Whatsapp Gruppe

roadhirsch

Moderator
Sponsor 2018
Hier kam ja schon mehrfach das Thema zur Sprache das man eine Whatsapp Gruppe machen könnte. Wie sieht es mit der Interesse eurerseits aus und was habt ihr für Ideen und Meinungen dazu?
 

MeisterJoda

Member
Sponsor 2018
Kein Problem meinerseits. Wohne zwar nicht gerade im Ballungsraum " Mitte " aber wenn sich jemand vom Norden z.b mal hier verirrt kann man sich ja melden zwecks gemeinsamer Ausfahrt oder Treffen ?
Gibt ja viele Beispiele für was man es verwenden kann nur nicht für Bilder-Video-Zeugs ^^ da bekommt jeder bestimmt mehr als genug. Sollte dann schon ausschließlich für Touren/Treffen benutzt werden.
*Daumen hoch* Basti:daumen:
 

thwe

Member
Sponsor 2019
Theoretisch ist das sicher ne feine Sache. Wenn aber viele der Gruppe beitreten und fleißig schreiben wird das ne ziemliche Informationsflut.

:(
Außerdem bin ich dann immer traurig, wenn tolle Touren verabredet werden und ich nicht mitkommen kann, weil ich über 600 km weit weg bin oder keine Zeit hab
:confused::D:rofl:
 

MeisterJoda

Member
Sponsor 2018
Na dann freut man sich halt für die andern Freunde aus dem Forum dass sie einen schönen Tag haben :) ich gönne es jedem wenn er egal wo er ist Kurven räubern kann und gesund wieder Zuhause das Möppi abstellt.
Dass man vom Süden an einer Tour in Ostfriesland nicht teilnehmen kann ist eh klar ^^
Müsste man zeitig nachts losfahren :rofl:
 

drehstrom

Member
Roadhirsch hat jetzt mal eine Gruppe aufgemacht. Bin schon dabei und wir werden uns nachher bei Stephi in Stiege treffen. :D

Ich finde die Idee super, um sich zu Touren zu verabreden bzw. noch wichtiger, während der Touren zu kommunizieren (Falls es Probleme gibt bzw jemand verloren geht oder dazustoßen will.)

Wichtige Infos über Touren werden aber immer noch hier im Forum gepostet. So geht nix am Rest des Forums vorbei.

Wer also in die Gruppe aufgenommen werden will, schickt mir einfach seine Handynummer per PM.
 

motokichi

Member
Sponsor 2019
Finde ich nicht als die gute Idee da auf die Weise ein „parallel Forum“ betrieben wird. Damit wird unterbunden, dass nicht Angehörige der WhatsApp Gruppe diese Information nicht erhalten und somit von der Teilnahme von vornherein ausgeschlossen sind. Was spricht für eine WhatsApp Gruppe, bzw. gegen das einstellen hier im Forum?
Neuen Forum-Mitglieder macht man es somit unmöglich sich an den Fahrten zu beteiligen.
Für eine kurzfristige geplante Tour bietet sich das Chat an und um evtl. den Kontakt auf einer Tour zu haben tauscht man vor dem Start einfach die Handy Nr.
 

Freak69

Member
Ist ein schwieriges Thema. Ich bin der Meinung das eine WhatsApp Gruppe auf einer Tour für die Teilnehmer Sinn macht.
Aber alles andere sollte weiterhin über das Forum gemacht werden.
Ich würde es schade finden wenn dem Forum durch WhatsApp Beiträge und Diskussionen verloren gehen würden.
 

Nobody

Member
Ist ein schwieriges Thema. Ich bin der Meinung das eine WhatsApp Gruppe auf einer Tour für die Teilnehmer Sinn macht.
Aber alles andere sollte weiterhin über das Forum gemacht werden.
Ich würde es schade finden wenn dem Forum durch WhatsApp Beiträge und Diskussionen verloren gehen würden.
Das ist nicht so........ bin in mehreren Gruppen dabei, da wird nur geschrieben wenn es kurzfristig auf die Piste geht.....mann kann ja nicht den ganzen Tag im Forum abhängen um was mit zu kriegen ...........Kommunikation geht halt schneller und Unkomplizierter .........
--- Beiträge zusammen gefasst ---
ich habe meine Gruppen Info auf leise gestellt und das funzt.......:daumen::daumen::daumen:
 

Dr Stalone

Member
Sponsor 2018
Meine Erfahrung ist, dass so eine oder je nach Region mehrere Gruppen der Aktivität und somit dem Forum schaden. Ich wiederhole, dass es eine Erfahrung ist und nicht eine Vermutung. Bei jeder Gründung so einer Gruppe stand im Vordergrund, dass es einfacher ist sich auf die Schnelle zu einer Tour zu verabreden. Ich habe mit einem Kollegen 2 Jahre gebraucht das Team Rhein-Neckar-Odenwald wieder auf 20 Fahrer zu bringen die sich aktiv im Forum beteiligen.
 

MeisterJoda

Member
Sponsor 2018
Denk es geht erst mal in Richtung " Probephase " und dann kann man immer noch entscheiden ob es Sinn macht oder nicht .
Wenn es sich in die falsche Richtung orientiert wird Basti bestimmt die Reißleine ziehen.
Zeit ist immer auch ein Faktor.
In meinem 5-Schicht-System bin ich nicht so flexibel wie ich gerne sein möchte.
Wenn es mal klappt würde mir das schon gefallen mit einer kleinen Gruppe. Aber das sollte dann im Forum gepostet werden um auch weiteren Usern die Chance zu ermöglichen.
"Heimlich" wird im WA-Chat nichts gemacht. Von meiner Seite aus sowieso nicht.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben