V-Trec Brems- & Kupplungshebel

R.a.z.E

Member
Mitglied seit
4 Nov 2012
Beiträge
57
V- Trec Hebel lang oder kurz?

Ich spiele mit dem Gedanken mir die V-Trec Hebel zu holen und kann mich nicht entscheiden, ob in lang oder kurz.
Das Problem ist, ich habe schon Rizoma Griffe drauf, aber noch die orginal Lenkerenden Gewichte drauf. Ich tendiere eigentliche eher zu den kurzen, aber muss ich dann auch gleich neue Gewichte dazu kaufen? Die orginalen sind schon sehr lang. Das sieht bestimmt nicht optimal aus. Hab aber im Forum hier gelesen, dass es Probleme geben kann, wenn ich die Gewichte tausche. Also doch lieber lange Hebel und die orginal Gewichte?
Kann mich nicht entscheiden...... :autsch: Vieleicht habt ihr eine Idee.

Diese Lenkerenden müssten mit den Rizomagriffen und auf meinen Lenker passen?Lenkerenden
 

bull69

Member
Mitglied seit
8 Dez 2010
Beiträge
1.967
Ort
Berlin Rosenthal
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

Ob du Hebel kurz oder lang nimmst hat eigentlich wenig bis garnix mit den Lenkergewichten zu tun. :thinking:
Die Lenkergewichte absorbieren eigentlich nur ein wenig die Vibration vom Lenker. Oder besser sollen dies tun. :D

Und ob du dich für kurze(1-2Finger) oder lange(4Finger)Hebel entscheidest hängt davon ab ob du mit 1-2Fingern bremst/kuppelst oder mit 4Fingern.
 

Phil

Moderator
Mitglied seit
31 Jan 2012
Beiträge
2.422
Motorrad
Gsx-s1000
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

Hallo :hello:

Die Hebel und die Lenkergewichte stehen, wie schon gesagt, in keiner Beziehung zueinander.
Das einzige Auswahlkriterium für die Hebel ist, ob du mit allen Fingern dran ziehen willst :thinking:
oder nur mit zweien.
Ich hab die kurzen und es geht auch noch zur Not der dritte Finger mit drauf :thumbup:

MfG Phil
 

Ing_Patz

Member
Mitglied seit
10 Mrz 2012
Beiträge
1.103
Ort
Bruck an der Mur
Umbauten
- LSL Streetbar
- Highsider Victory Spiegel
- Highsider Lenkerenden
- Scottoiler
- K&N Luftfilter
- GIVI Sturzbügel
- Kennzeichenhalter Marke: Eigenbau
- div. Teile ROT lackiert
Motorrad
gsr_600
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

Also so wie ich Ihn verstehe, möchte er Meinungen bezüglich OPTIK ... :dontknow: :thinking: oder?

Also ich würd die Kurzen nehmen, sehen find ich besser aus, als die Langen!
Was das Handling betrifft, muss das natürlich jeder für sich entscheiden!

Ich hab die Vario und bin vollkommen zufrieden damit!

LG
Patz
 

Phil

Moderator
Mitglied seit
31 Jan 2012
Beiträge
2.422
Motorrad
Gsx-s1000
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

Ing_Patz schrieb:
Also so wie ich Ihn verstehe, möchte er Meinungen bezüglich OPTIK ... :dontknow: :thinking: oder?

Also ich würd die Kurzen nehmen, sehen find ich besser aus, als die Langen!
...

LG
Patz
Wenns nur um die Optik geht...
Auf jeden Fall die Kurzen :bravo: :thumbup:
 

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Ort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
V- Trec Hebel lang oder kurz?

Also ich hab auch die vario
Die waren jetzt immer wieder im Angebot und da günstiger Als die langen oder kurzen ...
Auf jeden fall geht lang im Zusammenspiel mit Lenkerendenspiegeln nicht ...
Zumindest mit denen von Highsider nicht
 

Ing_Patz

Member
Mitglied seit
10 Mrz 2012
Beiträge
1.103
Ort
Bruck an der Mur
Umbauten
- LSL Streetbar
- Highsider Victory Spiegel
- Highsider Lenkerenden
- Scottoiler
- K&N Luftfilter
- GIVI Sturzbügel
- Kennzeichenhalter Marke: Eigenbau
- div. Teile ROT lackiert
Motorrad
gsr_600
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

Also ich hab auch die Highsider drauf und bei mir würden sich schon auch lange Hebel ausgehen!
Hab halt den Streetbar drauf und da könnts sein, dass ich die Spiegel weiter nach hinten (unten) drehen kann und sie nicht an den Tank stoßen! :dontknow:
 

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Ort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
V- Trec Hebel lang oder kurz?

Naja ich hab auch nicht original
Weiß garnicht welchen ich habe ...
Irgend nen LSL ^^
 

Marco

Member
Mitglied seit
20 Sep 2012
Beiträge
386
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

sunc93 schrieb:
Also ich hab auch die vario
Die waren jetzt immer wieder im Angebot und da günstiger Als die langen oder kurzen ...
Auf jeden fall geht lang im Zusammenspiel mit Lenkerendenspiegeln nicht ...
Zumindest mit denen von Highsider nicht
Warum passt das nicht? Meine V-Trec lang/klappbar kamen Freitag,und ich wollte auf jeden fall die Highsider dranmachen
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.299
Ort
München
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

GsrPhil schrieb:
Hallo :hello:

Die Hebel und die Lenkergewichte stehen, wie schon gesagt, in keiner Beziehung zueinander.

MfG Phil
Jein.., bei mir z.B. mit der langen TITAX-Hebelei in Verbindung mit SBK-Lenker & dicken,
schweren Kellermann-Lenkerenden/-gewichten (im Prinzip die Selben wie die Originalen)
& den Victory-Highsider (nach Unten montiert) geht der Kupplungs- UND Bremshebel am
Gewicht/Spiegelarm an..

.. wenn die Hebel nicht auf max.Äussere Position (Versteller) gestellt sind, man den Bremshebel
langsam/leicht zieht, sich der Druck nicht sofort aufbaut (als wie wenn man Voll reinlangt)..

Das fand der Herr in Grau (TÜV) nicht ganz SOoo dolle... :sad:

Wollte das ich beide Armaturen weiter nach Innen versetze,oder aber die Spiegel nach Oben.. :sad:
montiere, das dies nimmer der
Fall wäre... :sick:
Ne, ne Du.. :arrow:

Hab einfach die Lenkerendengewichte abgeschraubt, die Spiegelarmw weiter nach
Hinten gedreht & schon war er Glücklich..
nachdem ich Ihm Versprochen hab mir kleinere, schmälere Enden zu besorgen..

& dann, wieder zuhaus, halt wieder Angeschraubt.. :baetsch:

Werd mir an die Lenkerendengewichte nen Ansatz/Nut (27.mm) abdrehn, das die Victory`s
direkt am Lenkerendengewicht verschraubt werden können..
.. die Spiegel ein Stück weiter nach Aussen kommen & alles ist/wird gut.. :)

Wobei dies dann ne bessere/stabilere Fixierung/Befestigung der Lenkerenden benötigt..
Die "normale" Befestigung mittels "Spreizgummis" ist dann (auf Dauer) unzureichend..
Es gibt sog. "Spreizkeile" aus Metall, oder einen passenden "Schwerlastanker"..
Dann können die Lenkerenden mittels einer Schraube (Bomben-)fest im Lenker Verschraubt/
Verankert werden..

Hoffe ich hab das einigermaßen verständlich rübergebracht..!? :dontknow:

Gruß Doc M. .. :wink:
 

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Ort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
V- Trec Hebel lang oder kurz?

@doc ... Jaein ... Wahr halbwegs verständlich ^^

Marco schrieb:
Warum passt das nicht? Meine V-Trec lang/klappbar kamen Freitag,und ich wollte auf jeden fall die Highsider dranmachen

Also wenn ich den spiegelten gerade nach unten machen und die Spiegelflächen nach innen stoßen die gegen den Tank obwohl die Spiegel auf den Kappen befestigt sind und nicht direkt auf dem Lenker ...
Also muss ich den Arm ein wenig nach vorne machen ...
Mit dem Ergebnis das der Kupplungshebel beim ziehen da anstößt ... Zumindestens auf aller längste Stellung ... Probiere die Woche mal nen Foto zu machen ...
 

GSR69

Member
Mitglied seit
4 Jan 2011
Beiträge
8.323
Ort
Norddeutschland
Umbauten
....diverse....
Motorrad
KTM 790 Duke
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

ICH.....und passt alles. Auch mit den langen Hebeln. Schiebst du einfach die Hebelarmatur 1-2 cm nach innen dann stimmts :thumbup:
 

huntedhummel69

Moderator
Mitglied seit
12 Nov 2012
Beiträge
1.449
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

Aber des mit den Hebel verschieben geht nicht ohne Grenze, die Idee hat ich auch, aber der Kupplungshebel lässt sich nicht mehr komplett betätigen, der steht dann an den Amaturen an!!!

Dennoch keine Sorge, die kombi aus Hebel und Spiegel verstellen machen es möglich!!! Was auch machen kannst n Lenkeinschlag mittels Gummis oder so n bischen vergleinern!! Dann kannst auch ned versehentlich anstoßen!!!

Möglich ist alles!!!!!!! :D
 

huntedhummel69

Moderator
Mitglied seit
12 Nov 2012
Beiträge
1.449
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

Was evtl noch interessant ist, ich war neulich beim Louis und hab dort erfahren die Lenkerenden von Highsider laufen aus (also zumindest bei denen)!!!

Weiß aber nicht ob des allgemein gilt!!
 

Magic

Member
Mitglied seit
5 Nov 2010
Beiträge
8.299
Ort
München
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

sunc93 schrieb:
@doc ... Jaein ... Wahr halbwegs verständlich ^^

Marco schrieb:
Warum passt das nicht? Meine V-Trec lang/klappbar kamen Freitag,und ich wollte auf jeden fall die Highsider dranmachen

Also wenn ich den spiegelten gerade nach unten machen und die Spiegelflächen nach innen stoßen die gegen den Tank obwohl die Spiegel auf den Kappen befestigt sind und nicht direkt auf dem Lenker ...
Also muss ich den Arm ein wenig nach vorne machen ...
Mit dem Ergebnis das der Kupplungshebel beim ziehen da anstößt ... Zumindestens auf aller längste Stellung ... Probiere die Woche mal nen Foto zu machen ...
Hi Chris,
Das war der Sinn meiner Ansprache.. :D
Wenn de die Spiegel nach Unten montierst & so einstellst das se NICHT am Tank anecken,
dann klackert die/ne (lange) Hebelei (L + R) an den Spiegelarmen an..

siehe huntedHummel69 :arrow:
Man könnt sich auf beiden Seiten am Lenkanschlag, z.B. ein Stück (Hart-)Gummi
einkleben, mit dem Ergebnis das der Lenkeinschlag etwas begrenzt wird..
(.. man die Spiegelarme dann etwas weiter nach Unten stellen kann..)

Wobei die GSR eh schon nen Wendekreis wie`n LKW hat.. :sad:
& der dann eben noch`n Stück gößer wird.. :sick:

Wobei die Highsider wie gemacht sind für Unsere Kleine, die Aussenform des
Spiegels paßt sich genau der Wölbung/Kontur des Tank`s an...
.. mit <5.mm Spiel..

Probleme sind dazu da, das diese gelöst werden.. ;)
.. oder eben gleich kurze oder verstellbare Hebel kaufen..
.. dann hat sich das Ganze erledigt.. :)

PS: WER hat den "Blinzel-/Zwinker-Smilie geklaut.."


Gruß Doc M. .. :wink:
 

R.a.z.E

Member
Mitglied seit
4 Nov 2012
Beiträge
57
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

Die Variohebel habe ich auch gesehen, fand ich aber nicht so berauschend. Ausserdem sind die teuerer als die kurzen/langen. Hab die noch nicht billiger entdeckt.
Mir geht es um die Optik. Ob das mit den Endgewichte gut aussieht. Denke ich hol mir die kurzen.
 

Marco

Member
Mitglied seit
20 Sep 2012
Beiträge
386
Re: V- Trec Hebel lang oder kurz?

GSR69 schrieb:
ICH.....und passt alles. Auch mit den langen Hebeln. Schiebst du einfach die Hebelarmatur 1-2 cm nach innen dann stimmts :thumbup:
Hast Du also die Highsider auf den Lenker geschraubt? Und nicht auf die Enden?! Welche Lenkerenden hast Du denn drauf?
 

Neueste Beiträge

Neueste Ressourcen

Oben