Welchen Helm würdet ihr nehmen?

Welchen würdet ihr nehmen?

  • SHOEI GT-AIR JOURNEY

    Stimmen: 0 0,0%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    31

Fanatic1803

Member
Mitglied seit
24 Jun 2012
Beiträge
421
Standort
Nürnberg
Ich möchte mir nächste Saison nen neuen Helm gönnen...
leider ist es echt schwer den "perfekten" zu finden! :rolleyes:

Der Schubert S2 sowie der X-Lite 702N fallen raus, da die Sonnenbrille genau im Sichtfeld enden :fuck:
bleiben also noch der "SHOEI GT-AIR JOURNEY" und der "CABERG V2X CARBON" zur Auswahl!

Welchen von den Beiden würdet ihr nehmen?
mfg Flo
 

Sätti56

Member
Mitglied seit
2 Nov 2010
Beiträge
5.933
Standort
Moorenweis
Motorrad
BMW C400X
Farbe
Blau-Schwarz
Bei mir passt ein Shoei ( XR 1100 HD ) am besten obwohl ich mich zuerst an den DD Verschluß gewöhnen mußte da bis jetzt immer ne Ratsche.
Und ne sau gute Lüftung.

Ja und bin der gleichen Meinung wie unten der sunc93.
 

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Standort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
Naja ich sage mal so dir bleibt nicht viel anderes übrig außer die Helme probezufahren da bietet sich zum Beispiel die Tante an denn jeder Helm sitzt bei jedem Anders das hängt Zum Beispiel vom Motorrad, deinem Lenker Sitzposition und anderen Faktoren ab

Er muss bei dir gut sitzen
Jeder Helm sitzt bei jedem anders aber Grundsätzlich sind die von dir genannten Helme schon vollkommen in Ordnung also finde am besten selbst heraus welcher zu dir am besten passt
Gruß Chris
 

GSR69

Member
Mitglied seit
4 Jan 2011
Beiträge
8.323
Standort
Norddeutschland
Umbauten
....diverse....
Motorrad
KTM 790 Duke
Also ich würde auch wieder nen Shoei nehmen. Fahre jetzt den Schubert S1 aber von der Paßform ist der nicht so gut wie der Shoei den ich davor hatte.
 

schlupi269

Member
Mitglied seit
22 Apr 2012
Beiträge
264
Standort
Gera
Motorrad
gsr_750
Hi ich kann mich da nur anschließen der Shoei ist immer ne gute Wahl
 

Schumi

Member
Mitglied seit
30 Mrz 2012
Beiträge
2.463
Standort
LWL
Umbauten
- Auspuff MIVV GP Carbon
- LED Miniblinker
- Kennzeichenhalter von RoMatech
- Sturzpads von B&G
- Tankpad GSR
- Rote Felgenrandaufkleber GP Style + Schriftzug
- ABM Streetbarlenker
- Highsider Lenkerendenspiegel
- Rizoma Lenkerenden und Griffe
- Bugspoiler von JMV Concept in Schwarz (YVB) lackiert
- Kühlerabdeckung Links/Rechts in Schwarz (YVB) lackiert
- Lampenmaske Unterteil in Rot (YVZ) lackiert
- Fußrastendekor von Suzuki
- SHAD Komfort Sitzbank mit Roten Nähten
und vieles mehr....
Motorrad
gsr_750
Shoei... :thumbup:

Gruß
Schumi
 

KingpimpZ

Member
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
807
Standort
Leipzig
Motorrad
gsr_600
AW: Welchen Helm würdet ihr nehmen?

Shoei:geek:

Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2
 

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Standort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
Achso das wichtigste was ich vorhin bei meiner weisen rede vergessen habe ^^
Die Kopfform ...
Hätte für meine Freundin den S2 richtig günstig bekommen aber der hat ihr nicht richtig gepasst ...
Denn was hilft einem der beste Helm überhaupt wenn es nicht richtig Sitzt --> richtig garnichts
 

alpinstar15

Member
Mitglied seit
28 Okt 2012
Beiträge
7
Hey,

ich finde den Shoei ziemlich gut aber etwas zu teuer ich selbst
hab nen Shark Speed-R Sauer der is ziemlich gut aber au ned so übermäßig
teuer ist halt ansichtssache^^

Gruß Simon
 

Fanatic1803

Member
Mitglied seit
24 Jun 2012
Beiträge
421
Standort
Nürnberg
Also momentan tendiere ich stark zum Carberg, aus 3 Gründen...

1. Der Preis
2. sehr leicht
3. doppel-D Verschluss
(4. Carbon)

Ich werde wirklich beide mal aufsetzen...
Den Shoei gibt es aber erst ab Februar beim Taff!

Ist eigentlich bei schneller Fahrt z.B. auf Autobahn bei >200 ein leichter oder ehr ein schwerer Helm besser?(die Aerodynamik mal ausen vor gelassen)
 

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Standort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
Ich glaube bei über 200 ist Aerodynamik alles

Und hohes Gewicht ist auch beim Unfall schlecht
 

MarkusS

Member
Mitglied seit
31 Dez 2010
Beiträge
890
Umbauten
Honda VFR 750 F, 1994
Motorrad
andere
Würde auch eher zum Shoei tendieren.
Aber was viel wichtiger ist: Das Aquarium muss dir passen. Es nützt der teuerste Carbonhelm nichts, wenn du Druckstellen kriegst und dadurch irgendwann mal Kopfweh hast. Ich kann mit meinem Kopf z.b. keinen Schuberth fahren, passt einfach nicht.
Also unbedingt berücksichtigen. Lieber nen billigeren Helm der passt als das teuerste, beste Modell und du hast Probleme damit. Da wirst nicht glücklich werden, ich hab das einmal gehabt, war die Hölle. Nach 10 Minuten Helm auf schon Kopfweh gehabt.
 

patobi

Member
Mitglied seit
22 Mai 2012
Beiträge
76
Da ich selbst ne ganz komische Kopfform habe hab ich mich für den Shoei GT-air entschieden... jetzt muss ich nur noch warten bis meine Größe lieferbar wird -.-

aber ich denke das je leichter desto besser ist. und der gt-air ist zumindest zu meinem aktuellen Helm 300-400gr leichter. also für mich schonmal ne verbesserung ;)

aber im großen und ganzen der Helm der passt ist besser für einen...

und weitergehend muss man für ich selbst wissen was einem wichtiger ist. Gewicht, Dämmung, material...usw.

lg P.
 

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Standort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
Naja Gewicht ist schon entscheidend da ab 1.500gramm bei einem Unfall der nackenbereich extrem zusätzlich belastet wird
 

Phil

Moderator
Mitglied seit
31 Jan 2012
Beiträge
2.420
Motorrad
Gsx-s1000
Wo haste denn den Wert ab 1500 Gramm her? :thinking:
 

KingpimpZ

Member
Mitglied seit
4 Nov 2010
Beiträge
807
Standort
Leipzig
Motorrad
gsr_600
Re: AW: Welchen Helm würdet ihr nehmen?

Caberg? Gibts den nich immer mal nei lidl fuer nen zwanni???

Gesendet von meinem GT-I9100G mit Tapatalk 2
 

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Standort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
Glaub in irgend ner MOTORRAD hatten sie mal darüber berichtet
Da ging es glaube ich um klapphelme und das bei denen das hohe Gewicht ein Problem ist ...
Und da haben sie es meiner Meinung nach gesagt
 

Phil

Moderator
Mitglied seit
31 Jan 2012
Beiträge
2.420
Motorrad
Gsx-s1000
Ich hatte noch nie nen Helm unter 1500 Gramm.
Mein aktueller HJC Helm hat 1600 Gramm und ich hab mit dem Gewicht kein Problem. :thinking:

MfG Phil
 

sunc93

Member
Mitglied seit
30 Sep 2012
Beiträge
2.437
Standort
Berlin - Pankow
Motorrad
gsr_600
Also meine Helme sind alle unter 1500 ...
Das Gewicht so beim tragen ist ja auch nicht so schlimm ...

Erst beim Unfall ...
Naja...
Schlimmer sind da wahrscheinlich die 2 Kilo klapphelme
 

Phil

Moderator
Mitglied seit
31 Jan 2012
Beiträge
2.420
Motorrad
Gsx-s1000
Gewichtsunterschied wird sich ja auch aus der Helmgröße ergeben....
XXL is schwerer als s, weil die Helmschale größer ist.
Muss auch ehrlich zu geben hab noch nie aufs Gewicht geachtet,
da gibt es andere Kriterien, die wichtiger sind.

MfG Phil
 
Oben