Werbung auf GSX-S1000.de ... nein!

Goliath

Admin
Mitglied seit
25 Sep 2014
Beiträge
908
Ort
Sauerland
Motorrad
GSX-R1000
Farbe
schwarz
Moin,

da sich in den letzten Wochen und Monaten immer mal wieder so ein Scheisshaus-Thread hier findet, wie beispielsweise dieser hier:

Bildschirmfoto 2020-04-18 um 00.13.46.png

wollte ich euch einmal kurz erklären, was es damit auf sich hat.

GSX-R und GSX-S.de hat einen Spassvogel- und Botfilter voreingestellt. Das heisst, dass eigentlich Bots (also Computerprogramme), welche sich selbstständig in Foren registrieren und dann das Forum mit so einer Scheisswerbung zuschmeissen, hier nicht funktionieren.

Aber:
Das System funktioniert primär mittels einer Frage und Antwort-Option bei eurer Registrierung. Ihr erinnert euch?

Bildschirmfoto 2020-04-18 um 00.17.24.png

Das Problem ist, dass google-Translator oder DeepL oder wie auch immer alle weiteren Systeme heissen, SO gut sind, dass jeder Asiate, Inder oder sonstige Mensch, welcher dahinter sitzt, eine übersetzte Registrierungsseite angezeigt bekommt und natürlich die richtige Antwort eintippen kann.

Im Nachgang schmeisst der dann ein zwei von den Beiträgen raus und ward dann nie wieder gesehen, denn unser Team hier kickt den Vogel direkt und sperrt den Beitrag, wenn er erkannt oder gemeldet wird - DANKE! dass ihr da alle mithelft und meldet, wenn ihr etwas zu melden habt.

Ich kann das zwar noch weiter erschweren und zusätzliche Fragen und Hindernisse einbauen, aber ich denke auch darüber nach, wen ich dann eigentlich ausschließen würde? Es kann immer mal sein, dass man auf dem Schlauch steht, oder aber dass man die Antwort auch schlicht und ergreifend nicht weiss.. und ich möchte eigentlich niemanden exkludieren sondern jeden Teilhaben lassen...


Daher: seht das hier bitte erstmal nur als Information.
Eventuell fällt mir ja noch etwas besseres ein, wie man damit künftig umgehen kann.

Als Schlusswort: bleibt tapfer, bald ist der Spuk (insbesondere gesellschaftlich!) vorbei.

Liebe Grüße
Philipp
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben