SC-Project Abgasstrang undicht?

Eiseneichel

Neues Mitglied
Hallo Leute,
Heute ist endlich mein SC Project Conic Slip-On angekommen. Direkt montiert, war auch gar nicht so schwer. Jetzt aber zum Teil der mich verunsichert. Zwischen den Slip-On und das Abgasrohr kommt ja ein Zwischenstück das am Endtopf mit zwei Federn befestigt wird und am Abgasrohr mit einer Schelle. Zusätzlich habe ich außer der Schraube zur Befestigung an der Fußraste kein Montagematerial erhalten.

Der ESD ist nicht ganz fest und lässt sich leicht hin und her bewegen. Ist das normal? Liegt das an dem Gummi-Stück an der Fußraste durch das die Schraube gesteckt wird?

An den Verbindungsstellen zwischen ESD, Zwischenstück und Abgasrohr treten ganz leicht Abgase bzw. Kondenswasser aus. Gibt sich das noch mit der Zeit wenn das alles etwas eingefahren ist oder muss ich das irgendwie dicht machen? Ich hatte das Gefühl das es weniger wurde bzw. ganz aufgehört hat als alles etwas warm gelaufen war.
 

Anhänge

CBB

Member
Sponsor 2018
Hast Du etwas hitzebeständiges Fett (Silikonfett oder ähnliches) an den beiden Stellen verwendet?

Steht in der Anleitung von meinem ESD (ein Scorpion) als Abdichtungsmaßnahme und gegen Festbacken drin. Funktioniert bei mir.

Gerade oben bei den Federn ist und bleibt es aber nur eine Steckverbindung. Kann schon sein, dass da im kalten Zustand eine leichte Undichtigkeit besteht.
 

Eiseneichel

Neues Mitglied
Leider war keine Dichtmasse oder ähnliches dabei. Habe grade den Support von SC-Project angeschrieben und mal nachgefragt ob die was vergessen haben. Im Lieferumfang steht auch was von hitzebeständigem Klebstoff. Alternativ kann ich ja mal kommende Woche beim freundlichen vorbei fahren. Der hat sowas bestimmt da :)
Hab mir aber vorher mehrere Montagevideos angeschaut und da hat keiner sowas verwendet, egal um welchen Slip-On es ging :eek:
 

jörch

Member
Da wo die Feder eingehängt wird kommt keine Dichtmasse hin. Schau mal bei Edelbikes ala Ducati, das muss beweglich sein.
Wenn dann ohne Kat und leichten Fehlzündungen kannste sehen wie da Abgase am Rand raus kommen
 

Eiseneichel

Neues Mitglied
Okay dann lasse ich es erstmal so und hoffe das es an der Schelle noch dicht wird wenn das alles erstmal eingefahren ist.

Kann mir noch einer was zur Befestigung des ESD sagen? Ist das normal das der etwas beweglich ist und auch bis zur Schelle hin Spiel hat? Habe sogar das Gefühl das sich das Rohr unter der Schelle etwas mitbewegt wenn ich am ESD rüttel.
 

jörch

Member
Wie gesagt, da wo der ESD mit dem Zwischenrohr zusammengesteckt ist, ist es richtig das der sich bewegen lässt.
Dafür sind die Federn da die die Rohre zusammen halten. Wenn mal ohne Kat unterwegs sein solltest und du bei hohen Drehzahlen Gas weg nimmst und dabei Fehlzündungen hast, kannst du sehen wie sich zwischen der Verbindung die Flamme rausmogelt
 

dkcms

Member
Hi,
wie ist der Klang-und Lautstärkeunterschied zum Originaltopf? Überlege mir den SC Conic auch zu kaufen.
 
Oben