Was passiert bei SUZUKI

Tourjörg

Member
Mitglied seit
25 Jul 2016
Beiträge
2.383
Ort
Ludwigsburg
Motorrad
KTM DUKE 790
Farbe
orange

Psycho-Ente

Member
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
249
Ort
Trogen
Umbauten
Raximo-Hebel, Puig-Fußrasten, Öleinfüllschraube-Raximo, goldene Bobbins
Motorrad
GSX-S750
Farbe
Schwarz/Weiß/Rot
Na Gott sei es gedankt, hat man sie nicht auf Reihenzweizylinder umgestellt und den V-Motor belassen, wird dann wohl erst passieren, wenn das dringend benötigte Modell-Update kommt...wenn es denn kommt....
 

Tourjörg

Member
Mitglied seit
25 Jul 2016
Beiträge
2.383
Ort
Ludwigsburg
Motorrad
KTM DUKE 790
Farbe
orange
SUZUKI vergisst den Vertrag von Brivio zu verlängern,

nun verläßt er die MOTOGP :


ein größeres geistiges Armutszeichen kann es nicht geben !
 

Thorle

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
23 Jul 2020
Beiträge
184
Ort
Leipzig
Umbauten
LED-Blinker, kurzer KZH, Soziusabdeckung, Fahrersitz, MiVV, Spiegel, Heizgriffe, Schild
Motorrad
Suzuki GSX S 750
Farbe
schwarz-rot
Das ist doch wieder werbewirksam formuliert. Wenn du bei deinem Arbeitgeber bleiben willst, fragst du auch mal selber an. Die Wahrheit liegt mMn in dem letzten Satz des Artikels. Nicht mehr und nicht weniger.

Mir graut vor dem in der Zukunft liegendem Journalismus, wenn die alten Haudegen und Chefs abtreten und nur noch so werbegeile Typen da arbeiten. Ist ja jetzt teilweise schon schlimm.
 

Psycho-Ente

Member
Mitglied seit
7 Sep 2020
Beiträge
249
Ort
Trogen
Umbauten
Raximo-Hebel, Puig-Fußrasten, Öleinfüllschraube-Raximo, goldene Bobbins
Motorrad
GSX-S750
Farbe
Schwarz/Weiß/Rot
Das ist doch wieder werbewirksam formuliert. Wenn du bei deinem Arbeitgeber bleiben willst, fragst du auch mal selber an. Die Wahrheit liegt mMn in dem letzten Satz des Artikels. Nicht mehr und nicht weniger.

Mir graut vor dem in der Zukunft liegendem Journalismus, wenn die alten Haudegen und Chefs abtreten und nur noch so werbegeile Typen da arbeiten. Ist ja jetzt teilweise schon schlimm.
Mein Freund lass dir sagen, dass ist schon seit Jahren schlimmer als bis dato vermutet. Auch ein Grund warum ich die Presse verlassen haben, zwar gehörte ich zur Fachpresse für Entertainment, aber glaubwürdiger Journalismus ist ein Märchen. Da ist der Schreiberling nur noch von zwei Dingen getrieben, seinem eigenen Ego und den "Sponsoren" im Hintergrund. Produkte werden nicht mehr bewertet sondern beworben, politische Prozesse nicht hinterfragt sondern gerechtfertigt. Der Druck auf die Kollegen, die noch sauber, neutral und aus überzeugung arbeiten, ist gelinde gesagt, kaum zu ertragen.

In Deutschland gibt es generell keine Streitkultur mehr, keine Diskussionskultur. Frei nach dem Motto "wenn du nichts positives zu sagen hast, halt die Fresse". Andersdenken wird auch in journalistischen Kreisen mittlerweile verfolgt wie zu Adolfs Zeiten, die Medien sind unglaublich manipulativ, den Rest klärt das Netzdurchsetzungsgesetz von unserem Heil Heiko Maaß!

Egal was du liest, Videospiele, Autos, Motorräder, Sport, Politik, Hobbys.........die Schreiberlinge sind nur noch Werbeäffchen ohne eigene Meinung und reißersiche Überschrift für Klickbait ihr Werkzeug! Sorry etwas offtopic...aber es freut mich einfach, dass es noch Leute gibt, die erkennen was hier im Journalismus Bereich schief läuft.
 

ThoMan

Member
Mitglied seit
20 Nov 2019
Beiträge
47
Ort
Westerwald
Umbauten
KZHalter,Kellermann Blinker Rombus schwarz,Navihalter Garmin,Doppel USB Steckdose,Tankring SW Motech
Motorrad
GSXS 1000 FZ
Farbe
mattschwarz
Arbeitslos ist er nicht..... er wechselt in die Formel 1
 

Kortwin

Member
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Nov 2015
Beiträge
3.514
Ort
Hamburg
Wenn es da mal nicht ein ‚geringfügig‘ höheres Salär gibt...
Denn auch, wenn diese Rennställe z. T. kräftig am rumjaulen über die Kosten sind, geht es dort um ganz andere Summen als in der MotoGP.
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.619
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Beschämend für Suzuki.

Besser wird es nicht. Poensgen war nur der Anfang vom Ende. Alex und der Jajauma Club, die schwindende Modellpalette sind weitere Belege.

Ich fahre meine hoffentlich lange unkaputtbaren Suzis noch auf und wenn ich dann nach 10-15 Jahren nach was neuem schiele, wird es vermutlich eine anderer Japaner sein. Honda hatte ich schon. Das war auch gut.

Und eigentlich bin ich ja troy.
 

mäc

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
13 Okt 2015
Beiträge
1.979
Ort
dem Bergischen Land
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
... und wenn ich dann nach 10-15 Jahren nach was neuem schielen...
Na toll, wonach schiele ich denn dann? Stützstrümpfe, Gehhilfen, Rollatoren....?:smilie-opa:
Aber das ist ja vielleicht ein Punkt: Die Nachfrage nach Motorrädern hatte ihren Höhepunkt und wird doch demografisch bedingt sinken.
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.619
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Na toll, wonach schiele ich denn dann? Stützstrümpfe, Gehhilfen, Rollatoren....?:smilie-opa:
Aber das ist ja vielleicht ein Punkt: Die Nachfrage nach Motorrädern hatte ihren Höhepunkt und wird doch demografisch bedingt sinken.
wo ein Markt ist, wird es immer jemand geben der ihn bedient. Egal wie klein der Markt wird, es wird immer Motorräder zu kaufen geben.
 

HHracer

Member
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
12 Dez 2016
Beiträge
1.425
Ort
Eppertshausen
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
rot / schwarz
Im Fall von "Davide Brivio" habe ich eine Träne (Suzuki:cray:) in einem Auge, in dem anderen Auge
aber ein Lachen (Alpine:0307-daumendruecken:)!
 

Thorle

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
23 Jul 2020
Beiträge
184
Ort
Leipzig
Umbauten
LED-Blinker, kurzer KZH, Soziusabdeckung, Fahrersitz, MiVV, Spiegel, Heizgriffe, Schild
Motorrad
Suzuki GSX S 750
Farbe
schwarz-rot

mäc

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
13 Okt 2015
Beiträge
1.979
Ort
dem Bergischen Land
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
Ich denke trotzdem, daß es in den angesprochenen 10-15 Jahren anders aussieht, eine recht große Anzahl (Babyboomer) von jetzt noch Motorrad begeisterten wird nicht mehr fahren (können, oder sollte es besser sein lassen).
Das ganze Gedöne mit Umweltschutz kommt in den nächsten Jahren ja noch oben drauf.
Und dann, in 10-15 Jahren, sind es die anderen Hersteller die Probleme haben, vor allen die, die nur im Moped Geschäft sind.
 

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.336
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
wenn suzuki keine möppis mehr in der eu verkauft, wird es auch mit der ersatzteilversorgung enger werden.......
die werden auch diese lieferkette nicht mehr pflegen(die jetzt schon unterirdisch ist)
 

DerKitzler

Member
Mitglied seit
13 Sep 2020
Beiträge
142
Motorrad
GSX-S750
Farbe
schwarz
Mein Freund lass dir sagen, dass ist schon seit Jahren schlimmer als bis dato vermutet. Auch ein Grund warum ich die Presse verlassen haben, zwar gehörte ich zur Fachpresse für Entertainment, aber glaubwürdiger Journalismus ist ein Märchen. Da ist der Schreiberling nur noch von zwei Dingen getrieben, seinem eigenen Ego und den "Sponsoren" im Hintergrund. Produkte werden nicht mehr bewertet sondern beworben, politische Prozesse nicht hinterfragt sondern gerechtfertigt. Der Druck auf die Kollegen, die noch sauber, neutral und aus überzeugung arbeiten, ist gelinde gesagt, kaum zu ertragen.

In Deutschland gibt es generell keine Streitkultur mehr, keine Diskussionskultur. Frei nach dem Motto "wenn du nichts positives zu sagen hast, halt die Fresse". Andersdenken wird auch in journalistischen Kreisen mittlerweile verfolgt wie zu Adolfs Zeiten, die Medien sind unglaublich manipulativ, den Rest klärt das Netzdurchsetzungsgesetz von unserem Heil Heiko Maaß!

Egal was du liest, Videospiele, Autos, Motorräder, Sport, Politik, Hobbys.........die Schreiberlinge sind nur noch Werbeäffchen ohne eigene Meinung und reißersiche Überschrift für Klickbait ihr Werkzeug! Sorry etwas offtopic...aber es freut mich einfach, dass es noch Leute gibt, die erkennen was hier im Journalismus Bereich schief läuft.
Falsch verstandene "vierte Gewalt" im Staat.
Eigentlich dazu gedacht, dass sich Menschen ihre Meinung bilden können und an Informationen zu kommen, die einem nicht zugänglich waren, ist jetzt die Medienlandschaft durch die Werbeverträge korrumpiert und will nicht mehr bei der Meinungsbildung unterstützen, sondern Meinungen etablieren.
 

drehstrom

Member
Supporter
Sponsor 2020
Mitglied seit
31 Jul 2016
Beiträge
1.454
Ort
06917 Jessen
Umbauten
LSL Fußrastenanlage, Hebel und Crashpads, Radio Spiegel, LED Blinker und Rücklicht,
Motorrad
GSX-S1000 (nackt)
Farbe
rot
Ich denke es wird auch in 10 Jahren noch einen gut laufenden Motorrad Markt geben. Wenn ich mich so in der näheren Verwandtschaft umschaue, dann fällt auf, dass viele 16 - 18 jährige Jugendliche das Motorrad für sich entdecken. Die Gründe sind die gleichen wie bei uns früher... ...Unabhängigkeit, Freiheitsgefühl usw.
 

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
4.180
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
@drehstrom bei uns in Deutschland sehe ich da eher schwarz. Wenn ich mich auf den bekannten Moped Treffs in meiner Gegend so umschau.
Da sehe ich kaum junge Moped Enthusiasten. Die Meisten sind so zwischen 30 und 70.
In Italien, Spanien, Frankreich usw. Sieht es da schon wieder anders aus.
 

Brösel

Member
Mitglied seit
11 Aug 2020
Beiträge
397
Ort
✌️Rhön
Motorrad
GSF 1250
Bei Bikertreffs sehe ich die auch kaum. Die stehen scheinbar nicht so auf die Lügengeschichten von einigen Graurücken:giggle:
Aber an den sogenannten Lärm-Hotspots z.Bsp. Motten-Kothen, Flöha-Frankenberg, Sterngrund bei Oberhof oder Judental bei Sonneberg, da sind die Jungen Leute zu treffen. Macht Spaß wie die drauf sind.
 

DerKitzler

Member
Mitglied seit
13 Sep 2020
Beiträge
142
Motorrad
GSX-S750
Farbe
schwarz
@drehstrom bei uns in Deutschland sehe ich da eher schwarz. Wenn ich mich auf den bekannten Moped Treffs in meiner Gegend so umschau.
Da sehe ich kaum junge Moped Enthusiasten. Die Meisten sind so zwischen 30 und 70.
In Italien, Spanien, Frankreich usw. Sieht es da schon wieder anders aus.
Naja, ich habe auch relativ spät angefangen, weil andere Dinge wichtiger waren.
Erste Wohnung, ein Fahrzeug, sich etwas ansparen falls man es brauchen sollte.
Erst als ich mit beiden Beinen im Leben gestanden bin, habe ich mir ein Motorrad gekauft.
Es ist ja kein günstiges Hobby und die Jugend hat, so scheint mir, immer weniger Geld zu Verfügung.
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Ressourcen

Oben