Vergleichstest Sporttourer Kawa Z1000SX und GSX-S1000 F

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.160
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
In einem Sporttourertest hat die F eh nix verloren. Das ist nen Landstraßensportler.

Offensichtlich soll sich ein Motorrad, egal ob nun die SX oder die F einer gewissen Vorstellung des Autors anpassen...
Genau mein Gedanke.
 

toni.rex

Member
Mitglied seit
7 Mrz 2016
Beiträge
1.103
Ort
Viersen-Dülken
Motorrad
GSX-S 1000 F
Farbe
blau
Nach den Kommentarne hier aber ich mir ein Lesen des Artikels erspart.

Ich bin vor meiner "F" eine SX gefahren. Ist auch ein schönes Mopped mit teilweise netten Features (Scheibe höhenverstellbar, Kettenspanner-Exenter usw.).

Außerdem ist sie qualitativ deutlich liebevoller verarbeitet, bei unserer merkt man an einigen Stellen doch shcon den Rotstift (fehlende Schrumpfschläuche usw.)

Da ich beide Böcke im Schwarzwald, den Vogesen und den Dolos gefahren bin kann ich mir schon ein Urteil erlauben:

Fakt ist einfach, dass man der Z1000SX die Mehrkilos und die etwas weniger Leistung deutlich anmerkt. Gerade wenn es schräg und schnell zugeht.

Der etwas längere Radtsand tut sein übriges dazu.

Es bleibt dabei: die "F" ist eben kein Tourenmotorrad, sondern eine Kurvensau!
 
Oben