hab ich schon, aber Danke
 

Buuuh

Member
Mitglied seit
3 Jul 2010
Beiträge
2.772
Standort
Nürnberg
Motorrad
andere
Bei solchen Reisen ist immer eine gute Reiseversicherung gut. Man sollte bedenken das etwas passieren kann oder man krank wird und da möchte man doch abgesichert sein.
Was verstehst du unter "Reiseversicherung"? Eine Auslandskrankenversicherung (mit Rückholdeckung und so) oder eine Reserücktrittsversicherung für Buchungen und ähnliches.
Dabei sollte man berücksichtigen, dass vieles davon schon mit diversen anderen "Angeboten" abgedeckt ist, die man evtl ohnehin schon hat. So ist z.B. Auslandskrankenversicherung bei mir schon bei meiner Kreditkarte, meiner Krankenzusatzversicherung sowie afaik auch meiner ADAC-Mitgliedschaft enthalten. Bei Bezahlung via Kreditkarte ist auch schon eine Reiserücktrittsversicherung enthalten.
Ich hab das also sowieso schon ziemlich alles doppelt und dreifach versichert. ;) Denke das dürfte bei vielen anderen ähnlich aussehen.

Eine Auslandskrankenversicherung, sofern man sie noch nicht hat, würde ich aber auch empfehlen, ganz besonders für einen Motorradurlaub.
 
Oben