Zentralständer

wes-x

Moderator
Mitglied seit
8 Okt 2015
Beiträge
2.309
Ort
Wesel
Motorrad
GSX-S1000 naked
Farbe
w/s/r
.....muss ich aber ergänzend hinzufügen, die hebel stehen in verdacht, das nachlaufen der bremsflüssigkeit nicht freizugeben....

einige(ich inkl.) können den hebel ab und an bis zum rohr durchziehen.

wenn ich meine in den keller stelle, wird der einstellhebel auf weiteste stellung gebracht, dann habe ich wieder vollen hebelweg.

ich meine mich auch zu erinnern, dass jemand die bohrung nachträglich vertieft hat.

aber das hat hier nur bedingt was zu suchen und ist somit off topic
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.522
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Ich weiß jetzt nicht genau, nach welchen Indikatoren sich China Qualität definiert.
Bei mir ist ne gewalzte 8.8er Schraube ne gewalzte 8.8er Schraube..und A2/A4 genau das was drauf steht... eben A2 bzw. A4.
Nach 4 Jahren in der ungeheizten Garage rostet nichts, gleitet gut in der Führung hoch und runter.
Nichts hat sich gelöst (weil mit Drehmo angezogen und Schraubensicherung angezogen) oder verzogen.
Ich hab mich schon mehrfach aufs angehobene Motorrad gesetzt (z. B. zum Reisleine einstellen) ... Ständer und "China Schrauben" machen das problemlos mit.
Alles ist maßhaltig.
Die Zapfen gleiten wie am ersten Tag in die Hülsen.

Man kann so ne Schraube natürlich auch zerwürgen. hüst

Ich unterstelle außerdem, dass die Deutschen Markenprodukte und die China Produkte, die man bei Ali kaufen kann, von der gleichen Maschine ausgehustet werden.
Der die deutsche Charge produziert und die einmal Maschine eingestellt ist, werden halt einfach noch mal Produkte für die restliche Welt hergestellt. Ein Qualitätsunterschied gibt's dabei in meiner Wahrnehmung nicht.
Das gilt insbesondere für Fußrasten und Hebel.
Warum sollte sich das z.b. bei Schrauben anders verhalten?


So das waren meine 50 Cent. Ich hatte mich jetzt aus dem Thema raus, dreht sich ja eh bloß im Kreis.
 
Zuletzt bearbeitet:

Lupo78

Member
Mitglied seit
19 Apr 2019
Beiträge
215
Motorrad
GSXS 1000
Farbe
Grau matt
Du wirst doch bezahlt für die Romane, anders lässt sich das nicht erklären.
Armen
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.522
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16

AG90

Member
Sponsor 2019
Mitglied seit
29 Jun 2015
Beiträge
1.506
Ort
nähe Göttingen
Motorrad
GSX-S 1000
Farbe
Grau
Ich bin bei surfen durchs www auf diesen Hersteller gestoßen:
max2h.com - Ihr Reifenmontiergeräte Shop
Optisch machen die Produkte einen guten Eindruck.
Hat jemand Erfahrungen mit den Zentralständern?

@türkish rossi ich bin mittlerweile auch davon ab bei Motea noch was neues zu bestellen.
Auch wenn meine Zentralständer für die Mopeds (nach kleinen Anpassungen) Gut funktionierein.
Aber ein ähnliches Erlebnis hatte ich mit einer Frontwippe, diese hatte ich ausgepackt und nachdem ich die unfassbar schlechte Verarbeitung gesehen habe, das Teil gleich wieder in den Karton gepackt und ab damit.
Hat sich nun einer diesen Ständer angeschaut bzw. getestet?
 

Thorle

Member
Mitglied seit
23 Jul 2020
Beiträge
88
Ort
Leipzig
Umbauten
LED-Blinker, kurzer KZH, Soziusabdeckung, Fahrersitz, MiVV
Motorrad
Suzuki GSX S 750
Farbe
schwarz-rot
Habe mir nun auch so einen Constands gekauft. Aber die Anleitung ist etwas suboptimal, mal abgesehen das die Anleitung für die GSX-R750 ist. Aber wohl egal. Meine Fragen kommen daher, das ich an einem Mo noch nie selber geschraubt habe und lieber vorab sicher gehen möchte.

Ich kann ohne bedenken die Schraube im Rahmen lösen und vertauschen?
Die andere Aufnahme ist wirklich nur die Plastenase?
Laut beiliegendem Blatt für ie R750 ist eine Abstandsplatte zu montieren, lag aber nicht bei?!
Und 2 Schrauben habe ich auch über. :blink:
 

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
3.939
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Hm also ich kenne zwar nur den Zentralständer für die 1000er aber ich kann mir eigentlich nicht wirklich vorstellen das die Adapterplatte incl. Montagematerial identisch für die S und R sind.
Ich könnte mir vorstellen das da vielleicht in der Versandabteilung ein Fehler gemacht wurde.
Am besten du rufst da mal bei Motea an.
 

Thorle

Member
Mitglied seit
23 Jul 2020
Beiträge
88
Ort
Leipzig
Umbauten
LED-Blinker, kurzer KZH, Soziusabdeckung, Fahrersitz, MiVV
Motorrad
Suzuki GSX S 750
Farbe
schwarz-rot
Hat ein 750er Fahrer das Werkstatthandbuch? Bräuchte mal die Info mit wieviel Nm man die Schraube wieder anzieht.

Moteo Service ist unterirdisch
 

FreeWheely

Member
Mitglied seit
28 Mai 2020
Beiträge
160
Umbauten
- V-trec Hebel
- kurzes Heck
- Lauflicht-LED-Blinker
Motorrad
GSX S 1000 F
Farbe
Blau Schwarz
Hab gestern den Constands in Angriff nehmen wollen und wurde bitter demotiviert als ich diese "Anleitung" gesehen habe. Glaub das muss ich mir nochmal in ruhe anschauen. Ich fürchte das wird ein Tagesprojekt. :dash2:
 

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
3.939
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Hab gestern den Constands in Angriff nehmen wollen und wurde bitter demotiviert als ich diese "Anleitung" gesehen habe. Glaub das muss ich mir nochmal in ruhe anschauen. Ich fürchte das wird ein Tagesprojekt. :dash2:
Keine Angst, das meiste ist selbsterklärend :0307-daumendruecken:
 

Thorle

Member
Mitglied seit
23 Jul 2020
Beiträge
88
Ort
Leipzig
Umbauten
LED-Blinker, kurzer KZH, Soziusabdeckung, Fahrersitz, MiVV
Motorrad
Suzuki GSX S 750
Farbe
schwarz-rot
Die Anleitung ging eigentlich. Lediglich die Feineinstellung raubt mir noch den Nerv. So einfach reinstecken funktioniert noch nicht und angehoben ist sie vorne tiefer als hinten.

Steht das Mo dann generell so gerade oder sollte im aufgebrochen Zustand die Maschine leiche schräg gegen den Ständer drücken.?
 

mäc

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
13 Okt 2015
Beiträge
1.693
Ort
dem Bergischen Land
Motorrad
GSX S 1000
Farbe
matt schwarz
Steht das Mo dann generell so gerade oder sollte im aufgebrochen Zustand die Maschine leiche schräg gegen den Ständer drücken.?
Ja, leicht schräg ist korrekt. Ich denke das gibt beim Rangieren nochmal etwas Sicherheit.... Beim Auffüllen nach dem Ölwechsel aber bitte entsprechend beachten.
 

FreeWheely

Member
Mitglied seit
28 Mai 2020
Beiträge
160
Umbauten
- V-trec Hebel
- kurzes Heck
- Lauflicht-LED-Blinker
Motorrad
GSX S 1000 F
Farbe
Blau Schwarz
Sodele ihr Lieben. Ständer ist montiert und stemmt die Maschine. Aber ich muss zugeben, dass mein Freund mir helfen musste. Spätestens beim feinjustieren sind 2 Leute stark von Vorteil.
Eine Frage noch an euch. Habt ihr die Hülse im inneren noch mal verschraubt, oder reicht einfaches gegenkontern? 20200913_115227.jpg
 
3nno

MdM

3nno

Member
Supporter
Sponsor 2020
Sponsor 2019
Mitglied seit
10 Jun 2017
Beiträge
2.522
Ort
Leipzig
Motorrad
FAL16
Die Anleitung ging eigentlich. Lediglich die Feineinstellung raubt mir noch den Nerv. So einfach reinstecken funktioniert noch nicht und angehoben ist sie vorne tiefer als hinten.

Steht das Mo dann generell so gerade oder sollte im aufgebrochen Zustand die Maschine leiche schräg gegen den Ständer drücken.?
nimm die Platte vom Heber ab und steck die zwei Hülsen ins Motorrad. Dann kannst du sie gut einstellen.

Danach fährst du den senkrecht ausgerichteten Heber ran und bringst auch den in Stellung.

Wenn du alles richtig gemacht hast, kannst du den Baum etwas nach hinten neigen muss beim Einfädeln das Motorrad leicht zu dir kippen.

Ja der Motor ist schwerer als der Rest vom bike, deshalb steht es etwas nach vorne geneigt.

wenn das notwendig ist, kann man das über eine Einstellschraube auch verändern.
 

FreeWheely

Member
Mitglied seit
28 Mai 2020
Beiträge
160
Umbauten
- V-trec Hebel
- kurzes Heck
- Lauflicht-LED-Blinker
Motorrad
GSX S 1000 F
Farbe
Blau Schwarz
nimm die Platte vom Heber ab und steck die zwei Hülsen ins Motorrad. Dann kannst du sie gut einstellen.

Danach fährst du den senkrecht ausgerichteten Heber ran und bringst auch den in Stellung.

Wenn du alles richtig gemacht hast, kannst du den Baum etwas nach hinten neigen muss beim Einfädeln das Motorrad leicht zu dir kippen.

Ja der Motor ist schwerer als der Rest vom bike, deshalb steht es etwas nach vorne geneigt.

wenn das notwendig ist, kann man das über eine Einstellschraube auch verändern.
Eingestellt ist alles. Es passt so, wie auf dem Foto, danke.

Mich interessiert nur, ob ihr im inneren der Hülse nochmal eine Mutter verschraubt hat. Denn passen würde da auf jeden Fall noch eine. Oder ob ihr einfach nur die Hülse mit der Motorschraube gekontert habt, und gut. Kann auch sein, dass es ne doofe Frage ist. Aber mich beschäftigt das.
 

Freak69

Member
Sponsor 2020
Mitglied seit
1 Jun 2017
Beiträge
3.939
Ort
Wedemark
Umbauten
LED Blinker Vorne & Hinten
LED Kennzeichenleuchte
Kurzer KZH
Highsider Lenkerendenspiegel
LSL Crashpads am Rahmen und den Radachsen
Soziusrasten abgebaut.
Sitzkeil Soziusabdeckung
R&G Motorschutz Rechts (aber nicht mehr lange) LIMA Schutz von GB Racing.
Motorrad
GSX-S Black Fighter
Farbe
Schwarz
Eingestellt ist alles. Es passt so, wie auf dem Foto, danke.

Mich interessiert nur, ob ihr im inneren der Hülse nochmal eine Mutter verschraubt hat. Denn passen würde da auf jeden Fall noch eine. Oder ob ihr einfach nur die Hülse mit der Motorschraube gekontert habt, und gut. Kann auch sein, dass es ne doofe Frage ist. Aber mich beschäftigt das.
Nimm einfach einen Tropfen Schraubensicherungskleber.
Brauchst keine Mutter zum Gegenkontern.
 

Kai87

Neues Mitglied
Mitglied seit
9 Dez 2018
Beiträge
3
Ort
Büsum
Motorrad
GSX-S 1000
Farbe
Blau
Als stiller Mitleser meine Erfahrung zum Constands.

An unserem Hochzeitstag lag plötzlich ein Constands Karton im Flur, meine Frau hatte mir den Power Evo geschenkt Ich will niemanden von etwas überzeugen oder etwas aufschwatzen aber, ich habe keinerlei Probleme beim Aufbau gehabt. Die Anleitung hätte definitiv besser sein können, es gibt aber dazu noch die kostenlose und farbige PDF Datei bei Motea auf der Homepage. In meinem persönlichen Fall, ich musste eigentlich nichts besonders einstellen da die Platte mit der Schraube zum Einstellen des Winkels selbsterklärend ist. Ebenso waren in meinem Set übliche Schrauben enthalten, keine ching ching, Ding Ding oder Ling Long Schrauben. Das Einführen der zwei Stifte war ab der ersten Benutzung kein Problem, das Aufbocken bzw die Führung ist super geschmeidig, kein Verkanten oder ähnliches. Zum aktuellen Zeitpunkt kann ich es nicht verstehen wie da ein Motorrad runter rutschen oder umkippen kann.

Ursprünglich war ich gedanklich auch mal mehr mal weniger beim Bursig, war mir aber nicht so sicher ob ich's unbedingt brauche oder nicht. Plötzlich war der Constands da wofür ich meiner Frau im Endeffekt echt super dankbar bin. Am Ende des Tages bleibt mir nur zu sagen, ICH persönlich bin echt super zufrieden. Gerne gebe ich hier nochmal ein feedback wenn meine S runtergefallen oder umgekippt sein sollte ✌
 

ThomasKC

Member
Mitglied seit
20 Feb 2020
Beiträge
7
Motorrad
GSX-S 1000 F
Farbe
blau
Hallo Kai!

Leider kann ich die Datei auf der Motea-Homepage nicht finden.
Hast du bitte einen Link oder einen Wegweiser für mich?

Mfg

Thomas
 

Zurzeit aktive Besucher

Neueste Beiträge

Neueste Ressourcen

Oben