Wichtig! Forum in englischer Sprache

Können wir das Forum für die Übergangszeit in Englisch online stellen?

  • Ja

    Stimmen: 35 81,4%
  • Nein

    Stimmen: 8 18,6%

  • Anzahl der Umfrageteilnehmer
    43
  • Umfrage geschlossen .
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Hallo liebe Mitfahrer....

In der neuen Version der Forensoftware ist leider noch kein deutsches Sprachpaket verfügbar.
Um die Sache zu vereinfachen würde die Administration das Forum vorerst in englisch online stellen.

Da wir aber nicht sicher sind, ob jeder für die Übergangszeit mit einem englischen Forum (es geht natürlich um die Bedienbarkeit, die Sprache der Posts bleibt deutsch) klar kommt, wollen wir euch einfach selbst fragen.

Diese Umfrage soll bis Freitag gegen 20:00 Uhr laufen. Um rege Beteiligung wird natürlich in Form der Abstimmung gebeten.
 

Kommentare

Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Zur Ergänzung:

Elementare Einstellungsoptionen zur Nutzung des Forums kann und werde ich händisch kurzerhand übersetzen.

Sobald man aber in die Tiefe der Einstellungsoptionen geht, bliebe das dann englisch.

Hintergrund ist, dass der Hauptübersetzer für die Software das wohl ehrenamtlich in Eigenregie vornimmt.
 
Es ist unbestimmt, wann der Kollege die Übersetzung abgeschlossen hat.

Ich stehe im persönlichen Kontakt mit ihm und er sagte mir, dass er aktuell 6! Pakete parallel übersetzt.

Die bauen wohl zwar redundant aufeinander auf, nichtdestotrotz ist das eine Sisyphusarbeit und als solche nicht absehbar, wie lange es noch dauern wird.

Ich hab auch keine großartige Lust, ein nicht mehr weiter gewartetes Forum, für welches wir Lizenztechnisch Geld abdrücken aufrechtzuerhalten und irgendwann kommt so ein kleines Script-Kiddie um die Ecke geflitzt und setzt uns das Board aufgrund einer Sicherheitslücke schachmatt.

(keine Sorge - ich lege regelmäßig Sicherungen an - dauert aber trotzdem einen halben Tag alles neu einzuspielen)
 
Es geht bei der Bedienung um einzelne Worte. Notfalls gibt es kostenlose Apps zur Übersetzung. Vermeidbare Sicherheitsrisiken sollten nicht eingegangen werden.
 
Ich danke allen für die Teilnahme an der Umfrage!

Bildschirmfoto 2018-03-30 um 21.42.00.png

Bei 258 Views und 43 abgegebenen Stimmen haben wie oben ersichtlich etwas über 80% für Ja gestimmt.

Unter dem Aspekt, dass man den Rest als Enthaltung zählen kann, ziehe ich daraus trotzdem ein positives Fazit und widme mich damit der Umstellung.
 
Status
Für weitere Antworten geschlossen.
Oben